Seite 255 von 283 ErsteErste ... 155 205 245 251 252 253 254 255 256 257 258 259 265 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.351 bis 6.375 von 7065
  1. #6351
    Bootsmann Avatar von Lutz81
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    721


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Intel® Core™ i7-5960X
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Lian Li DK-04X
      • RAM:
      • 32GB DDR4 Corsair Domi Plati
      • Grafik:
      • GeForce GTX Titan X
      • Storage:
      • SSD's Samsung 850 EVO 500GB,Crucial MX200 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB280HK 4K G-SYNC
      • Netzteil:
      • Corsair HX1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • LG G4

    Standard

    Zitat Zitat von Der Aff Beitrag anzeigen
    Sheyster ULTIMATE GM200 BIOS!

    [Official] Nvidia GeForce GTX TITAN X Owners Club

    Gamestable 1561/4000MHz

    hab mir das Bios mal angeguckt.
    Mutest du deinem PCI-E Steckplatz(Mainboard) nicht ein bisl viel zu ?
    Statt den 100% 66W , 114% 75W aus dem Stockbios liegen hier in beiden Fällen 80 W an.

    Ich finde die restlichen Einstellungen ja nicht so schlimm, die gehen er auf das Netzteil.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #6352
    AMD-Fanboy Avatar von Naennon
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Euskirchen, NRW
    Beiträge
    20.383


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ROG Rampage V Extreme
      • CPU:
      • Intel Core i7-6950x
      • Systemname:
      • Nexus
      • Kühlung:
      • Koolance 380i
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • 32GB DDR4 2800 G-Skill
      • Grafik:
      • Titan XP
      • Storage:
      • Samsung SSD 950 Pro
      • Monitor:
      • ROG Swift PG348Q
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 200 MBit
      • Sound:
      • ROG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • iPad Air
      • Photoequipment:
      • Nikon 3100
      • Handy:
      • iPhone 7

    Standard

    is halt ein Murkser Bios ^^

  4. #6353
    Bootsmann Avatar von Der Aff
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    678


    Standard

    Ehrlich gesagt habe ich von sowas absolut keinen Plan, kann mir einer mal mein stock Bios modden bitte

    http://www.file-upload.net/download-...GM200.rom.html

    oder mal sein Bios schicken......
    Geändert von Der Aff (10.08.15 um 22:58 Uhr)
    Main Pc | Intel [email protected] MHz | MSI X99A GODLIKE GAMING |ASUS ROG Strix GTX [email protected]/5600 MHz | 4*4 GB [email protected] | ASUS SWIFT PG278Q

    Second Pc | Intel [email protected] MHz | Asus Rampage V Extreme X99 |980 [email protected]/4200MHz | 4*4 GB [email protected] MHz | ASUS SWIFT PG278Q

  5. #6354
    Gefreiter
    Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    57


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Hero
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Fleischer83
      • Kühlung:
      • Alpenföhn K2
      • Gehäuse:
      • Thermaltake
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Sniper DDR3 @2133
      • Grafik:
      • EVGA SC Titan [email protected]/3900
      • Storage:
      • 1x120GBSSDEvo 2x 1TB seagate
      • Monitor:
      • Acer Predator XB280HK
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro x64

    Standard

    Zitat Zitat von Naennon Beitrag anzeigen
    is halt ein Murkser Bios ^^
    Hey Naennon,
    kannst du beschreiben wie man die Wattzahl des motherboard angleicht? Der Rest ist simple zu verstehen, aber das bekomme ich nicht hin.

    Greetz
    Fleischer

  6. #6355
    Flottillenadmiral Avatar von DedSec
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    In der Firewall
    Beiträge
    5.784


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS X99-Deluxe
      • CPU:
      • Intel [email protected] MHz
      • Systemname:
      • KryptOn
      • Kühlung:
      • H²O cuplex_Kyros_HF
      • Gehäuse:
      • Corsair Osidian 800D
      • RAM:
      • G.Skill RipJa 4x4 [email protected] MHz
      • Grafik:
      • Pascal [email protected] MHz
      • Storage:
      • Samsung Pro 850 1 TB@ Seagate Barracuda 7200 1 T
      • Monitor:
      • ASUS Swift PG279Q
      • Netzwerk:
      • Fritz.Box 7490
      • Sound:
      • SOUND Nubert_NuBoxes@ AVR Pioneer VSX-527-K@ SVS P
      • Netzteil:
      • Corsair RM 850i W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64 bit
      • Photoequipment:
      • Canon 650 EOS 650D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5 blue

    Standard

    Zitat Zitat von Der Aff Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt habe ich von sowas absolut keinen Plan, kann mir einer mal mein stock Bios modden bitte

    File-Upload.net - GM200.rom

    oder mal sein Bios schicken......
    Hier ist eins:

    abc.rom
    [email protected] MHz@H²0_cuplex kyros HF| ASUS X99-DeluxeTitan-Pascal-X@H²O_AC_kryographics H²O@Mo-Ra|Corsair RM 850i W|4*4 GB [email protected] [email protected]||Samsung 850 PRO 1 TB| Corsair Obsidian 800D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

  7. Der folgende User sagte Danke an DedSec für diesen nützlichen Post:

    Der Aff (11.08.15)

  8. #6356
    Gefreiter
    Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    57


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Hero
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Fleischer83
      • Kühlung:
      • Alpenföhn K2
      • Gehäuse:
      • Thermaltake
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Sniper DDR3 @2133
      • Grafik:
      • EVGA SC Titan [email protected]/3900
      • Storage:
      • 1x120GBSSDEvo 2x 1TB seagate
      • Monitor:
      • Acer Predator XB280HK
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro x64

    Standard

    Zitat Zitat von Der Aff Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt habe ich von sowas absolut keinen Plan, kann mir einer mal mein stock Bios modden bitte

    File-Upload.net - GM200.rom

    oder mal sein Bios schicken......
    Hallo Der Aff,
    kannst das BIOS auch mal ausprobieren. Also die Grundlage des BIOS ist das TX HC und kannst bis 1.274mv ov. Bei mir läuft es bis jetzt stabil 1500/3850 @1,249mv
    GM200HC2-425.rom (0.22 MegaByte)

    LG
    Geändert von Fleischer83 (11.08.15 um 16:07 Uhr)

  9. Die folgenden 2 User sagten Danke an Fleischer83 für diesen nützlichen Post:

    DedSec (11.08.15), Der Aff (11.08.15)

  10. #6357
    Gefreiter
    Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    57


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Hero
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Fleischer83
      • Kühlung:
      • Alpenföhn K2
      • Gehäuse:
      • Thermaltake
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Sniper DDR3 @2133
      • Grafik:
      • EVGA SC Titan [email protected]/3900
      • Storage:
      • 1x120GBSSDEvo 2x 1TB seagate
      • Monitor:
      • Acer Predator XB280HK
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro x64

    Standard

    Zitat Zitat von HeinzNeu Beitrag anzeigen
    Hier ist eins:

    abc.rom
    @heinz, wie hast du den boost limit unter common freigeschaltet?

    greetz

  11. #6358
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.12.2012
    Beiträge
    1.159


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99 Pro
      • CPU:
      • [email protected],6Ghz
      • Kühlung:
      • Mora 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 540
      • RAM:
      • 16Gb G.Skill RipJaws 4 3000er
      • Grafik:
      • TITAN [email protected]/5600 (24/7) NoSh
      • Storage:
      • SSDs only
      • Monitor:
      • Acer x34
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus MoD / Sennheiser PC 360
      • Netzteil:
      • 1000W Single...
      • Betriebssystem:
      • Win10Pro

    Standard

    OC Stabi-Test:

    spielt mal crysis 1 mit Downsampling auf 4k bzw nativ 4k und alles auf Ultra zusätzlich, ingame des weiteren 4xAA bzw 8XAA

    kann man bestens mit ausloten in Sachen Vcore bei der X...

    - - - Updated - - -

    mehr Spannung ist suboptimal. die 1,274v sind auch alles andere als gut bzw. stabiler bekommt man die karten längerfristig auch nicht immer damit.



    Zitat Zitat von Der Aff Beitrag anzeigen
    schade das nicht mehr geht wie 1.2740V

    Wer baut meine Karte um ich kanns nicht :-)

    Nvidia GTX Titan X – External Power Guide | Overclocking.Guide
    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von Fleischer83 Beitrag anzeigen
    @heinz, wie hast du den boost limit unter common freigeschaltet?

    greetz


    das is mein urbios das abc.rom

    du musst unter boost states bei P00, P02 ( die max. Werte) die selben werte eintragen wie im max. boost in der boost table, dann wird unter common der slider freigeschaltet
    Geändert von IandNruLeZ (11.08.15 um 22:06 Uhr)

  12. Der folgende User sagte Danke an IandNruLeZ für diesen nützlichen Post:

    Fleischer83 (11.08.15)

  13. #6359
    Gefreiter
    Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    57


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Hero
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Fleischer83
      • Kühlung:
      • Alpenföhn K2
      • Gehäuse:
      • Thermaltake
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Sniper DDR3 @2133
      • Grafik:
      • EVGA SC Titan [email protected]/3900
      • Storage:
      • 1x120GBSSDEvo 2x 1TB seagate
      • Monitor:
      • Acer Predator XB280HK
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 pro x64

    Standard

    Zitat Zitat von IandNruLeZ Beitrag anzeigen
    OC Stabi-Test:

    spielt mal crysis 1 mit Downsampling auf 4k bzw nativ 4k und alles auf Ultra zusätzlich, ingame des weiteren 4xAA bzw 8XAA

    kann man bestens mit ausloten in Sachen Vcore bei der X...

    - - - Updated - - -

    mehr Spannung ist suboptimal. die 1,274v sind auch alles andere als gut bzw. stabiler bekommt man die karten längerfristig auch nicht immer damit.





    - - - Updated - - -





    das is mein urbios das abc.rom

    du musst unter boost states bei P00, P02 ( die max. Werte) die selben werte eintragen wie im max. boost in der boost table, dann wird unter common der slider freigeschaltet
    Könntest du evtl. dein aktuelles bios mod mal hochladen?

    greetz

  14. #6360
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.12.2012
    Beiträge
    1.159


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99 Pro
      • CPU:
      • [email protected],6Ghz
      • Kühlung:
      • Mora 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 540
      • RAM:
      • 16Gb G.Skill RipJaws 4 3000er
      • Grafik:
      • TITAN [email protected]/5600 (24/7) NoSh
      • Storage:
      • SSDs only
      • Monitor:
      • Acer x34
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus MoD / Sennheiser PC 360
      • Netzteil:
      • 1000W Single...
      • Betriebssystem:
      • Win10Pro

    Standard

    Sende ich morgen hoch....

  15. #6361
    Flottillenadmiral Avatar von DedSec
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    In der Firewall
    Beiträge
    5.784


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS X99-Deluxe
      • CPU:
      • Intel [email protected] MHz
      • Systemname:
      • KryptOn
      • Kühlung:
      • H²O cuplex_Kyros_HF
      • Gehäuse:
      • Corsair Osidian 800D
      • RAM:
      • G.Skill RipJa 4x4 [email protected] MHz
      • Grafik:
      • Pascal [email protected] MHz
      • Storage:
      • Samsung Pro 850 1 TB@ Seagate Barracuda 7200 1 T
      • Monitor:
      • ASUS Swift PG279Q
      • Netzwerk:
      • Fritz.Box 7490
      • Sound:
      • SOUND Nubert_NuBoxes@ AVR Pioneer VSX-527-K@ SVS P
      • Netzteil:
      • Corsair RM 850i W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64 bit
      • Photoequipment:
      • Canon 650 EOS 650D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5 blue

    Standard

    Zitat Zitat von IandNruLeZ Beitrag anzeigen

    das is mein urbios das abc.rom

    du musst unter boost states bei P00, P02 ( die max. Werte) die selben werte eintragen wie im max. boost in der boost table, dann wird unter common der slider freigeschaltet
    Ja, dieses BIOS hast Du mir mal geladen. Ich habe es noch ein wenig modifiziert. Vielleicht ändere ich es nochmal auf 1505 MHz Boost.
    Mehr als 1,243 V bekomme ich nicht. Aber immerhin ist es stabil.
    [email protected] MHz@H²0_cuplex kyros HF| ASUS X99-DeluxeTitan-Pascal-X@H²O_AC_kryographics H²O@Mo-Ra|Corsair RM 850i W|4*4 GB [email protected] [email protected]||Samsung 850 PRO 1 TB| Corsair Obsidian 800D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

  16. #6362
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    12.929


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 [email protected],8
      • Systemname:
      • Wer gibt denn da einen Namen??
      • Kühlung:
      • 2x480er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR2400 10-12-12-31
      • Grafik:
      • GTX TitanX SLI
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Yamakasi [email protected]
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1

    Standard

    Zitat Zitat von IandNruLeZ Beitrag anzeigen
    OC Stabi-Test:

    spielt mal crysis 1 mit Downsampling auf 4k bzw nativ 4k und alles auf Ultra zusätzlich, ingame des weiteren 4xAA bzw 8XAA

    kann man bestens mit ausloten in Sachen Vcore bei der X...
    Mein Crysis 1 stresst seit Windows 8.1 etwas rum. Habe das auch krass zermoddet
    Auch Dead Space 2&3 @ 7680x4320 haut krass rein und stürzt schnell ab wenn es nicht passen sollte.

  17. #6363
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.12.2012
    Beiträge
    1.159


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99 Pro
      • CPU:
      • [email protected],6Ghz
      • Kühlung:
      • Mora 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 540
      • RAM:
      • 16Gb G.Skill RipJaws 4 3000er
      • Grafik:
      • TITAN [email protected]/5600 (24/7) NoSh
      • Storage:
      • SSDs only
      • Monitor:
      • Acer x34
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus MoD / Sennheiser PC 360
      • Netzteil:
      • 1000W Single...
      • Betriebssystem:
      • Win10Pro

    Standard

    Zitat Zitat von HeinzNeu Beitrag anzeigen
    Ja, dieses BIOS hast Du mir mal geladen. Ich habe es noch ein wenig modifiziert. Vielleicht ändere ich es nochmal auf 1505 MHz Boost.
    Mehr als 1,243 V bekomme ich nicht. Aber immerhin ist es stabil.
    da geht auch mehr Spannung, aber dafür muss es etwas abgeändert werden. ... du hattest doch die karte die zum verrecken nicht mehr Spannung wollte,oder?

  18. #6364
    Flottillenadmiral Avatar von DedSec
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    In der Firewall
    Beiträge
    5.784


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS X99-Deluxe
      • CPU:
      • Intel [email protected] MHz
      • Systemname:
      • KryptOn
      • Kühlung:
      • H²O cuplex_Kyros_HF
      • Gehäuse:
      • Corsair Osidian 800D
      • RAM:
      • G.Skill RipJa 4x4 [email protected] MHz
      • Grafik:
      • Pascal [email protected] MHz
      • Storage:
      • Samsung Pro 850 1 TB@ Seagate Barracuda 7200 1 T
      • Monitor:
      • ASUS Swift PG279Q
      • Netzwerk:
      • Fritz.Box 7490
      • Sound:
      • SOUND Nubert_NuBoxes@ AVR Pioneer VSX-527-K@ SVS P
      • Netzteil:
      • Corsair RM 850i W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64 bit
      • Photoequipment:
      • Canon 650 EOS 650D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5 blue

    Standard

    Ja, im AB habe ich derzeit +74 mV eingestellt.
    Was müsste noch verändert werden?
    [email protected] MHz@H²0_cuplex kyros HF| ASUS X99-DeluxeTitan-Pascal-X@H²O_AC_kryographics H²O@Mo-Ra|Corsair RM 850i W|4*4 GB [email protected] [email protected]||Samsung 850 PRO 1 TB| Corsair Obsidian 800D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

  19. #6365
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.12.2012
    Beiträge
    1.159


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99 Pro
      • CPU:
      • [email protected],6Ghz
      • Kühlung:
      • Mora 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 540
      • RAM:
      • 16Gb G.Skill RipJaws 4 3000er
      • Grafik:
      • TITAN [email protected]/5600 (24/7) NoSh
      • Storage:
      • SSDs only
      • Monitor:
      • Acer x34
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus MoD / Sennheiser PC 360
      • Netzteil:
      • 1000W Single...
      • Betriebssystem:
      • Win10Pro

    Standard

    ....du musst unten herum dann versuchen die Spannung festzulegen auf 1,205-1,21v im P00 und nach oben hin mit den quasi zur Verfügung stehenden "0,069" volt versuchen auf 1,27v zu kommen.

    Denn die Karten lassen über den Boost und den Voltage Reglern wie beispielsweise dem Afterburner bzw. Precision X, maximal 0,069v an "Overvoltage" zu. Das ist aber stark ASICs abhängig.

    ganz einfach gesagt jede karte lässt im Prinzip eine voltage Erhöhung via schieberegler zu.

    ALLERDINGs:
    je nachdem wie weit/nah die karte mit ihrer default vcore am oberen Spannungslimit von 1,275v (Hardware) liegt, desto weniger Spannung lässt sich hinzufügen über den Voltageschieberegler im MSI Afterb./Precision X.

    Im besten Fall gehen die genannten 0,069v. Mehr geht von Hause aus in der Regel nicht bei den Karten

    Beispiel: Meine Karte macht Default mit dem Bios von mir [email protected],174v.(Worth Case Settings, die Karte kann viel mehr takt mit den 1,174v)

    Mit den 0,069v gehen dann maximal bis zu 1,243v über den Voltageregler. Organisiert ist das alles in 6mV Schritten, was aber nicht heißt, das bei jedem 6mV Schritt ,gestellt am Regler, auch Spannung und Takt dazukommt.

    Dies widerrum ist abhängig von dem Boost Table und der festgesetzten Spannungen bei den "CLKs". Wenn die "CLKs" fest definiert sind (von bis der selbe Wert und gleich sind mit dem folgenden CLK),dann passiert nichts.(siehe Bild).











    Mit dieser oben genannten Methode kann man quasi die Spannung in einen anderen Bereich d.h Takt/CLK schieben solange die 69mV nicht erschöpft sind und das ist immer abhängig/ausgehend von der def. vcore jeder Karte.

    Die dazu definierten Takte sind dabei erstmal unwichtig, man sollte sie aber so legen, das man auf seine gewünschten Takte kommt in Verbindung mit der passenden Spannung. >Beispiel: meine karte macht bei +69mV im

    Afterburner 1506Mhz auf der GPU bei 1,243v. Luft nach oben zum benchen ,also mit Offset auf die 1506mhz sind dann noch gegeben.

    Bei mir gehen demnach in Bezug auf die def. Vcore >1,174v bis 1,243v (1,243-1,174=0,069) d.h so komme ich niemals auf die 1,275v,da das Limit vorher erschöpft ist bzw. weil die Karte eine niedrige Vcore hat.

    Beispiel: eine niedrige ASICs einer Titan X: default vcore=1,21volt plus die 0,069v =1,279v ,wobei die 1,279 Volt nicht erreicht werden, weil das Hardlimit bei 1,274v liegt. Bei 1,205v würden dann die vollen 0,069v ausgenutzt werden.


    Aus diesen Settings im Bios ergeben sich bei mir folgende Spannungen/Taktraten mit Betätigung des Voltagereglers.

    +7mV = 1379mhz GPU bei 1,179v

    +41mV = 1442mhz GPU bei 1,205v

    +49mV = 1455mhz GPU bei 1,218v

    +50mV = 1468mhz GPU bei 1,223v

    +57mV = 1480mhz GPU bei 1,230v

    +63mV = 1493mhz GPU bei 1,236v

    +69mV = 1506mhz GPU bei 1,243v

    Bios:

    Datei von filehorst.de laden


    Am Rande: Alles stark ASICs bzw GPU Abhängig. Das Bios hier geht bei Karten die bis um die 77-78er ASCIs haben recht gut.

    Die Taktrate kann weiterhin mit Offset +- deklariert werden, sowie der Speicher.

    Bennofreak hier aus dem Forum hat das bios auf seiner 78,1% ASICs drauf und es verhält sich exakt so wie bei mir (meine ASICs 77,4%)
    Geändert von IandNruLeZ (12.08.15 um 19:22 Uhr)

  20. Der folgende User sagte Danke an IandNruLeZ für diesen nützlichen Post:

    Fleischer83 (13.08.15)

  21. #6366
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.12.2012
    Beiträge
    1.159


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99 Pro
      • CPU:
      • [email protected],6Ghz
      • Kühlung:
      • Mora 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 540
      • RAM:
      • 16Gb G.Skill RipJaws 4 3000er
      • Grafik:
      • TITAN [email protected]/5600 (24/7) NoSh
      • Storage:
      • SSDs only
      • Monitor:
      • Acer x34
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus MoD / Sennheiser PC 360
      • Netzteil:
      • 1000W Single...
      • Betriebssystem:
      • Win10Pro

    Standard

    Zitat Zitat von HeinzNeu Beitrag anzeigen
    Ja, im AB habe ich derzeit +74 mV eingestellt.
    Was müsste noch verändert werden?
    Default spannung deiner karte out of the box bei max. Boost?

  22. #6367
    Flottillenadmiral Avatar von DedSec
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    In der Firewall
    Beiträge
    5.784


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS X99-Deluxe
      • CPU:
      • Intel [email protected] MHz
      • Systemname:
      • KryptOn
      • Kühlung:
      • H²O cuplex_Kyros_HF
      • Gehäuse:
      • Corsair Osidian 800D
      • RAM:
      • G.Skill RipJa 4x4 [email protected] MHz
      • Grafik:
      • Pascal [email protected] MHz
      • Storage:
      • Samsung Pro 850 1 TB@ Seagate Barracuda 7200 1 T
      • Monitor:
      • ASUS Swift PG279Q
      • Netzwerk:
      • Fritz.Box 7490
      • Sound:
      • SOUND Nubert_NuBoxes@ AVR Pioneer VSX-527-K@ SVS P
      • Netzteil:
      • Corsair RM 850i W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64 bit
      • Photoequipment:
      • Canon 650 EOS 650D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5 blue

    Standard

    1,174 V. Das war mit dem STANDARD-VGA-BIOS möglich. Meine ASIC beträgt 73,8 %.
    [email protected] MHz@H²0_cuplex kyros HF| ASUS X99-DeluxeTitan-Pascal-X@H²O_AC_kryographics H²O@Mo-Ra|Corsair RM 850i W|4*4 GB [email protected] [email protected]||Samsung 850 PRO 1 TB| Corsair Obsidian 800D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

  23. #6368
    Der letzte Lude Avatar von Stullen Andi
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    10.704


    Standard

    In Bezug auf die Spannung dann ja identisch mit seiner. 1.243V is dann erstmal Sense. Um jetzt höher zu kommen musst die default Spannung von 1.174V anheben. Was Du dort mehr gibst kannst hinten anhängen.
    Geändert von Stullen Andi (12.08.15 um 23:50 Uhr)

  24. #6369
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    26.12.2012
    Beiträge
    1.159


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99 Pro
      • CPU:
      • [email protected],6Ghz
      • Kühlung:
      • Mora 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 540
      • RAM:
      • 16Gb G.Skill RipJaws 4 3000er
      • Grafik:
      • TITAN [email protected]/5600 (24/7) NoSh
      • Storage:
      • SSDs only
      • Monitor:
      • Acer x34
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus MoD / Sennheiser PC 360
      • Netzteil:
      • 1000W Single...
      • Betriebssystem:
      • Win10Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Stullen Andi Beitrag anzeigen
    In Bezug auf die Spannung dann ja identisch mit seiner. 1.243V is dann erstmal Sense. Um jetzt höher zu kommen musst die default Spannung von 1.174V anheben. Was Du dort mehr gibst kannst hinten anhängen.

    ne, so einfach is es leider nicht. denn die ASICs manipulieren geht nicht... es sollte aber irgendwie funktionieren bzw. machbar sein. da ich keine niedrige ascis hier habe zum testen,ist es gerade schwierig..

    @HeinzNeu

    versuche mal alle voltage table Spannungen von den CLKs ab 60 bis nach oben auf mindestens 1,2v zu setzten um zu schauen wie sich deine karte verhält. die oberen(69-74) kannste sogesehen dann natürlich auf Standard lassen

  25. #6370
    Der letzte Lude Avatar von Stullen Andi
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    10.704


    Standard

    Seine Angaben passen doch exakt zu deinen. Asic hat der Heinz doch auch über 70 soweit ich es noch im Kopf hat. Was Du ihm gerade vorschlägst ist doch was ich geschrieben habe, nur in anderen Worten.
    Geändert von Stullen Andi (15.08.15 um 15:50 Uhr)

  26. #6371
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    12.929


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 OC Formula
      • CPU:
      • i7 [email protected],8
      • Systemname:
      • Wer gibt denn da einen Namen??
      • Kühlung:
      • 2x480er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR2400 10-12-12-31
      • Grafik:
      • GTX TitanX SLI
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Yamakasi [email protected]
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1

    Standard

    das hatte ich mal gemacht und dann hatte die karte nur noch in den 59er CLK gebootet

    hmmm mein Bios war aber eh komisch und wollte nicht mit neuen Treibern laufen... ob ichs nochmal teste

  27. #6372
    Leutnant zur See Avatar von 2ultima4
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    1.133


    Standard

    Hi,
    ich plane auf TitanX SLI auf zu rüsten, sobald der neue Acer 34" 3440x1440 raus ist und von Watercool die XL Version des Wasserkühlers.
    Es soll diesmal unbedingt EVGA werden, Zotac iss auch gut (meckert nicht bei Wakü Umbau) jedoch der Service hat zu lange gebraucht.
    Ob SC Version oder nicht ist wohl schnuppe, oder?
    Soll ja selber übertaktet werden!

    Jetzt zur eigentlichen Frage, die man nicht fragen sollen sollte .
    Ich möchte auf gar keinen Fall Rückläufer haben!
    Wie gehe ich vor, telefonische Bestellung das Thema ansprechen oder kann man bei bestimmten Shops davon ausgehen das es keine Asic getesteten Rückläufer sind.
    Schon schlimm das man sich da Gedanken machen muss wenn man hier von der Asic selektiererei liest.
    Geändert von 2ultima4 (15.08.15 um 16:27 Uhr)
    Mountain Mods extended Ascension + Pedestal : ASRock X99 OCF @ BP Thor : 5960X 4,[email protected],35V : Titan X Pascal @ 2.064Mhz : 64GB Corsair Dominator : 2x480 +4x360 +1x120 XSPC RX V3 : 39x Noctua NF-P12 PWM : 2x [email protected] : Corsair AX1500i : Samsung 950 Pro : Acer Predator X34 G-Sync

  28. #6373
    Banned
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    Osten
    Beiträge
    8.736


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99A SLI Plus
      • CPU:
      • i7-5820k @ 4800/3500 MHz
      • Kühlung:
      • WaKü Custom
      • Gehäuse:
      • LD PC-V8
      • RAM:
      • 16GB G.Skill Ripjaws4 3200CL14
      • Grafik:
      • GTX 980Ti @ 1500/4000 MHz
      • Storage:
      • Crucial m4 SSD 128GB|Samsung 840 EVO 250GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + DT880 600Ohm
      • Netzteil:
      • Sea Sonic X-Series X-1250
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Professional
      • Sonstiges:
      • SteelSeries Rival 300
      • Photoequipment:
      • Nikon D3100

    Standard

    Ich behaupte einfach mal, dass die 75Hz Gsync auch ohne SLI gestemmt werden können, aber tu dir keinen Zwang an... Bin schon gespannt


    Gruß JM

  29. #6374
    Banned
    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    5.646


    Standard

    Die Titten X im SLI? Wieso keine GTX 780 Ti im SLI?
    Die 6GB sollten jetzt kein Problem werden.

  30. #6375
    Leutnant zur See Avatar von NightFly2
    Registriert seit
    11.09.2011
    Beiträge
    1.243


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H100
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom
      • RAM:
      • Corsair Vengeance PRO 2400Mhz
      • Grafik:
      • ASUS GTX [email protected]
      • Monitor:
      • Asus Swift PG278Q
      • Sound:
      • ROG Xonar Phoebus
      • Netzteil:
      • Seasonic Snow Silent 1050W

    Standard

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    Die Titten X im SLI? Wieso keine GTX 780 Ti im SLI?
    Die 6GB sollten jetzt kein Problem werden.
    780 TI?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •