Seite 8 von 109 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 18 58 108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 176 bis 200 von 2717
  1. #176
    Admiral Avatar von henniheine
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    13.546


    Standard

    Zitat Zitat von n0ti Beitrag anzeigen
    Warum ist die zotac schneller als die jetstream haben doch beide die selben Daten
    Die AMP hat standardmäßig übertakteten GDDR5 Speicher, evtl. deshalb.

    Zitat Zitat von Zigeuneraux Beitrag anzeigen
    Hier: Review: Zotac GeForce GTX 770 AMP! Edition - Graphics - HEXUS.net

    gibts ein Review zu Referenz, Jetstream und AMP! Die Zotac ist kaum lauter dafür a bisserl stärker als die Jetstream, krass find ich das beide gehörig mehr Strom ziehen als die Referenz 770 und sogar 780...
    Die AMP ist aber auch mal eben 30 Euro teurer als die Jetstream.

    -

    Für mich sieht es aktuell in jedem Fall so aus, als ob die Jetstream das beste Gesamtpaket (v.a. für Leute die v.a. die Lautstärke interessiert) darstellt.

    Nochdazu taktet Sie standarmäßig ziemlich hoch und ist eine der günstigsten Karten.

    Ich warte trotzdem auf das HWLUXX Roundup, bzw. evtl auch noch auf die 760 GTX.

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #177
    Computersüchtig Avatar von Roach13
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    Laupheim
    Beiträge
    23.115
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty B360 Gaming K4
      • CPU:
      • Intel Core i5-8500
      • Kühlung:
      • Thermalright True Spirit 140
      • Gehäuse:
      • Lancool K7
      • RAM:
      • 16 GB Corsair Vengeance 2666
      • Grafik:
      • Palit JetStream GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Philips G-line 272G5DYEB
      • Netzwerk:
      • VDSL 50 1und1
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Home x64
      • Sonstiges:
      • PlayStation 4
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard Re: NVIDIA GeForce GTX 770 (GK104)

    Zitat Zitat von Muhlaulla Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Ich will mir auch eine GTX 770 holen.
    Die Frage die ich mir nun stelle: 2 oder auf 4 GB warten?
    Ich zock 1920x1200 und versuch die meisten Games so hoch wie möglich zu spielen (solange es flüssig ist ). Mods oder dergleichen mach ich eigentlich nie

    Meine CPU ist ein i7 2600k mit 4Ghz und 16 GB RAM.
    Was denkt ihr? Und vor allem wie lange glaubt ihr dauert es noch bis zu den 4GB Karten?
    bei der Auflösung reicht 2 GB normal aus

    Gesendet von meinem XT890 mit der Hardwareluxx App

  4. #178
    Kapitänleutnant Avatar von Zigeuneraux
    Registriert seit
    28.02.2010
    Ort
    Lummerland
    Beiträge
    1.767


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z87 Gryphon
      • CPU:
      • i5 4670K skalpiert@4,5Ghz
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 350D
      • RAM:
      • G Skill Ares 4x4GB 1600Mhz CL9
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1070 PHOENIX GS
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 EVO 250GB+750GB
      • Monitor:
      • Philips BDM4065UC(2160p), LG W2361V(1080p)
      • Netzteil:
      • be quiet! S. P. E9 CM 480W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro, 8.1 Pro, 10 Pro
      • Notebook:
      • Alienware M11x R1, MS Surface Pro 2 256GB
      • Handy:
      • Lumia 950DS

    Standard

    Ja und nein... die wäre auch meine #1 wenn sie nicht triple slot wäre, deshalb is für mich immo die MSI Gaming ganz vorne, soll ja auch sehr leise sein, zwar langsamer, aber dafür kein triple slot... werde aber ebenfalls aufs roundup warten weil ich die nächsten Wochen eh so eingespannt bin dass ich gar keine Zeit für nen PC hab

  5. #179
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hoywoy(heimat)
    Beiträge
    29.596


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Hero(Wifi)
      • CPU:
      • I9 9900K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 chromax.black
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA RTX 2070 SUPER FTW3 Ultra
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 2TB PNY XLR8 CS3030 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Edifier S350DB;DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Iphone XR

    Standard

    ich denke, ich werde demnächst auch ne 770 GTX Jetstream besitzen. Habe die Möglichkeit, recht günstig upzugraden (was für ein Wort^^). Das lass ich mir natürl. nicht nehmen. Bin sehr auf die Lautstärke gespannt.

  6. #180
    Admiral Avatar von henniheine
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    13.546


    Standard

    Bin gespannt was du dann zu vermelden hast.

  7. #181
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hoywoy(heimat)
    Beiträge
    29.596


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Hero(Wifi)
      • CPU:
      • I9 9900K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 chromax.black
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA RTX 2070 SUPER FTW3 Ultra
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 2TB PNY XLR8 CS3030 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Edifier S350DB;DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Iphone XR

    Standard

    ich auch
    Dank der Asus liegt ja die Messlatte schon sehr hoch.

  8. #182
    Gelegenheitsposter Avatar von Muhlaulla
    Registriert seit
    11.08.2004
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.115


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI
      • CPU:
      • AMD Ryzen R7 1700X @3,8
      • Kühlung:
      • Corsair H80
      • RAM:
      • 2x8 GB G.Skill Flare X 3200
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 256GB
      • Monitor:
      • HP ZR24W
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series Gold 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Book
      • Photoequipment:
      • Nikon D7100
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard Re: NVIDIA GeForce GTX 770 (GK104)

    Zitat Zitat von Roach13 Beitrag anzeigen
    bei der Auflösung reicht 2 GB normal aus

    Gesendet von meinem XT890 mit der Hardwareluxx App
    Ok, danke. Die 200€ Aufpreis für ne Gtx 780 lohnt nicht so oder? Also für das setting?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Hardwareluxx App

  9. #183
    Vizeadmiral Avatar von n0ti
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    Neuruppin
    Beiträge
    7.602


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Aorus X570 Ultra
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3700X
      • Systemname:
      • Black Edition
      • Kühlung:
      • Wraith Prism RGB
      • Gehäuse:
      • Corshair 460X RGB
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Asus RX 5700 XT Ref.
      • Storage:
      • Corsair Force MP510 960 GB NVMe
      • Monitor:
      • Samsung CFG73 144 Hz FreeSync
      • Netzwerk:
      • Intel® Gigabit LAN & WiFi 6
      • Sound:
      • ALC1220-VB Enhance
      • Netzteil:
      • Corsair RM650i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G710+, Zowie FK1+
      • Notebook:
      • iPad Air 2019
      • Handy:
      • Huawei P20 Lite

    Standard

    Also ich würde sagen Nein. Wenn du deine 770 dann gut takttest kommst auch "fast" an die 780
    Case: Corsair 460X RGB
    CPU: AMD Ryzen 7 3700X @ 4300 MHz
    Kühler: DEEPCOOL Castle 240 RGB V2
    Mainboard: Gigabyte X570 Aorus Ultra @ F10a - AGESA 1.0.0.4 B
    Arbeitsspeicher: 16GB (2x8GB) G.Skill DDR4 3200MHz Trident Z RGB
    Speicher: Corsair Force MP510 960 GB NVMe
    Grafikkarte: MSI RTX2080 GAMING X TRIO 8GB

    Netzteil: Corsair RMi 650W
    Monitor: AOC CQ32G1 WQHD 144 Hz FreeSync


  10. #184
    Flottillenadmiral Avatar von eLw00d
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    5.542


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte P67A UD4 B3
      • CPU:
      • Intel Core i5-2500k @4ghz
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Silverstone FT01
      • RAM:
      • 8GB Corsair Vengeance DDR3
      • Grafik:
      • HD 7970 @1,2ghz
      • Storage:
      • Intel G25 SSD 80GB, 2TB Datengrab HDD
      • Monitor:
      • 3x Dell 1708FP @ Eyefinity
      • Sound:
      • Onkyo 703e / Nubert Nubox 5.1
      • Handy:
      • HTC One X

    Standard

    Und wenn du die 780 übertaktest kommste an die Titan ran und wenn du die Titan übertaktest kommst an...

  11. #185
    ••••••• Avatar von AGio
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    11.008


    Standard

    Zitat Zitat von matti30 Beitrag anzeigen
    ich denke, ich werde demnächst auch ne 770 GTX Jetstream besitzen. Habe die Möglichkeit, recht günstig upzugraden (was für ein Wort^^). Das lass ich mir natürl. nicht nehmen. Bin sehr auf die Lautstärke gespannt.
    Also von einer ASUS DC2 würde ich definitiv nicht auf die JetStream wechseln. Generell werde ich persönlich in Zukunft die JetStream Kühler, sowie Phantom Kühler von Gainward meiden, denn wirklich silent sind diese, zumindest unter Last, nicht.

  12. #186
    Vizeadmiral Avatar von n0ti
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    Neuruppin
    Beiträge
    7.602


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Aorus X570 Ultra
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3700X
      • Systemname:
      • Black Edition
      • Kühlung:
      • Wraith Prism RGB
      • Gehäuse:
      • Corshair 460X RGB
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Asus RX 5700 XT Ref.
      • Storage:
      • Corsair Force MP510 960 GB NVMe
      • Monitor:
      • Samsung CFG73 144 Hz FreeSync
      • Netzwerk:
      • Intel® Gigabit LAN & WiFi 6
      • Sound:
      • ALC1220-VB Enhance
      • Netzteil:
      • Corsair RM650i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G710+, Zowie FK1+
      • Notebook:
      • iPad Air 2019
      • Handy:
      • Huawei P20 Lite

    Standard AW: NVIDIA GeForce GTX 770 (GK104)

    Zitat Zitat von eLw00d Beitrag anzeigen
    Und wenn du die 780 übertaktest kommste an die Titan ran und wenn du die Titan übertaktest kommst an...
    Ist aber alles wieder ne Preis frage :-)
    Case: Corsair 460X RGB
    CPU: AMD Ryzen 7 3700X @ 4300 MHz
    Kühler: DEEPCOOL Castle 240 RGB V2
    Mainboard: Gigabyte X570 Aorus Ultra @ F10a - AGESA 1.0.0.4 B
    Arbeitsspeicher: 16GB (2x8GB) G.Skill DDR4 3200MHz Trident Z RGB
    Speicher: Corsair Force MP510 960 GB NVMe
    Grafikkarte: MSI RTX2080 GAMING X TRIO 8GB

    Netzteil: Corsair RMi 650W
    Monitor: AOC CQ32G1 WQHD 144 Hz FreeSync


  13. #187
    Flottillenadmiral Avatar von eLw00d
    Registriert seit
    23.10.2005
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    5.542


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte P67A UD4 B3
      • CPU:
      • Intel Core i5-2500k @4ghz
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Silverstone FT01
      • RAM:
      • 8GB Corsair Vengeance DDR3
      • Grafik:
      • HD 7970 @1,2ghz
      • Storage:
      • Intel G25 SSD 80GB, 2TB Datengrab HDD
      • Monitor:
      • 3x Dell 1708FP @ Eyefinity
      • Sound:
      • Onkyo 703e / Nubert Nubox 5.1
      • Handy:
      • HTC One X

    Standard

    Ich mag das Argument halt nicht.
    Jede Grafikkarte kann man übertakten und erreicht/übertrifft meistens die Leistung des nächsthöheren Modells.

    Man kann höchstens damit argumentieren, dass manche sich besser übertakten lassen als andere.
    Da ist die GTX 770 nicht schlecht aufgestellt.

  14. #188
    Gelegenheitsposter Avatar von Muhlaulla
    Registriert seit
    11.08.2004
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.115


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI
      • CPU:
      • AMD Ryzen R7 1700X @3,8
      • Kühlung:
      • Corsair H80
      • RAM:
      • 2x8 GB G.Skill Flare X 3200
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 256GB
      • Monitor:
      • HP ZR24W
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series Gold 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Book
      • Photoequipment:
      • Nikon D7100
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard Re: NVIDIA GeForce GTX 770 (GK104)

    Also ich hab eh nicht vor OC zu bertreiben. Mittlerweile ist bei mit die Zeit nicht mehr existent und ich kann gar nicht mehr so greifen, wieviel ich pro Woche zocken kann. Vor 6 Monaten sah das noch anders aus. Nichtsdestotrotz muss / will ich meine 5870 austauschen, die hat jetzt mir 3 Jahre gute Dienste gebracht. Und auch heute geht es noch einigermaßen.

    Also 2 GB Gtx 770 seht ihr als ausreichend an? (ich hab keine Enthusiasten Erwartung )

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Hardwareluxx App

  15. #189
    Vizeadmiral Avatar von n0ti
    Registriert seit
    30.04.2010
    Ort
    Neuruppin
    Beiträge
    7.602


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Aorus X570 Ultra
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3700X
      • Systemname:
      • Black Edition
      • Kühlung:
      • Wraith Prism RGB
      • Gehäuse:
      • Corshair 460X RGB
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill Trident Z RGB
      • Grafik:
      • Asus RX 5700 XT Ref.
      • Storage:
      • Corsair Force MP510 960 GB NVMe
      • Monitor:
      • Samsung CFG73 144 Hz FreeSync
      • Netzwerk:
      • Intel® Gigabit LAN & WiFi 6
      • Sound:
      • ALC1220-VB Enhance
      • Netzteil:
      • Corsair RM650i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Logitech G710+, Zowie FK1+
      • Notebook:
      • iPad Air 2019
      • Handy:
      • Huawei P20 Lite

    Standard

    Ja die reicht bei deiner Auflösung, und du sagtest ja schon das du nicht so was mit Mods machst, ich denke du wirst da keine Probleme haben. Ich hatte noch nie das Problem mit mein 2gb
    Geändert von n0ti (09.06.13 um 00:33 Uhr)
    Case: Corsair 460X RGB
    CPU: AMD Ryzen 7 3700X @ 4300 MHz
    Kühler: DEEPCOOL Castle 240 RGB V2
    Mainboard: Gigabyte X570 Aorus Ultra @ F10a - AGESA 1.0.0.4 B
    Arbeitsspeicher: 16GB (2x8GB) G.Skill DDR4 3200MHz Trident Z RGB
    Speicher: Corsair Force MP510 960 GB NVMe
    Grafikkarte: MSI RTX2080 GAMING X TRIO 8GB

    Netzteil: Corsair RMi 650W
    Monitor: AOC CQ32G1 WQHD 144 Hz FreeSync


  16. #190
    Computersüchtig Avatar von Roach13
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    Laupheim
    Beiträge
    23.115
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty B360 Gaming K4
      • CPU:
      • Intel Core i5-8500
      • Kühlung:
      • Thermalright True Spirit 140
      • Gehäuse:
      • Lancool K7
      • RAM:
      • 16 GB Corsair Vengeance 2666
      • Grafik:
      • Palit JetStream GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Philips G-line 272G5DYEB
      • Netzwerk:
      • VDSL 50 1und1
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Home x64
      • Sonstiges:
      • PlayStation 4
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard

    Zitat Zitat von Muhlaulla Beitrag anzeigen
    Ok, danke. Die 200€ Aufpreis für ne Gtx 780 lohnt nicht so oder? Also für das setting?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Hardwareluxx App
    also mit der 770er solltest du so auch locker auskommen

  17. #191
    Bootsmann Avatar von HansOConner
    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    750


    Standard

    Hey, bin jetzt auch am überlegen mir die Palit Jetstream zu holen, kaufe sonst eigentlich immer von EVGA, einfach weil die mit den besten Service haben und die Karten auch Top sind. Aber wenn ich mir das bei Guru anschaue, dann schneidet die Jetstream von Palit ja super gut ab Jetzt stehe ich aber vor einem weiteren Problem, ich weiß nicht ob es die 2GB oder 4GB der Jetstream werden soll oder doch lieber die EVGA

    VRAM 2 GB 4 GB (+2 GB) 2 GB (SC ACX)
    Base Clock 1150 MHz 1046 MHz (-104 MHz) 1111 MHz
    Boost Clock 1202 MHz 1085 MHz (-117 MHz) 1163 MHz
    Memory Clock 3505 MHz 3505 MHz 3505 MHz
    Preis 346,70 € *Preis MF 09.06.2013 03:00 404,85 € (+58,15 €) *Preis MF 09.06.2013 03:00 419,00 € *Preis MF 09.06.2013 03:00

    So jetzt zu meinen Fragen.

    1.) Die Kühler unterscheiden sich, wie man auf den Bildern sehen kann, welches ist der "bessere" Kühler

    2.) Die 4 GB Karte taktet mit 104 / 117 MHz weniger als die 2 GB Karte, wieso ist das so? Lassen sich beide Karten gleich gut übertakten (also auf dem selben Niveau, z.b. beide Karten 1250 / 3700 MHz, oder lässt sich die Karte mit den 4 GB schlechter übertakten, wenn ja, warum?

    3.) Lohnt sich der Aufpreis von knapp 60€ für die 4 GB - Variante, wenn man nur FullHD zockt (60 Hz) ? Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. Glg Hans
    Geändert von HansOConner (09.06.13 um 04:19 Uhr)


    CPU:
    Intel Core i7-4790K - Devil's Canyon @4.5 GHz @1.15V (Screen) CPU-Kühler: Scythe Mugen 3 Rev. B
    GPU: EVGA GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0 @2.000 / 4.500 MHz @1.04V
    RAM: G.Skill Ares @1.866 MHz - CL9-10-9-28-2T - 2x 4 GB = 8 GB
    MB: ASUS Z87-PRO (C2) Festplatten: Samsung 830 Series SSD 256 GB | 3x WD Caviar Green = 7 TB
    PSU: Listan be quiet! Straight Power E9-CM 680W OS: Windows 10 Pro x64


  18. #192
    Computersüchtig Avatar von Roach13
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    Laupheim
    Beiträge
    23.115
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty B360 Gaming K4
      • CPU:
      • Intel Core i5-8500
      • Kühlung:
      • Thermalright True Spirit 140
      • Gehäuse:
      • Lancool K7
      • RAM:
      • 16 GB Corsair Vengeance 2666
      • Grafik:
      • Palit JetStream GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Philips G-line 272G5DYEB
      • Netzwerk:
      • VDSL 50 1und1
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Home x64
      • Sonstiges:
      • PlayStation 4
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard Re: NVIDIA GeForce GTX 770 (GK104)

    1. der bessere kühler ist der, der leiser und möglichst dann auch noch kühler kühlt. hier einfach die reviews der karten anguckn und auf die Erfahrungen hier im thread setzen.

    2. ist oft so, daß die Versionen mit mehr RAM niedriger takten. die GPU kann aber genauso hoch gehen wie auch der RAM. kommt halt drauf an wie gut die Karte läuft beim ocing und was für module verbaut sind. so hoch wie die 2 GB Version sollte eigentlich immer drin sein.

    3. nein, lohnt sich da imho nicht.

    Gesendet von meinem XT890 mit der Hardwareluxx App

  19. #193
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hoywoy(heimat)
    Beiträge
    29.596


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Hero(Wifi)
      • CPU:
      • I9 9900K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 chromax.black
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA RTX 2070 SUPER FTW3 Ultra
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 2TB PNY XLR8 CS3030 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Edifier S350DB;DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Iphone XR

    Standard

    Zitat Zitat von AGio Beitrag anzeigen
    Also von einer ASUS DC2 würde ich definitiv nicht auf die JetStream wechseln. Generell werde ich persönlich in Zukunft die JetStream Kühler, sowie Phantom Kühler von Gainward meiden, denn wirklich silent sind diese, zumindest unter Last, nicht.
    na ich werd sehn. Zur Not kommt dann halt der Twin Turbo II drauf ^^

  20. #194
    Gelegenheitsposter Avatar von Muhlaulla
    Registriert seit
    11.08.2004
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.115


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI
      • CPU:
      • AMD Ryzen R7 1700X @3,8
      • Kühlung:
      • Corsair H80
      • RAM:
      • 2x8 GB G.Skill Flare X 3200
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 256GB
      • Monitor:
      • HP ZR24W
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series Gold 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Book
      • Photoequipment:
      • Nikon D7100
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    So Leute, danke erstmal für eure Hilfe. Ich denke ich werde dennoch 2-3 Wochen warten und schauen was die 4GB Karten bringen. Irgendwie will ich doch sicherer sein, auch wenn es am Ende vllt Schwachsinn ist

  21. #195
    Bootsmann Avatar von D-M-X
    Registriert seit
    24.09.2008
    Beiträge
    718


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V Pro
      • CPU:
      • Intel Core i5-3570K @4,5
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF Mini RC-922M
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LP 16GB
      • Grafik:
      • Zotac GeForce GTX 470 AMP!
      • Storage:
      • Crucial m4 128 GB, mehrere Datengräber
      • Monitor:
      • LG Electronics Flatron W2442PA-BF
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7570
      • Sound:
      • Creative Sound Blaser X-FI Xtreme Gamer
      • Betriebssystem:
      • Windows 8 Prof. 64 Bit
      • Handy:
      • Google Nexus 4

    Standard

    Damit machst du sicher nichts falsch, spekuliere auch darauf. Preise werden sich wenn dann sowieso eher nach unten Bewegen und einen Vergleich zu haben ist nie schlecht. Möchte mich später nicht ärgern jetzt viel Geld ausgegeben zu haben nur weil ich nicht warten konnte.

  22. #196
    Gelegenheitsposter Avatar von Muhlaulla
    Registriert seit
    11.08.2004
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.115


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair VI
      • CPU:
      • AMD Ryzen R7 1700X @3,8
      • Kühlung:
      • Corsair H80
      • RAM:
      • 2x8 GB G.Skill Flare X 3200
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 256GB
      • Monitor:
      • HP ZR24W
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series Gold 660W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Book
      • Photoequipment:
      • Nikon D7100
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Zitat Zitat von D-M-X Beitrag anzeigen
    Damit machst du sicher nichts falsch, spekuliere auch darauf. Preise werden sich wenn dann sowieso eher nach unten Bewegen und einen Vergleich zu haben ist nie schlecht. Möchte mich später nicht ärgern jetzt viel Geld ausgegeben zu haben nur weil ich nicht warten konnte.
    Ja, das sehe ich auch so. Ich hatte vor 9 Wochen mir hier ne ATI 7970 (non Ghz E) im Markt geschossen, die dann leider defekt war (was kein Problem war, weil Garantie möglich). Von dem Laden, wo ich die Garantie abgewickelt habe, hab ich ne Gutschrift bekommen (wird mir überwiesen, also ich muss dort nicht kaufen) und bin so aktuell auch nicht im Zugzwang. Die 7970 war auch eher ein Schnellschuss, da ich zu diesem Zeitpunkt noch massig Zeit hatte und einfach alles abgedaddelt habe, in möglichst hohen Auflösungen. Dank Abschlussarbeit und täglich 12-14h ausm Haus sein bleibt aktuell eh nicht viel Zeit. Nur: Wenn ich mir anschaue, mit was die neuen Konsolen rumschleudern werden (Also 8GB RAM, von denen wohl einiges für die Grafik drauf geht), dann denk ich mir: Mag jetzt alles für 1200p reichen, allerdings was ist in nem Jahr, wenn die ersten Plattform übergreifenden Full HD Spiele kommen?

    Die Grenze bei mir liegt aktuell bei 400-430€ max, für ne 4GB Karte. Da die Jetstream von Palit hier doch gelobt wird, liebäugle ich mit der Palit 4GB Jetstream, die, wie oben geanntn, wohl etwas langsamer ist, aber vermutlich vom Kühlkonzept doch ähnlich der 2GB Variante. Die kostet, laut MF, dort 404€ und soll am 11.06. lieferbar sein. Ich gehe davon aus, bis das Geld vom PC Laden bei mir auf dem Konto ist, ist ne Woche rum. Also sollte dann sich schon was dazu finden lassen und schlage dann zu

  23. #197
    Bootsmann Avatar von HansOConner
    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    750


    Standard

    @Roach13 Danke für die Infos, wenn sich die 2GB und 4GB effektiv gleich takten lassen, dann kann man denke ich auch zur 4GB Version greifen, zumal die Palit mit 4GB für 404€ billiger ist als die 2GB EVGA 419€

    Werde den Markt aber auch noch 4-6 Wochen beobachten, was sich da tut und dann zuschlagen, wenn der Preis stimmt.

    Achja, sollte ich irgendwann mir mal einen Silent-Lüfter aka Arctic Xtreme III auf die Palit schnallen, wie sieht es dort mit der Garantie aus... Kenne mich mit Palit leider überhaupt nicht aus... Bei EVGA gibt es ja diesbezüglich keine Probleme


    CPU:
    Intel Core i7-4790K - Devil's Canyon @4.5 GHz @1.15V (Screen) CPU-Kühler: Scythe Mugen 3 Rev. B
    GPU: EVGA GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0 @2.000 / 4.500 MHz @1.04V
    RAM: G.Skill Ares @1.866 MHz - CL9-10-9-28-2T - 2x 4 GB = 8 GB
    MB: ASUS Z87-PRO (C2) Festplatten: Samsung 830 Series SSD 256 GB | 3x WD Caviar Green = 7 TB
    PSU: Listan be quiet! Straight Power E9-CM 680W OS: Windows 10 Pro x64


  24. #198
    Computersüchtig Avatar von Roach13
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    Laupheim
    Beiträge
    23.115
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty B360 Gaming K4
      • CPU:
      • Intel Core i5-8500
      • Kühlung:
      • Thermalright True Spirit 140
      • Gehäuse:
      • Lancool K7
      • RAM:
      • 16 GB Corsair Vengeance 2666
      • Grafik:
      • Palit JetStream GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo
      • Monitor:
      • Philips G-line 272G5DYEB
      • Netzwerk:
      • VDSL 50 1und1
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster Z
      • Netzteil:
      • Enermax Platimax D.F. 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Home x64
      • Sonstiges:
      • PlayStation 4
      • Handy:
      • Xiaomi Mi A1

    Standard Re: NVIDIA GeForce GTX 770 (GK104)

    bei palit ist die Garantie dann weg soweit ich weiß

    Gesendet von meinem XT890 mit der Hardwareluxx App

  25. #199
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Ort
    Hoywoy(heimat)
    Beiträge
    29.596


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus XI Hero(Wifi)
      • CPU:
      • I9 9900K
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15 chromax.black
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32GB Corsair Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA RTX 2070 SUPER FTW3 Ultra
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 2TB PNY XLR8 CS3030 (Spiele,Daten)
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster ZxR;Edifier S350DB;DT 880 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Iphone XR

    Standard

    ja, das sind so dämliche Aufkleber auf den Schräubchen. War bei der 670iger Jetstream auch.

  26. #200
    Bootsmann Avatar von HansOConner
    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    750


    Standard

    Hmm, das ist ja blöd Na dann werde ich wohl doch zu der EVGA Karte mit ACX - Kühler greifen. Die Temps und die Lautstärke sollten ja auf dem gleichen Niveau zur Jetstream liegen!!!
    Hier kann man dann immer noch später einen eigenen Kühler nachrüsten, sollte die Karte wirklich unter Last zu laut sein und stören.
    Warte aber wie gesagt noch auf die 4GB - Version von EVGA mit den ACX Kühler, ich hoffe die kostet dann auch so um die 400€ in 4-6 Wochen.


    CPU:
    Intel Core i7-4790K - Devil's Canyon @4.5 GHz @1.15V (Screen) CPU-Kühler: Scythe Mugen 3 Rev. B
    GPU: EVGA GeForce GTX 1070 FTW Gaming ACX 3.0 @2.000 / 4.500 MHz @1.04V
    RAM: G.Skill Ares @1.866 MHz - CL9-10-9-28-2T - 2x 4 GB = 8 GB
    MB: ASUS Z87-PRO (C2) Festplatten: Samsung 830 Series SSD 256 GB | 3x WD Caviar Green = 7 TB
    PSU: Listan be quiet! Straight Power E9-CM 680W OS: Windows 10 Pro x64


Seite 8 von 109 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 18 58 108 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •