Seite 1 von 49 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1205
  1. #1
    Moderatorin
    Frauenbeauftragte
    Avatar von cerubis
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    11.549


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170I GAMING PRO AC
      • CPU:
      • Intel i7-6700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9x65
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 silber
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill TridentZ 3200C16
      • Grafik:
      • EVGA GTX1070 SC Black Edition
      • Storage:
      • Crucial M500 480 GB
      • Monitor:
      • 1x Dell U2518D, 1x Dell U2515H
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • Beyer DT1770 an Yulong U100 + Rode Podcaster
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Ich grüße alle die mich kennen!
      • Notebook:
      • Acer Nitro V15
      • Photoequipment:
      • Sony RX100 Mark I
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5 Plus

    Exclamation NVIDIA GeForce GTX 660 Ti (GK104) - bei Fragen erste Seite lesen

    NVIDIA GeForce GTX 660 Ti (GK104) Sammelthread + FAQ

    Impressionen der Karte (Beispiel Asus Direct Cu II TOP):








    Technische Daten der GeForce GTX 660 Ti
    Spoiler: Anzeigen

    Reviews zur Karte:


    Geizhals Link:
    HardwareLUXX Preisvergleich - Geforce 660 Ti

    Treiber:
    Alle Infos und neuste Treiber findet ihr in diesem Thread hier
    Oder direkt bei Nvidia

    Tools:
    • Grafikkarten Analyse Tool GPU-Z hier
    • MSI Afterburner hier
    • FurMark VGA Stress Test hier
    • Sapphire TriXX GPU Tweak Utility hier
    • Futuremark 3D Mark 11 (Basic Edition) hier
    • Unigine Heaven Benchmark hier



    FAQ (Frequently Asked Questions):

    Brauche ich nun unbedingt ein Mainboard mit PCI-E 3.0?

    Laut dem Test von VR-Zone bringt der PCI-E 3.0 Slot bei einer 7970 keine Leistungssteigerung.
    Auch die Messungen auf Hardwareluxx mit einer GTX 690 bestätigen dieses Ergebnis. Hardwareluxx - Seite 19: Sondertests: PCI-Express 3.0
    Damit kann man die Messungen anderer Reviews der aktuellen Grafikkartengeneration, ob Single oder Dual GPU 1:1, an der Stelle übernehmen und muss für eine Grafikkarte nicht extra umrüsten. Tests zur Quad-SLI Performance sind aber noch nicht verfügbar.

    Wie laut ist die Karte?

    Es gibt bei der 660 Ti kein wirkliches Referenzdesign, daher variieren hier die Messungen sehr stark, je nach Hersteller. Im Hardwareluxx-Test war die Direct Cu II unter Last am leisesten.



    Wie hoch sind die Temperaturen der Karte?

    Das hängt wieder vom verwendeten Modell ab, allerdings lagen im Hardwareluxx-Review die getesteten Varianten hier dicht zusammen.



    Wie hoch ist der Stromverbrauch?

    Hinweis: Die Verbrauchsmessungen (Karte only) stammen von HT4U -> klick

    Im Idle verbraucht die 660 Ti DC2 TOP von Asus ca. 17 Watt, was in Ordnung ist, allerdings höher ausfällt als z.B. bei der GTX670. Unter Spielelast nimmt die Karte (HT4U-Testmuster) etwa 129 Watt auf, lockert man allerdings das Power Target, so sind es 148 Watt - ebenso wie im Furmark Test. Nvidia drosselt also die maximale Leistungsaufnahme der Karte und verwehrt dem Nutzer dadurch natürlich auch ein gewisses Maß an Mehrleistung.

    Hier die Messungen (gesamtes System) von Hardwareluxx:



    Wichtiger Hinweis: Die Verbrauchsmessungen sind immer von den eingesetzten Komponenten, etwa dem Netzteil, abhängig und somit eher als Anhaltspunkt zu sehen!

    Passt die Karte in mein Gehäuse?

    Bei der Asus Direct Cu II Top misst das PCB kleine 23,1 cm. Der Kühler steht hier mit 27,1 cm deutlich über. Da es kein Referenzdesign gibt kocht hier aber jeder Hersteller sein eigenes Süppchen, es gilt also sich vorher im Luxx oder in Reviews zu informieren.

    Wie gut läßt sich die Karte übertakten?

    Wie bei jeder GK104 Karte lässt sich der Takt von Speicher und GPU/Shader nicht mehr direkt absolut einstellen. Man arbeitet stattdessen über einen "Offset" zur Basistaktrate. Oben drauf gewährt NVIDIA dem Nutzer noch einen Turbo-Mode, welcher den OC Ergebnissen mal mehr, mal weniger im Weg steht.
    Die Höhe der Turbotaktrate wird vollständig durch die Hardware geregelt. Es halten aber Messwerte wie Temperatur und anliegende Last in der Ermittlung der Höhe mit Einzug. So schwankt die Taktrate der GPUs ein paar MHz während der Anwendung.

    Im Test liegen keine Übertaktungsergebnisse vor.

    Übertaktungs-Kurzanleitung von marvinator (ursprünglich für die 670, funktioniert aber analog):
    Zitat Zitat von marvinator Beitrag anzeigen
    OC-Kurzanleitung:

    Was wird benötigt?
    Zeit, Unigine Heaven 3.0, EVGA Precision X oder MSI Afterburner, (Crysis 2, BF3, Dirt3)
    Was gilt es zu beachten?
    Temperatur! Liegt nicht 1.175V an ist die Temperatur zu hoch (ab 70°C oder ab 63°C). Die Spannung lässt sich nicht erhöhen und MinV anheben bringt nichts. Wer eine EVGA FTW oder GB OC 3X hat kann aber auf custom BIOS-Mods zurückgreifen.
    Wie gehe ich vor?
    - RivaTuner OSD von Precision/Afterburner konfigurieren (s.u.)
    - Lüfterkurve mit Precision/Afterburner anpassen, sodass 70°C auf keinen Fall überstiegen werden
    - im nV-Treiber unter 3D-Einstellungen "Energieverwaltungsmodus" auf "maximale Leistung bevorzugen" stellen und auf Einzel-Display-Leistungs-Modus wechseln
    - Heaven mit max. Settings starten (Fenstermodus wenn man es bequem will geht auch; Auslastung ist hoch genug)
    - Power Target auf max. stellen und beobachten, was der real anliegende Takt ist (1.175V) -> nur der zählt!
    - probeweiser GPU Offset so einstellen, das es 1250MHz ergibt -> Heaven 5-10min laufen lassen (1-2 Benchmark runs)
    - wenn das zu viel war, stürzt Heaven ab und es erscheint eine Treiber-wurde-zurückgesetzt-Meldung
    - von hier aus kann man sich in +10MHz (bzw. -10MHz) Schritten und je einem Benchmark run vorantasten, das reicht zum groben ausloten
    - vermutlich finalen Offset etwa 30min mit Heaven laufen lassen, danach ist die Chance hoch, dass es so passt
    - beim Memory Offset mit +200MHz anfangen -> 2-3 runs testen
    - in +100MHz Schritten herantasten
    - MemOC (ohne GPU OC und danach mit) mit o.g. oder mindestens ähnlich anspruchsvollen Spielen 20-30min testen
    - 3-4 Stunden unter hoher Spielelast müssen so nicht stabil laufen, da kann es immer noch ein wenig zu viel für sein -> ausprobieren!

    Die Performance:

    Hier findet ihr eine kleine Auswahl von unseren Benchmarks um euch erstmal einen Überblick zu verschaffen, wo sich die Karte Leistungstechnisch einordnet. Alle weiteren Infos und Benchmarks findet ihr im Hardwareluxx Artikel zur GeForce GTX 660 Ti!

    Synthetische Benchmarks




    Game Benchmarks










    Andere Kühllösungen

    Laut Arctic Cooling werden der Accelero Twin Turbo 2, der Accelero Mono Plus, der Accelero Xtreme 3 und der Accelero Hybrid zur 660 Ti kompatibel sein.

    Erhältliche WaKü-Blocks für die GeForce GTX 660 Ti:

    https://www.hardwareluxx.de/community...en-895012.html

    Allgemeine Hinweise

    Dies ist ein Sammelthread für die Geforce GTX 660 Ti. Das heißt, es darf und soll hier über die Karte diskutiert werden und den Usern auch als Kaufberatung dienen.
    Natürlich ist ein Vergleich, etwa in Sachen Leistung, zu anderen Karten (GTX 6x0 und Radeon HD 7xx0 uvm.) angemessen.

    Um das Geflame, Gespamme oder sonstige Unannehmlichkeiten zu minimieren wird gebeten, im Falle eines Verstoßes gegen die Forenregeln den „Beitrag-melden“ - Button () zu benutzen!
    Solche oder nicht themenbezogene Beiträge werden dann entfernt. Ggfls. können mehrmalig auffällige User auch aus dem Thread ausgeschlossen werden.

    Gruß
    Die Moderation des Grafikkarten-Unterforums
    Geändert von cerubis (25.08.12 um 03:32 Uhr)

  2. Die folgenden 14 User sagten Danke an cerubis für diesen nützlichen Post:

    Edgecrusher86 (25.08.12), Fetzencommander (26.09.12), FM4E (16.10.12), GreenHeaven (06.09.12), Guapa (30.08.12), Hötzi (28.08.12), Jabba03 (19.09.12), jbfem (23.11.12), Lötbert (23.10.12), [email protected] (22.08.12), Pirate85 (20.08.12), shorty71 (16.02.13), SickSAM666 (27.01.13)

  3. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  4. #2
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.234


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k19
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-32GTZ
      • Grafik:
      • AMD Radeon VII
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • ACER Nitro XV272UP
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Alles Angaben ohne Gewähr
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Danke für den Sammelthread Cerubis :-)

    Meine EVGA gtx 660 ti sollte morgen ankommen, kann die Redaktion mir u.u. das SC BIOS evtl zu Testzwecken mal zukommen lassen?

    Anfang nächsten Jahres ist noch ein Brüderchen geplant - mal sehen wie sich die Leistung bis dahin entwickelt :-) (hoffe doch das ich die Karte so lange haben werde )

    Lg Marti
    Gesendet von meinem GT-S6102 mit der Hardwareluxx App
    Geändert von Pirate85 (20.08.12 um 04:51 Uhr)
    Verkaufe: atm nix

  5. #3
    Vizeadmiral Avatar von Madschac
    Registriert seit
    02.12.2005
    Ort
    Eutin.OH.SH
    Beiträge
    7.036


    Standard

    auch von mir vielen dank für den sammelthread!

    ich werd mir diese woche auch ne 660ti bestellen! meine 470er hab ich jetzt fast 2 1/2
    jahre...persönlicher rekord nach 15 jahren PC gaming !

    zu welcher karte würdet ihr mir raten? geringe lautstärke/temp wäre mir am wichtigsten!
    auf die letzten 50mhz oc kann ich gerne verzichten...nur sollte sie nicht über 300€ kosten!

    die drei wären meine engere wahl...

    MSI N660Ti-PE-2GD5/OC Twin Frozr IV Power Edition OC

    Palit GeForce GTX 660 Ti Jetstream

    Zotac GeForce GTX 660 Ti

    sehr schöner release muss man sagen...direkt viele verschiedene karten verfügbar und knapp
    300€ sind mMn nen guter start-preis!

    ---edit---

    hmm, das review hört sich fast zu gut an...Palit GeForce GTX 660 Ti Jetstream-Review-Guru3d
    jemand schon erfahrung mit der karte? optik ist hammer und lautstärke und temps scheinen
    1A zu sein!
    Geändert von Madschac (21.08.12 um 11:45 Uhr)
    [i5 [email protected]@1,[email protected]Corsair H150iPRO 360mm][Asus PRIME Z370-A][Asus GTX 1070 Ti Cerberus][16GB Corsair Ven [email protected]]
    [250GB Samsung 960 Evo M.2+500GB Samsung 850 Evo][Corsair RM750i][be quiet! Dark Base Pro 900][Asus VC279H][win10 pro 64bit]


    [Acer Nitro 5 AN515-51 15,6zoll]Intel Core i7 7700HQ-16GB DDR4 2133-256GB Intel M.2 SSD-1TB HDD-GeForce GTX 1050Ti

    [Xbox One X] - [PS4 pro / PSVR] - [PS3 SuperSlim 500GB] - [Playstation Vita] @ [Samsung 55´ MU 7009]

  6. #4
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.234


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k19
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-32GTZ
      • Grafik:
      • AMD Radeon VII
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • ACER Nitro XV272UP
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Alles Angaben ohne Gewähr
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Nunja, Palit ist nicht gerade mein ReferenzHersteller...

    Alles was du suchst findest du eigentlich bei Asus.

    Ansonsten würde ich zur MSI greifen - die zotac ist zu laut.

    Gesendet von meinem GT-S6102 mit der Hardwareluxx App
    Verkaufe: atm nix

  7. #5
    Fregattenkapitän Avatar von dochurt
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    provinz [email protected] Sexony
    Beiträge
    2.731


    Standard

    Zitat Zitat von Madschac Beitrag anzeigen
    hmm, das review hört sich fast zu gut an...Palit GeForce GTX 660 Ti Jetstream-Review-Guru3d
    jemand schon erfahrung mit der karte? optik ist hammer und lautstärke und temps scheinen
    1A zu sein!
    Laut GS :
    Der Doppellüfter hält die Temperaturen der Palit Geforce GTX 660 Ti Jetstream bei soliden 72°C, was zwar kein Spitzenwert, aber völlig ausreichend ist. Die beiden 90-mm-Rotoren drehen in Spielen mit 46 Prozent ihrer Leistung und geben dabei vertretbare 1,8 Sone von sich. Bei normal konfigurierten PCs können wir die Palit-Grafikkarte aus dem Gehäuse heraus kaum wahrnehmen, erst in Silent-PCs hören wir die Jetstream leicht. Unter Windows bleibt die GTX 660 Ti wie fast alle aktuellen Grafikkarten mit sehr leisen 0,5 Sone deutlich unter der wichtigen Marke von 1,0 Sone.
    Meine Meinung nach ist das Lautstärke empfinden stark subjektiv, nicht jeder hört alles, erst recht nicht wenn man am daddeln ist. Ich behaupte mal das die Palit im idle sich nicht aufdringlich verhält, unter Last puhh ich achte nie beim Spielen auf so was und hänge auch nicht mit nem Ohr am Case ^^ Ich glaub nicht das es störend wird, zumindest nicht so wie vor ein paar Jahren als diverse Palit/Gainward ( selbe Sippschaft^^ ) ein Ohrensausen im idle/Last hinterließen

    Ich persönlich werde wohl wieder eine Gigabyte nehmen, die sagen mir seit Jahren mehr zu, GB Fanboy - Werde wohl erst im Oktober/November zugreifen, hab imo kein Spieldrang ^^

    P.S. Auf von mir den Dank für den SM-Thread
    Meine Metapher ist eine Synonymie meiner Ironie
    <--- AMD freie Zone, so spielt es sich smoother/schneller/sorgenfreier und mehr Zeit für die Alte, da macht das fummeln auch mehr Spaß ^^
    dochurt, Schalk im Nacken und Frostbeulen im/mit Mantle P.S Eure Armut ..... Ist mir zu Billig

  8. #6
    Korvettenkapitän Avatar von marvinator
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    2.076


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8Z68-V
      • CPU:
      • i7-2600 @ETS-T40-TB @4,4
      • Gehäuse:
      • CM Storm Enforcer
      • RAM:
      • 2x4GB CL9 DDR3-1333
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GLS GTX 1070
      • Storage:
      • SSD830 128GB + 256GB
      • Monitor:
      • ML248H
      • Sound:
      • DGX, FiiO, K 701
      • Netzteil:
      • GoldenGreenPro 450W 80+G
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • G502, P5, CM Storm TK Stealth
      • Handy:
      • 1+1

    Standard

    Ist der Jetstream-Kühler bei der 660Ti der gleiche, wie bei der 670? Bei der 670 hieß es auch von mehreren Tests, dass der Kühler gut sein solle, aber im 670er-Thread sind wir schon zu fünft unzufrieden mit der Lautstärke usw. Daher würde ich die Jetstream nicht unbedingt empfehlen.

  9. #7
    Vizeadmiral Avatar von Madschac
    Registriert seit
    02.12.2005
    Ort
    Eutin.OH.SH
    Beiträge
    7.036


    Standard

    danke für die infos! eigentlich schade, hatte ne GTX275er von Palit (fast identisches design)
    und die war extrem leise! schätze mal das ich dann die MSI nehmen werde, im preis tun die
    sich eh nicht viel und bisl mehr takt hat sie auch!

    ---edit---

    hab mir jetzt mal die Asus bei Amazone bestellt (hatte da noch 75€ gutschrift offen):

    Asus TI-DC2-2GD5 NVIDIA GTX 660 Grafikkarte: Amazon.de: Computer & Zubehör

    soweit ich das sehe, ist das allerdings die non oc variante!? sollte dafür wahrscheinlich
    noch etwas kühler bleiben und weniger strom verbrauchen, oder?

    bin ja mal gespannt, bestelle seit jahren games und bücher bei Amazone, aber technik...

    achso...wo liegt eigentlich der unterschied zwischen "Asus TI-DC2OG-2GD5" und "Asus-TI-DC2-2GD5"?
    Geändert von Madschac (21.08.12 um 18:50 Uhr)
    [i5 [email protected]@1,[email protected]Corsair H150iPRO 360mm][Asus PRIME Z370-A][Asus GTX 1070 Ti Cerberus][16GB Corsair Ven [email protected]]
    [250GB Samsung 960 Evo M.2+500GB Samsung 850 Evo][Corsair RM750i][be quiet! Dark Base Pro 900][Asus VC279H][win10 pro 64bit]


    [Acer Nitro 5 AN515-51 15,6zoll]Intel Core i7 7700HQ-16GB DDR4 2133-256GB Intel M.2 SSD-1TB HDD-GeForce GTX 1050Ti

    [Xbox One X] - [PS4 pro / PSVR] - [PS3 SuperSlim 500GB] - [Playstation Vita] @ [Samsung 55´ MU 7009]

  10. #8
    Vizeadmiral Avatar von Ralf_1
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    6.531


    .
    Aktuell: Honda Fireblade verrückter!
    .
    GA-Z77X-D3H, Core i5-3570K, NH-U12P, Kingston KHX1600C9D3K2/8GX, EVGA GeForce GTX 660 Ti, Corsair HX520W, LG Flatron L227WT
    .

  11. #9
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.234


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k19
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-32GTZ
      • Grafik:
      • AMD Radeon VII
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • ACER Nitro XV272UP
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Alles Angaben ohne Gewähr
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Eine gute Wahl :-)

    Bin mit ihr voll zufrieden - und das @stock

    Das highflow bracket was die Karte von Haus aus hat ist ein schönes Schmankerl. Hoffe das die backplate bald verfügbar ist - werde ich fürs sli brauchen...

    Aber die zweite ist eh erst für Januar oder Februar geplant :-)

    Gesendet von meinem GT-S6102 mit der Hardwareluxx App
    Verkaufe: atm nix

  12. #10
    Vizeadmiral Avatar von Madschac
    Registriert seit
    02.12.2005
    Ort
    Eutin.OH.SH
    Beiträge
    7.036


    Standard

    also wenn dieser lautstärketest realistisch ist, dann ist die Palit mMn deutlich leiser,
    als die anderen beiden karten! angenehmer ist der ton auch, irgendwie dumpfer!
    [i5 [email protected]@1,[email protected]Corsair H150iPRO 360mm][Asus PRIME Z370-A][Asus GTX 1070 Ti Cerberus][16GB Corsair Ven [email protected]]
    [250GB Samsung 960 Evo M.2+500GB Samsung 850 Evo][Corsair RM750i][be quiet! Dark Base Pro 900][Asus VC279H][win10 pro 64bit]


    [Acer Nitro 5 AN515-51 15,6zoll]Intel Core i7 7700HQ-16GB DDR4 2133-256GB Intel M.2 SSD-1TB HDD-GeForce GTX 1050Ti

    [Xbox One X] - [PS4 pro / PSVR] - [PS3 SuperSlim 500GB] - [Playstation Vita] @ [Samsung 55´ MU 7009]

  13. #11
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.234


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k19
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-32GTZ
      • Grafik:
      • AMD Radeon VII
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • ACER Nitro XV272UP
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Alles Angaben ohne Gewähr
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Palit ist NIE leise... sorry aber das sind nur die Samplekarten...
    Verkaufe: atm nix

  14. #12
    Vizeadmiral Avatar von Madschac
    Registriert seit
    02.12.2005
    Ort
    Eutin.OH.SH
    Beiträge
    7.036


    Standard

    das könnte natürlich sein...
    [i5 [email protected]@1,[email protected]Corsair H150iPRO 360mm][Asus PRIME Z370-A][Asus GTX 1070 Ti Cerberus][16GB Corsair Ven [email protected]]
    [250GB Samsung 960 Evo M.2+500GB Samsung 850 Evo][Corsair RM750i][be quiet! Dark Base Pro 900][Asus VC279H][win10 pro 64bit]


    [Acer Nitro 5 AN515-51 15,6zoll]Intel Core i7 7700HQ-16GB DDR4 2133-256GB Intel M.2 SSD-1TB HDD-GeForce GTX 1050Ti

    [Xbox One X] - [PS4 pro / PSVR] - [PS3 SuperSlim 500GB] - [Playstation Vita] @ [Samsung 55´ MU 7009]

  15. #13
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.234


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k19
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-32GTZ
      • Grafik:
      • AMD Radeon VII
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • ACER Nitro XV272UP
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Alles Angaben ohne Gewähr
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    So traurig das ist, früher (GTX 260/275 Zeiten) war Palit mal mein Referenzhersteller (weil sie meist Referenzdesign hatten und relativ günstig waren) ... aber das hat sich schlagartig geändert als ich dann mal EVGA in die Finger bekam.

    Weiß net was die Jungs machen - aber manchmal...
    Verkaufe: atm nix

  16. #14
    Admiral Avatar von henniheine
    Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    13.457


    Standard

    Was ich irgendwie ziemlich blöd finde ist, dass diverse Hardware-test-seiten eine "ASUS GeForce GTX 660 Ti DirectCU II TOP" (also die Variante mit 1059 MHz GPU-Takt) getestet haben, aber liefern kann die irgendwie noch keiner. Die Karte ist wenn ich das richtig gesehen habe ja noch nichteinmal bei GH hinterlegt.

  17. #15
    Kapitän zur See Avatar von xxthebestionxx
    Registriert seit
    20.03.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.150


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 K6
      • CPU:
      • Intel 8700K @ 5,2Ghz
      • Systemname:
      • XxTheBestionxX
      • Kühlung:
      • Silver Arrow @ 3x140mm
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6 + Window @ 8x140mm
      • RAM:
      • GSkill 16GB 4000Mhz CL16
      • Grafik:
      • Gainward GTX 1070 2150/4610Mhz
      • Storage:
      • Sam SSD 1TB/Sam SSD 500GB/ 10TB WD Red/Div.4,75TB
      • Monitor:
      • Acer Predator Z35 35Zoll, 200Hz, Gsync
      • Netzwerk:
      • Telekom 25 Mbit
      • Sound:
      • Logitech G933
      • Netzteil:
      • Be Quiet! Dark Power P11 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro. 64Bit
      • Sonstiges:
      • Maus: Logitech G700S |Mauspad: Razor Vespula |Tastatur: Logitech K800 Wireless
      • Handy:
      • Elephone S8 6Zoll 64GB

    Standard

    Ich möchte gerne auf einer 660ti oder einer 670 meinen shaman verbauen. Daher die Frage welche 660ti hat ein 680er pcb weil er nur darauf passt?

    Bei der gtx 670 habe ich rausgefunden das die evga 670 ftw ein 680er pcb hat aber die kostet auch wieder ordentlich kohle :-(

    Ne 660ti für um die 300€ und 680er pcb wäre gut. Dann kommt der shaman drauf und man kann durch das 680er design noch mehr ocen.

    Einer ne Idee?
    Mein Heimkino
    PC: Systeminfo
    Home Cinema: TV/Beamer: BENQ W1070+ @ 120 Zoll / Schlafzimmer TV: Philips 55 Zoll 4K |Player: LG BP 420 & Xbox 360 HD-DVD Laufwerk |AVR: Yamaha RX-A3030 | Endstufe: The T.Amp TA2400MK-X @ 2 x 1260Watt 4Ohm |Front: Nubert Nubox 681 Black & Black + ATM Modul |Center: Nubert Nubox CS-411 Black & Black |Rear: Nubert Nubox 511 Black & Black |Sub: 2x Nubert AW-880 Black + Antimode 8033C + In Akustik Schockabsorber + 4cm Galaxy Granitplatte|Headset: Astro A50 Wireless |Soundprozessor: DSPeaker AntiMode 8033C |Videoprozessor: DarbeeVision Darblet DVP 5000 |FB: Logitech Harmony Touch

  18. #16
    Oberbootsmann Avatar von XCapitanAmericaX
    Registriert seit
    16.03.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    790


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X470 GAMING PLUS
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Systemname:
      • Der Gerät xD
      • Kühlung:
      • WRAITH
      • Gehäuse:
      • Sharkoon TG5 RGB
      • RAM:
      • G.Skill 16 GB DDR4-3200
      • Grafik:
      • GeForce RTX 2080 Ti
      • Storage:
      • Samsung 970 Evo 250GB + 1TB
      • Monitor:
      • Samsung UE55NU8009
      • Netzwerk:
      • Lan 1Gbit
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Plus Gold 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • Huawei P20 Lite

    Standard

    Zitat Zitat von xxthebestionxx Beitrag anzeigen
    Ich möchte gerne auf einer 660ti oder einer 670 meinen shaman verbauen. Daher die Frage welche 660ti hat ein 680er pcb weil er nur darauf passt?

    Bei der gtx 670 habe ich rausgefunden das die evga 670 ftw ein 680er pcb hat aber die kostet auch wieder ordentlich kohle :-(

    Ne 660ti für um die 300€ und 680er pcb wäre gut. Dann kommt der shaman drauf und man kann durch das 680er design noch mehr ocen.

    Einer ne Idee?
    Ich hab meine GTX 670 wieder zurückgegeben und die Palit GeForce GTX 660 Ti JetStream gestern gekauft. die 660ti hat fast die selbe leistung, scheiß auf die 192-bit specheranbindung
    GTA IV Texturen by Lord Neophyte All in One


    CPU: AMD Ryzen 7 2700X | GPU: Nvidia GTX 2080-Ti | M.2 SSD: Samsung 970 EVO NVMe PCIe M.2 250GB| M.2 SSD 2: Samsung 970 EVO NVMe PCIe M.2 1TB| RAM: G.SKILL Trident Z RGB DDR4 3200 C16 2x8GB | MBD: MSI X470 GAMING PRO

  19. #17
    Korvettenkapitän Avatar von marvinator
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    2.076


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8Z68-V
      • CPU:
      • i7-2600 @ETS-T40-TB @4,4
      • Gehäuse:
      • CM Storm Enforcer
      • RAM:
      • 2x4GB CL9 DDR3-1333
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GLS GTX 1070
      • Storage:
      • SSD830 128GB + 256GB
      • Monitor:
      • ML248H
      • Sound:
      • DGX, FiiO, K 701
      • Netzteil:
      • GoldenGreenPro 450W 80+G
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • G502, P5, CM Storm TK Stealth
      • Handy:
      • 1+1

    Standard

    Die kfa hat meine ich ein 680 pcb. Schau mal im hwl Test, da sollte das stehen.
    Bist du aber sicher dass der shaman auf die 680 passt? Bei den 670 hab ich davon noch nichts gehört.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Hardwareluxx App

  20. #18
    Kurz und Gut Avatar von shorty71
    Registriert seit
    23.01.2008
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    907


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix X470
      • CPU:
      • AMD Ryzen 2700X @ 4,2 Ghz
      • Systemname:
      • .... das währe zuviel des Guten.
      • Kühlung:
      • all @ LuKü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC8 FIB
      • RAM:
      • Corsair LPX 3000 Mhz CL15
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 Gaming X
      • Storage:
      • Samsung 970 evo 500Gb, Sandisk Ultra II 480GB
      • Monitor:
      • AOC 32&quot; (VA-Panel @ 75Hz)
      • Netzwerk:
      • onboard (Intel)
      • Sound:
      • Asus Essence STX - AKG 701
      • Netzteil:
      • Corsair AX 750
      • Betriebssystem:
      • Win10 pro 64Bit
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Der Shaman passt hervorragend auf die Ref.-GTX 680.




    Asus X470 Strix|AMD Ryzen 2700X|16GB [email protected] Mhz CL15|MSI GTX 1080 Gaming X

  21. #19
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.234


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k19
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-32GTZ
      • Grafik:
      • AMD Radeon VII
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • ACER Nitro XV272UP
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Alles Angaben ohne Gewähr
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    So, meine macht ausm Stand 1200/6400Mhz mit ner ASIC von 98,5
    Verkaufe: atm nix

  22. #20
    Vizeadmiral Avatar von Madschac
    Registriert seit
    02.12.2005
    Ort
    Eutin.OH.SH
    Beiträge
    7.036


    Standard

    juhu, meine Asus non oc wurde heute verschickt, aber...3 tage lieferzeit, weil aus Montélimar
    in Süd-Frankreich 0_o!

    PC teile scheinen doch ne seele zu besitzen...hatte im letzten halben jahr ca 6 abstürze, 3mal
    beim youtube gucken monitor schwarz (sound lief weiter) und 3mal gabs beim The Secret World
    zocken bunte artefakte+freeze (in 150std /played)! gestern, 2std nachm bestellen, direkt wieder
    artefakte beim TSW spielen, 20min später wieder, dann in Darksiders, dann in Memento Mori 2...
    15min Furmark = 99° (vor einigen monaten 92°)!

    sehr mysteriös! hoffe mal der lüfter der GTX470 ist innen nur irgendwie verstopft, oder die WLP
    ist über die jahre vergammelt (heiß wird der kühlkörper nicht wirklich) und die karte läst sich
    reparieren...wollte sie eigentlich meinem neffen schenken!
    Geändert von Madschac (22.08.12 um 17:05 Uhr)
    [i5 [email protected]@1,[email protected]Corsair H150iPRO 360mm][Asus PRIME Z370-A][Asus GTX 1070 Ti Cerberus][16GB Corsair Ven [email protected]]
    [250GB Samsung 960 Evo M.2+500GB Samsung 850 Evo][Corsair RM750i][be quiet! Dark Base Pro 900][Asus VC279H][win10 pro 64bit]


    [Acer Nitro 5 AN515-51 15,6zoll]Intel Core i7 7700HQ-16GB DDR4 2133-256GB Intel M.2 SSD-1TB HDD-GeForce GTX 1050Ti

    [Xbox One X] - [PS4 pro / PSVR] - [PS3 SuperSlim 500GB] - [Playstation Vita] @ [Samsung 55´ MU 7009]

  23. #21
    Korvettenkapitän Avatar von marvinator
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    2.076


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8Z68-V
      • CPU:
      • i7-2600 @ETS-T40-TB @4,4
      • Gehäuse:
      • CM Storm Enforcer
      • RAM:
      • 2x4GB CL9 DDR3-1333
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GLS GTX 1070
      • Storage:
      • SSD830 128GB + 256GB
      • Monitor:
      • ML248H
      • Sound:
      • DGX, FiiO, K 701
      • Netzteil:
      • GoldenGreenPro 450W 80+G
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • G502, P5, CM Storm TK Stealth
      • Handy:
      • 1+1

    Standard

    Fast 100°C?
    Die 660Ti bitte nicht wärmer als 70°C werden lassen, sonst taktet die runter.

  24. #22
    Moderatorin
    Frauenbeauftragte
    Avatar von cerubis
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    11.549
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170I GAMING PRO AC
      • CPU:
      • Intel i7-6700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9x65
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 silber
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill TridentZ 3200C16
      • Grafik:
      • EVGA GTX1070 SC Black Edition
      • Storage:
      • Crucial M500 480 GB
      • Monitor:
      • 1x Dell U2518D, 1x Dell U2515H
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • Beyer DT1770 an Yulong U100 + Rode Podcaster
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Ich grüße alle die mich kennen!
      • Notebook:
      • Acer Nitro V15
      • Photoequipment:
      • Sony RX100 Mark I
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5 Plus

    Standard

    Ist eine 470
    WLP tauschen würde ich auf alle Fälle und furmark ist bei sowas eh nicht so richtig zu gebrauchen die Temps bei Spielelast sind interessanter.

  25. #23
    Vizeadmiral Avatar von Ralf_1
    Registriert seit
    26.11.2005
    Beiträge
    6.531


    Standard

    Zitat Zitat von Pirate85 Beitrag anzeigen
    So, meine macht ausm Stand 1200/6400Mhz mit ner ASIC von 98,5
    Meine liegt noch verpackt hier rum.

    Früher gab es zum OC testen dieses ATI Tool mit diesem Fellwürfel, der die Karte voll auslastete. Ich meine so etwas ähnliches von evga gesehen zu haben.
    .
    Aktuell: Honda Fireblade verrückter!
    .
    GA-Z77X-D3H, Core i5-3570K, NH-U12P, Kingston KHX1600C9D3K2/8GX, EVGA GeForce GTX 660 Ti, Corsair HX520W, LG Flatron L227WT
    .

  26. #24
    Korvettenkapitän Avatar von marvinator
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    2.076


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8Z68-V
      • CPU:
      • i7-2600 @ETS-T40-TB @4,4
      • Gehäuse:
      • CM Storm Enforcer
      • RAM:
      • 2x4GB CL9 DDR3-1333
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GLS GTX 1070
      • Storage:
      • SSD830 128GB + 256GB
      • Monitor:
      • ML248H
      • Sound:
      • DGX, FiiO, K 701
      • Netzteil:
      • GoldenGreenPro 450W 80+G
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • G502, P5, CM Storm TK Stealth
      • Handy:
      • 1+1

    Standard

    EVGA Precision X oder MSI Afterburner. Im Prinzip zwar das gleiche, aber Precision ist schöner und hat Frame Rate Target. Sonst auch NV Inspector. Testen können die aber alle nicht. Für GPU-OC hat sich Unigine Heaven bewährt. Für Speicher-OC besser Crysis2 oder BF3.
    GPU-Z kann testen, aber nicht wirklich gut.

  27. #25
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    18.08.2004
    Beiträge
    1.196


    Standard

    Zitat Zitat von xxthebestionxx Beitrag anzeigen
    Ich möchte gerne auf einer 660ti oder einer 670 meinen shaman verbauen. Daher die Frage welche 660ti hat ein 680er pcb weil er nur darauf passt?

    Bei der gtx 670 habe ich rausgefunden das die evga 670 ftw ein 680er pcb hat aber die kostet auch wieder ordentlich kohle :-(

    Ne 660ti für um die 300€ und 680er pcb wäre gut. Dann kommt der shaman drauf und man kann durch das 680er design noch mehr ocen.

    Einer ne Idee?
    Von Inno3D soll es eine mit 680-PCB geben. Ob die jedoch in DE zu erwerben sein wird steht in den Sternen.
    Hier zu lesen: https://www.hardwareluxx.de/index.php...gesichtet.html
    Von der hier genannten KFA hab ich noch nichts von einem 680-PCB gelesen.
    Geändert von Fatal1ty (22.08.12 um 20:19 Uhr)

Seite 1 von 49 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 12.12.12, 17:16
  2. 31.08.12, 01:56
  3. 21.08.12, 23:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •