Seite 170 von 296 ErsteErste ... 70 120 160 166 167 168 169 170 171 172 173 174 180 220 270 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.226 bis 4.250 von 7398
  1. #4226
    Bootsmann Avatar von MrBurnz
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    HR
    Beiträge
    603


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Extreme 4
      • CPU:
      • I5 6800K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF XB Evo
      • RAM:
      • 2 x 8GB Corsair Vengeance 3000
      • Grafik:
      • Evga GTX 1070 FTW
      • Monitor:
      • Dell S2417DG
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA P2 80 Plus Plat
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home x64
      • Notebook:
      • MSI GE 620 DX

    Standard

    lol du Horst. Warum wusste ich, dass du das nicht machst?

    Hab das Spiel noch nicht. Bin für nen Tip, wo ich günstig und legal nen Key bekomme, gern zu haben. Bei seriösen Anbietern komme ich bis jetzt noch über 30€

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #4227
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    ich hab meines von steam.. da gabs das spiel für 50€ und es war am 28.11. fertig geladen und konnte dann morgens um halb zwei am 29.11. gestartet werden.
    warum willst du dich mit russenkeys abplagen, um 10€ zu sparen.. ?? billige keys gibts hier: Gamekeys.biz


    (..)

    mfg
    tobi

  4. #4228
    Bootsmann Avatar von MrBurnz
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    HR
    Beiträge
    603


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Extreme 4
      • CPU:
      • I5 6800K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF XB Evo
      • RAM:
      • 2 x 8GB Corsair Vengeance 3000
      • Grafik:
      • Evga GTX 1070 FTW
      • Monitor:
      • Dell S2417DG
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA P2 80 Plus Plat
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home x64
      • Notebook:
      • MSI GE 620 DX

    Standard

    Ja, ich weiß halt nicht, ob ich das Game auch wirklich zocken werde. Hab schon Crysis 2, Sleeping Dogs und Max Payne 3 angefangen und nicht beendet... Dafür sind mir dann 50 Euro doch ein bißchen viel

  5. #4229
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    LOL - okay.. spiele kaufen, wenn man sie nicht spielt, ist natürlich kostenintesiv und fragwürdig. ich muss das machen, sonst wären die grafikkarten unnütz.


    (..)

    mfg
    tobi

  6. #4230
    Bootsmann Avatar von MrBurnz
    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    HR
    Beiträge
    603


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z370 Extreme 4
      • CPU:
      • I5 6800K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF XB Evo
      • RAM:
      • 2 x 8GB Corsair Vengeance 3000
      • Grafik:
      • Evga GTX 1070 FTW
      • Monitor:
      • Dell S2417DG
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA P2 80 Plus Plat
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home x64
      • Notebook:
      • MSI GE 620 DX

    Standard

    Crysis 2 = 7,50€; Sleeping Dogs = Gutschein und MP3 um die 20 Euro

    Die Spiele verlieren bei mir halt irgendwann an Reiz. Zocke selten länger wie eine Stunde am Stück. Und an der Grafik hat man sich dann auch schnell satt gesehen. Da ich das aber weiß, versuch ich halt immer so günstig wie möglich an die Spiele ranzukommem, um den wirtschaftlichen Schaden so gering wie möglich zu halten ;-)

  7. #4231
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    hier mal ein paar einstellungen, mit denen es auf einer HD7970 und CAT 12.11beta8 brauchbar läuft.

    FC3, HD7970GE (1150|1700MHz), CAT12.11beta8
    i7 2600K 4.6GHz, 16GiB DDR3 1600, win7 x64

    DX9


    DX11


    die DX11-einstellung taugt wahrscheinlich auch für vsync mit 60Hz.


    (..)

    mfg
    tobi

  8. #4232
    Matrose
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    24


    Standard

    @tobi

    Bei dem typen "dennis" glaub ich heisst er , der am anfang die tattoos auf den arm macht.
    Hat der bei dir auch mal fehler in den haaren und im bart gehabt?

  9. #4233
    Admiral Avatar von soul4ever
    Registriert seit
    19.08.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    10.308


    Standard

    Zitat Zitat von perling Beitrag anzeigen
    Wenn ich bei FarCry3 von DX11 auf DX9 umstelle bringt das gerade mal 10fps mehr.
    Aber ich habe auch keine 7970 sondern eine 7870 und i5 3570k
    Da ist bei dir die CPU aber deutlich stärker als die GPU.da hast du am falschen Ende gespart.
    I5 8600k | MSI Z370 Tomahawk | 16GB DDR4 G.Skill 3000MHz| Asus Dual RTX 2080 |be quiet! PURE BASE 600 | LG 27UK850

    mobile: MacBook Air 13 2018; Apple iPhone Xr






  10. #4234
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.331


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k18
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-16GFX
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 Referenzkarte
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG271CQR
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • ALC887 + Game One, Edifier R1280DB
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Zowie Celeritas (Gen 1), Zowie FK1 (Gen 1)
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Jup, sehr unvorteilhaft die Kombination.

    Habe ich ja selber noch momentan.

    LG Marti

    (via Sony Xperia Tipo Dual gesendet)
    Verkaufe: aktuell nichts

  11. #4235
    Admiral Avatar von etakubi
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.455


    Standard

    Mal eine bescheidene frage, gibt es irgendwo eine Anleitung, wie man das BIOS auf eine HD 7800 flasht. Per Google habe ich leider nichts gefunden und ich würde gern ein neueres BIOS auf meine 7870 flashen.
    Rebel of Gamer
    R.O.G. AMD System | Aorus Intel System

  12. #4236
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.331


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k18
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-16GFX
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 Referenzkarte
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG271CQR
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • ALC887 + Game One, Edifier R1280DB
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Zowie Celeritas (Gen 1), Zowie FK1 (Gen 1)
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    http://www.falcon2045.com/2012/07/bo...edos-erstellen

    Du brauchst auf jeden Fall nen Bootfähigen DOSstick - findest du via Google (geht mit nem HP Tool)

    Dann benötigst du atiflash (nicht winflash) und das Bios was du aufspielen möchtest - sei dir aber 120% sicher dass das Bios, welches du aufspielen möchtest, auch zu deiner Karte passt... also PCB Design der Karten vergleichen!!!! - die Dateien von atiflash schiebst du ebenfalls auf den Bootfähigen Stick sowie ein Backup des Bios deiner Karte, sowie das neue Bios.

    Flashen tust du es dann indem du folgenden Befehl anwendest:

    atiflash.exe -f -p namederneuenrom.bin/rom

    Wenn es fertig ist sagt er dir das unten


    lg

    Marti
    Verkaufe: aktuell nichts

  13. #4237
    Moderatorin
    Frauenbeauftragte
    Avatar von cerubis
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    11.556


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170I GAMING PRO AC
      • CPU:
      • Intel i7-6700K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-L9x65
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 silber
      • RAM:
      • 2x8GB G.Skill TridentZ 3200C16
      • Grafik:
      • EVGA GTX1070 SC Black Edition
      • Storage:
      • Crucial M500 480 GB
      • Monitor:
      • 1x Dell U2518D, 1x Dell U2515H
      • Netzwerk:
      • -
      • Sound:
      • Beyer DT1770 an Yulong U100 + Rode Podcaster
      • Netzteil:
      • Corsair SF600
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • Ich grüße alle die mich kennen!
      • Notebook:
      • Acer Nitro V15
      • Photoequipment:
      • Sony RX100 Mark I
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5 Plus

    Standard

    Zitat Zitat von etakubi Beitrag anzeigen
    Per Google habe ich leider nichts gefunden [...]
    Ehm, einfach mal die Stickies im Grafikkartensub angeschaut? Da steht ganz dick und fett ein Thread namens: https://www.hardwareluxx.de/community...en-637046.html

  14. #4238
    Admiral Avatar von etakubi
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.455


    Standard

    Zitat Zitat von Pirate85 Beitrag anzeigen
    Bootable USB Stick mit FreeDOS erstellen - Falcon's Blog

    Du brauchst auf jeden Fall nen Bootfähigen DOSstick - findest du via Google (geht mit nem HP Tool)

    Dann benötigst du atiflash (nicht winflash) und das Bios was du aufspielen möchtest - sei dir aber 120% sicher dass das Bios, welches du aufspielen möchtest, auch zu deiner Karte passt... also PCB Design der Karten vergleichen!!!! - die Dateien von atiflash schiebst du ebenfalls auf den Bootfähigen Stick sowie ein Backup des Bios deiner Karte, sowie das neue Bios.

    Flashen tust du es dann indem du folgenden Befehl anwendest:

    atiflash.exe -f -p namederneuenrom.bin/rom

    Wenn es fertig ist sagt er dir das unten


    lg

    Marti
    Das BIOS ist von der gleichen Karte, nur halt eine neuere Version und flashen würde ich nie nich unter Win
    Nen Bootfähigen Stick habe ich, da ich ja wenn immer meine GTX 470er geflsht habe.

    Zitat Zitat von cerubis Beitrag anzeigen
    Ehm, einfach mal die Stickies im Grafikkartensub angeschaut? Da steht ganz dick und fett ein Thread namens: https://www.hardwareluxx.de/community...en-637046.html
    Danke für den Link, das Prob ist aber, das z. B. das Tool was dort gezeigt wird, sprich RBE Editor aktuell nicht für die 7000er Karten funzt, das hatte ich schon mal getestet und was anderes kenne ich nicht.
    Rebel of Gamer
    R.O.G. AMD System | Aorus Intel System

  15. #4239
    Vizeadmiral Avatar von DedSec
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    In der Firewall
    Beiträge
    7.071


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Intel 7820X@5.000 MHz
      • Systemname:
      • KryptOn
      • Kühlung:
      • EK-Monoblock
      • Gehäuse:
      • Corsair Osidian 750D
      • RAM:
      • TridentZ 4x8 GB@3800 MHz
      • Grafik:
      • EVGA XC Ultra 2080ti
      • Storage:
      • Samsung Pro 960 1 TB@ Seagate Barracuda 7200 1 T
      • Monitor:
      • ASUS Swift PG279Q
      • Netzwerk:
      • Fritz.Box 7490
      • Sound:
      • SOUND Nubert_NuBoxes@ AVR Pioneer VSX-527-K@ SVS P
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64 bit
      • Photoequipment:
      • Canon 650 EOS 650D
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 lite

    Standard

    Zitat Zitat von TobiWahnKenobi Beitrag anzeigen
    hier mal ein paar einstellungen, mit denen es auf einer HD7970 und CAT 12.11beta8 brauchbar läuft.

    FC3, HD7970GE (1150|1700MHz), CAT12.11beta8
    i7 2600K 4.6GHz, 16GiB DDR3 1600, win7 x64

    DX9


    DX11


    die DX11-einstellung taugt wahrscheinlich auch für vsync mit 60Hz.


    (..)

    mfg
    tobi
    Hi Tobi,
    erst mal vielen Dank dafür, dass Du einen Vergleichstest DX9/DX10 gemacht hast.
    Mich bewegt momentan noch die Frage, inwieweit AMD und NVidia das teilweise lästige Flimmern in den Spielen durch Treibereinstellungen in den Griff bekommen.
    Ich stelle im CCC immer AF auf 16x und habe trotzdem das Gefühl, das Flimmern der Konturen, insbesondere bei der Darstellung von Maschendrahtzäunen, ist nicht vollständig aufgehoben.
    Manche sagen, dies sei eine "Glaubensfrage".
    Da Du eine GTX 690 und eine 7970 GHz-Ed. zum direkten Vergleich hast, würde mich mal Deine Meinung dazu interessieren.
    Wie Du vielleicht weißt, habe ich jüngst meine HD 6990 zum Verkauf angeboten, weil ich eine GTX 690 wollte. Nachdem die Kaufgebote richtig blöd rüber kamen, habe ich mein Angebot zurückgezogen. Gleichwohl möchte ich von Dir wissen, wie NVidia das sogenannte MR gelöst hat.
    Ich hatte es eigentlich nie bewusst wahrgenommen - vielleicht bei STALKER CoP-, allerdings empfinde ich die Spiele, seit RadeonPro mit dynamic Vsnyc im Hintergrund läuft, viel geschmeidiger.
    Wie ist Dein subjektives Empfinden beim Vergleich einer HD7970-GHz-Ed. mit der GTX 690?
    Ich würde sie selber übrigens immer mit H²O kühlen, denn Du beklagst wohl zu Recht, dass der Lüfter unter Last recht aufdreht. Da ich so etwas absolut nicht mag, habe ich sogar die Pumpe mit Radi mittels eines Durchbruchs ins Nachbarzimmer gelegt- seit her ist Ruhe im Busch.
    Eigentlich wollte ich Dir manches hiervon per PN schreiben, doch Du hast die PN-Funktion deaktiviert. Jetzt wird mich die cerubis, die bekanntlich vor Gott steht, in ihrer bajuwarischen Art zsammhaun...
    Geändert von DedSec (30.11.12 um 18:15 Uhr)
    7820X@5,0 GHz@EK-Monoblock@ MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA XC Ultra Gaming 2080 ti@H²O_watercool_Waterblock H²O@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@15-16-15 |Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

  16. #4240
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von HeinzNeu Beitrag anzeigen
    Hi Tobi,
    erst mal vielen Dank dafür, dass Du einen Vergleichstest DX9/DX10 gemacht hast.
    Mich bewegt momentan noch die Frage, inwieweit AMD und NVidia das teilweise lästige Flimmern in den Spielen durch Treibereinstellungen in den Griff bekommen.
    Ich stelle im CCC immer AF auf 16x und habe trotzdem das Gefühl, das Flimmern der Konturen, insbesondere bei der Darstellung von Maschendrahtzäunen, ist nicht vollständig aufgehoben.
    Manche sagen, dies sei eine "Glaubensfrage".
    maschendrahtzäune sind oft alphatest-texturen, die von MSAA nicht erfasst werden und daher
    an den kanten zu flimmern und treppchen neigen. dagegen gibt es transparentes multi- und auch
    supersampling. anderes, mögliches flimmern an kontrastkanten kann shadealiasing sein - dagegen hilft
    nix wirkungsvoll. vllt. komplettes SSAA über die ganze szene, aber das ist ineffizient. ja, das ist eine glaubensfrage, denn
    auch ich habe an bestimmten kanten gern etwas flimmern; etwa durch baumkronen..

    Zitat Zitat von HeinzNeu Beitrag anzeigen
    Da Du eine GTX 690 und eine 7970 GHz-Ed. zum direkten Vergleich hast, würde mich mal Deine Meinung dazu interessieren.
    Wie Du vielleicht weißt, habe ich jüngst meine HD 6990 zum Verkauf angeboten, weil ich eine GTX 690 wollte. Nachdem die Kaufgebote richtig blöd rüber kamen, habe ich mein Angebot zurückgezogen. Gleichwohl möchte ich von Dir wissen, wie NVidia das sogenannte MR gelöst hat.
    Ich hatte es eigentlich nie bewusst wahrgenommen - vielleicht bei STALKER CoP-, allerdings empfinde ich die Spiele, seit RadeonPro mit dynamic Vsnyc im Hintergrund läuft, viel geschmeidiger.
    ich weiss nicht, wie NVidia das mit den MR gelöst hat. man munkelt von hardwareseitigem framemetring. seit einigen treibern, gibt es im jeweiligen spielprofil ein AFR-bit ("flag to control smooth AFR-behavior"). was es macht, weiss ich nicht. aber es wird nicht sinnlos da rumhängen.

    Zitat Zitat von HeinzNeu Beitrag anzeigen
    Wie ist Dein subjektives Empfinden beim Vergleich einer HD7970-GHz-Ed. mit der GTX 690?
    darauf willst du hier im AMD-bias't-thread keine antwort.

    Zitat Zitat von HeinzNeu Beitrag anzeigen
    Ich würde sie selber übrigens immer mit H²O kühlen, denn Du beklagst wohl zu Recht, dass der Lüfter unter Last recht aufdreht. Da ich so etwas absolut nicht mag, habe ich sogar die Pumpe mit Radi mittels eines Durchbruchs ins Nachbarzimmer gelegt- seit her ist Ruhe im Busch.
    ist mir für grafikkarten inzwischen zuviel aufwand. habe ich zwar auch jahrelang gemacht, aber seit ende letzten jahres ist damit schluss - stört mich mehr, als es mir nutzt.

    Zitat Zitat von HeinzNeu Beitrag anzeigen
    Eigentlich wollte ich Dir manches hiervon per PN schreiben, doch Du hast die PN-Funktion deaktiviert. Jetzt wird mich die cerubis, die bekanntlich vor Gott steht, in ihrer bajuwarischen Art zsammhaun...
    das hab ich schonmal gehört, weiss gar nicht warum.

    btw,
    apropos munkelt.. man munkelt ja, dass kommenden montag oder dienstag ein performance-treiber für FC3 und GCN-karten erscheinen soll..


    (..)

    mfg
    tobi
    Geändert von TobiWahnKenobi (01.12.12 um 09:46 Uhr)

  17. #4241
    Vizeadmiral Avatar von DedSec
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    In der Firewall
    Beiträge
    7.071


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Intel 7820X@5.000 MHz
      • Systemname:
      • KryptOn
      • Kühlung:
      • EK-Monoblock
      • Gehäuse:
      • Corsair Osidian 750D
      • RAM:
      • TridentZ 4x8 GB@3800 MHz
      • Grafik:
      • EVGA XC Ultra 2080ti
      • Storage:
      • Samsung Pro 960 1 TB@ Seagate Barracuda 7200 1 T
      • Monitor:
      • ASUS Swift PG279Q
      • Netzwerk:
      • Fritz.Box 7490
      • Sound:
      • SOUND Nubert_NuBoxes@ AVR Pioneer VSX-527-K@ SVS P
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64 bit
      • Photoequipment:
      • Canon 650 EOS 650D
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 lite

    Standard

    Zitat Zitat von TobiWahnKenobi Beitrag anzeigen
    darauf willst du hier im AMD-bias't-thread keine antwort.
    (..)
    mfg
    tobi
    Vielleicht siehst Du mein Insistieren als penetrant an. Ich bitte in aller Form um eine substanzielle Antwort!

    P.S.Ich weiß schreibt man mit "ß". Nach Zwielauten (e,i) kommt auch in Anwendung der neuen Rechtschreibung kein "ss".
    7820X@5,0 GHz@EK-Monoblock@ MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA XC Ultra Gaming 2080 ti@H²O_watercool_Waterblock H²O@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@15-16-15 |Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

  18. #4242
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von HeinzNeu Beitrag anzeigen
    Vielleicht siehst Du mein Insistieren als penetrant an. Ich bitte in aller Form um eine substanzielle Antwort!

    P.S.Ich weiß schreibt man mit "ß". Nach Zwielauten (e,i) kommt auch in Anwendung der neuen Rechtschreibung kein "ss".
    ja, voll der penetrante typ.. also DU!!! :-P antwort in fünf worten: die radeon brauch ich für nix. ups.. das waren jetzt sechs worte.. ;-)



    (..)

    mfg
    tobi

  19. #4243
    Vizeadmiral Avatar von DedSec
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    In der Firewall
    Beiträge
    7.071


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Intel 7820X@5.000 MHz
      • Systemname:
      • KryptOn
      • Kühlung:
      • EK-Monoblock
      • Gehäuse:
      • Corsair Osidian 750D
      • RAM:
      • TridentZ 4x8 GB@3800 MHz
      • Grafik:
      • EVGA XC Ultra 2080ti
      • Storage:
      • Samsung Pro 960 1 TB@ Seagate Barracuda 7200 1 T
      • Monitor:
      • ASUS Swift PG279Q
      • Netzwerk:
      • Fritz.Box 7490
      • Sound:
      • SOUND Nubert_NuBoxes@ AVR Pioneer VSX-527-K@ SVS P
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64 bit
      • Photoequipment:
      • Canon 650 EOS 650D
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 lite

    Standard

    Ey Tobi,
    Deine Antwort ist nicht eindeutig. Ich schließe rückblickend auf meine Frage daraus, dass Dein subjektives Spielempfinden mit der GTX 690 besser ist als mit einer AMD-Karte.
    Ist das richtig? Bitte ankreuzen:
    ja
    nein
    7820X@5,0 GHz@EK-Monoblock@ MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA XC Ultra Gaming 2080 ti@H²O_watercool_Waterblock H²O@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@15-16-15 |Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

  20. #4244
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    hängt deine vorstellungskraft echt auf spielen fest?

    dann von mir aus [x] ja.

    auch, wenn für mich noch ganz viele andere dinge mit dem tagtäglichen umgang mit der elektronik unter meinem schreibtisch einhergehen, wo ich die teure karte schätze.


    (..)

    mfg
    tobi

  21. #4245
    Vizeadmiral Avatar von DedSec
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    In der Firewall
    Beiträge
    7.071


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Intel 7820X@5.000 MHz
      • Systemname:
      • KryptOn
      • Kühlung:
      • EK-Monoblock
      • Gehäuse:
      • Corsair Osidian 750D
      • RAM:
      • TridentZ 4x8 GB@3800 MHz
      • Grafik:
      • EVGA XC Ultra 2080ti
      • Storage:
      • Samsung Pro 960 1 TB@ Seagate Barracuda 7200 1 T
      • Monitor:
      • ASUS Swift PG279Q
      • Netzwerk:
      • Fritz.Box 7490
      • Sound:
      • SOUND Nubert_NuBoxes@ AVR Pioneer VSX-527-K@ SVS P
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64 bit
      • Photoequipment:
      • Canon 650 EOS 650D
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 lite

    Standard

    Jetzt werde nicht gleich pampig und lasse meine Vorstellungskraft außen vor. Dass Elektronik mehr kann als grafische Darstellung, ist mir wohl bewusst. Doch in Bezug auf das Thema dieses Threads spielt es eine ganz erhebliche Rolle, ob Nvidia oder AMD im Zusammenwirken mit den Treibern das subjektive Spielempfinden beeinflussen.
    AMD hat in der Vergangenheit mit der Programmierung von Treibern unstreitig viel getan, um vor allem das AF zu verbessern. Doch das ist längst nicht alles.
    Da Du jedoch einen direkten Vergleich vor Augen hast, dürfte es nicht überraschen, wenn ich Dich frank und frei danach frage...
    7820X@5,0 GHz@EK-Monoblock@ MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA XC Ultra Gaming 2080 ti@H²O_watercool_Waterblock H²O@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@15-16-15 |Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

  22. #4246
    TobiWahnKenobi
    Guest

    Standard

    für direkte vergleiche müsstest du es parallel auf zwei identischen bildschirmen betrachten; das geht hier nicht.

    die starke karte hat mehr bums für vsync und auch für tearfreie darstellung mit hohen frameraten auf meinem vg278hr (120Hz shutterschirm). das sind dinge, die die kleine AMD-karte nicht leisten kann. insofern kann man sie nur "sauber" (im sinne von tearfrei) nutzen, wenn man gesynct spielt. da der 60Hz-sync allerdings nicht unproblematisch ist, muss man mehr frickeln (schlimmenfalls mit limitern @58Hz usw). um in jedem spiel die 60Hz/fps zu halten, spielt man auf der AMD-karte mit takten (laut, heiss, oft nicht stabil) und einstellungen.. alles in allem -> klickorgien und viel trial & error,
    was den subjektiven eindruck im umgang (ich bezeichne es als haptik) trübt.

    generell muss man mehr und öfter frickeln, auf treiber warten usw.. bei AMD.

    auf der anderen seite nervt die NV kein stück (nicht in spielen, nicht bei der medienwiedergabe, nicht auf dem desktop -> egal was man macht). das schlimmste was passieren kann ist, dass man mal ein paar SLi-bits setzen muss oder ne exe verknüpfen -> peanuts.


    (..)

    mfg
    tobi
    Geändert von TobiWahnKenobi (01.12.12 um 11:14 Uhr)

  23. #4247
    its_a_me
    Guest

    Standard

    Zitat Zitat von HeinzNeu Beitrag anzeigen
    Vielleicht siehst Du mein Insistieren als penetrant an. Ich bitte in aller Form um eine substanzielle Antwort!
    Der Satz ist der Hammer

  24. #4248
    Admiral Avatar von Powerplay
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    Gifhorn
    Beiträge
    14.289


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X570 Taichi
      • CPU:
      • Ryzen 3900X
      • Systemname:
      • Dreckskasten :-P
      • Kühlung:
      • 2x480er +360er Radi
      • Gehäuse:
      • Corsair 900D
      • RAM:
      • 32GB DDR3800 CL14 15 14 28
      • Grafik:
      • RTX 2080Ti
      • Storage:
      • 1x Corsair SSD +2TB Samsung 850Evo SSD Raid0
      • Monitor:
      • Philips Momentum
      • Sound:
      • ASUS Xonar STX + Beyerdynamic 770 Pro
      • Netzteil:
      • Silverstone 1000Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Zitat Zitat von TobiWahnKenobi Beitrag anzeigen
    für direkte vergleiche müsstest du es parallel auf zwei identischen bildschirmen betrachten; das geht hier nicht.

    die starke karte hat mehr bums für vsync und auch für tearfreie darstellung mit hohen frameraten auf meinem vg278hr (120Hz shutterschirm). das sind dinge, die die kleine AMD-karte nicht leisten kann. insofern kann man sie nur "sauber" (im sinne von tearfrei) nutzen, wenn man gesynct spielt. da der 60Hz-sync allerdings nicht unproblematisch ist, muss man mehr frickeln (schlimmenfalls mit limitern @58Hz usw). um in jedem spiel die 60Hz/fps zu halten, spielt man auf der AMD-karte mit takten (laut, heiss, oft nicht stabil) und einstellungen.. alles in allem -> klickorgien und viel trial & error,
    was den subjektiven eindruck im umgang (ich bezeichne es als haptik) trübt.

    generell muss man mehr und öfter frickeln, auf treiber warten usw.. bei AMD.

    auf der anderen seite nervt die NV kein stück (nicht in spielen, nicht bei der medienwiedergabe, nicht auf dem desktop -> egal was man macht). das schlimmste was passieren kann ist, dass man mal ein paar SLi-bits setzen muss oder ne exe verknüpfen -> peanuts.


    (..)

    mfg
    tobi
    Ja muss auch sagen das man bei AMD schon mehr frickeln kann aber nicht muss. Ich nutze grade den 12.10+Cap1 und der rennt wieder ganz ok.
    Bei NV musste teilweise auch frickeln da ist es aber einfacher gestalltet oder besser gesagt fand ich übersichtlicher besonders wenn man immer NV hatte und dann auf AMD umsteigt ist es ein krampf weil die treiber bei AMD zu unübersichtlich gestaltet sind.
    Finde bei AMD mal die einstellungen für Sättigung, Kontrast ,Helligkeit und Frabtemperatur... Da war ich echt am suchen...
    Bei NV ist das sofort gefunden.
    Allerdings muss ich sagen das man bei AMD in verbindung mit CF seit der HD6000 nicht mehr so viel frickeln musste weil das war bei der HD5000er deutlich schlimmer weil die hälfte der games nicht liefen.
    Bei der HD7000 läuft nun eigentlich jedes game auf anhieb im CF ohne das ich was machen musste. Dumm finde ich allerdings das alte spiele (Dead Space) welche damals perfekt im CF liefen und auch SSAA gegriffen hat nun einfach nicht mehr im CF wollen und SSAA sorgt für Grafikfehler sowas ist glaube bei NV nicht der fall oder?
    Ein anderes Beispiel ist das Crysis 2 welches bei mir sofort von Anfang an perfekt im CF (HD6950) lief wärend mein kumpel mit seinem GTX580er sys nur ärger hatte!
    Anderes Beispiel ist Downsampling. Das konnten die NV karten sofort durch die Benutzerdefinierte auflösung was schon echt geil war aber die Performence war dabei sehr schlecht weil wo ein GTX580er SLI@1Ghz echt am ende war hatte mein HD6950@6970@1Ghz aber deutlich die nase vorn -->BFBC2 3840x2160 mit GTX580SLI@1Ghz ca. 40FPS und ich hatte mit dem HD6970CF@1Ghz im vsync 60FPS...


    Das NV aber mit dem Kepler zur zeit bei neuen games fast immer sofort bessere leistung hat ist ein klarer pluspunkt für NV!
    Ok man erkauft sich die Besseren Treiber seitens NV auch mit enorm überteuerter Hardware weil AMD ja kurze zeit später meist aufschliesen kann.

  25. #4249
    Vizeadmiral Avatar von DedSec
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    In der Firewall
    Beiträge
    7.071


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Intel 7820X@5.000 MHz
      • Systemname:
      • KryptOn
      • Kühlung:
      • EK-Monoblock
      • Gehäuse:
      • Corsair Osidian 750D
      • RAM:
      • TridentZ 4x8 GB@3800 MHz
      • Grafik:
      • EVGA XC Ultra 2080ti
      • Storage:
      • Samsung Pro 960 1 TB@ Seagate Barracuda 7200 1 T
      • Monitor:
      • ASUS Swift PG279Q
      • Netzwerk:
      • Fritz.Box 7490
      • Sound:
      • SOUND Nubert_NuBoxes@ AVR Pioneer VSX-527-K@ SVS P
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64 bit
      • Photoequipment:
      • Canon 650 EOS 650D
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 lite

    Standard

    Ja, das stimmt. Die Suche nach den richtigen Einstellungen bei NVidia ist irgendwie intuitiver.
    @Tobi,
    ich muss sagen, dass mir noch keine Karte wie die HD 6990 so viel Freude bereitet hat. Ich musste nie mit Treibern großartig die Einstellungen anpassen. Immer volles Rohr war kein Thema. Die 120 Hz-Monis wären vielleicht auch mal etwas für mich. Doch ich finde keinen mit der größeren Auflösung als 1.900x1.200 bei akzeptablen Inputlags und passendem Reaktionsverhalten im Übrigen.
    7820X@5,0 GHz@EK-Monoblock@ MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA XC Ultra Gaming 2080 ti@H²O_watercool_Waterblock H²O@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@15-16-15 |Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

  26. #4250
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.331


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k18
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-16GFX
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 Referenzkarte
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG271CQR
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • ALC887 + Game One, Edifier R1280DB
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Zowie Celeritas (Gen 1), Zowie FK1 (Gen 1)
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Wenn du mal einen hast nehme ich deinen - ist quasi schon vorgemerkt

    Hast du meine SMS eigentlich bekommen?

    Hoffe das ich heute Abend mal noch die 5800k APU testen kann... die Integrierte GPU ist ja mal nicht von schlechten Eltern (knallt sogar die "gute" HD5670 vom Kumpel wech )
    Verkaufe: aktuell nichts


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •