Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Kapitänleutnant Avatar von Knogle
    Registriert seit
    03.05.2014
    Ort
    Brasília - DF
    Beiträge
    2.026


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X99 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Xeon E5-2650 v4
      • Netzwerk:
      • Intel OnBoard LAN
      • Netzteil:
      • DELTA 1250W
      • Betriebssystem:
      • Debian 8

    Standard RMA Erfahrung mit RX Vega Karte

    Ich grüße euch lieber Sapphire Support.

    Ich habe etwa gegen Januar eine RX Vega 56 gekauft von Sapphire, jedoch ist nach einiger Zeit der unten beschriebene Bug eingetreten.
    Leider benutze ich das System beruflich weshalb ich auf die Karte angewiesen bin.
    Daher habe ich als Ersatz vorerst eine GTX 660 gekauft, welche prima lief.

    RX Vega 64 Reboots/ Black Screen (with new and ... | Community

    Die RX Vega 56 habe ich eingeschickt, jedoch habe ich knapp 2 Monaten warten müssen bis eine Karte zurückkam (Wobei mir nichtmal gesagt wurde ob jene ausgetauscht wurde oder nicht).
    Weiterhin wurde mir gesagt, ich müsse die Karte mit der OVP einschicken falls vorhanden, jedoch habe ich die Karte nun ohne diese zurückerhalten.
    Das Problem dabei ist, dass ein großer Wertverlust beim Weiterverkauf entsteht ohne die OVP.

    Außerdem wurde ich während dieser 2 Monate über garnichts informiert, weshalb ich eine Ersatzkarte kaufen musste und diese nun übrig habe.
    Wenn ich daher schon lese, dass andere Ihre Karte 2 mal einschicken mussten , ist das für mich leider ein Ausschlußkriterium.

    Daher super schade wie das alles lief, und auch dass ich garnicht weiß ob ich nun eine neue Ersatzkarte habe, oder die alte mit dem bestehenden Problem.
    Geändert von Knogle (25.07.19 um 11:45 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberstabsgefreiter Avatar von Drauka
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    445


    Standard

    Hallo.

    das ist wirklich nicht normal verlaufen. Hast Du denn die Seriennummer der Original-Karte noch? Ohne diese ist leider eine Nachforschung nicht möglich. Evtl auf der Rechnung?

    Schöne Grüße
    Alex
    Sapphire Homepage | Sapphire Nation | Sapphire bei Facebook | Sapphire TriXX Overclocking Tool

    Treiber: Download
    Support-Email: support@sapphiretech.de
    Support-Hotline: +49 8731 326232
    Fan Exchange Service für RX 400 und RX 500 Serie: Link

  4. #3
    Kapitänleutnant Avatar von Knogle
    Registriert seit
    03.05.2014
    Ort
    Brasília - DF
    Beiträge
    2.026
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X99 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Xeon E5-2650 v4
      • Netzwerk:
      • Intel OnBoard LAN
      • Netzteil:
      • DELTA 1250W
      • Betriebssystem:
      • Debian 8

    Standard

    Ich habe die Seriennummer in der Rechnung des Händlers gefunden, und per PN verschickt.
    Außerdem habe ich ein Video zu der Problematik erstellt. So sollte es einfacher sein das Problem nachzuvollziehen.
    Geändert von Knogle (31.07.19 um 20:05 Uhr)

  5. #4
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    12.565


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Pro AMD X399
      • CPU:
      • AMD Threadripper 2950X
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Bitte keine Seriennummern im öffentlichen Forum posten, danke!

  6. #5
    Kapitänleutnant Avatar von Knogle
    Registriert seit
    03.05.2014
    Ort
    Brasília - DF
    Beiträge
    2.026
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X99 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Xeon E5-2650 v4
      • Netzwerk:
      • Intel OnBoard LAN
      • Netzteil:
      • DELTA 1250W
      • Betriebssystem:
      • Debian 8

    Standard

    So das Ende vom Lied: Nix passiert nach 2 Wochen.
    Leider hatte ich die Nase voll und habe meine Karte nun verkauft für einen Spottpreis und mir was anderes geholt.
    Sehr schade!

  7. #6
    Admiral
    Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    10.343


    Standard

    Ja Finger weg von Sapphire, vor allem bei den aktuellen Grafikkarten. erst ist es fraglich ob überhaupt Garantie besteht und wenn dann welche besteht läuft es offensichtlich auch nicht optimal. Habe lange Zeit, wenn es um Karten mit AMD Chip ging, auf Sapphire gesetzt. Die Entwicklungen der letzten Zeit sind aber alles andere als positiv.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •