Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    hs1
    hs1 ist offline
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    98


    Standard Hyper-V Prüfpunkt löschen

    Hallo Leute,

    ich spiele gerade mit Hyper-V unter Windows 2012 R2 rum (nutze sonst nur VMWare) und habe eine Frage zum Löschen von Prüfpunkten:

    2018-12-01 12_02_21.jpg

    Wenn ich den markierten Prüfpunkt mittels "Prüfpunkt löschen" lösche, führt er dann beim nächsten Reboot der VM die Änderungen die seit dem Prüfpunkt gemacht wurden zusammen? D. h. es gibt keinen Datenverlust in der VM?



    Vielen Dank!

    Gruß hs1

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    11.07.2004
    Ort
    Hamburch
    Beiträge
    3.324


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85 Pro4
      • CPU:
      • Intel Core i5-4460
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define C
      • RAM:
      • 8 GB Crucial DDR3-1600
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce GTX 960 4 GB
      • Storage:
      • Crucial MX100 256GB (System) + Seagate 4TB (Daten)
      • Monitor:
      • LG 24EB23PY-W (24 Zoll, 1920x1200, IPS-Panel)
      • Netzwerk:
      • Onboard Intel I217-V
      • Sound:
      • Asus Xonar DX mit UNi-Treibern
      • Netzteil:
      • Sharkoon 400W 80+ Bronze
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro SP1 englisch
      • Sonstiges:
      • Tastatur: das Keyobard IV Ultimate, Mouse: Logitech Performance MX

    Standard

    Ja, "Prüfpunkt löschen" bedeutet, dass die aktuelle Version der VM weiter läuft. Wenn man "Anwenden" wählt, geht man zu dem Prüfpunkt (Snapshot) zurück.
    Die deutsche Sprache ist Freeware, jeder darf sie kostenlos nutzen.
    Sie ist jedoch nicht OpenSource und eigenmächtige Veränderungen sind nicht gestattet.

  4. #3
    hs1
    hs1 ist offline
    Obergefreiter
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    98
    Themenstarter


    Standard

    Super danke, dann teste ich das gleich mal

  5. #4
    Vizeadmiral Avatar von McGizmo
    Registriert seit
    05.02.2004
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Beiträge
    6.352


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Schwarz
      • CPU:
      • Schnell
      • Systemname:
      • Deine Mutti
      • Kühlung:
      • Kalt
      • Gehäuse:
      • Groß
      • RAM:
      • Viel
      • Grafik:
      • Schön
      • Storage:
      • Fett
      • Monitor:
      • Breit
      • Netzwerk:
      • Netzt
      • Sound:
      • Laut
      • Netzteil:
      • Stark
      • Betriebssystem:
      • Läuft
      • Sonstiges:
      • Nee
      • Notebook:
      • Klein
      • Photoequipment:
      • Knipst
      • Handy:
      • Smart

    Standard

    Zitat Zitat von hs1 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    ich spiele gerade mit Hyper-V unter Windows 2012 R2 rum (nutze sonst nur VMWare) und habe eine Frage zum Löschen von Prüfpunkten:

    2018-12-01 12_02_21.jpg

    Wenn ich den markierten Prüfpunkt mittels "Prüfpunkt löschen" lösche, führt er dann beim nächsten Reboot der VM die Änderungen die seit dem Prüfpunkt gemacht wurden zusammen? D. h. es gibt keinen Datenverlust in der VM?



    Vielen Dank!

    Gruß hs1
    Brauchst keinen Reboot.

  6. #5
    Obergefreiter
    Registriert seit
    21.03.2018
    Beiträge
    70


    Standard

    Die .avhdx (Prüftpunkt) wird online mit der .vhdx zusammengefügt. je nach Dateisystem (REFS oder NTFS) und Größe des Prüfpunktes kann es schneller oder langsamer gehen. Also keine Panik wenn es etwas länger dauert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •