Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Leutnant zur See Avatar von Spielmops
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    1.124


    Standard Versicherung: Generali plant Fitness-Apps für 2016

    generaliObwohl Daten- und Verbraucherschützer immer wieder vor dem sorglosen Umgang mit sogenannten Fitness-Apps warnen, plant die Versicherungsgruppe Generali, Kunden ihrer Krankenversicherung mit entsprechenden Handy-Anwendungen zu überwachen. Können die Kunden auf diese Weise eine gesunde Lebensführung nachweisen, lockt die Versicherung mit Rabatten.


    Wie eine Sprecherin der Wirtschaftszeitung Euro am Sonntag gegenüber äußerte, plane Generali, „im ersten...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Matrose
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    33


    Standard

    Ich glaube auch, dass das der falsche Weg ist. Ich hab zum beispiel kein modernes Handy und deswegen soll ich benachteiligt werden. Ich sehe das auch so wie der letzte Satz in dem Artikel.

  4. #3
    Bootsmann
    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    548


    Standard

    Zu diesem Thema kann ich folgenden Beitrag empfehlen:
    https://www.youtube.com/watch?v=byjV0r29egY
    Wenn daher jemand von euch demnächst Hunde, Katzen oder Hamster mit einer Smartwatch oder einem Smart-Fitness-bändchen herumlaufen sieht - dann wißt ihr warum :-)
    Die Technikgläubigkeit stinkt wirklich zum Himmel.
    Geändert von cisto1999 (13.07.15 um 15:23 Uhr)

  5. #4
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.152


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Das läuft wohl kaum darauf hinaus, dass es billiger pro Kopf wird. Es wird höchstens generell teurer und einzelne Personen werden dann mit Rabatt belohnt. Ich finde es unmöglich, dass ich einer Versicherung so tiefe Einblicke in mein Privatleben gestatten soll und quasi beweisen soll, dass ich "gesund" lebe. Dauert dann sicher nicht lange und die ersten Personen bauen sich irgendeine technische Konstruktion, die das Handy 1h am Tag schüttelt, um Joggen vorzutäuschen. Verdient hätten die Versicherer es jedenfalls.

    Den gleichen Murks testen einige KFZ-Versicherer auch schon.

  6. #5
    BadBoy Avatar von Blade007
    Registriert seit
    05.02.2003
    Ort
    Tangermünde
    Beiträge
    16.870


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus TUF Sabertooth X99
      • CPU:
      • Core i7 5820K @4.3Ghz
      • Kühlung:
      • EK WB Supremacy Evo Elite
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • 16GB (4x4GB) Kingston HyperX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980ti SC ACX 2.0
      • Storage:
      • Samsung 850 Evo 500GB ; WD Blue 3TB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp U2515h
      • Sound:
      • Onboard ; Logitech Z 2300
      • Netzteil:
      • Corsair RM 650i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Notebook:
      • Dell XPS L702X (FHD Matt, i5 2450m, GT 550, SSD+ HDD)
      • Handy:
      • LG G5

    Standard

    Zitat Zitat von Krümelmonster Beitrag anzeigen
    Das läuft wohl kaum darauf hinaus, dass es billiger pro Kopf wird. Es wird höchstens generell teurer und einzelne Personen werden dann mit Rabatt belohnt. Ich finde es unmöglich, dass ich einer Versicherung so tiefe Einblicke in mein Privatleben gestatten soll und quasi beweisen soll, dass ich "gesund" lebe. Dauert dann sicher nicht lange und die ersten Personen bauen sich irgendeine technische Konstruktion, die das Handy 1h am Tag schüttelt, um Joggen vorzutäuschen. Verdient hätten die Versicherer es jedenfalls.

    Den gleichen Murks testen einige KFZ-Versicherer auch schon.
    Gerade bei so einem sensiblen Thema wie der Gesundheit sollte sowas per Gesetz verboten werden meiner Meinung nach. Denn im schlimmsten Fall könnte man dann zukünftig ja auch relativ schnell unversicherbar werden, wenn man kein so gesundes Leben führt, wie es der entsprechende Versicherer gerne hätte. Oder wie du schon sagtest, wird es für die Allgemeinheit wenn dann eher deutlich teurer als günstiger. Meiner Meinung nach ist jedem, der da freiwillig mitmacht, nicht mehr zu helfen .

  7. #6
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.152


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone SE

    Standard

    Meine Krankenversicherung experimentiert "offline" schon mit ähnlichen Dingen. Es gibt ein Bonusheft, da müssen eine Reihe Kriterien nachgewiesen werden, dann erhält man 100 EUR "Bonus" als Sofortzahlung und ein paar Prozent Rabatt auf die KV. Es müssen diverse Dinge vom Arzt bestätigt werden, unter anderem BMI, jährliche Vorsorge, Mitgliedschaft im Fitnessclub (Schwachsinn im Quadrat ... das ist kein Nachweis), Zahnarztbonusheft und noch 2-3 Dinge, die mir gerade entfallen sind. Ich kann das z.B. wegen der fehlenden Mitgliedschaft im Fitnesscenter schon nicht in Anspruch nehmen und wäre ich im Fitnesscenter, dann wäre die Einmalzahlung und der Bonus irrelevant, da ich viel mehr Geld für das Fitnesscenter ausgeben müsste.

    Ich denke, sie versuchen es auf diesem Wege, weil sie umgekehrt nachweislich ungesund lebende Versicherte nicht bestrafen können. Das ist aber der falsche Weg. Ich lebe statistisch erheblich gesünder, als Alkis, Raucher und Extremsportler. Nutzt mir aber nichts.
    Geändert von Krümelmonster (13.07.15 um 19:08 Uhr)

  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von MiracleMan
    Registriert seit
    06.02.2012
    Ort
    München/Schwabing
    Beiträge
    1.606


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99M-WS
      • CPU:
      • Xeon E5-2630v3 8x2.4 GHz
      • Gehäuse:
      • TBT
      • RAM:
      • 2x8GB Kingston HyperX Fury
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280 G1
      • Storage:
      • 4x Samsung 850 Pro 512GB Raid0
      • Monitor:
      • 2x Asus PB278Q
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum 660
      • Betriebssystem:
      • Gentoo/Linux 4.3 rc7
      • Notebook:
      • Dell Latitude 6430u
      • Handy:
      • Motorola Moto X 2014

    Standard

    Zitat Zitat von GuenterS Beitrag anzeigen
    Ich hab zum beispiel kein modernes Handy und deswegen soll ich benachteiligt werden.
    Leute ohne Internet oder PC werden heutzutage auch benachteiligt, so ist das nunmal.
    Ubuntu is an ancient African word meaning "I can't configure Debian".

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •