Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    [Online] - Redakteur
    Horst

    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    5.708


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231 v3
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 16GB DDR3 Crucial Ballistix
      • Grafik:
      • EVGA GTX970 Superclocked ACX
      • Storage:
      • Samsung Evo 850 + 2 HDDs
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • DT990 Pro @ XFi-Titanium
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Nexus 4

    Standard Sharp mit Rekordverlust für das Jahr 2011

    sharpDer japanische Konzern Sharp ist vor allem für seine TV-Geräte, Druck- und Kopiertechnik bekannt. Die Displayproduktion, zum Beispiel für das Apple iPad, ist eine große Einnahmequelle für das Unternehmen. Wie Sharp heute bekannt gab, sorgte vor allem eine geringere Nachfrage im Fernsehbereich für einen Rekordverlust.


    Heute gab das Unternehmen bekannt, dass man für das Geschäftsjahr 2011 einen Verlust von 376 Milliarden Yen verzeichnen musste. Das sind umgerechnet rund 3,5 Milliarden Euro.   Experten vermuteten vor der Bekanntgabe der Zahlen bereits einen Verlust von ca. 290 Milliarden Yen, umgerechnet ca. 2,7 Milliarden Euro. Doch nicht einmal...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberleutnant zur See Avatar von SaKuLification
    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    1.381


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-H55N-USB3
      • CPU:
      • Intel Core i5-760
      • Kühlung:
      • Prolimatech Super Mega
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Array R2 modded
      • RAM:
      • G.Skill Ares, 16GB
      • Grafik:
      • GTX680
      • Storage:
      • Crucial m4 512GB
      • Monitor:
      • 3x U2312HM

    Standard

    Umso schlimmer, dass sie das erst jetzt merken..

  4. #3
    Flottillenadmiral Avatar von estros
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.926


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z270 Gaming K4
      • CPU:
      • Intel Pentium Gold G4560
      • Kühlung:
      • H70 @5V
      • Gehäuse:
      • H-Frame
      • RAM:
      • 16GB Crucial
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 680
      • Storage:
      • 830 Series 512GB
      • Monitor:
      • Dell 23 Zoll, Samsung UHD Premium 55 Zoll
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Sound:
      • Grundig Soundbar
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • MacBook, iPad Air Pro
      • Photoequipment:
      • GoPro Hero 7 Black
      • Handy:
      • iPhone 7

    Standard

    Sie produzieren für das iPad die Displays, steigende Verkäufe und eine längerfristige Bindung sind zu erwarten. Ob dies die Verlustbereiche decken kann, ist fraglich. Vor den sinkenden Einnahmen in der TV Produktion haben leider alle erheblich zu kämpfen.
    Geändert von estros (27.04.12 um 17:46 Uhr)

  5. #4
    Fregattenkapitän Avatar von Arach2007
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    2.924


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage IV Extreme x79
      • CPU:
      • Intel [email protected]
      • Systemname:
      • Uschi
      • Kühlung:
      • Culpex Kyros High [email protected]
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ 07
      • RAM:
      • 32 GB Cruicial
      • Grafik:
      • Saphire 7970 3GB
      • Storage:
      • 2 x OCZ Agility III 120 GB, Vertex II
      • Monitor:
      • 2x AOC 27 Zoll IPS
      • Netzwerk:
      • selfmade ftp Server 6TB
      • Sound:
      • Magnat Quantum 676
      • Netzteil:
      • Be!Quiet Dark Power 850W
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 pro
      • Sonstiges:
      • Galaxy Tab [email protected]
      • Notebook:
      • LG 55EG9109 OLED
      • Photoequipment:
      • Canon Eos 1100D
      • Handy:
      • S7 Edge

    Standard

    Naja eher sinkende Einnahmen beim Verkauf, Billiggesellschaft usw.

    Am besten der TV kostet 0 €, kann alles, wird nach Hause gebracht, angeschlossen, aufgestellt, ahja Wandmontage noch. Sender sortieren...usw.

    Bin wirklich mal gespannt wie das noch weitergehen soll....

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von DSL Cowboy
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Landkreis Leipzig
    Beiträge
    5.728


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P5Q-E @ 445Mhz
      • CPU:
      • Intel C2Quad Q9650 @ 4Ghz
      • Kühlung:
      • Thermalright CPU Kühler
      • Gehäuse:
      • LianLi PC7+ 3 Feser Triebwerke
      • RAM:
      • 4x2GB DDR800 Kingston HyperX
      • Grafik:
      • SAPPHIRE HD 7870 @1200/1450Mhz
      • Storage:
      • Samsung 830 128GB SSD / 1TB F3 HDD
      • Monitor:
      • HP 2159 22 Zoll
      • Netzwerk:
      • T-DSL16000 + Netgear DG3500B
      • Netzteil:
      • 500W Enermax Liberty
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit Home Premium

    Standard

    naja jeder fernseher gleicht dem anderen, da sollten die hersteller sich lieber mal gedanken machen wie man beim kunden auffällt. mein tip wäre durchdachte menüs denn fast alle hersteller sparen bei der software die teils wie urgestein wirkt (sendersortierung usw)

  7. #6
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    17.06.2010
    Beiträge
    451


    Standard

    Das Problem auf dem TV Markt ist, dass mittlerweile eine hohe Marktsättigung bei Full-HD TVs erreicht ist.

    Wer nicht unbedingt auf 3D wert legt und in den letzten 5 Jahren einen TV gekauft hat hat nicht unbedingt einen Grund für einen Neukauf; der HD und LCD Boom ist einfach vorbei.

    Will man jetzt überleben muss man innovativ sein, neue Produkte liefern, die sich klar von älteren und möglichst auch von der Konkurrenz abheben und gleichzeitig auch auf sinkende Absatzzahlen vorbereitet sein, eine weitere aber nicht einfach umzusetzende Lösung wäre eine Effizienzsteigerung und Preiskampf. Ich denke aber, dass Sharp mit den neuen IGZO Panels mit sehr hoher Pixeldichte sowie mit der Riesen-LCD FAB recht gut aufgestellt ist.

  8. #7
    Obergefreiter Avatar von Captain Crunch
    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    Butzbach
    Beiträge
    65


    Standard

    Die 70" und 80" TVs sind für ihre Größe echt nicht teuer, kann mir gut vorstellen, dass hier einige verkauft werden. ;)

    Stand letztens vor dem 80" im Media Markt, ist echt richtig schick das Teil.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •