Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.295


    Standard Roccat wird von Turtle Beach übernommen

    roccatRoccat ist wohl der bekannteste Anbieter für Gaming-Zubehör mit Sitz in Deutschland. Schon seit 2006 ist das Unternehmen am Markt aktiv. Doch jetzt wurde bekannt, dass Roccat von Turtle Beach übernommen werden soll.


    Turtle Beach hat diese Übernahme selbst per Pressemeldung angekündigt. Das US-Unternehmen ist vor allem für seine Gaming-Headsets bekannt und schon in den 1970er-Jahren gegründet worden. Es wird unter dem passenden Tickersymbol "HEAR" an der elektronischen Börse NASDAQ gehandelt. 


    Mit der Übernahme von Roccat will sich Turtle Beach deutlich breiter aufstellen und zusätzlich zu Headsets vor allem auch Eingabegeräte anbieten. Dazu beabsichtigt das...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    7.124


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Da könnten interessante Produkte folgen.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  4. #3
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    08.11.2015
    Beiträge
    381


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87 G43
      • CPU:
      • Intel i5 4670k
      • Kühlung:
      • Custom Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill RipJawsx 2200MHZ
      • Grafik:
      • Palit GTX 1080 Game Rock
      • Storage:
      • Samsung 128 GB 840 Pro und 500 GB 860 Evo
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Und das nächste Deutsche Unternehmen, welches aufgekauft wird.

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.451


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Pimax 5k+ & Vive
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 & Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Schwach von Roccat. Werde ich in Zukunft meiden.
    Roccat Savu war somit die letzte Maus von "denen".

  6. #5
    Oberleutnant zur See Avatar von Ali G
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    1.377


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X299 OC Formula
      • CPU:
      • 7900X@4.9GHz
      • Systemname:
      • Das klobige Etwas unterm Schreibtisch
      • Kühlung:
      • Hefeweizenkühlung
      • Gehäuse:
      • Caselabs
      • RAM:
      • 32GB B-Die
      • Grafik:
      • GP102
      • Storage:
      • 2*950 Pro 512GB
      • Monitor:
      • LG 4K IPS dings
      • Sound:
      • MMX300, Monkey Banana Turbo 6, T5P Gen. 2
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime
      • Notebook:
      • MacBook Pro Late 2013
      • Handy:
      • iPhone 7 Plus Jet Black

    Standard

    Zitat Zitat von REDFROG Beitrag anzeigen
    Schwach von Roccat. Werde ich in Zukunft meiden.
    Roccat Savu war somit die letzte Maus von "denen".
    Lass mich dir was mitteilen was dich jetzt womöglich absolut schockiert: Die Roccat Mäuse werden jetzt irgendwo in Fernost gefertigt und nicht mehr von blonden, blauäugigen deutschen Mädels die in ihren Mittagspausen Bratwurst mit Sauerkraut essen, Weißbier trinken und die Nationalhymne singen.

  7. #6
    Oberbootsmann Avatar von Jolokia
    Registriert seit
    10.12.2012
    Beiträge
    782


    Standard

    Die Marke soll ja explizit bleiben, da sie stark und positiv vertreten ist in der EU. Wird vermutlich mehr Kopfhörerperipherie von Turtle Beach unter dem Namen released.
    Zitat Zitat von joshude Beitrag anzeigen
    Die innerste Schicht kann ja ruhig hauteng sein, aber nach außen muss es schlabbern

  8. #7
    Flottillenadmiral Avatar von estros
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.202


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z270 Gaming K4
      • CPU:
      • Intel Pentium Gold G4560
      • Kühlung:
      • H70 @5V
      • Gehäuse:
      • H-Frame
      • RAM:
      • 16GB Crucial
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 680
      • Storage:
      • 830 Series 512GB
      • Monitor:
      • Dell 23 Zoll, Samsung UHD Premium 55 Zoll
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Sound:
      • Grundig Soundbar
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • MacBook, iPad Air Pro
      • Photoequipment:
      • GoPro Hero 7 Black
      • Handy:
      • iPhone 7

    Standard

    Zitat Zitat von Ali G Beitrag anzeigen
    Lass mich dir was mitteilen was dich jetzt womöglich absolut schockiert: Die Roccat Mäuse werden jetzt irgendwo in Fernost gefertigt und nicht mehr von blonden, blauäugigen deutschen Mädels die in ihren Mittagspausen Bratwurst mit Sauerkraut essen, Weißbier trinken und die Nationalhymne singen.
    Du musst Unternehmen und Fertigung unterscheiden. Ganz wichtig.

  9. #8
    Oberleutnant zur See Avatar von Ali G
    Registriert seit
    06.03.2016
    Beiträge
    1.377


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X299 OC Formula
      • CPU:
      • 7900X@4.9GHz
      • Systemname:
      • Das klobige Etwas unterm Schreibtisch
      • Kühlung:
      • Hefeweizenkühlung
      • Gehäuse:
      • Caselabs
      • RAM:
      • 32GB B-Die
      • Grafik:
      • GP102
      • Storage:
      • 2*950 Pro 512GB
      • Monitor:
      • LG 4K IPS dings
      • Sound:
      • MMX300, Monkey Banana Turbo 6, T5P Gen. 2
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime
      • Notebook:
      • MacBook Pro Late 2013
      • Handy:
      • iPhone 7 Plus Jet Black

    Standard

    Zitat Zitat von estros Beitrag anzeigen
    Du musst Unternehmen und Fertigung unterscheiden. Ganz wichtig.
    Du bist ein Witzbold. Die hauptsächliche Wertschöpfung fand bisher in Fernost statt, ändert sich nichts dran, der deutsche Vertrieb wird erhalten bleiben. Es ändert sich circa nichts außer dem Eigentümer, selbst Markenimage etc. wird voraussichtlich unangetastet bleiben. Ich wollte nur ausdrücken wie lächerlich ich es finde bei der Wahl seiner Eingabegeräte patriotische Maßstäbe einzubeziehen. Ist halt lächerlich.

  10. #9
    Bootsmann Avatar von Bitmaschine
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    737


    Standard

    Sind die Gründe für die Übernahme bekannt?
    Roccat hatte sich eine recht gute Position aufgebaut. Eigentlich stand der Name für Qualität und Innovation. Eine davon halte ich unter meiner Hand ...

  11. #10
    Hauptgefreiter Avatar von DeHorst
    Registriert seit
    28.04.2018
    Beiträge
    192


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • EVGA Z370 Classified K
      • CPU:
      • i7 8086K @ EK Velocity
      • Kühlung:
      • MoRa 3 360 + 9*NB E-Loop BE
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolv ATX TG
      • RAM:
      • 32GB Ripjaws V 3200 C16
      • Grafik:
      • Asus RX Vega64 Strix + EK-FC
      • Storage:
      • WD Black SN750 500GB w/ Heatsink
      • Monitor:
      • LG 34UC87-B 3440*1440p
      • Netzwerk:
      • Asus PCE AC-88 / Nighthawk X6
      • Sound:
      • Creative Sound Core 3D
      • Netzteil:
      • BeQuiet SP11 750w
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Home
      • Sonstiges:
      • HK Tube 150 + D5

    Standard

    Sehr schade. Ich befürchte, dass wir mittel- bzw. langfristig uns von der gewohnten qualität verabschieden können. Ich bin vor jahren von logitech als deren qualität immer schlechter wurde auf roccat umgestiegen. Mit turtle beach hatte ich auch einige erfahrungen sammeln dürfen, damals zu ps3, X360 zeiten - druchweg schrott gewesen.

  12. #11
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.451


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Pimax 5k+ & Vive
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 & Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Zitat Zitat von Ali G Beitrag anzeigen
    Es ändert sich circa nichts außer dem Eigentümer, selbst Markenimage etc. wird voraussichtlich unangetastet bleiben. .
    Mal schauen wie schnell die Mitarbeiter aufgrund neuer Umstände in der Firma kündigen werden...oder gekündigt werden.
    Vive, Pimax 5K+, Index GTX1080ti + Ryzen TR 1950X 16x4025Mhz + 64GB 3200CL14 QuadChannel + MSI Gaming Pro Carbon AC 3539Cinebench
    Creator - Gamer - Enthusiast.
    FPS Limiter - 50fps vs 32fps - Make your games playable! (YouTube)

  13. #12
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.742


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    So wie ich das sehe produziert Turtle Beach doch für alle Preisbereiche was. Weshalb soll also die Qualität nur wegen der Übernahme sinken?

  14. #13
    Bootsmann Avatar von Bitmaschine
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    737


    Standard

    Zitat Zitat von REDFROG Beitrag anzeigen
    Mal schauen wie schnell die Mitarbeiter aufgrund neuer Umstände in der Firma kündigen werden...oder gekündigt werden.
    Ich hoffe der CEO hat vertraglich den Schutz der Mitarbeiter mit eingebaut und die Belegschaft in diesem Prozess einbezogen. Das es intern fluktuieren kann und neue Strukturen geschaffen werden ist nichts Neues. Freud und Leid liegen bei einer Übernahme doch recht nah beieinander.

  15. #14
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    7.124


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Der CEO von Roccat war ja selbst ein Zocker bei MTW, der eben Peripherie von Gamer für Gamer machen wollte. Das hat er getan und jetzt das Unternehmen verkauft, da er es vermutlich jetzt lange genug getan hatte und der Preis stimmte.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  16. #15
    Hauptgefreiter Avatar von Infi88
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    193


    Standard

    Zitat Zitat von Ali G Beitrag anzeigen
    Lass mich dir was mitteilen was dich jetzt womöglich absolut schockiert: Die Roccat Mäuse werden jetzt irgendwo in Fernost gefertigt und nicht mehr von blonden, blauäugigen deutschen Mädels die in ihren Mittagspausen Bratwurst mit Sauerkraut essen, Weißbier trinken und die Nationalhymne singen.
    Evlt. werden sie bald von Monobrauen Ali's gefertigt, who knows who knows........

  17. #16
    Bootsmann Avatar von Bitmaschine
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    737


    Standard

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    Der CEO von Roccat war ja selbst ein Zocker bei MTW, der eben Peripherie von Gamer für Gamer machen wollte. Das hat er getan und jetzt das Unternehmen verkauft, da er es vermutlich jetzt lange genug getan hatte und der Preis stimmte.
    Bei der heutigen Leistungsgesellschaft kann ich das durchaus nachvollziehen. Im Grunde genommen denke ich auch das gleiche.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •