Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von mhab
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    1.717


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Fatal1ty
      • CPU:
      • Intel 2500K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • TeamGroup 12 GB
      • Grafik:
      • [email protected]ü
      • Storage:
      • 120 GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung 22"
      • Netzteil:
      • Seasonic
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard Qualcomm erreicht Rekordumsatz

    qualcommEs ist wohl unbestritten, dass im mobilen Bereich aktuell die meisten Geräte über die Ladentheke gehen. Für diese Geräte werden natürlich auch die entsprechenden Prozessoren benötigt und davon profitiert vor allem Qualcomm. Der Chipentwickler konnte im vergangenen Quartal einen neuen Rekordumsatz verbuchen und erreicht 6,124 Milliarden US-Dollar. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist dies ein Plus von 24 Prozent. Neben den Prozessoren verkauft Qualcomm auch UMTS- und LTE-Modems und auch in diesem Bereich ist laut Hersteller eine sehr hohe Nachfrage vorhanden. Der Gewinn stieg laut dem Chipentwickler um 17 Prozent auf 2,07 Milliarden...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    [online]-Redakteur Avatar von iToms
    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    1.407


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M5A990X Evo
      • CPU:
      • AMD FX 8350
      • Kühlung:
      • Coolermaster 212 Plus
      • Gehäuse:
      • FractalDesign Define R5
      • RAM:
      • 12GB DDR3 1866 Mhz RAM
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 Fury X
      • Storage:
      • 3,5 TB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 480W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Handy:
      • Lumia 930 / Lumia 630

    Standard

    Qualcomm wird wohl das neue Intel ^^ bzw. ist das Intel der Mobilbranche

  4. #3
    Stabsgefreiter Avatar von Sandwich
    Registriert seit
    16.06.2012
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    379


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H77 Pro4/MVP
      • CPU:
      • Xeon 1230v2
      • Systemname:
      • Heizung
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Utgard
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 12 gig @1600
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 Tri X
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint F1, WD Blue, Samsung 840 SSD
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • Objective 2 + ODAC + DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • Bequiet Straight Power CM
      • Betriebssystem:
      • Windoof 20 D:
      • Handy:
      • Nokia N8 & Xperia Z1

    Standard

    Würd mich schon interessieren ob da nicht bald was für den Desktopmarkt kommt.

  5. #4
    [online]-Redakteur Avatar von iToms
    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    1.407


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M5A990X Evo
      • CPU:
      • AMD FX 8350
      • Kühlung:
      • Coolermaster 212 Plus
      • Gehäuse:
      • FractalDesign Define R5
      • RAM:
      • 12GB DDR3 1866 Mhz RAM
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 Fury X
      • Storage:
      • 3,5 TB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 480W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Handy:
      • Lumia 930 / Lumia 630

    Standard

    Ich denke nicht, da Qualcomm keine x86-Lizenz besitzt und x86 auf dem Desktop nunmal unumgänglich ist. Vorallem da Microsoft die Win32-API ja für WinRT Anwedungen gesperrt hat, sodass man für ARM keine Desktopanwendungen entwickeln bzw. portieren könnte.

  6. #5
    Stabsgefreiter Avatar von ShoryukenGTX
    Registriert seit
    19.07.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    264


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i5 2400
      • Kühlung:
      • Zalman CNPS 5X Performa
      • Gehäuse:
      • Zalman Z9 Plus
      • RAM:
      • 8GB Crosair Vangeance 1600
      • Grafik:
      • EVGA GTX670 FTW ([email protected])
      • Storage:
      • Western Digital Cavier Blue
      • Monitor:
      • BenQ GL2450 HM
      • Netzteil:
      • Antec VP550P
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Home Premium 64 Bit
      • Notebook:
      • Toshiba p500-127 (alt aber immernoch gut ;)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S3

    Standard

    Ich denke auch, dass Qualcomm in dem Mobilen sektor ganz gut zu Hause ist. Vorallem wenn sie ihre Position weiter ausbauen.

    Im Desktopsegment sehe ich keine großen gewinnchancen. Zum einen wegen der x86 Problematik und vorallem aber, wäre die entwicklung eines konkurenzfähigen Desktopprozessors bzw. einer CPU Serie mit dem dazugehörigen Chipsatz etc. viel zu teuer... vorallem wenn man einem Monopol wie Intel gegenüber steht. Dessen Leistung muss man ersteinmal erreichen, dass ist auch für Qualcomm nicht leicht. Und über die Preis / leistungssparte können sie auch nicht gehen, da dort AMD die Fäden in der Hand hat.

  7. #6
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    148


    Standard

    oder sie kaufen AMD.
    Damit hätten sie ne Lizenz, Erfahrungen und Vertriebswege :)

  8. #7
    [online]-Redakteur Avatar von iToms
    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    1.407


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M5A990X Evo
      • CPU:
      • AMD FX 8350
      • Kühlung:
      • Coolermaster 212 Plus
      • Gehäuse:
      • FractalDesign Define R5
      • RAM:
      • 12GB DDR3 1866 Mhz RAM
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 Fury X
      • Storage:
      • 3,5 TB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 480W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Handy:
      • Lumia 930 / Lumia 630

    Standard

    Ich glaube die x86 Lizenz verfällt aber sobald AMD aufgekauft wird.

  9. #8
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    148


    Standard

    naja, dann fusioniert man eben...
    Das Kind bekommt nen anderen Namen und schon bleibt die Lizenz.
    Aber alles nur Spinnerei.
    Solange AMD weiterhin so konsequent leicht rote Zahlen schreibt wäre ein Kauf nur durch wirklich kalkulierbare Synergieeffekte tragbar.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •