Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.175


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard Qualcomm Atheros übernimmt Bigfoot Networks

    qualcommBigfoot Networks hat sich im Gaming-Sektor mit den Killer NICs einen Namen gemacht - Netzwerkchips, die besonders für das Online-Spielen optimiert wurden. Nach einer schwierigen Startphase schien sich die Lage für Bigfoot Networks in letzter Zeit deutlich zu verbessern. Erste Mainboardhersteller statteten ihre High-End-Produkte mit Killer NICs aus (wir berichteten).


    Offenbar wurde Bigfoot Networks damit auch für andere Unternehmen interessant -...

    ... weiterlesen

    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bass! Avatar von Sushimaster
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    1.509


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme
      • CPU:
      • i5-4790K @4.6Ghz
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom 820
      • RAM:
      • 32GB DDR3-2133
      • Grafik:
      • Asus R9 380
      • Monitor:
      • AOC 144Hz Freesync
      • Sound:
      • SPL Crimson
      • Netzteil:
      • Corsair 650
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64
      • Handy:
      • OPO

    Standard

    Hoffentlich wird der Treiber Support besser, anstatt immer neue Produkte auf den Markt zu rotzen...

  4. #3
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.440


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Pimax 5k+ & Vive
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 & Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Bei mir jedenfalls, hat die Killer 2100 funktioniert. War ganz gut das Teil, auch wenn man am Ende nicht weiß ob es nun was bringt oder nicht. Aber in CS/UT/Quake etc matches will man lieber bestes equipment haben als darauf verzichten zu müssen, ohne immer im Hintergedanke zu haben das es hätte besser sein können.
    Ein muss ist so etwas nie. Einer 50/70/90+€ Maus spreche ich auch keinerlei Vorteile gegenüber einer 20€ Maus aus.
    Jan2019: Pimax 5K+ GTX1080ti + Ryzen TR 1950X 16x4025Mhz + 64GB 3200CL14 QuadChannel + MSI Gaming Pro Carbon AC 3539Cinebench
    Creator - Gamer - Enthusiast.
    FPS Limiter - 50fps vs 32fps - Make your games playable! (YouTube)

  5. #4
    Bass! Avatar von Sushimaster
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    1.509


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme
      • CPU:
      • i5-4790K @4.6Ghz
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom 820
      • RAM:
      • 32GB DDR3-2133
      • Grafik:
      • Asus R9 380
      • Monitor:
      • AOC 144Hz Freesync
      • Sound:
      • SPL Crimson
      • Netzteil:
      • Corsair 650
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64
      • Handy:
      • OPO

    Standard

    Das QoS Feature find ich klasse - man kann Dateien hoch/runterladen und dabei gleichzeitig spielen, ohne dass der Ping komplett den Bach runtergeht. Ausserdem entlastet es die CPU. Wie auch immer...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •