Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.305


    Standard Polizei nimmt illegale Bitcoin-Mine hoch

    bitcoin

    Wie die Staatsanwaltschaft Zwickau jetzt bekannt gab, stehen fünf Männer und eine Frau unter dem dringenden Tatverdacht, seit Anfang 2017 eine illegale Bitcoin-Mine betrieben zu haben.

    Mit einem Großaufgebot der Polizei wurden am Dienstag im Vogtland und in Zwickau insgesamt acht Objekte durchsucht. Im Klingenthal fanden die Ermittler letztendlich die Mine. Neben insgesamt 49 Rechnern entdeckten die Beamten zudem eine illegale Elektro-Installation, mit denen die Betreiber der Mine den Stromzähler umgangen hatten und so illegal Strom aus dem Netz bezogen. Von den genannten 49 Rechnern soll es sich laut Aussagen der Beamten bei 30 um spezielle Mining-Computer handeln. Somit ist...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    08.05.2018
    Beiträge
    1.052


    Standard

    klar, da stehen 121 beamte bereit, aber neue leute einstellen damit beamte nicht 4stellige überdtunden vor sich herschieben, oder generell dem hohen verwaltungsaufwand rechnung getragen wird, ne das geht dann nicht

  4. #3
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.295


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Pimax 5k+ & Vive
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 & Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    121 Beamte... soll das eine Verarschung sein?

    Sind die etwa nicht auch alle geil aufs Gaffen?
    Weil da gibt es ja was zu sehen was es sonst nicht zu sehen gibt, muss man hin!

    Kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen wie man 121 Leute Richtung einen oder zwei Kellerräume zu vollkommen unbedarften Klein(st)kriminellen schicken muss.
    Ja, ist schon etwas sensationelles ein paar CPUs/GPUs im warmen Kellerraum, dem Energiekonzern den Strom klauen. (wer weiß wie oft das sonst noch der Fall ist)

    Oder reicht die Kompetenz einiger weniger offenbar nicht aus. Dann regelt es halt die Masse.

    Bei einem Verkehrsunfall ohne Verletzte kann ich dann bis zu einer 3/4 Stunde - 1Std warten.
    Absurd und dumm.


    Ich kenne das auch von meiner Arbeit. Wenn es mal etwas außergewöhnliches gibt (zum gucken, nicht arbeiten)...alle hin und alle dabei!

    Ich hoffe die haben sich alle artig in Schlange angestellt und haben Nummern gezogen zur Besichtigung.
    Geändert von REDFROG (07.02.19 um 14:11 Uhr)

  5. #4
    Flottillenadmiral Avatar von Clonemaster
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    4.525


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus XI Apex
      • CPU:
      • i9-9900K @5.3GHz
      • Kühlung:
      • 2x Airplex 240 + MoRa 420LT
      • Gehäuse:
      • LianLi V1000LA
      • RAM:
      • 16GB DDR4 4000 CL17
      • Grafik:
      • EVGA 2080Ti XC Ultra 2055/8000
      • Storage:
      • 2x Samsung 960 EVO 500GB
      • Monitor:
      • XF240YU XL2540 XL2430T
      • Netzwerk:
      • FTTH 500k/200k
      • Sound:
      • DT990pro, Qpad QH-90, Creative AE5
      • Netzteil:
      • Seasonic 1000W Titanium
      • Notebook:
      • AW15 R3 7820HK/GTX1080/1080p120Hz

    Standard

    Es wurden 8 Objekte durchsucht, da sind 121 Leute zwar immer noch viel, aber es waren sicherlich auch nicht 121 Leute in einem Keller wie auf dem Bild zu sehen..

    Und "beteiligt" kann viel bedeuten, vielleicht haben 20 Beamte im Vorfeld die 8 Objekte über mehrere Stunden vor dem Zuschlag observiert.
    Geändert von Clonemaster (07.02.19 um 14:12 Uhr)

  6. #5
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    382


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte AX370 Gaming K7
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700 @stock
      • Kühlung:
      • Eisbar 360
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom Black
      • RAM:
      • G.Skill F4-3466C16Q-32GTZR
      • Grafik:
      • Powercolor Red Devil RX480 8GB
      • Storage:
      • Samsung m.2 nvme via x4 PCIe
      • Monitor:
      • 2x Asus 1080p ohne Sync
      • Netzteil:
      • Toughpower Grand RGB 750W Gold
      • Betriebssystem:
      • Win10 - latest
      • Handy:
      • Galaxy Note

    Standard

    121 Beamte... Die waren bestimmt enttäuscht, dass da keine einzige Cannabis-Pflanze zu finden war :P

    Seit wann ist Krypto-Mining eigentlich illegal?

  7. #6
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    3.833


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P9X79 Deluxe
      • CPU:
      • I7 3930K
      • Kühlung:
      • LuKü
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred V1
      • RAM:
      • G.Skill Tirdent DDR3 2000
      • Grafik:
      • EVGA 780 GTX SC AC3
      • Storage:
      • Mushkin M4 512 GB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp 24"
      • Netzteil:
      • Seasonic M12D 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate

    Standard

    Sind imernoch 15 Männer pro Wohnung oder was acuh immer.
    5 Würden völlig ausreichen.
    Dann die Leute lieber auf die Str. schicken und Zettel schreiben lassen - da freut sich die Staatskasse.

  8. #7
    Bootsmann Avatar von Cloud Runner
    Registriert seit
    31.07.2010
    Ort
    Caliban
    Beiträge
    537


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI z97 Gaming 7
      • CPU:
      • Intel i7 4790k
      • Systemname:
      • Game Box
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U9B SE2
      • Gehäuse:
      • Inter Tech IPC 4129 L
      • RAM:
      • 16GB Kingston Savage 1600 MHz
      • Grafik:
      • MSI GTX 1070 TI 8G
      • Storage:
      • SSD 840 Pro 256GB
      • Monitor:
      • Dell U2311H
      • Netzwerk:
      • Gbit LAN
      • Sound:
      • On board 5.1
      • Netzteil:
      • be quiet! DARK POWER PRO 10
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von Seelbreaker Beitrag anzeigen
    121 Beamte... Die waren bestimmt enttäuscht, dass da keine einzige Cannabis-Pflanze zu finden war :P

    Seit wann ist Krypto-Mining eigentlich illegal?
    Mining ist nicht illegal, aber den Strom nicht zu bezahlen bzw. an der Installtion zu pfuschen schon.
    Geändert von Cloud Runner (07.02.19 um 14:21 Uhr)

  9. #8
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    04.08.2015
    Beiträge
    4.892


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Maximus VII Hero
      • CPU:
      • i7 4790k
      • Kühlung:
      • Corsair H115i
      • Gehäuse:
      • be quiet! Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • 16GB Hyper X Beast DDR3
      • Grafik:
      • ASUS 1080 Strix
      • Storage:
      • 3TB HDDs + 1 TB SSDs
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E10 600W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10

    Standard

    Illegal ist der Stromklau - nicht die Mine selbst. Hätten die den bezahlt wäre nix passiert
    Hier stand etwas das den Mods nicht gefallen hat

  10. #9
    Bootsmann
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    625


    Standard

    Zitat Zitat von Cloud Runner Beitrag anzeigen
    Mining ist nicht illegal, aber den Strom nicht zu bezahlen bzw. an der Installtion zu pfuschen, schon.
    Das macht aber die Mine nicht illegal. Wenn ich dabei erwischt werde, das ich meinen Diesel mit Heizöl fahre, schreibt eine seriöse Zeitung auch nicht als Überschrift "Fahrer wurde in illegalem Auto erwischt".

  11. #10
    Matrose
    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    13


    Standard

    Zitat Zitat von REDFROG Beitrag anzeigen
    121 Beamte... soll das eine Verarschung sein?

    Sind die etwa nicht auch alle geil aufs Gaffen?
    Weil da gibt es ja was zu sehen was es sonst nicht zu sehen gibt, muss man hin!

    Kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen wie man 121 Leute Richtung einen oder zwei Kellerräume zu vollkommen unbedarften Klein(st)kriminellen schicken muss.
    Ja, ist schon etwas sensationelles ein paar CPUs/GPUs im warmen Kellerraum, dem Energiekonzern den Strom klauen. (wer weiß wie oft das sonst noch der Fall ist)

    Oder reicht die Kompetenz einiger weniger offenbar nicht aus. Dann regelt es halt die Masse.

    Bei einem Verkehrsunfall ohne Verletzte kann ich dann bis zu einer 3/4 Stunde - 1Std warten.
    Absurd und dumm.


    Ich kenne das auch von meiner Arbeit. Wenn es mal etwas außergewöhnliches gibt (zum gucken, nicht arbeiten)...alle hin und alle dabei!

    Ich hoffe die haben sich alle artig in Schlange angestellt und haben Nummern gezogen zur Besichtigung.
    Schwarmintelligenz? ^^

  12. #11
    Fregattenkapitän Avatar von audianer
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    Alpenvorland
    Beiträge
    3.049


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock B85M Pro4
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231v3
      • Kühlung:
      • CoolerMaster Hyper 212
      • Gehäuse:
      • Thermaltake
      • RAM:
      • 8GB DDR3 Mushkin & G.Skill
      • Grafik:
      • MSI R9 290 4GB @undervoltet
      • Storage:
      • 128GB Samsung 840 Evo; 500GB Hitachi
      • Monitor:
      • 24 Zoll Samsung
      • Netzwerk:
      • 50MBit VDSL
      • Sound:
      • Bose 2.1
      • Netzteil:
      • Cougar A450
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro
      • Notebook:
      • Samsung R730
      • Photoequipment:
      • EOS 450D + 17-70 Sigma
      • Handy:
      • Galaxy S7, S7 Edge und Tab A10

    Standard

    Ein Titel wie "Polizei nimmt illegal MIT STROM VERSORGTE Bitcoin-Mine hoch" wäre wohl besser ^^

  13. #12
    Schiffschaukelbremser
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    133


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Strix Z270E
      • CPU:
      • Intel i7 7700K
      • Kühlung:
      • BeQuiet Silent Loop 240
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill
      • Grafik:
      • ASUS GTX1070 Strix
      • Storage:
      • Samsung 960 EVO
      • Monitor:
      • Dell S2716DG
      • Sound:
      • SoundBlaster Z
      • Netzteil:
      • Corsair AX750
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • iPad mini
      • Photoequipment:
      • Nikon D7000
      • Handy:
      • IPhone X

    Standard

    Zitat Zitat von Seelbreaker Beitrag anzeigen
    121 Beamte... Die waren bestimmt enttäuscht, dass da keine einzige Cannabis-Pflanze zu finden war :P

    Seit wann ist Krypto-Mining eigentlich illegal?
    In meinen Augen sollte es illegal sein, hier kommentieren zu dürfen, wenn man nicht mal den Artikel gelesen hat.

  14. #13
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    291


    Standard

    Zitat Zitat von Snake7 Beitrag anzeigen
    5 Würden völlig ausreichen.
    Hey Einsatzleitung bist du es? Beteiligt ≠ vor Ort

    Zitat Zitat von Snake7 Beitrag anzeigen
    Dann die Leute lieber auf die Str. schicken und Zettel schreiben lassen - da freut sich die Staatskasse.
    Dann Langweilt sich doch das Ordnungsamt wieder und beschwert sich bei der Dienststelle.
    Rassismus ist das Übel unserer Welt. Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen.
    Du bist nur dumm. Lemmy Kilmister 1945 - 2015

  15. #14
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    382


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte AX370 Gaming K7
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700 @stock
      • Kühlung:
      • Eisbar 360
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom Black
      • RAM:
      • G.Skill F4-3466C16Q-32GTZR
      • Grafik:
      • Powercolor Red Devil RX480 8GB
      • Storage:
      • Samsung m.2 nvme via x4 PCIe
      • Monitor:
      • 2x Asus 1080p ohne Sync
      • Netzteil:
      • Toughpower Grand RGB 750W Gold
      • Betriebssystem:
      • Win10 - latest
      • Handy:
      • Galaxy Note

    Standard

    Zitat Zitat von KNiFE Beitrag anzeigen
    In meinen Augen sollte es illegal sein, hier kommentieren zu dürfen, wenn man nicht mal den Artikel gelesen hat.
    Mit dem falschen Fuß aufgestanden? Illegal war die Umgehung des Stromzählers... Nicht das Mining...

  16. #15
    Kapitän zur See Avatar von Dr.Cupido
    Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    3.136


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Tomahawk
      • CPU:
      • I5-8600k @ 5000Mhz
      • Kühlung:
      • passiv Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Silverstone Raven 2
      • RAM:
      • 32GB G.Skill DDR4-3600, CL19
      • Grafik:
      • GTX 1080 TI
      • Storage:
      • 2x M.2 Samsung SSD 970 EVO 500GB
      • Netzteil:
      • EVGA SuperNOVA T2 1000W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64-Bit

    Standard

    Zitat Zitat von Seelbreaker Beitrag anzeigen
    121 Beamte... Die waren bestimmt enttäuscht, dass da keine einzige Cannabis-Pflanze zu finden war :P

    Seit wann ist Krypto-Mining eigentlich illegal?
    Stimmt, die waren bestimmt entäuscht. Normalweise ist bei hohem Stromverbrauch ne Plantage dran Schuld. Deswegen auch der hohe Personaleinsatz. Allerdings ist bei dieser Zählung auch jeder involvierter Beamte genannt worden. Das man nicht noch den Tankstellenpächter für die Betankung der Dienstwagen hinzuzählt ist alles.

  17. #16
    Admiral Avatar von Arikus83
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    9.991


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1800x
      • Systemname:
      • PC? Rechner? Kiste?
      • Kühlung:
      • 420er + 240er Radiator intern
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh Bigtower
      • RAM:
      • 2x 16GB GSKILL @3200MHz CL14
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FE @2050/6200
      • Storage:
      • SSD: 2x 480GB + 960GB HDD: 2x 1TB
      • Monitor:
      • Samsung C34F791 + Acer S275 + Pana PT AE4000
      • Netzwerk:
      • HTPC mit 3x 2TB und 1x 1TB
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Beyerdynamic MMX300
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Prof 64
      • Notebook:
      • MSI P55K - i7-5700HQ - GTX965M - 250GB SSD + 1TB HDD - 8GB RAM
      • Photoequipment:
      • EOS M6, Tamron 17-50 2.8 VC, Canon 10-22mm / 70-200mm F4 IS USM, Bilora C324 + 2258
      • Handy:
      • OnePlus 5T 128GB

    Standard

    Wie man eine reißerische Überschrift verfasst, haben wir ja nun hier gesehen.

    Wie es sachlicher formuliert werden kann, sieht man auf heise.de:
    Verhaftungen in Sachsen
    Mutmaßliche Stromdiebe schürften Bitcoin

    Ungewöhnlich hoher Stromverbrauch führte Ermittler auf die Spur von Stromdieben, die die Energie fürs Schürfen von Bitcoin & Co. genutzt haben sollen.
    Zitat von Heise.de

    auch die Menge des Stroms wird dort ganz anders angegeben:
    Zur Höhe des Stromverbrauchs hieß es: "Den Beschuldigten wird vorgeworfen, in 2017 und 2018 jährlich 390.500 kWh entnommen zu haben." Zum Vergleich: Laut Stromspiegel 2017 des Bundesumweltministeriums liegt ein mittlerer Jahresverbrauch eines Vier-Personen-Haushalts in einem Mehrfamilienhaus bei 3000 bis 3400 kWh.
    Zitat von Heise.de

    also geht man da von jährlich dem hundertfachen Verbrauch eines normalen Haushaltes aus.

    Insgesamt ist laut Aussagen des Energieversorgers ein Schaden von 220.000 Euro entstanden. Die “Bitcoin-Mine” hätte einem Stromverbrauch von circa 30 normalen Haushalten entsprochen.
    Zitat von Hardwareluxx.de

    Die Rechnung mit 220.000 Euro für ca 30 Haushalte auf 2 Jahre finde ich auch sehr spannend.
    Also 110.000 Euro pro Jahr für 30 Haushalte, macht grob gerundet 3600€ pro Jahr für einen Haushalt.

    Was ist das für ein Haushalt? Betreibt der normale Haushalt nun selber schon farmen?
    Man geht von 3000-4000KWh für einen 4 Personen Haushalt im Jahr aus, bei 4000 KWh und 0,29 cent pro KWh sind das 1160€ im Jahr.
    Geändert von Arikus83 (07.02.19 um 15:37 Uhr)

  18. #17
    lll
    lll ist offline
    Kapitän zur See Avatar von lll
    Registriert seit
    01.01.2015
    Ort
    €Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    3.849


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • Meine PC-Hardware findet ihr in der SIGNATUR.
      • Photoequipment:
      • Wozu? Mein Handy hat eine Kamera!
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8+

    Standard

    So ists richtig, diese Umweltterroristen müssen die volle härte des Gesetzes spüren!
    { ... Spiele-PC Profil ... } - { ... Zweit-PC Profil ... }


    Google nutzen, ohne mit den eigenen Daten zu bezahlen? Das ist möglich, mit Startpage.
    Win10 sammelt zu viele Daten?! Mit ShutUp10 habt ihr ein Werkzeug um dies zu minimieren, denn wer sich nicht wehrt stimmt dem gebaren von Microsoft indirekt zu.
    Browser sind heutzutage alle gleich schnell, nutzt doch lieber Firefox wenn euch eure Daten wichtig sind, Mozilla ist eine Gemeinnützige Non-Profit-Organisation dem Datenschutz wirklich wichtig ist.

  19. #18
    Oberstabsgefreiter Avatar von GenFox
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    431


    Standard

    121 Beamte um einen Keller zu durchsuchen...

    MSI GE60 (15,6"@1920x1080)
    i7 3630QM 4x 2,40Ghz
    16GB GeiL DDR3 [email protected]
    GeForce GTX 660M 2GB
    500GB Samsung 840 SSD

    HTPC
    G3258 4,[email protected],28V
    8GB Ballistics DDR3 [email protected]

  20. #19
    Matrose
    Registriert seit
    15.10.2008
    Beiträge
    7


    Standard

    Polizei wird wohl gedacht haben, die sind auf "SkyNet" gestossen.

  21. #20
    Oberbootsmann Avatar von fp69
    Registriert seit
    06.09.2006
    Beiträge
    945


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Ist vorhanden
      • Kühlung:
      • Ohne geht es nicht
      • Gehäuse:
      • Sieht schön aus
      • RAM:
      • Der ackert sich einen Wolf
      • Grafik:
      • Ich bin doch kein Maler
      • Storage:
      • Die Daten merke ich mir auch so
      • Monitor:
      • Zeigt tatsächlich Bilder
      • Netzwerk:
      • Das Netz ist klebrig
      • Sound:
      • Tralala
      • Netzteil:
      • Ich habe eine Kurbel
      • Betriebssystem:
      • Jede Menge Betrieb
      • Sonstiges:
      • Noch mehr wissen wollen?

    Standard

    Ist es tatsächlich zuviel verlangt um zu erfassen, dass es sich um die Durchsuchung von acht Objekten handelte?
    Der eine oder andere Leser konnte es anscheinend nicht unterdrücken, gegen die ach so böse Polizei zu wettern. Zustimmung von Dritten ist gewiss.
    Ohne diese verhassten Menschen würdet ihr das Leben, so wie ihr es kennt, nicht führen können.

    Die gesamte Anzahl der beteiligten Einsatzkräfte (EK) liegt vollkommen in Rahmen. Die Objekte werden schließlich gleichzeitig abgearbeitet.
    Und wie lange einzelne EK im Einsatz waren, ist nicht öffentlich bekannt. Typischer Weise werden nach dem ersten "Angriff" schnellstmöglich
    die EK wieder abgezogen, sofern nicht mehr benötigt.
    Die Polizei handelt übrigens nach dem Motto: "Erwarte das Schlimmste und lasse dich positiv überraschen." Andersherum wäre es sehr ungünstig!

  22. #21
    Das was [email protected] sagt
    Mäkeltante
    Avatar von patrock84
    Registriert seit
    24.02.2005
    Beiträge
    25.159


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASU Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • Ryzen 1700x @3,9
      • Kühlung:
      • Wasser intern
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolv ATX TG
      • RAM:
      • 16 GB DDR4-3200 G.Skill FlareX
      • Grafik:
      • Zotac 1080 Arctic Storm
      • Storage:
      • 1x 512GB 960Evo | 2TB MX300
      • Monitor:
      • ASUS PB278QR
      • Sound:
      • Soundblaster Z
      • Netzteil:
      • Seasonic Platinum Serie 660xp²
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-bit
      • Notebook:
      • -
      • Photoequipment:
      • Canon DSLM
      • Handy:
      • Huawei P20pro DualSIM

    Standard

    Bei Klingenthal hätte die Polizei sicherlich auch eine Crystal-Küche vermutet..

  23. #22
    Flottillenadmiral Avatar von Nemesys
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    ERZ
    Beiträge
    4.584


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Rampage V Extreme
      • CPU:
      • Intel Core i7 6950X
      • Systemname:
      • Catarriah
      • Kühlung:
      • Corsair H110
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 780t white
      • RAM:
      • Corsair DDR4-2400 16GB
      • Grafik:
      • GigaByte GTX 1080 Watercooled
      • Storage:
      • Samsung 250 + 2TB SSD
      • Monitor:
      • Samsung SynchMaster S24B350
      • Netzwerk:
      • 16K Vodafone DSL
      • Sound:
      • Realtek OnBoard
      • Netzteil:
      • be quiet! POWERZONE 1000W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Home 64bit
      • Photoequipment:
      • Sony Cybershot DSC-HX7V
      • Handy:
      • Sony Xperia A1

    Standard

    Zitat Zitat von fp69 Beitrag anzeigen
    Die Polizei handelt übrigens nach dem Motto: "Erwarte das Schlimmste und lasse dich positiv überraschen." Andersherum wäre es sehr ungünstig!
    na dann, großrazzia in kreuzberg. net nur reden schwingen. dort lauern RICHTIGE verbrechen!
    Politik ist wie Schach. Nur, dass die wichtigsten Figuren garnicht auf dem Spielfeld zu finden sind.

    Spoiler: Anzeigen

  24. #23
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    28.11.2010
    Beiträge
    382


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte AX370 Gaming K7
      • CPU:
      • Ryzen 7 1700 @stock
      • Kühlung:
      • Eisbar 360
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom Black
      • RAM:
      • G.Skill F4-3466C16Q-32GTZR
      • Grafik:
      • Powercolor Red Devil RX480 8GB
      • Storage:
      • Samsung m.2 nvme via x4 PCIe
      • Monitor:
      • 2x Asus 1080p ohne Sync
      • Netzteil:
      • Toughpower Grand RGB 750W Gold
      • Betriebssystem:
      • Win10 - latest
      • Handy:
      • Galaxy Note

    Standard

    Zitat Zitat von fp69 Beitrag anzeigen
    Ist es tatsächlich zuviel verlangt um zu erfassen, dass es sich um die Durchsuchung von acht Objekten handelte?
    Der eine oder andere Leser konnte es anscheinend nicht unterdrücken, gegen die ach so böse Polizei zu wettern. Zustimmung von Dritten ist gewiss.
    Ohne diese verhassten Menschen würdet ihr das Leben, so wie ihr es kennt, nicht führen können.

    Die gesamte Anzahl der beteiligten Einsatzkräfte (EK) liegt vollkommen in Rahmen. Die Objekte werden schließlich gleichzeitig abgearbeitet.
    Und wie lange einzelne EK im Einsatz waren, ist nicht öffentlich bekannt. Typischer Weise werden nach dem ersten "Angriff" schnellstmöglich
    die EK wieder abgezogen, sofern nicht mehr benötigt.
    Die Polizei handelt übrigens nach dem Motto: "Erwarte das Schlimmste und lasse dich positiv überraschen." Andersherum wäre es sehr ungünstig!
    In Zeiten, bei denen die Polizei Razzias bei Zeugen durchführt, (leider) politische Ideologien umsetzen muss oder die Bundesregierung entgegen ihrem Koalitionsvertrag EU-weit Uploadfilter zulassen möchte, kann man auch etwas kritischer gegenüber der Gewaltenteilung sein.

  25. #24
    Fregattenkapitän Avatar von Unrockstar
    Registriert seit
    16.01.2005
    Ort
    HH\Wandsbek\Hinschenfelde
    Beiträge
    2.585


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z77 Pro 4M
      • CPU:
      • i3570k @ 4Ghz
      • Systemname:
      • Becks_Air
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Aerocool DS Cube
      • RAM:
      • DDR3 1333 Team Elite 16GB Kit
      • Grafik:
      • EVGA 1080Ti Black SC
      • Storage:
      • Crucial 250GB SSD // 2,5 TB by Western / Samsung
      • Monitor:
      • HP Envy 32
      • Netzteil:
      • Corsair TX 550M
      • Betriebssystem:
      • Win7 64-bit Pro
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von Seelbreaker Beitrag anzeigen
    In Zeiten, bei denen die Polizei Razzias bei Zeugen durchführt, (leider) politische Ideologien umsetzen muss oder die Bundesregierung entgegen ihrem Koalitionsvertrag EU-weit Uploadfilter zulassen möchte, kann man auch etwas kritischer gegenüber der Gewaltenteilung sein.
    WTF? Sonst aber noch alle Tassen im Schrank?
    I5 [email protected],99Ghz , Z77 Pro4M, EVGA 1080Ti SC Black, 16GB TeamGroup DDR 1333er @ 1600, Crucial 250Gb

  26. #25
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.295


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Pimax 5k+ & Vive
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 & Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Zitat Zitat von fp69 Beitrag anzeigen
    Ist es tatsächlich zuviel verlangt um zu erfassen, dass es sich um die Durchsuchung von acht Objekten handelte?
    Der eine oder andere Leser konnte es anscheinend nicht unterdrücken, gegen die ach so böse Polizei zu wettern. Zustimmung von Dritten ist gewiss.
    Ohne diese verhassten Menschen würdet ihr das Leben, so wie ihr es kennt, nicht führen können.

    Die gesamte Anzahl der beteiligten Einsatzkräfte (EK) liegt vollkommen in Rahmen. Die Objekte werden schließlich gleichzeitig abgearbeitet.
    Und wie lange einzelne EK im Einsatz waren, ist nicht öffentlich bekannt. Typischer Weise werden nach dem ersten "Angriff" schnellstmöglich
    die EK wieder abgezogen, sofern nicht mehr benötigt.
    Die Polizei handelt übrigens nach dem Motto: "Erwarte das Schlimmste und lasse dich positiv überraschen." Andersherum wäre es sehr ungünstig!
    Stromdiebe...121 Beamte suchen nach umgangenen Stromzähler.

    lol nee komm, lass mal.
    In meiner Stadt würden zusammen mit zwei Kollegen der EnBW noch 2 bis maximal 4 Polizisten dazu kommen und die Räumlichkeiten zusammen mit den Fachleuten kontrollieren. Den Strom an der richtigen Stelle kappen, verplomben und die (unbewaffneten?!?!) Täter dingfest machen.
    Die Räume und Manipulationen rennen außerdem nicht weg. Das muss nicht alles zeitgleich passieren. Nur um dann 6 Nieten von 8 auszumachen? Oder wie auch immer es war.
    Stromzähler umgangen? Ja...na da haben wir es. Die Bitcoin mine hat damit erst mal absolut nichts zu tun - da nicht illegal.
    Da können von mir aus auch 50000 Kondenswärmepumpentrockner mit illegal abgezapften Strom laufen!!!!!!!!!!!!!!! Hauptsache die Trockner sind nicht gestohlen.

    So ein Schwachfug hier, langt echt!

    Das waren 121 neugierige Beamte ohne produktive Tätigkeit mit den Wort #Neuland in den Augen. Gaffen während der Arbeitszeit.
    Bitcoin und illegal in einem Satz ist dreist genug. PayPal wahrscheinlich dann auch.
    Geändert von REDFROG (08.02.19 um 17:25 Uhr)
    HTC VIVE ..... GTX1080ti + Ryzen TR 1950X 16x4025Mhz + 64GB 3200CL14 QuadChannel + MSI Gaming Pro Carbon AC 3539Cinebench
    Creator - Gamer - Enthusiast.
    FPS Limiter - 50fps vs 32fps - Make your games playable! (YouTube)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •