Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    [online]-Redakteur
    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    1.111


    Standard Microsoft übernimmt Nokias Smartphone-Sparte

    Microsoft2012Mit dieser Nachricht dürfte kaum jemand gerechnet haben. Denn nach der zuletzt langsamen Genesung des Unternehmens, nicht zuletzt durch steigende Verkäufe der Lumia-Modelle, galt das Fortbestehen Nokias als gesichert.


    Nun aber ist dann doch das eingetreten: Was Marktbeobachter schon seit dem Beginn der Partnerschaft mit Microsoft im Februar 2011 haben kommen sehen: Der Software-Konzern aus Redmond schluckt große Teile des finnischen Handy-Herstellers, im Einzelnen die „Devices & Services“-Sparte. Für insgesamt 5,44 Milliarden Euro in...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberstabsgefreiter Avatar von danicool
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    495


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A XPower Gaming Titanium, Intel Z170 Mainb
      • CPU:
      • I5 6600K
      • Systemname:
      • Mein PC hat kein Name ^^
      • Kühlung:
      • Bequiet Dark Rock
      • Gehäuse:
      • Chieftec BH01B
      • RAM:
      • G.Skill Ripjaws 4 DDR4 3200
      • Grafik:
      • Gainward Geforce GTX 770 Phant
      • Storage:
      • SSD Samsung x2 250 GB
      • Monitor:
      • Iiyama ProLite G2773HS
      • Sound:
      • Reacon 3D Creative
      • Netzteil:
      • Bequiet 600W Straight Power
      • Betriebssystem:
      • Windows 8Pro/Windows 10
      • Photoequipment:
      • No Picture please ;)
      • Handy:
      • Samsung S6

    Standard

    Boa was ne Meldung am frühen Morgen

    Das hätte ich auch nicht gedacht , das Ding haben die jetzt so hochgepusht mit dem Lumia und jetzt wo es läuft verkaufen die ihr Steckenpferd?

    Krass

  4. #3
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    18.695


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 400K, Netg. Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASUS SupremeFX-S1220 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G19
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A5 2017

    Standard

    Elop das Trojanische pferd, hatten die Verschwörungstheoretiker doch alle recht behalten^

  5. #4
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Kärnten/Österreich
    Beiträge
    3.049


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII
      • CPU:
      • Amd Ryzen [email protected],2
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Focus G
      • RAM:
      • Gskill 2x8 GB 3200 [email protected]
      • Grafik:
      • Msi
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500 GB & 840 Pro 256 GB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2415 + LG 27MU67
      • Netzwerk:
      • Gb Lan
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 11 850
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro/ubuntu/redhat
      • Notebook:
      • Lenovo X1 Carbon

    Standard

    was die Spatzen ja schon lange von den Dächern gefpiffen haben :D war ja klar das das früher oder später passieren würde.

    Ansonsten bin ich mir sicher das sich Nokia schon lange mal an nem Androiden versucht hätte...

  6. #5
    Oberstabsgefreiter Avatar von danicool
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    495


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A XPower Gaming Titanium, Intel Z170 Mainb
      • CPU:
      • I5 6600K
      • Systemname:
      • Mein PC hat kein Name ^^
      • Kühlung:
      • Bequiet Dark Rock
      • Gehäuse:
      • Chieftec BH01B
      • RAM:
      • G.Skill Ripjaws 4 DDR4 3200
      • Grafik:
      • Gainward Geforce GTX 770 Phant
      • Storage:
      • SSD Samsung x2 250 GB
      • Monitor:
      • Iiyama ProLite G2773HS
      • Sound:
      • Reacon 3D Creative
      • Netzteil:
      • Bequiet 600W Straight Power
      • Betriebssystem:
      • Windows 8Pro/Windows 10
      • Photoequipment:
      • No Picture please ;)
      • Handy:
      • Samsung S6

    Standard

    Naja so klar war das jetzt auch nicht find ich !
    In letzter Zeit waren eigentlich nur gute News was Nokia betrifft.

  7. #6
    Bootsmann
    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    539


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • @5V
      • Betriebssystem:
      • Debian 9 Stretch
      • Notebook:
      • Acer Aspire VN7-572G
      • Handy:
      • OnePlus One 64 GB

    Standard

    Wow, habe heute in der früh gedacht, dass ich nen Traum habe & das alles nicht wahr ist.
    Bin aber gespannt, wie die Menge reagieren wird bzw. wie sich die Smartphones unter Microsofts Führung verkaufen werden.

    Was macht Nokia jetzt überhaupt noch?

  8. #7
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    26.09.2007
    Ort
    Kärnten/Österreich
    Beiträge
    3.049


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Crosshair VII
      • CPU:
      • Amd Ryzen [email protected],2
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Focus G
      • RAM:
      • Gskill 2x8 GB 3200 [email protected]
      • Grafik:
      • Msi
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 500 GB & 840 Pro 256 GB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2415 + LG 27MU67
      • Netzwerk:
      • Gb Lan
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster ZxR
      • Netzteil:
      • Be Quiet Dark Power Pro 11 850
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro/ubuntu/redhat
      • Notebook:
      • Lenovo X1 Carbon

    Standard

    Zitat Zitat von danicool Beitrag anzeigen
    Naja so klar war das jetzt auch nicht find ich !
    In letzter Zeit waren eigentlich nur gute News was Nokia betrifft.
    so(ich sag jetzt einfach mal ein bisschen überspitzt) extrem, wie sich Nokia an Microsoft gebunden hat, war das meiner Meinung nach auf jeden Fall absehbar!
    [Suche]:aktuell nichts
    [Biete ]:aktuell nichts

  9. #8
    Kapitänleutnant Avatar von neo[2k]
    Registriert seit
    19.01.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.046


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B250 PRO-VHD
      • CPU:
      • Intel i7-7700k
      • Kühlung:
      • beQuiet! Pure Rock
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Silencio 352
      • RAM:
      • Crucial 16GB DDR4-2133
      • Grafik:
      • Gigabyte Geforce GTX1060 6GB
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 500GB + 2TB
      • Monitor:
      • Asus PB278QR
      • Netzteil:
      • Xilence Performance A+ 430W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 400D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy A7

    Standard

    Zitat Zitat von homann5 Beitrag anzeigen
    Mit dieser Nachricht dürfte kaum jemand gerechnet haben.
    Zitat Zitat von homann5 Beitrag anzeigen
    Nun aber ist dann doch das eingetreten: Was Marktbeobachter schon seit dem Beginn der Partnerschaft mit Microsoft im Februar 2011 haben kommen sehen:

  10. #9
    Oberleutnant zur See Avatar von jrs77
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    1.374


    Standard

    Als Nokia sich an Windows Phone gebunden hatte und Elop neuer CEO wurde war das im Prinzip schon klar.

    Nokia hätte damals komplett auf MeeGo setzen sollen (Nokia N9!) und sich nicht mit dem Sondermüll von Microsoft belasten sollen. Ab Ende des Jahres gibt es ja zum Glück dann das Jolla zu kaufen, das von den ganzen geflüchteten Nokia-Ingenieuren entwickelt wurde.

    Schade um die Traditionsmarke Nokia, und aus nationaler Sicht auch schade um die ganzen Arbeitsplätze die da jetzt in Finnland verloren gehen.
    Cooltek/Jonsbo U1 | Silverstone SX500-LG | Noctua NF-R8 Redux 1200
    Gigabyte H97N-WiFi | intel i7-5775C | Noctua NH-D9L | Crucial Ballistix 16GB DDR3L1600 | Crucial MX200 250GB | 2.5" WD AV 1TB

  11. #10
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    27.05.2006
    Ort
    Austria
    Beiträge
    238


    Standard

    Zitat Zitat von jrs77 Beitrag anzeigen
    Als Nokia sich an Windows Phone gebunden hatte und Elop neuer CEO wurde war das im Prinzip schon klar.

    Nokia hätte damals komplett auf MeeGo setzen sollen (Nokia N9!) und sich nicht mit dem Sondermüll von Microsoft belasten sollen. Ab Ende des Jahres gibt es ja zum Glück dann das Jolla zu kaufen, das von den ganzen geflüchteten Nokia-Ingenieuren entwickelt wurde.

    Schade um die Traditionsmarke Nokia, und aus nationaler Sicht auch schade um die ganzen Arbeitsplätze die da jetzt in Finnland verloren gehen.
    Ja finde ich auch das Nokia aufs falsche Pferd gesetzt hat mal sehen was aus den MeeGo nachfolger wird...

    Wenn die ein auch kompaktes Gerät anbieten werd ich mir das auch mal genauer ansehen, und der große Vorteil ist es ist Android Apps kompatibel

    mfg

  12. #11
    Kapitänleutnant Avatar von CookieJoe
    Registriert seit
    15.02.2010
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.543


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GigaByte GA-P67A-UD5
      • CPU:
      • Intel Core i7-2600k
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 800D
      • RAM:
      • 8GB A-DATA VitestaX DDR3-1600X
      • Grafik:
      • EVGA GTX 580
      • Storage:
      • Plextor PX-256M3, 500GB WD Caviar Black
      • Monitor:
      • HP 2309m 23" @1080p
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7570 @30/10 Mbit
      • Sound:
      • X-Fi Titanium, AudioTechnica ATH AD-700
      • Netzteil:
      • Corsair TX650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64
      • Sonstiges:
      • SteelSeries Kana, Roccat Taito, Filco Majestouch-2 (Brown)
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13" 8.1, HP Compaq 6530b
      • Handy:
      • Nokia Lumia 920

    Standard

    Einfach nur schade, aber bei dem was Elop da zusammengewurschtelt hat war das ja abzusehen. Besitze 2 WP Geräte aber möchte eigentlich wieder zurück zu Android, nach dieser Meldung war das 920 wahrscheinlich erstmal das letzte WP für einige Zeit.
    PC: Core i7-2600K | GigaByte GA-P67A-UD5 | 8GB DDR3-1600+ | ASUS GeForce GTX 970 Strix | Plextor PX-256M3 | Dell 2515H | Win10 Pro x64

  13. #12
    [online]-Redakteur Avatar von iToms
    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    1.407


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M5A990X Evo
      • CPU:
      • AMD FX 8350
      • Kühlung:
      • Coolermaster 212 Plus
      • Gehäuse:
      • FractalDesign Define R5
      • RAM:
      • 12GB DDR3 1866 Mhz RAM
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 Fury X
      • Storage:
      • 3,5 TB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 480W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Handy:
      • Lumia 930 / Lumia 630

    Standard

    Ich hoffe der Name Nokia bleibt. Denn Microsoft hat bei vielen, zumindest Europäern, nicht so einen guten Ruf wie zB. Google oder Apple

  14. #13
    Kapitänleutnant Avatar von CookieJoe
    Registriert seit
    15.02.2010
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    1.543


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • GigaByte GA-P67A-UD5
      • CPU:
      • Intel Core i7-2600k
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 800D
      • RAM:
      • 8GB A-DATA VitestaX DDR3-1600X
      • Grafik:
      • EVGA GTX 580
      • Storage:
      • Plextor PX-256M3, 500GB WD Caviar Black
      • Monitor:
      • HP 2309m 23" @1080p
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7570 @30/10 Mbit
      • Sound:
      • X-Fi Titanium, AudioTechnica ATH AD-700
      • Netzteil:
      • Corsair TX650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 x64
      • Sonstiges:
      • SteelSeries Kana, Roccat Taito, Filco Majestouch-2 (Brown)
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13" 8.1, HP Compaq 6530b
      • Handy:
      • Nokia Lumia 920

    Standard

    Nein, zukünftig wird es Microsoft Lumia/Asha Geräte geben
    There will never be another Nokia smartphone | The Verge
    PC: Core i7-2600K | GigaByte GA-P67A-UD5 | 8GB DDR3-1600+ | ASUS GeForce GTX 970 Strix | Plextor PX-256M3 | Dell 2515H | Win10 Pro x64

  15. #14
    Bootsmann
    Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    539


    • Systeminfo
      • Kühlung:
      • @5V
      • Betriebssystem:
      • Debian 9 Stretch
      • Notebook:
      • Acer Aspire VN7-572G
      • Handy:
      • OnePlus One 64 GB

    Standard

    Was wird jetzt mit dem Lumia 1020?

  16. #15
    Vizeadmiral Avatar von B.XP
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    6.514


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Ryzen 7 2700
      • Systemname:
      • BX Black
      • Gehäuse:
      • DAN A4-SFX
      • RAM:
      • G.Skill 32GB DDR4-3200
      • Grafik:
      • nVidia GTX 1080
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Notebook:
      • Surface Pro 3
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 6D, Canon 80D
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Erster Gedanke am Morgen: "Dafuq!?"
    Zweiter Gedanke: "Sind die dämlich?"
    Dritter Gedanke: "Macht in der Form für alle Beteiligten Sinn..."

    Zitat Zitat von jrs77 Beitrag anzeigen
    Als Nokia sich an Windows Phone gebunden hatte und Elop neuer CEO wurde war das im Prinzip schon klar.

    Nokia hätte damals komplett auf MeeGo setzen sollen (Nokia N9!) und sich nicht mit dem Sondermüll von Microsoft belasten sollen. Ab Ende des Jahres gibt es ja zum Glück dann das Jolla zu kaufen, das von den ganzen geflüchteten Nokia-Ingenieuren entwickelt wurde.

    Schade um die Traditionsmarke Nokia, und aus nationaler Sicht auch schade um die ganzen Arbeitsplätze die da jetzt in Finnland verloren gehen.
    Im Nachhinein ist das einfach zu sagen. Nokia hatte zig-OS-Eigenenwicklungen parallel laufen, Symbian und Meego waren da nur die Prominentesten. Wie "toll" Symbian als Smartphone-OS war hat der Erfolg des technisch in jeder Hinsicht unterlegenen iPhones gezeigt.

    Sorry, aber: MeeGo war Schwachsinn. Die größte Stärke davon sollte sein, Android-Apps auszuführen. Ich glaub darauf warten die WeTab-Besitzer heute noch. Der komplette Entwicklungspfad von MeeGo, Maemo, MobLin, Jolla, Bada, Tizen und wie sie sonst noch alle heißen ist ein Garant für Pfusch, egal wie schön die Oberfläche aussieht/aussah. Es gibt eine schöne "Storyline" dazu, wie viele Fehlschläge Nokia mit der Entwicklung von Smartphones auf Linux-Basis hatte, die such ich gleich mal. Alles nicht viel mehr als halbgare Geldverbrennung: Ich vermute, angesichts der schon damals extrem engen Situation ist Nokia schlicht das Geld für die Weiterentwicklung ausgegangen. WinPhone7 war fertig, und zu der Kohle aus Redmond konnte man kaum "nein" sagen. Sich nachträglich auf eine Plattform zu stellen, wo der damals größte Konkurrent sich schon ausgedehnt hat...wo wären denn die Alleinstellungsmerkmale von Nokia noch gewesen?
    Exzellente Verarbeitung kann Samsung, dazu noch wesentlich billiger Produzieren (siehe Ativ S!), das Marketingbudget ist quasi beliebig groß, die komplette Wertschöpfungskette gehört Samsung.
    Aber um zurück zu MeeGo zu kommen: Android ist das einzige Linuxderivat, dass es im Endkundenmarkt tatsächlich zu einer Erfolgsstory wurde. Indem es seine eigene, zum Rest weitgehend inkompatible Dalvik-Welt schafft. Läuft dafür überall. Quasi das was Windows bei x86 war

    Stichwort Arbeitsplätze: Da steht dann halt auf einmal Microsoft an der Bürotür...afaik werden alle 1:1 übernommen. Auch die Marke soll es weiter geben...

    Zitat Zitat von DJ1142 Beitrag anzeigen
    Was wird jetzt mit dem Lumia 1020?
    Das wird es weiter geben und dafür wird es auch weiter Updates geben...was sonst?
    Geändert von B.XP (03.09.13 um 18:31 Uhr)
    "Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist, besser zu sein als du gestern warst!"
    - Japanische Weisheit


    Flickr

  17. #16
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    4.362


    Standard

    Gut, damit gibt es keinen Europäischen Smartphone Hersteller der bekannt ist.
    Auch sonst fällt mir nur Geeksphone ein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •