Ergebnis 1 bis 24 von 24
  1. #1
    Redakteur
    Serial-Killer
    Avatar von FM4E
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    13.765


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Core i7-8700K @ 4,7 GHz
      • Kühlung:
      • bequiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 black
      • RAM:
      • 32 GB Corsair LPX DDR4-3200
      • Grafik:
      • GeForce RTX 2080
      • Storage:
      • 970 Evo 250GB, 860 Evo 1TB, 850 Evo 500GB + HDDs
      • Monitor:
      • 1x BenQ BL2410PT,1x BenQ GW2460HM,1x Dell U2312HM
      • Netzwerk:
      • Telekom SVVDSL 175, FB 7590
      • Sound:
      • Essence STX, Klipsch R-15PM + R12-SW/BD DT 770 Pro
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Samsung Galaxy Tab S5e
      • Notebook:
      • HP Probook 450 G5, Core i5-8250U, 16GB RAM, 256GB NVMe SSD, Full-HD, Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S9+

    Standard Microsoft sperrt 50.000 Windows- und Office-Keys

    Microsoft2012Microsoft hat heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass insgesamt 50.000 Product-Keys von Windows- und Office-Versionen gesperrt wurden und geht damit weiterhin hart gegen die Softwarepiraterie vor. Um welche Windows- und Office-Versionen es sich im Detail handelt, geht aus der Pressemitteilung nicht hervor. Es soll sich jedoch um befristete- und OEM-Lizenzen gehandelt haben, die illegal verbreitet wurden. Mit einigen einstweiligen Verfügungen wurden zudem zahlreiche Anbieter angegangen.


    Auch wenn die Softwarepiraterie nicht vollständig bekämpft werden kann, versucht
    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Avatar von Bob.Dig
    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    14.443


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B450M Pro4
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D15
      • Gehäuse:
      • Jonsbo U5
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 32 GB
      • Grafik:
      • ASUS Strix GeForce GTX 1070
      • Storage:
      • Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU
      • Sound:
      • Realtek ALC892
      • Netzteil:
      • Cooler Master V-Series V550
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 (1903)
      • Sonstiges:
      • Logitech K800 Wireless Illuminated + G5 Refresh

    Standard

    Liest sich irgendwie wie eine Pressemitteilung von MS. Etwas eigener Drive könnte nicht schaden oder bekommt ihr Geld dafür das so weiterzuverbreiten? Denn letztlich mach ihr euch MS Meinung zu eigen, was nicht unbedingt gefällt.
    So macht man es besser. ;)
    Geändert von Bob.Dig (03.12.14 um 21:49 Uhr)

  4. #3
    Fregattenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.953


    Standard

    Und der Leidtragende ist mal wieder der (vermeintlich) ehrliche Kunde, der für sowas Geld bezahlt hat und nun erneut Ausgaben hat.

    Immerhin gibt es ja auch genügend legale Angebote für günstige OEM Versionen von Windows. Der geneigte Kunde hat in vielen Fällen also gar nicht die Chance zu erkennen, ob es sich um legale oder illegale Ware handelt.

    Dabei hätte MS gar nicht solch ein großes Problem mit illegalen Kopien von Windows, wenn sie die Software endlich mal zu fairen Preisen anbieten würden. Warum bitte soll ich 80-120€ für eine Windows Retail Version ausgeben, die nur so teuer ist, weil MS da irgendwelche Support Services integriert, die ich gar nicht benötige?
    Sollen sie doch einfach eine 40€ Version verkaufen, die ohne jeglichen Hotline Support und ähnlichen Krempel daher kommt. Schon wären deutlich mehr Leute bereit, sich eine legale Version zu kaufen.
    Geändert von Morrich (03.12.14 um 22:22 Uhr)

  5. #4
    Der Dahar-Meister! Avatar von Lord Wotan
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Asgard und Berlin
    Beiträge
    2.177


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Z97 Mark S
      • CPU:
      • INTEL Core i7 4790K
      • Systemname:
      • Mjölnir
      • Kühlung:
      • CM Seidon 120M Wasserkühler
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF-X
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1600 32GB Kit
      • Grafik:
      • 1x GTX 1060 6GB /1xGTX 750
      • Storage:
      • 1xSSD 500GB, 1x 3TB +32GB SSD Cache, 1x TB
      • Monitor:
      • Fujitsu B24W-7 LED und LG FLATRON W2242T
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7590 mit VDSL 2 100
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X AE-5
      • Netzteil:
      • Corsair RM1000i 80PLUS Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Surface Precision Mouse, LG BD-RE HB10LS30, Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition Kopfhörer
      • Notebook:
      • ASUS K93SV, Asrock ION 330HT-BD, Surface pro 2 mit jeweils Win 10 pro 64bit,
      • Photoequipment:
      • Medion 16.0MP Superzoom-Kamera P44024
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 950 XL

    Standard

    Ich fand denn Preis für Windows 8 OK. 30€ und 8.1 war kostenlos bzw. Windows 10 wird auch kostenlos sein. So ist das richtig OK. Und für MS Office Pro 2013 habe ich auch nicht mehr bezahlt, weil das über ein Sonderprogramm zwischen MS mit meinen Arbeitgeber lief. Microsoft Licensing - Home Use Program
    Geändert von Lord Wotan (03.12.14 um 22:41 Uhr)

  6. #5
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    303


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • XMG P65_P67RGRERA
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700HQ
      • RAM:
      • 16GB DDR4 (2133 MHz)
      • Grafik:
      • NVIDIA GeForce GTX 970M
      • Storage:
      • 500GB m.2 SSD Samsung 850 EVO, Crucial BX200 480GB
      • Netzwerk:
      • Intel Wireless-AC 8260
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • XMG P506 PRO
      • Handy:
      • Sony Xperia Z1

    Standard

    Kunde ist eindeutig der Leittragende

    ich besitze derzeit 3 Windows 8 Lizensen wovon aktuell 2 in Benutzung sind, ich hatte es schon mehrfach das die Aktvierung auf einmal hinfällig war und ich mit MS telefonieren musste, was schwierig ist ohne Haustelefon

    @coolnik hab mein Office 2013 (sowie damals 2007 und 2010) genauso günstig wie Lord Wotan bekommen, ist wie er schrieb ein Vertrag zwischen Arbeitgeber und MS
    Ist dafür da damit der Mitarbeiter auch zuhause lernen kann mit dem Produkt umzugehen. (so die Erklärung)

  7. #6
    Flottillenadmiral Avatar von Olaf16
    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    5.169


    Standard

    Same hier mit dem Arbeitgeber. Zusätzlich haben wir aber jetzt zudem kostenlos Office365 Zugänge. Damit kann man Office2013 Pro auf bis zu 5 eigenen PCs installieren :)

  8. #7
    MSI-Fan Avatar von wiesel201
    Registriert seit
    26.08.2007
    Ort
    Mecklenburg
    Beiträge
    1.926


    • Systeminfo
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7D; Sigma: 30mm F1.4 HSM; 17-50mm F2,8 OS HSM; Tamron: 70-300 F/4-5.6 VC USD; 60mm F2.0

    Standard

    Zitat Zitat von Bob.Dig Beitrag anzeigen
    Liest sich irgendwie wie eine Pressemitteilung von MS.
    Eindeutig. Gerade diese Lobhudelei auf die Integration des Produkt-Keys in das BIOS, wodurch Microsoft die Weiterveräußerung dieser Lizenzen verhindert, zeugt von fehlendem eigenen Augenmaß. Sorry, Marcel, Du hast hier Deinen Job eineindeutig verfehlt. Zumal die Diskussion zum diesem durchaus wichtigen Thema auch noch in den OT-Bereich verlegt wird...
    Geändert von wiesel201 (04.12.14 um 01:48 Uhr)

  9. #8
    Bootsmann Avatar von ALxx
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    523


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z87X UD4H
      • CPU:
      • I5 4670K
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 2
      • Gehäuse:
      • Cooler Master
      • RAM:
      • 8 GB GSkill Sniper 1866 Mhz
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon 7950 boost
      • Storage:
      • Samsung SSD 830/840Evo
      • Monitor:
      • Shimian Achieva 27 lite
      • Sound:
      • Marantz PM17 MK2, Cambridge Azur 640, Quantum 903
      • Netzteil:
      • Enermax Pro 525 Watt
      • Betriebssystem:
      • Kubuntu / Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Lord Wotan Beitrag anzeigen
    Und für MS Office Pro 2013 habe ich auch nicht mehr bezahlt, weil das über ein Sonderprogramm zwischen MS mit meinen Arbeitgeber lief. Microsoft Licensing - Home Use Program
    Windows 8 konnte jeder ja am Anfang sehr günstig bekommen, aber Office in der Pro Version ist eindeutig zu teuer, und nicht jeder hat die Möglichkeit es über die Arbeit billig zu bekommen.
    Office Home and Student ohne Outlook ist sowieso nix.

  10. #9
    Kapitänleutnant Avatar von SkyL1nE
    Registriert seit
    01.12.2012
    Ort
    Rheinhessische Schweiz
    Beiträge
    2.040


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97-Pro Gamer
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231 v3
      • Kühlung:
      • Prolimatech SuperMega
      • Gehäuse:
      • CM Storm Trooper
      • RAM:
      • 16 GB - Avexir + Crucial (CL9)
      • Grafik:
      • MSI RX 480 Gaming X 8 GB
      • Storage:
      • Crucial M500 120 GB, WD Green 500 GB, WD Blue 1 TB
      • Monitor:
      • 1. ASUS MG248Q, 2. BenQ RL2455H, 3. Dell P2414H
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7490 + 7390
      • Sound:
      • ASUS Strix Pro + Logitech Z523 2.1
      • Netzteil:
      • Straight Power E9 - 680 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G502 Proteus Spectrum @ Roccat Taito King-Size - Roccat Isku FX - Canon MG5550
      • Notebook:
      • Fujitsu Siemens Amilo M1420
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D, Fujifilm Finepix S
      • Handy:
      • OnePlus Two 64GB + spigen

    Standard

    Wir bekommen bei uns in der Feuerwehr Windows 8.1 für 8 € und Office 2010 für 16 € :D Man muss aber sagen, dass wir diese echten Lizenzen von einer Organisation fast schon gespendet bekommen.

  11. #10
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    25.05.2013
    Beiträge
    984


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z87X-UD3H
      • CPU:
      • Intel Core i7 4770K
      • Kühlung:
      • Gelid The Black Edition
      • Gehäuse:
      • CM Storm Trooper
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LP 2x4GB CL9
      • Grafik:
      • Inno3D GTX 770 HerculeZ X3 4GB
      • Storage:
      • Seagate Barracuda 1TB+SanDisk UltraPlus 128GB
      • Monitor:
      • Asus VN247H
      • Netzwerk:
      • Fritz Wlan-Stick
      • Sound:
      • Bose Companion, Pioneer X-HM50, beyerdynamic COP,
      • Netzteil:
      • Corsair HX750
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Pro

    Standard

    Wenn Microsoft die aktivierungen von gefälschten Keys nicht in den Griff bekommt - selber schuld

  12. #11
    Ruhestand Avatar von Berlinrider
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    29.149


    Standard

    Zitat Zitat von geheim5000 Beitrag anzeigen
    ich besitze derzeit 3 Windows 8 Lizensen wovon aktuell 2 in Benutzung sind, ich hatte es schon mehrfach das die Aktvierung auf einmal hinfällig war und ich mit MS telefonieren musste, was schwierig ist ohne Haustelefon
    Hast du gar kein Telefon? Das ist dann natürlich wirklich doof, bliebe aber immer noch VoIP. Ansonsten kann ich das Problem nicht nachvollziehen, da die MS-Telefonnummer auch vom Handy kostenlos ist.

    Zitat Zitat von PixxelPC Beitrag anzeigen
    Wenn Microsoft die aktivierungen von gefälschten Keys nicht in den Griff bekommt - selber schuld
    Das stimmt so nicht. Es handelt sich um Keys die missbräuchlich eingesetzt werden, nicht um gefälschte Exemplare.
    Geändert von Berlinrider (04.12.14 um 12:18 Uhr) Grund: .

  13. #12
    Fregattenkapitän Avatar von Morrich
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    2.953


    Standard

    Zitat Zitat von Berlinrider Beitrag anzeigen
    Hast du gar kein Telefon? Das ist dann natürlich wirklich doof, bliebe aber immer noch VoIP. Ansonsten kann ich das Problem nicht nachvollziehen, da die MS-Telefonnummer auch vom Handy kostenlos ist.
    Die Produktaktivierung via Telefon funktioniert aber nur mit einem Festnetztelefon. Das musste ich auch feststellen, als ich meine 2 Versionen aktivieren wollte. Wird einem bei Anruf vom Handy direkt angesagt.
    Nanoxia DeepSilence 1 / Ryzen 5 1600 + EKL Brocken 3/ AsRock AB350 Pro 4 / MSI GTX1070 Quick Silver 8G OC / 16GB Kingston HyperX 2666MHz / Crucial MX100 256GB / Crucial MX500 500GB M.2 / 1TB Toshiba HDD / CoolerMaster VS 550 / Teufel Concept E Magnum PE

  14. #13
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone 8

    Standard

    Zitat Zitat von PixxelPC Beitrag anzeigen
    Wenn Microsoft die aktivierungen von gefälschten Keys nicht in den Griff bekommt - selber schuld
    Es gibt keine "gefälschten" Keys. Es werden aber Keys mehrfach verkauft und durch das anonyme Aktivierungsverfahren von MS per Internet oder Telefon wird es möglich, solche Keys zigfach zu aktivieren. Ein gefälschter Key würde sofort abgewiesen und wäre überhaupt nicht aktivierbar.

    Eine gewisse Firma hat ja sogar die COAs selbst neu gedruckt, Installationsmedium dito und dann verkauft. Zwar mir funktionierenden Keys, aber eben illegal.

  15. #14
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    BW
    Beiträge
    242


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z77 Pro4-M
      • CPU:
      • i5 3550
      • Systemname:
      • Game PC
      • Gehäuse:
      • Silverstone PC-07 (ATX-Mod)
      • RAM:
      • 4x4GB Ripjaws 1333 CL9 1,5V
      • Grafik:
      • MSI 7850 OC
      • Storage:
      • Agility3 128GB + 500GB WD Green
      • Monitor:
      • iiyama Prolite B2776HDS
      • Netzwerk:
      • onboard
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Enermax 525W Modu II 82+
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Notebook:
      • Lenovo G500

    Standard

    Jeder Erfolg fordert auch ein Tribut. So ist die Bekämpfung der illegalen Keys von Win8 mit der Methode den Key ins Bios zu legen, nicht schlecht, aber nach deutschem Recht wohl garnicht erlaubt. So weit ich weis, darf Software nicht an ein Gerät gekoppellt werden. (Du darfst dein Führerschein nur mit diesem Auto nutzen, anderes Auto->neuer Führerschein?)

    Das ganze hilft nur den OEM-Versionen. Die frei käufliche Retrail-Packungen haben ein Aufkleber wie eh und je. Diese gibt es deshalb auch genauso als illegale aus China oder sonst wo.

  16. #15
    Bootsmann
    Registriert seit
    05.12.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    745


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Z68AP-D3
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500k
      • Kühlung:
      • Boxed
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 8GB
      • Grafik:
      • MSI N570GTX Twin Frozr II
      • Storage:
      • Samsung SSD 830 + 3x 500GB Samsung HB502HJ
      • Monitor:
      • LG 29UM55P
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Corsair 650W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium x64
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X200t, Dell Lattiude D830, ASUS Transformer T100
      • Photoequipment:
      • Pentax Optio 430RS
      • Handy:
      • Nokia Lumia 630

    Standard

    Meiner Meinung nach ein richtiger Schritt.
    Wer sich vor dem Kauf informiert, sollte zumindest nicht auf die dummdreisten Verkäufer reinfallen. Wenn ein Produkt als Retail-Version bei MediaMarkt oder Saturn für mind. 200,- € im Regal steht und als OEM-Version bei Amazon noch um die 90,- € kostet, sollte man bei deutlich niedrigeren Preisen von selbst vorsichtig werden.
    Es wird seit langer Zeit vor Softwarepiraterie gewarnt.
    Wenn einem die Software zu teuer ist, soll man halt günstigere Alternativen verwenden und sich mit den dort gebotenen Funktionen zufrieden geben.

  17. #16
    Bootsmann Avatar von KenshiHH
    Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    756


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Prime X370-Pro
      • CPU:
      • AMD R5 Ryzen 3600
      • Kühlung:
      • wasser
      • Gehäuse:
      • Fractal Define S
      • RAM:
      • CorsairVengeance 16GB@3200CL14
      • Grafik:
      • EVGA 1080 SC
      • Monitor:
      • X-STAR DP2710
      • Sound:
      • Asus Xonar STX + Bayerdynamic DT990 Pro
      • Betriebssystem:
      • Win 10Pro X64
      • Sonstiges:
      • Thrustmaster Warthog \ Saitek Pro Pedals \ EDTracker \ Bass Shaker \ HTC Vive \ Valve Index

    Standard

    Zitat Zitat von geheim5000 Beitrag anzeigen
    ich besitze derzeit 3 Windows 8 Lizensen wovon aktuell 2 in Benutzung sind, ich hatte es schon mehrfach das die Aktvierung auf einmal hinfällig war und ich mit MS telefonieren musste, was schwierig ist ohne Haustelefon
    Man kann auch ganz gemütlich via Skype bei der Telefonaktivierung anrufen

  18. #17
    Ruhestand Avatar von Berlinrider
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    29.149


    Standard

    Zitat Zitat von Morrich Beitrag anzeigen
    Die Produktaktivierung via Telefon funktioniert aber nur mit einem Festnetztelefon. Das musste ich auch feststellen, als ich meine 2 Versionen aktivieren wollte. Wird einem bei Anruf vom Handy direkt angesagt.
    Stimmt, musst ich auch gerade fest stellen. Das ist natürlich ein Unding.

  19. #18
    Banned
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    11.532


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Kaby Lake
      • Grafik:
      • GTX 950
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    Ein hoch auf Dreamspark. Zumindest kann ich darüber im Moment noch Lizenzen beziehen und nutzen.

    Die meisten kaufen sich doch eh komplette Systeme mit Lizenz - da stellt sich diese Problematik garnicht.
    Für alles weitere gibts einen Gebrauchtmarkt.

    Der Verkauf von OEM-Lizenzen ist ja in Deutschland per Gericht erlaubt. Wer also von einem defekten oder nicht mehr genutzten Laptop/PC eine Windows Lizenz nimmt, muss sich keine Sorgen machen, dass diese einmal gesperrt wird.
    Für alles weitere gibt es seriöse Anbieter. Verstehe es sowieso kaum, wenn Jemand 400€ für ne Grafikkarte ausgibt aber dann beim Windows die 50€ einsparen möchte. Der Wertverfall ersterer ist in den ersten sechs Monaten deutlich höher.

  20. #19
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    303


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • XMG P65_P67RGRERA
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700HQ
      • RAM:
      • 16GB DDR4 (2133 MHz)
      • Grafik:
      • NVIDIA GeForce GTX 970M
      • Storage:
      • 500GB m.2 SSD Samsung 850 EVO, Crucial BX200 480GB
      • Netzwerk:
      • Intel Wireless-AC 8260
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • XMG P506 PRO
      • Handy:
      • Sony Xperia Z1

    Standard

    sowohl vom telekom netz als auch vom vodafone netz kommt man erstmal nicht bei der hotline weiter, man soll die kostenpflichtiege anrufen

    zeitweise (gut glück triffts eher) bringt es was die rufunummernübertragung zu sperren

    leider funktioniert auch dies nicht immer

    @Hardwarekäufer
    das problem bei neueren geräten ist, das der key in der hardware steckt und man keinen lizensaufkleber mehr hat
    mitnehmen also quasi unmöglich

  21. #20
    Korvettenkapitän Avatar von sargatanas
    Registriert seit
    29.01.2009
    Beiträge
    2.550


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 4720HQ
      • Systemname:
      • Alucard
      • RAM:
      • 16gb ddrl3-1600
      • Grafik:
      • 980m
      • Storage:
      • 512+250gb SSD + 2TB HDD
      • Notebook:
      • G751

    Standard

    Zitat Zitat von geheim5000 Beitrag anzeigen
    @Hardwarekäufer
    das problem bei neueren geräten ist, das der key in der hardware steckt und man keinen lizensaufkleber mehr hat
    mitnehmen also quasi unmöglich
    Dafür gibt es aber auch Programme, die diese Keys auslesen und sichtbar machen können...

  22. #21
    Kapitän zur See Avatar von towa
    Registriert seit
    31.01.2005
    Ort
    Südlichstes NRW
    Beiträge
    3.585


    Standard

    "So weit ich weis, darf Software nicht an ein Gerät gekoppellt werden."
    Klar ist das erlaubt, man kauft ja schließlich den PC mit Windows, bedeutet wenn man den wegwirft und einen Neuen kauft ist entweder wieder Windows dabei oder eben nix.

    Das integrierte Windows ist eben keine separate Lizenz, sondern integriert.

    Allerdings kann man auch dort die Keys auslesen und auf anderen Systemen aktivieren, wenn man auf dem OEM Notebook bspw. Win7 draufpackt. Dies ist dann nur nicht so ganz legal. ;)

  23. #22
    Der Dahar-Meister! Avatar von Lord Wotan
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    Asgard und Berlin
    Beiträge
    2.177


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Z97 Mark S
      • CPU:
      • INTEL Core i7 4790K
      • Systemname:
      • Mjölnir
      • Kühlung:
      • CM Seidon 120M Wasserkühler
      • Gehäuse:
      • Cooler Master HAF-X
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1600 32GB Kit
      • Grafik:
      • 1x GTX 1060 6GB /1xGTX 750
      • Storage:
      • 1xSSD 500GB, 1x 3TB +32GB SSD Cache, 1x TB
      • Monitor:
      • Fujitsu B24W-7 LED und LG FLATRON W2242T
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7590 mit VDSL 2 100
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster X AE-5
      • Netzteil:
      • Corsair RM1000i 80PLUS Gold
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit
      • Sonstiges:
      • Surface Precision Mouse, LG BD-RE HB10LS30, Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition Kopfhörer
      • Notebook:
      • ASUS K93SV, Asrock ION 330HT-BD, Surface pro 2 mit jeweils Win 10 pro 64bit,
      • Photoequipment:
      • Medion 16.0MP Superzoom-Kamera P44024
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 950 XL

    Standard

    Zitat Zitat von coolnik Beitrag anzeigen
    30€ für Windows 8?? Legal?
    Okay, ich hab auch nur höchstens 15€ bezahlt, das war allerdings der Einführungspreis.
    Und woher bekommt man Office 2013 Pro legal so günstig her? Ich hab damals noch 60€ für 2010 Pro bezahlt, aber das war auch der Schüler- und Studentenpreis oO
    ich habe 90 € für drei Versionen Windows 8 Pro 64Bit als Update plus Mediacenter direkt bei MS bezahlt. Also für eine Version 30,-€
    Geändert von Lord Wotan (04.12.14 um 17:59 Uhr)
    MfG
    Lord Wotan

    Leg dich mit den Besten an, und du stirbst wie alle dann! Das sagte Zero-Cool in Film Hackers!
    Rechtschreibfehler sind mein geistiges Eigentum! Das ist für einen Legastheniker gar nicht schlecht! Das sagte auch Albert Einstein.

  24. #23
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.166


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone 8

    Standard

    Zitat Zitat von coolnik Beitrag anzeigen
    30€ für Windows 8?? Legal?
    Knapp 30 EUR war der Einführungspreis von Windows 8 als Update, konnte man digital direkt bei MS kaufen. Aber das geht schon lange nicht mehr für private Endkunden. Sonderprogramme mit Schulen, FHs, Unis oder Rahmenverträge mit Unternehmen mal außen vor. Meine Lizenz ist auch noch aus der Zeit.

  25. #24
    Stabsgefreiter Avatar von burninghey
    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    311


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Core i5 6500
      • Kühlung:
      • Alphacool Custom Loop CPU+GPU
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 4
      • RAM:
      • 16GB DDR4
      • Grafik:
      • Vega 56
      • Storage:
      • Crucial MX100 512GB
      • Monitor:
      • AOC 27" 2757M
      • Netzteil:
      • Fractal Design Edison M 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64Bit
      • Handy:
      • Nokia 808

    Standard

    Wo kann ich denn heute noch ein gebrauchtes Windows legal kaufen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •