fluessigbatterie


Derzeit sieht es nicht so aus, als sei ein baldiger Durchburch bei den Akkus zu erwarten. Zwar experimentieren nahezu alle Hersteller mit den unterschiedlichsten Materialien, große Sprünge werden von den Laboren aber meist nur in der Theorie versprochen und erreicht, in der Praxis kommt die Entwicklung bisher aber nicht an.


Wissenschaftler der ETH Zürich wollen nun eine neue Technik entwickelt haben, die zum einen das Problem der Stromversorgung moderner Chips löst, zum anderen aber gleichzeitig auch deren Kühlung möglich macht. Dazu haben sie eine sogenannte Redux Flow Battery entwickelt. In dem dazugehörigen Design wird mit einbezogen, dass...

... weiterlesen