Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von mhab
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    1.733


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Fatal1ty
      • CPU:
      • Intel 2500K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • RAM:
      • TeamGroup 12 GB
      • Grafik:
      • GTX460@WaKü
      • Storage:
      • 120 GB SSD
      • Monitor:
      • Samsung 22"
      • Netzteil:
      • Seasonic
      • Betriebssystem:
      • Windows 7
      • Handy:
      • iPhone 4 16GB

    Standard Facebook leitet ersten Schritt gegen Fake-News ein

    facebook 2015 2Vor allem die sozialen Medien wie Facebook, Twitter und Co. werden seit einigen Monaten im Zusammenhang mit sogenannten Fake-News genannt. Nutzern fällt es aufgrund der Informationsflut häufig schwer, wahrheitsgetreue Nachrichten und Meldungen von Falschmeldungen zu unterscheiden.


    Facebook nimmt sich diesem Problem nun an und möchte laut eigenen Angaben zweifelhafte Meldungen kennzeichnen. Hierzu wird das soziale Netzwerk alle strittigen Meldungen mit dem Wort "Umstritten" kennzeichnen. Durch das Nutzen von einem roten Ausrufezeichen sollen die Nutzer die Kennzeichnung auch sofort erkennen und zudem wird in der englischen Variante auch angezeigt, welche Nutzer...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Korvettenkapitän Avatar von pescA
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.470


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Impact
      • CPU:
      • Intel Core i7-4770K
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define Mini
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentX
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX780 Lightning
      • Storage:
      • SanDisk Extreme PRO 480GB
      • Monitor:
      • Samsung UE55KU6079UXZG
      • Sound:
      • Event TR6
      • Netzteil:
      • Antec EarthWatts EA-450 Platin

    Standard

    Ohje, am 1.4. werden die aber Doppelschichten machen müssen...

  4. #3
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    11.609


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Nach mehreren Tagen interessiert doch keine Sau mehr ob da ein "Fake" Hinweis dran ist oder nicht... Dann gibts schon längst neue Hoax.

    Die Leute glauben es, weil sie es glauben wollen. Wenn mal wieder eine (falsche) "Flüchtling tut XY" Story im Umlauf ist, wäre es ein leichtes andere Quellen zu suchen und festzustellen das es eine Falschmeldung ist. Macht aber keiner, lieber glaubt man der Fakenews.

  5. #4
    Stabsgefreiter Avatar von ecth
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    296


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel DX79SI
      • CPU:
      • Intel Core i7 3930K @ 4.2
      • Systemname:
      • lolcat64
      • Kühlung:
      • Corsair H100i
      • Gehäuse:
      • Zalman Z11 Plus
      • RAM:
      • 4x4 GB GeIL @ 1600 MHz cl8-9-8
      • Grafik:
      • XFX 7970 GHz Edition DD
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 256 GB
      • Netzteil:
      • be quiet! E7-CM-600 W PCGH
      • Betriebssystem:
      • Win 10 / Manjaro / Android
      • Notebook:
      • MSI GX60 3AE (AMD <3)
      • Handy:
      • Samsung S9+

    Standard

    Selbst wenn da "Fake" dransteht, ist das doch nur Propagandaarbeit der Merkel GmbH. Solange die News nicht heißt "Flüchtlinge vergewaltigen deutsche Frauen und essen ihre Kinder", ist sie linksgrün-schöngeredet :D

    Aber ja, mehrere Tage, bis da umstritten steht... Das wird sinnlos. Und dennoch warte ich auf den Aufreger, wenn eine echte News so lange von den Aluhutträgern als Unwahr gemeldet wird, bis sie tatsächlich als "umstritten" angezeigt wird...

  6. #5
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.713


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Also ich bin äußerst gespannt wie gut das funktionieren wird!
    Hört sich vom Prinzip jedenfalls sinnvoll an.

    @Tzk: Richtig, aber dann kann man wenigstens in Argumentationen nicht mehr die Verlinkung auf FB selbst nutzen.

  7. #6
    Matrose
    Registriert seit
    29.12.2016
    Beiträge
    2


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Pentium G3250
      • Kühlung:
      • Boxed Kühler
      • RAM:
      • 12GB DDR 3
      • Grafik:
      • NVIDIA GeForce GTX 750
      • Sound:
      • Logitech Z200
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Photoequipment:
      • Canon eos 600D
      • Handy:
      • Apple IPHONE SE

    Standard

    Also 1. Facebook schaltet den Account von Donald Trump auch wenn er mehr auf Twitter postet

  8. #7
    Gefreiter
    Registriert seit
    14.06.2010
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    61


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Elitegroup H55H-I (ITX)
      • CPU:
      • Core i3-530
      • Systemname:
      • Apple Cube HTPC Mod
      • Kühlung:
      • 1U-Vollkupfer passiv
      • Gehäuse:
      • Silverstone FT03S
      • RAM:
      • 4GB 1333MHz
      • Grafik:
      • Intel HD
      • Storage:
      • 2TB Samsung
      • Monitor:
      • 22"
      • Sound:
      • B&W Zeppelin
      • Netzteil:
      • BeQuiet Pure Power L7 300W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Professional 64-Bit
      • Sonstiges:
      • Apple Cube G4 1GHz Sonnet G4 PPC, 250GB WD, 1,5GB Kingston, XFX6200 mit Club 3D-Lüfter, WLAN, 10.5.8
      • Notebook:
      • Macbook Alu 13" (Late ´08) 2,0GHz, Mods: 500GB statt Superdrive, Tastaturbeleuchtung nachgerüstet
      • Handy:
      • LG Prada

    Standard

    Zitat Zitat von ecth Beitrag anzeigen
    Selbst wenn da "Fake" dransteht, ist das doch nur Propagandaarbeit der Merkel GmbH. Solange die News nicht heißt "Flüchtlinge vergewaltigen deutsche Frauen und essen ihre Kinder", ist sie linksgrün-schöngeredet
    Bist du ein Reichsbürger?
    Das ist reine Kunst sich bei deinem Beitrag nicht zu übergeben.
    Desktop/Media Center: Silverstone FT03S, Core i3-530, Thermaright HR-02 Macho, MSI H55M/USB3, 4GB DDR3 Mushkin Enhanced Silverline Stiletto 1333MHz, BeQuiet Pure Power L7 300W
    Mobil:
    Macbook Aluminium (Late ´08), 2GHz Core2Duo P7350, 4GB 1066MHz, 256GB Crucial M4 FW309, 500GB Toshiba 5400rpm, NVidia 9400M, Tastatur-Hintergrundbeleuchtung nachgerüstet, Macbook Air Superdrive Mod
    Spielzeug: Apple PowerMac G4 Cube, 1GHz PPC Sonnet Encore ST G4, XFX6200 256MB mit Club-3D-Lüfter, 250GB WD 7200rpm, Airport, DVD-ROM
    Spielzeug2: Apple iMac G4 20", 1,25GHz PPC, 2GB Ram, 160GB HDD, Airport Extreme

  9. #8
    Tzk
    Tzk ist offline
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    11.609


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Aerosail:
    Hast den Sarkasmus wohl überlesen?

  10. #9
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.594


    Standard

    Zitat Zitat von Aerosail Beitrag anzeigen
    Bist du ein Reichsbürger?
    Das ist reine Kunst sich bei deinem Beitrag nicht zu übergeben.
    Habe mich schon gewundert, wann der erste wieder Aluhut oder ähnliches schimpft. Das Deutsche Reich existiert übrigens schon lange nicht. Schlecht in Geschichte aufgepasst?

  11. #10
    Fregattenkapitän Avatar von Darth Wayne
    Registriert seit
    03.10.2005
    Ort
    Rhein/Ruhr
    Beiträge
    2.982


    Standard

    Zitat Zitat von Mandara Beitrag anzeigen
    Habe mich schon gewundert, wann der erste wieder Aluhut oder ähnliches schimpft. Das Deutsche Reich existiert übrigens schon lange nicht. Schlecht in Geschichte aufgepasst?
    Nicht?

    Gigabyte GA-B85N / Xeon E3-1231 v3 / Crucial 16GB RAM / Gigsbyte RX580 4GB / Crucial 250+500GB-SSD
    LG 29UC88-B Ultrawide Curved 21:9 | Genius SP-HF1800A Speaker | Qpad QH-90 Phones | Fiio E10K DAC
    NOTEBOOK Huawei Matebook 13 / i5/8GB/256GB | Powerbank 45W | NAS Synology DS214SE / WD Red 4TB
    MOBILE Huawei Mate 20 Pro | Huawei MediaPad M5 lite 10 LTE | Teufel PURE & MOVE | Powerbank 20K QC3
    HOME Samsung UE55MU6279 Curved / BenQ W1070 / Mimoto 92" | Sky / Shield TV +Kodi / Amazon Echo Dot
    Onkyo TX-NR656 @ 5.1.2+Multizone / ZoneA: Teufel Ultima 40 MK2 / Canton AS-25 SC / ZoneB: Canton MX.3
    BEDROOM Telefunken D40F287M3 / Fire TV Stick Gen2 / Chromecast Gen1 | Arcus TS 100 / SMSL SA-60 Amp

  12. #11
    Stabsgefreiter Avatar von Sir Demencia
    Registriert seit
    06.03.2014
    Ort
    Münchner Süden
    Beiträge
    373


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z87X UD4H
      • CPU:
      • Intel i5 4670K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho Rev.A
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Urban T81
      • RAM:
      • 24 GB Corsair DDR 3 1600
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 SC ACX 2.0
      • Storage:
      • Samsung 830 (250 GB);Samsung 850 EVO (500GB);
      • Monitor:
      • Asus PB248Q; Asus VG248 QE
      • Sound:
      • Asus Xonar DGX
      • Netzteil:
      • Corsair RM 750
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • EOS 40D; TAMRON SP 17-50mm F/2.8 Di II VC

    Standard

    Doch, es existiert. Und ich bin der Chef davon. Hab's mir heute morgen so überlegt. Und wenn ich das will, wird's auch gemacht.
    Krieg ich jetzt auch ein rotes und großes Ausrufezeichen?!?

    Aber im Ernst. Ist ein seeehr heikles Thema. Ich habe keine Idee dazu, wie man das in den Griff bekommen kann. Auf der einen Seite denke ich auch, dass bestimmte Sachen einfach so dermaßen Banane sind, nur leider verdammt gut verpackt, dass sie eigentlich gelöscht gehörten. Aber wo hört dann das Vorgehen gegen Fake- News auf und wo fängt Zensur an. Wer will/ kann/ darf das entscheiden?
    Man muss sich dazu nur mal die ganze Diskussion hier im Forum um AMD's Ryzen anschauen. Dabei geht es nur um ein Stück Silizium, das den meisten unter uns nur dem reinen Spass bieten soll. Sonst nix. Ich bin selber nicht sooo sehr bewandert in der Thematik um CPU's. Und es ist bei den ganzen Meldungen unglaublich schwer die Spreu vom Weizen zu trennen. Und dabei ist es in diesem Bereich mehr als einfach im Vergleich zu weltpolitischen und wirtschaftlichen Geschehnissen und Abläufen.

    Und wer bitte kontrolliert dann die öffentlichen Medien? Denn die bedienen sich auch dem Propaganda- Werkzeug. Da werden auch Kriege mit Wörtern ausgefochten. Auch hier wieder ein ganz kleines Beispiel. Der böse "Raubkopierer". Was ist das für ein Wort? Und alle Medien bedienen sich dieses Wortes. Es ist schon vollkommen eingefleischt in unserem Sprachgebrauch. Wenn man sich dann aber mal Gedanken darum macht, was das im Eigentlichen bedeutet...

    Ic persönlich gehe zunehmend mehr dahin News zu vermeiden. Meine eigenen "Filter" zu verstärken. Denn sonst werde ich dem ganzen nicht mehr Herr.
    Auch hier wieder ein kleines Beispiel. Ich selber arbeite in der Psychiatrie. Ich leite eine Akut- Aufnahmestation. Und wir haben wahnsinnig viel mit den Flüchtlingen zu tun. Viele, die abgeschoben werden sollen, drehen durch und wollen sich das Leben nehmen.
    Ja,ja, klar machen sie das, weil sie hier bleiben wollen. Weils hier so schön ist. Und mit der Androhung von Suizid wollen die uns erpressen.
    Ein guter Freund war einige Zeit auf dem afrikanischen Kontinent unterwegs. Und er hat seine Erfahrungen direkt selber vor Ort gemacht. Nein, die wollen nicht zurück. Grade die jungen Leute nicht. In einigen Regionen müssen die tag täglich um ihr Leben fürchten. Nicht nur weil Krieg ist. Nein, die haben oft viel mehr Angst vor der Organ- Mafia. Die cachen junge Leute von der Straße weg. Dann werden diese narkotisiert. Und im richtigen Moment, wenn eine Bestellung reinkommt, werden ihnen die Organe entnommen. Ist ein Riesen- Geschäft. Hört man aber hier nix von.
    Ist das Unterlassen von wichtigen Nachrichten nicht auch ein "Fake"?

    Wer will da entscheiden?
    Meine Sorge ist, dass die Entwicklung zunehmend mehr dahin geht, das systemkritischen Aussagen immer mehr der Weg zur breiten Masse erschwert werden wird. Und das macht mir Angst.

    So, sorry für diesen langen Post, der vllt. auch ein bisserl in den OT reinging. Aber dieses Thema ist ausgesprochen komplex.
    AMD Ryzen R5 1600X, Gigabyte GA-AX370 Gaming K7, G.Skill Ripjaws 2x 8 GB RAM, Custom- WaKü, Asus RTX 2080 (unter Wasser), Samsung 960Evo mit 500 GB für System, Crucial MX500 1TB für Spiele, Samsung 850 EVO 500GB für aktuell zu bearbeitende Daten; Seagate Barracuda 1TB als Datengrab, Thermaltake Core X9, MS Windows 10 PRO 64bit, Asus VG248QE (zum Zocken) und Asus PB248Q (für Bildbearbeitung), Cooler Master CM Storm Trigger Z Tastatur und G700 Maus, sonn komisches Brett zum Malen in PS (Lightroom)

  13. #12
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    05.12.2010
    Beiträge
    5.594


    Standard

    Ich finde es gut, wenn sich manche die Mühe machen, eine sinnvolle WoT zu schreiben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •