Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 28
  1. #1
    Redakteur
    Serial-Killer
    Avatar von FM4E
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    13.710


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z370 Gaming Pro Carbon
      • CPU:
      • Core i7-8700K @ 4,7 GHz
      • Kühlung:
      • bequiet Dark Rock 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R4 black
      • RAM:
      • 32GB Corsair LPX DDR4-2666
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1080 Gaming X
      • Storage:
      • 970 Evo 250GB, 860 Evo 1TB, 850 Evo 500GB + HDDs
      • Monitor:
      • 1x BenQ BL2410PT,1x BenQ GW2460HM,1x Dell U2312HM
      • Netzwerk:
      • Telekom SVVDSL 175, FB 7590
      • Sound:
      • Essence STX, Klipsch R-15PM+R-12 SW/BD DT 770 Pro
      • Netzteil:
      • bequiet Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Samsung Galaxy Tab S5e
      • Notebook:
      • HP Probook 450 G5, Core i5-8250U, 16GB RAM, 256GB NVMe SSD, Full-HD, Windows 10 Pro x64
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S9+

    Standard Deutsche Telekom stellt die Magenta-Zuhause-Hybrid-Tarife vor (Update)

    telekom2Seit einigen Wochen bietet die Deutsche Telekom neue Tarife für den Festnetz- und Mobilfunk-Bereich an, die sich MagentaZuhause und MagentaMobil nennen. Ab dem heutigen Tag hat das Unternehmen mit den Magenta-Zuhause-Hybrid-Tarifen eine neue Zwischensparte hinzugefügt. Hinter diesen Tarifen verbirgt sich die Kombination zwischen einem gewöhnlichen Festnetzanschluss und einem Zugang zum LTE-Funknetz. Im Betrieb werden beide Bandbreiten gebündelt und dem Kunden zur Verfügung gestellt.


    Diese Art der Internetanbindung ist vor...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Metalhead Avatar von chrizZztian
    Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    5.946


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus X Code
      • CPU:
      • Intel 8086K @5,2GHz
      • Kühlung:
      • Wakü (Custom Loop)
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540
      • RAM:
      • G.Skill Trindet Z RGB @DDR4266
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 TI @2050/6000MHz
      • Storage:
      • Samsung 960 Evo 512GB
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG348Q
      • Sound:
      • Beyerdynamic T90 & JDS Labs The Element
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime 750
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64

    Standard

    Das ist wirklich interessant!

    Das einzige was mich auf Anhieb stört ist der Router... 400€ für nen Speedport der vermutlich (wie alle anderen Modelle auch) nie ein Firmwareupdate bekommt - auch wenn es irgendwelche Bugs gibt.

    Aber vielleicht bringt da ein anderer Hersteller ja noch was...

    Wenn ich es richtig rauslese kann man allerdings nur den Anschluss buchen, den der Festnetzanschluss auch hergibt?

  4. #3
    A glorious mess! Avatar von Brainorg
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.845


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X99X Killer
      • CPU:
      • i7 5960X@ 4,2Ghz
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 900D
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaws DDR4-2400
      • Grafik:
      • 2x GTX 780Ti @1.300/3800Mhz
      • Storage:
      • 2x 256GB Samsung SSD 840 Pro 1x 500GB Samsung 840
      • Monitor:
      • ASUS ROG SWIFT PG27AQ
      • Netzwerk:
      • 200/20Mbit/s Fritz!Box 6490
      • Sound:
      • X-Fi Titanium Fatal1ty Pro Series / AKG 701
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 600D
      • Handy:
      • Galaxy 7 edge

    Standard

    Das hört sich echt nicht schlecht an. Endlich mal ein LTE-Tarif der nicht gedrosselt ist.
    Dieses Produkt kann man somit echt mal als halbwegs vernünftige Alternative zu klassischen Festnetzanschlüssen betrachten.
    Freut mich das dies endlich möglich ist.
    Mich würde interessieren wie die interne Umschaltung von Festnetz auf LTE von statten geht. Oder ist beides zeitgleich aktiv?
    Wobei ich lieber bei meinem 150Mbit Kabelanschluss bleibe.

  5. #4
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.913


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    wat? 400 euro für nen router für zuhause?

    und 10 euro zur miete sind auch frech:hmm:

  6. #5
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    2.056


    Standard

    Zitat Zitat von chrizZztian Beitrag anzeigen
    Das einzige was mich auf Anhieb stört ist der Router... 400€ für nen Speedport der vermutlich (wie alle anderen Modelle auch) nie ein Firmwareupdate bekommt - auch wenn es irgendwelche Bugs gibt.
    Auch die anderen Router bekommen Firmware-Updates.

    Wenn ich es richtig rauslese kann man allerdings nur den Anschluss buchen, den der Festnetzanschluss auch hergibt?
    Genau. Aber es gibt auch eine Speedoption für den S-Tarif für mehr Speed.

  7. #6
    Kapitänleutnant Avatar von PrEdaToR1990
    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Gelnhausen/Hanau
    Beiträge
    1.980


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte AORUS Z370 Gaming 5
      • CPU:
      • 8700k
      • Systemname:
      • PrEdaToR
      • Kühlung:
      • Thermalright Archon
      • Gehäuse:
      • Lian Li P50 Armorsuit
      • RAM:
      • 16 GB Ripjaws
      • Grafik:
      • Gigabyte GTX 970 Gaming G1
      • Storage:
      • Samsung SSD850 1TB
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 100000er
      • Sound:
      • Creative X-FI Titanium, Logitech G35
      • Netzteil:
      • Corsair AX760
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Notebook:
      • DELL XPS 17
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S8

    Standard

    Würde mich auch brennend interessieren. Bei uns gibts aktuell nur DSL Light. Wenn es so dann schneller und ohne Volumen wäre, würde ich das sogar nehmen.

    Zitat Zitat von chrizZztian Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich interessant!

    Das einzige was mich auf Anhieb stört ist der Router... 400€ für nen Speedport der vermutlich (wie alle anderen Modelle auch) nie ein Firmwareupdate bekommt - auch wenn es irgendwelche Bugs gibt.

    Aber vielleicht bringt da ein anderer Hersteller ja noch was...

    Wenn ich es richtig rauslese kann man allerdings nur den Anschluss buchen, den der Festnetzanschluss auch hergibt?

  8. #7
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    3.857


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P9X79 Deluxe
      • CPU:
      • I7 3930K
      • Kühlung:
      • LuKü
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred V1
      • RAM:
      • G.Skill Tirdent DDR3 2000
      • Grafik:
      • EVGA 780 GTX SC AC3
      • Storage:
      • Mushkin M4 512 GB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp 24"
      • Netzteil:
      • Seasonic M12D 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate

    Standard

    150 plus 100 sind also 200.

  9. #8
    Flottillenadmiral Avatar von drakrochma
    Registriert seit
    21.07.2006
    Ort
    Mainz-KH
    Beiträge
    4.122


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H97-Plus
      • CPU:
      • 4790K @ stock
      • Systemname:
      • Ruckelgurke
      • Kühlung:
      • 15€-LuKü
      • RAM:
      • 4x4GB DDR3-1600@9-9-9-27
      • Grafik:
      • E-VGA 1080 TI FE @ Stock
      • Storage:
      • 512GB Samsung Evo, WWD black 500GB 500GB + 4TB
      • Monitor:
      • Asus VK278Q
      • Netzwerk:
      • NAS:Dell T20,50mbit DSL,GB-LAN
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win10 HP64
      • Notebook:
      • Acer Aspire Black Edition VN7-791G-779J
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 5100+SEL-P1650+70FB+SEL-55210
      • Handy:
      • Honor 5X / Lenovo Miix 2 11

    Standard

    Wie ist sowas zum zocken geeignet?
    So im bezug auf ping, stabilität, umschaltgeschwindigkeit zwischen lte und netz und so...


  10. #9
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    28.05.2003
    Beiträge
    345


    Standard

    lTE Ping ist manchmal besser als DSL Ping, ist nur die Frage, ob dann auch Multiplayer über LTE überhaupt laufen.

  11. #10
    Oberleutnant zur See Avatar von Wirti
    Registriert seit
    03.08.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.515


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty H97 Performance Intel H97 So.1150
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231v3
      • Systemname:
      • FuHard
      • Kühlung:
      • Lüftkühlung
      • Gehäuse:
      • PHANTEKS Enthoo Primo
      • RAM:
      • 24gig DDRIII-1600
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon R9 295X2
      • Monitor:
      • YAMAKASI M280PU Achieva Shimian 27" IPS Zero-G
      • Netzwerk:
      • Fritz!box
      • Sound:
      • Asus Xonar D2X + Edifier S550
      • Netzteil:
      • 860 Watt Seasonic Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 PRO 64bit
      • Notebook:
      • Dell Precision M4700, Fujitsu Stylistic Q550
      • Handy:
      • Sony Xperia Z5

    Standard

    Was mich mal interessieren würde, ab wieviel MB bei diesen neuen Tarifen die Drosselkom die Drosselkeule schwingen wird.

  12. #11
    Kapitänleutnant Avatar von TheBigG
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    1.959


    Standard

    Zitat Zitat von Wirti Beitrag anzeigen
    Was mich mal interessieren würde, ab wieviel MB bei diesen neuen Tarifen die Drosselkom die Drosselkeule schwingen wird.
    garnicht


  13. #12
    Kapitänleutnant Avatar von TheBigG
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    1.959


    Standard

    Zitat Zitat von Wirti Beitrag anzeigen
    Was mich mal interessieren würde, ab wieviel MB bei diesen neuen Tarifen die Drosselkom die Drosselkeule schwingen wird.
    die tarife werden nicht gedrosselt

  14. #13
    Admiral Avatar von Pirate85
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Sachsen, Naunhof b. Leipzig
    Beiträge
    18.289


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI B450I Gaming Plus AC
      • CPU:
      • AMD RyZen R5 2600X
      • Systemname:
      • Projekt_2k18
      • Kühlung:
      • AMD Wraith Max RGB
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-Q38WA + Glasfenster
      • RAM:
      • Gskill F4-3200C14D-16GFX
      • Grafik:
      • AMD RX Vega 64 Referenzkarte
      • Storage:
      • Samsung 2Tb M.2 960 Pro, 4Tb SATA 850 Evo
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG271CQR
      • Netzwerk:
      • Realtek 8111H | RTL8723BE
      • Sound:
      • ALC887 + Game One, Edifier R1280BT
      • Netzteil:
      • be quiet! SFX-L 600W
      • Betriebssystem:
      • Windoof 10, Ubuntu 18.04.2
      • Sonstiges:
      • Zowie Celeritas (Gen 1), Zowie FK1 (Gen 1)
      • Notebook:
      • Huawei Matebook D 14 R5 2500u
      • Handy:
      • Lenovo Moto G5s

    Standard

    Wird Montag direkt mal angerufen - so lässt sich u.u. die 6Mbit VoiP Leitung hier bissel aufbohren...

  15. #14
    Moderator Avatar von fdsonne
    Registriert seit
    08.08.2006
    Ort
    SN
    Beiträge
    34.571


    Standard

    Zitat Zitat von Scrush Beitrag anzeigen
    wat? 400 euro für nen router für zuhause?
    Die Große Preisfrage ist hier eher, was kann der Router alles?

    Denn rein auf der technischen Seite ist nicht ganz klar, wie die Telekom das Ganze umsetzen wird.

    Problematisch ist nämlich, wenn es ein simples Loadsharing über beide Medien wäre. Denn dann hat es zwei öffentliche IPs und es wechselt ggf. hin und her. Was zum reinen unverschlüsselten Website surfen ggf. noch gehen wird, aber spätenstens wenn verschlüsselte Verbindungen ins Spiel kommen, wird einem das auf die Füße fallen.

    Mir stellt sich also in erster Linie die Frage nach der Umsetzung. Den Zwang zu dem Router könnte man mit folgendem erklären:
    Denkbar wäre, das der Router eine Art VPN Verbindung aufbaut. Jeweils eine über die DSL Leistung und eine über die LTE Verbindung und dann intern ein active/active Verfahren nutzt um die Bandbreite zu erhöhen.
    Das würde rein von der technischen Seite her gehen. Die öffentliche IP, mit der man sich dann bewegt würde aber hinter dem VPN liegen. -> was grundsätzlich erstmal egal wäre.
    Unterm Strich hätte man damit eine volle Leitungsredundanz, fast ohne Probleme für nen schmalen Taler.

    Das ganze so in "Hardware" zu gießen würde mit größter Warscheinlichkeit ne Menge Geld kosten. Stand heute scheint es sowas ja bestenfalls im Profibereich als Hardwarerouter zu geben. Man hätte damit zumindest definitiv einen Routerzwang. Bestenfalls wäre es möglich, wenn andere Produkte das ebenso machen könnten, sofern die Telekom das zulässt, stellt sich halt die Frage, ob AVM und Co. da mitspielen dürfen...


    Leider bleiben halt noch ne Menge Fragen dabei offen...
    Beispielsweise wie man verhindern will, das die LTE Verbindung permanent mit genutzt wird? Rein vom technischen her müsste das ganze dann wohl Zeitbasiert sein, sprich erst ab einer gewissen Zeit "Last" auf der Leitung würde der zweite Weg softwareseitig zugeschalten werden um den Speed zu erhöhen. Interessant dabei bleibt, ab wann das der Fall ist?
    Denn die Datenpakete gehen ja idR immer mit dem Speed, den die Leitung her gibt (oder die Gegenstelle). Wenn mir die Gegenstelle mit 200MBit/sec liefern kann, dann bekomme ich selbst bei nur ein paar KB übertragenen Daten diese eigentlich mit vollem Leitungsspeed. Sprich mit Turbo würde auch das schneller werden -> was im Grunde unsinnig ist.
    Denn ob der Download von ein paar KB nun 0,5sec oder 0,25sec dauert? -> völlig egal.

    Zitat Zitat von Snake7 Beitrag anzeigen
    150 plus 100 sind also 200.
    Du erhälst halt nur maximal das Doppelte der gebuchten Leistung. Und wenn du 100MBit buchst, bekommst du maximal 200MBit.
    Interessant dabei könnte sein, wenn du bei gebuchten 100MBit nur sagen wir 60 anliegen hast, dass du womöglich mit so einem Hybrit Tarif dann doch auf 200MBit kommst, sofern die LTE Verbindung das ausgleichen kann, weil gerade Bandbreite frei.

    Die Telekom garantiert zumindest bei VDSL ja eine Mindestbandbreite. Bei 50MBit sind das irgendwo um die 27MBit im Download und irgendwas knapp über 2Mbit im Upload, so stehts in meinem Vertrag -> Den Rest zur fehlenden Bandbreite KÖNNTE! so ein Hybrit Tarif ggf. ausgleichen. Ob das allerdings so ist, weis wohl aktuell keiner...
    Workstation: Core i7 5960X@4200MHz@1,170V@H100i | Asus X99-E WS | 4x8GB Kingston HyperX Fury DDR4-2666 CL15 | 2x GeForce GTX 780TI@SLI | ROG Xonar Phoebus | HPT RR2300 | SSD: 1x 250GB Evo 850; 1x240GB M500; HDD: 1x320GB; 1x2TB; 1x160GB; 4x1TB Raid5 | Corsair HX1000i | Win. 8.1 Prof. x64
    ESX Server: Dell PowerEdge T20 | Xeon E3-1220v3 | 4x4GB Samsung DDR3-1333 | Fujitsu MegaRaid D2516-D11 512MB | 2x500GB HDD Raid 1; 2x256GB MX100 Raid 1 | ESXi 5.5.0U2
    Fileserver: 2x Xeon 5160 | S5000PSL SATA | 8x4GB FB-Dimm DDR2-667 | AMD Radeon HD5870 1GB | HDD: 4x320GB SATA; 4x500GB SATA - je SW Raid 5 | PC Power & Cooling 500W | Win. Srv. 2012 R2 Std.
    Mobile: Sony Vaio VPCZ13V9E | Core i7 640M | 2x4GB DDR3-1600 | GeForce 330M | 4x64GB SSD | Win7 Prof.
    Tablet: MS Surface 2 Pro | Core i5 4200U | 8GB DDR3 RAM | 256GB SSD | Win. 8.1 Prof.

  16. #15
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    2.056


    Standard

    Beispielsweise wie man verhindern will, das die LTE Verbindung permanent mit genutzt wird?
    Dann müsste man ja permanent Dauerlast auf der V-DSL Leitung haben. Das ist eher in den seltensten Fällen der Fall.

    Die Telekom garantiert zumindest bei VDSL ja eine Mindestbandbreite. Bei 50MBit sind das irgendwo um die 27MBit im Download und irgendwas knapp über 2Mbit im Upload, so stehts in meinem Vertrag -> Den Rest zur fehlenden Bandbreite KÖNNTE! so ein Hybrit Tarif ggf. ausgleichen. Ob das allerdings so ist, weis wohl aktuell keiner...
    Es kommt maximal der im Tarif gebuchte Speed noch dazu.
    Also bei V-DSL 50 maximal noch 50 Mbit/s im Download bzw. 10 im Upload.

  17. #16
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    2.056


    Standard

    Wenn ich es richtig rauslese kann man allerdings nur den Anschluss buchen, den der Festnetzanschluss auch hergibt?
    Genau. Allerdings gibts ja noch die Speedoption zum dazubuchen.

    PS: Bitte dem vorherigen Beitrag noch dazufügen. Danke.

  18. #17
    Oberleutnant zur See Avatar von [mv]payne
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.521


    Standard

    Das mit dem ausgleichen wird sicher nicht passieren. Es steht in den Tarifen nix von 200MBit. Sondern 100kabel+100lte. Halt ich für sehr unwahrscheinlich

  19. #18
    Oberleutnant zur See Avatar von DEFSKIDROW
    Registriert seit
    08.03.2014
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    1.297


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H170N WIFI
      • CPU:
      • i5 6600
      • Systemname:
      • Brunhilde
      • Kühlung:
      • Aplenföhn Black Ridge
      • Gehäuse:
      • Dan A4 v4
      • RAM:
      • 16GB G-Skill DDR4
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 FTW
      • Storage:
      • 960GB SSD
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490 /AM1 NAS mit OMV
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • MacBook Pro 15 2019
      • Photoequipment:
      • Canon EOS D750
      • Handy:
      • Xiaomi Redmi Note 5

    Standard

    Also LTE ist zum zocken nicht schlecht. Problem ist da eher der NAT-Typ, denn der bleibt IMMER bei strikt! Es gibt auch keine andere möglichkeit. Ping liegt bei uns in der Kaserne bei gutem Empfang bei ca. 40. Alles im allem zocke ich seit 2 Jahren damit und bin echt zufrieden. Laggs habe ich selten bis gar nicht und Abbrüche habe ich nicht mehr wie auch mit DSL. Also bleibt es nur bei dem Problem mit NAT. Ich kann leider kaum Fifa zocken, da es da sehr hinderlich ist.

  20. #19
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    30.06.2004
    Beiträge
    395


    Standard

    Dann bekommt man fürs Haus also zig Gigabyte LTE Traffic für 10 Mark, aber beim Mobilding muss man für genau das gleiche Produkt den 10-fachen Preis zahlen. Womit wollen die das dann noch rechtfertigen?

  21. #20
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    10.03.2014
    Beiträge
    302


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 SLI Krait Edition
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Brocken 2
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 600T
      • RAM:
      • 4x 8GB Kingston HyperX 1866
      • Grafik:
      • MSI R9 390 Gaming 8G
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 EVO Series 1TB
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power E9 700
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Professional

    Standard

    @Desti LTE/DSL wird vom Staat gefördert. Zumindestens dort wo es noch keine richtige Breitbandverbindung gibt.

  22. #21
    Ruhestand Avatar von Berlinrider
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    29.149


    Standard

    Zitat Zitat von Desti Beitrag anzeigen
    Dann bekommt man fürs Haus also zig Gigabyte LTE Traffic für 10 Mark, aber beim Mobilding muss man für genau das gleiche Produkt den 10-fachen Preis zahlen. Womit wollen die das dann noch rechtfertigen?
    Es wird - so habe ich das zumindest verstanden - nur in bestimmten Ballungsräumen angeboten, also dort wo eigentlich alle Nutzer über Kabel/DSL angebunden sind und trotzdem aufgrund städtebaulicher Gegebenheiten genügend Mobilfunkmasten stehen. Es ist also eine völlig andere Situation, als im ländlichen Raum, wo sich viele stationäre User auf einen Mast stürzen.

  23. #22
    Korvettenkapitän
    Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    2.056


    Standard

    Das hast Du dann missverstanden. Es gibt keine Beschränkung auf Ballungsgebiete.

  24. #23
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    5.154


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99 Extreme 6/3.1
      • CPU:
      • i7-5820K@4.0
      • Systemname:
      • stk ruling supreme
      • Kühlung:
      • True Spirit 140
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5 white
      • RAM:
      • 64GB: 2xGSkill F4-3200C16D-32G
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD 5750 1GB
      • Storage:
      • Asus Strix 970
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Netzteil:
      • Corsair HX520
      • Betriebssystem:
      • Win10-64
      • Sonstiges:
      • 10GbE
      • Handy:
      • OnePlus 3T

    Standard

    die ersten Ankündigungen zu Drosselungen sind da :)

  25. #24
    Vizeadmiral Avatar von Krümelmonster
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    8.164


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Acer Predator G6-710
      • CPU:
      • i7-6700K
      • RAM:
      • 16GB DDR4 Corsair LPX
      • Grafik:
      • GTX 1080
      • Storage:
      • SSDs
      • Monitor:
      • DELL U2913WM
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Corsair K70 Lux RGB / Corsair M65 Pro RGB
      • Notebook:
      • Lenovo X220 Tablet
      • Handy:
      • iPhone 8

    Standard

    Zitat Zitat von Wirti Beitrag anzeigen
    Was mich mal interessieren würde, ab wieviel MB bei diesen neuen Tarifen die Drosselkom die Drosselkeule schwingen wird.
    Wie immer mit "Drosselkom" im Festnetzbereich um sich geworfen wird, obwohl dort gar nicht gedrosselt wurde, bei anderen Providern und Netzbetreibern hingegen schon.

  26. #25
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    472


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage IV Black Edition
      • CPU:
      • Intel i7 3930K
      • Kühlung:
      • EK Full Motherboard
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • Corsair Dom.Platinum 2133 32GB
      • Grafik:
      • 2x Evga GTX Titan Superclocked
      • Storage:
      • 500 GB Samsung SSD Evo
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 4K
      • Sound:
      • Bose Companion 5 Multimedia Speaker
      • Netzteil:
      • Corsair AX 1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • MORA 3 + Cosair Link Commander
      • Photoequipment:
      • Canon 5D Mark II

    Standard


    MagentaZuhause ist derzeit an Ihrem Anschluss nicht verfügbar.

    Soviel zum Thema bereitstellung in ganz Niedersachsen.

    Also weiterhin nur 16.000 mit starken Schwankungen

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •