Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von iToms
    Registriert seit
    25.11.2011
    Beiträge
    1.407


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus M5A990X Evo
      • CPU:
      • AMD FX 8350
      • Kühlung:
      • Coolermaster 212 Plus
      • Gehäuse:
      • FractalDesign Define R5
      • RAM:
      • 12GB DDR3 1866 Mhz RAM
      • Grafik:
      • AMD Radeon R9 Fury X
      • Storage:
      • 3,5 TB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 480W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Handy:
      • Lumia 930 / Lumia 630

    Standard Deutsche Telekom ebenfalls mit Hilfen für Nepal

    telekom2Nachdem Microsoft gestern bekanntgab, eine Million US-Dollar an Spenden für die Hilfe für die Erdbebenopfer in der Himalaya-Region von Nepal bereitzustellen, zieht die Deutsche Telekom nun nach. Das Bonner Telekommunikationsunternehmen wird alle Roaminggebühren für Kunden im Telekomnetz, die in Nepal helfen, erstatten. So ist es für die...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberstabsgefreiter Avatar von phisCON
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    485


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel Core i7 720QM
      • RAM:
      • 2* 2048 MB Hyundai Electronics
      • Grafik:
      • ATI Mobility Radeon HD 5870
      • Storage:
      • Seagate Momentus XT 500GB
      • Netzteil:
      • Asus N913 V85 (150 W)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium x64
      • Notebook:
      • Asus G73JH-TZ172V
      • Handy:
      • Sagem My V-56

    Standard

    Wer sich vorher nicht für Nepal interessiert hat, wird sich auch nach dem Erdbeben (was in der Region nichts außergewöhnliches ist) nicht für Nepal interessieren.

    So auch die Telekomik und Microsoft.. Die wollen sich nur mal selbst in den Nachrichten lesen...

    So schnell wie das Ereignis kam, so schnell wird es auch wieder vergessen sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •