Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.281


    Standard Apple: Gewinn und Umsatz gehen im 2. Quartal zurück

    apple-logoApple hat die Quartalszahlen für das abgelaufene 2. Quartal veröffentlicht. Das Unternehmen konnte trotz geringerer Nachfrage des iPhones einen Gewinn von 11,56 Milliarden US-Dollar erwirtschaften. Damit fiel der Gewinn zwar um 16 %, dennoch liegt der iPhone-Gigant satt im Plus. Der Umsatz lag bei 58,02 Milliarden US-Dollar und damit 5 % niedriger als noch im vergleichbaren Vorjahreszeitraum.


    Laut Informationen des Wall Street Journal konnte Apple alleine mit den Verkäufen des iPhone einen Umsatz von 31 Milliarden US-dollar erzielen. Damit ist der Umsatz mit dem mobilen Gerät allerdings um 17 % eingebrochen, bleibt jedoch auch weiterhin die wichtigste Sparte des...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    lll
    Guest

    Standard

    dennoch liegt der iPhone-Gigant satt im Plus.
    Kein wunder bei den überzogenen Preisen.
    Genaue Angaben zu verkauften Stückzahlen gibt Apple nicht mehr heraus
    Ist doch klar, so kann man nicht errechnen wie viel Prozent mehr man den Kunden bescheißt, ebenfalls kann man nicht ersehen wie viel weniger sie gekauft werden.

  4. #3
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Civitas Tautensium, Agri Decumates
    Beiträge
    1.261


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple 830-2337-A
      • CPU:
      • Intel Xeon W3690
      • Gehäuse:
      • Apple 620-4224
      • RAM:
      • 3x Kingston 8GB PC3-10600 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280X 3GB
      • Storage:
      • Corsair Force MP510 960GB
      • Monitor:
      • NEC MultiSync LCD2690WUXI²
      • Netzwerk:
      • Broadcom BCM94360CD
      • Sound:
      • AppleDesign Powered Speakers
      • Netzteil:
      • Delta Electronics 980W
      • Betriebssystem:
      • MacOS 10.14.6 Mojave
      • Sonstiges:
      • FusionDrive: Samsung XP941 256GB + 2x Toshiba MQ01ABB200

    Standard

    "Laut Informationen des Wall Street Journal"

    Ahh, investigativer Journalismus hat doch tatsächlich Umsatzzahlen zum iPhone ausgegraben.
    Dabei hatte sich Apple doch alle Mühe gegeben, sie zu verstecken – nämlich im Report an die SEC.
    Aber die Jounalisten vom WSJ waren auf dem Quivive und haben einfach auf Seite 6 nachgesehen.
    Ha, Pech gehabt Apple!
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  5. #4
    Fregattenkapitän Avatar von tm14984
    Registriert seit
    11.06.2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.577


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Prime X470 Pro
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2600X
      • Kühlung:
      • Scythe mugen 5 pcgh
      • Gehäuse:
      • CORSAIR Carbide Series Air 540
      • RAM:
      • Trident Z RGB DDR4-3200
      • Grafik:
      • Vega 64
      • Monitor:
      • Aoc 35"
      • Netzteil:
      • Seasonic 760
      • Betriebssystem:
      • W10

    Standard

    Wird schon seine Gründe haben warum man Huawei sogar politisch versucht zu bombadieren, alles eine Frage der Wirtschaft

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •