Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    1.114


    Standard Android beschert Google 22 Milliarden US-Dollar Gewinn

    <p><img src="/images/stories/logos-2015/android-marshmallow.jpg" alt="android marshmallow" style="margin: 10px; float: left;" />Trotz der möglichen weitreichenden Auswirkungen ist das Interesse der Öffentlichkeit am <a href="index.php/news/software/betriebssysteme/31027-oracles-sieg-ueber-google-koennte-auswirkungen-auf-alle-software-haben.html" target="_self">Prozess zwischen Oracle und Google</a> eher gering. Warum das vor allem dem Internet-Konzern entgegen kommt, zeigt eine Schlagzeile, die seit der vergangenen Nacht in fast allen Medien zu finden ist - satte 31 Milliarden US-Dollar sollen seit dem Start im Jahr 2008 mit Android umgesetzt worden sein, 22 Milliarden davon blieben als Gewinn in den Kassen hängen.</p>
    <p>Doch neugierig macht ein Satz, der im Bloomberg-Artikel beinahe...<br /><br /><a href="/index.php/news/allgemein/wirtschaft/37892-android-beschert-google-22-milliarden-us-dollar-gewinn.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Banned
    Registriert seit
    29.04.2015
    Beiträge
    965


    • Systeminfo
      • Grafik:
      • Matrox M9120
      • Monitor:
      • 2× Lenovo L220x
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 AMD64 Enterprise

    Standard

    Zwar hätte man intern auch nach Alternativen Ausschau gehalten, einem Google-Mitarbeiter zufolge seien diese aber allesamt schlechter gewesen.
    Tolle Rechtfertigung für "Diebstahl", wenn nichts besseres vorhanden ist bedient man sich einfach mal bei Oracle.
    Es stand Google frei auch etwas eigenes zu entwickeln.

  4. #3
    Matrose Avatar von ert666
    Registriert seit
    11.06.2013
    Ort
    AT
    Beiträge
    17


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Q9400 @2.66GHz
      • Grafik:
      • AMD Radeon HD 5700
      • Storage:
      • 500gb ssd, 1&amp;2TB hdd und 3tb nas
      • Monitor:
      • 1*22, 1*17 zoll

    Standard

    Wenn ich ein Bildbearbeitungsprogramm haben will und feststelle, dass Photoshop meiner Meinung nach besser ist als Gimp dürfte ich mir Photoshop raubmordkopieren?
    Oder weitergedacht: Wenn ich im Android Store eine "App" suche, und die Funktion gibt es gut implementiert für Einwurf von Münzen darf ich mir die kostenpflichtige App ohne Bedenken aus düsteren Quellen installieren, wenn ich dem Besitzer des Apps eine Nachricht schicke, dass ich nicht bereit bin so viel zu zahlen und er meldet sich nicht schnell genug bzw. geht nicht auf meine Forderung ein.

  5. #4
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    971


    Standard

    Es interessiert doch niemanden. Das ständige bemühen des Images ist nur eine Luftblase. Sehen wir doch bei so vielen Konzerne. Das zerbröckeln von moralischen Werten ist unaufhaltsam.
    Lasst euch nicht abschrecken. Nutzt weiterhin alles was von Alphabet (Google) kommt. Beschert der Firma weiterhin reichliche Umsätze, indem ihr euer Privatleben verkauft.
    i5 4670K . ASRock Z97 Anniversary. 2x 8GB Kit . INNO3D GTX 1070 Twin X2.
    AMD X4 760K (Richland) - Gigabyte FM2+ F2A88XN-WIFI - 8GB Kit DDR3 1600 - Geforce GT 710 - (Media PC)

  6. #5
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    15.09.2009
    Beiträge
    1.856


    Standard

    Wo ist jetzt das Problem?

    Wenn Google das geklaut hat, wird Google in den USA richtig Strafe zahlen. Und das läuft anders, als in Deutschland. Da wird nicht nur der entgangene Gewinn, sondern auch eine zusätzliche Geldstrafe fällig.

    Abgesehen davon ist doch klar, dass Google Geld verdienen will.

  7. #6
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    3.860


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P9X79 Deluxe
      • CPU:
      • I7 3930K
      • Kühlung:
      • LuKü
      • Gehäuse:
      • Antec Twelve Hundred V1
      • RAM:
      • G.Skill Tirdent DDR3 2000
      • Grafik:
      • EVGA 780 GTX SC AC3
      • Storage:
      • Mushkin M4 512 GB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp 24&quot;
      • Netzteil:
      • Seasonic M12D 750W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Ultimate

    Standard

    Was zur Hölle.
    Google ist kein Samariter?
    Dann müssen 2ir 2ohl zu Apple wechseln, die geben Mir das Iphone 6S bestimmt zum "Unkostenpreis" (ich liebe dieses Wort)

  8. #7
    Flottillenadmiral Avatar von CH4F
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Bad Godesberg
    Beiträge
    5.672


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Strix B350-F Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 5 1600, 3,2GHz
      • Systemname:
      • wat
      • Kühlung:
      • BeQuiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B
      • RAM:
      • 16GB Ballistix LT 2400MHz
      • Grafik:
      • Asus Vega 64 Strix
      • Storage:
      • Crucial BX300 240GB + 2,5&quot; 7200RPM 1TB von HGST
      • Monitor:
      • LG 24MP59G-P
      • Netzwerk:
      • Gbit LAN
      • Sound:
      • Arcus TS 45 (Schreibtisch) @ RX-V 363
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution X't II 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Photoequipment:
      • iPhone :fresse:
      • Handy:
      • iPhone 6S Plus 64 GB

    Standard

    Zitat Zitat von DTX xxx Beitrag anzeigen
    Es interessiert doch niemanden. Das ständige bemühen des Images ist nur eine Luftblase. Sehen wir doch bei so vielen Konzerne. Das zerbröckeln von moralischen Werten ist unaufhaltsam.
    Lasst euch nicht abschrecken. Nutzt weiterhin alles was von Alphabet (Google) kommt. Beschert der Firma weiterhin reichliche Umsätze, indem ihr euer Privatleben verkauft.
    MS und der angebissene Apfel sind da aber auch nicht sonderlich besser. Sie sind besser, aber nicht viel.
    Nanoxia Deep Silence 1 Rev. B Anthrazit
    AMD Ryzen 5 1600 @ 3.8 GHz 1.34v @ BeQuiet Dark Rock Pro 3
    2x 8GB Crucial Ballistix LT Sport Grau, 2400MHz @ 2933MHz
    Asus Strix B350-F Gaming
    Asus Radeon RX Vega 64 Strix
    Noiselevel = "Du hast gar keine GeForce verbaut?"
    A.R.E.S. SL 100 @ Yamaha RX-V 363
    iPhone 6S Plus 64GB
    LG 24MP59G-P @ FreeSync @ 40 33-75 Hz

  9. #8
    Hauptgefreiter Avatar von Datenschlampe
    Registriert seit
    22.10.2014
    Beiträge
    207


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell Poweredge T20
      • CPU:
      • Xeon
      • Systemname:
      • Poweredge / Vollhorst-PC
      • Gehäuse:
      • Dell Poweredge T20
      • RAM:
      • 2 x 4GB ECC
      • Grafik:
      • Intel P4600
      • Betriebssystem:
      • Ubuntu 14.04 / Windows 7 Pro
      • Notebook:
      • Fujitsu Lifebook

    Standard

    Ich wüsste nicht einmal woran “besser“ gemessen werden sollte, selbst WENN man echte Daten hätte.
    Aber so ist besser oder schlechter doch nur ein unterschiedliches Bauchgefühl. Am Ende spielen sie in der gleichen Liga und nerven mich zumindest in exakt den gleichen Bereichen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •