Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.009


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Amazon führt virtuelle Währung für den Kindle Fire ein

    amazonAmazon Coins, that's the name Amazon's new payment method of Amazon. With this virtual currency will simplify Amazon in the U.S. to purchase apps, games and in-app purchases. Amazon coins will start in May, and the company plans to start handing out virtual coins worth several million dollars. Users can recharge their account coins, only to the Kindle Fire models can choose between the classic method of payment or specify the new coins have. For the developers should not change, because Amazon wants to pass 70 percent of sales to continue this. The conversion factor for the Amazon Coins is "1 Coin = 1 U.S. cent"..


    [figure...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberbootsmann Avatar von D4rkangel
    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    998


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z97-D3H
      • CPU:
      • i5-4570
      • Kühlung:
      • Be Quiet Dark Rock 2
      • Gehäuse:
      • Cooler Master 690
      • RAM:
      • 16GB
      • Grafik:
      • PALIT GeForce GTX 1060 6GB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2412M
      • Sound:
      • Heco Celan 5.1 @ Onkyo 608
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Oneplus One

    Standard

    Bin ich der einzige der diese Coins sinnfrei findet? Ich sehe da keine Vereinfachung noch sonst einen nutzen außer das man die Idee als Amazon-News verwenden kann.
    Solange es nur für Kindle Fire ist, ist mir das egal.

  4. #3
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.009
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Ganz persönliche sehe ich das sogar als einen schlechten Weg. Coins verführen eher dazu das Geld auszugeben, als es Beträge in der jeweiligen Währung tun. Die Hemmschwelle wird heruntergesetzt und davon haben nur die Entwickler und Amazon etwas.

    Zumal Coins, deren Umrechungsfaktor "1 Coin = 1 US-Cent" beträgt per se schon einmal keine Vereinfachung sein können.

  5. #4
    Korvettenkapitän Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    2.485


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,[email protected],3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • Nokia Lumia 950 XL

    Standard

    Imho kein gutes Zeichen. Die Raffgier schlägt nun auch bei Amazon zu...

  6. #5
    Banned
    Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    2.617


    Standard

    Kann da Don nur zustimmen, wenn jetzt jeder Händler und Shop anfangen würde seine eigene Währung zu kreieren, wo kommen wir da den bitte hin.

    Wir haben nicht umsonst den Euro eingeführt um eine einheitliche Währung zu besitzen.
    Von mir aus sollen sie ihre Coins als Bonussystem wie Payback einführen aber nicht als Währung für den Zahlungsverkehr.
    Wenn das nämlich angenommen wird, wird irgendwann auch Amazon Coins einführen und man muss erst Geld tausch um einkaufen zu können.


    @Kommando
    Ach die existiert doch schon seit eh und je oder bezahlt irgend ein Unternehmen der Handelsbranche etc. Steuern?
    Bzw. Steuern im jeweiligen Land
    Nur ist das hier der reine Mumpitz ...
    Geändert von Darkwonder (07.02.13 um 17:54 Uhr)

  7. #6
    Moderator Avatar von BlackGhost
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    5.232


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8P67-M PRO
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500K
      • Systemname:
      • BlackGhost
      • Kühlung:
      • Luftkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-A04B
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws-X Kit 2x4GB
      • Grafik:
      • MSI N580GTX Twin Frozr II/OC
      • Storage:
      • Intel SSD 320 Series (SSDSA2CW120G310)
      • Monitor:
      • Eizo HD2441W-BK
      • Sound:
      • beyerdynamic DT 770 PRO (250 Ohm)
      • Netzteil:
      • Seasonic M12-500 (SS-500HM)
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional (64bit)
      • Notebook:
      • IBM/Lenovo X61s

    Standard

    Don spricht mir aus der Seele.
    Mich stören überall diese virtuellen Währungen!

  8. #7
    SuMoFreak Avatar von COMHI
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Von draußen, vom Walde komm ich her :)
    Beiträge
    1.034


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8H77I
      • CPU:
      • I5 3570K
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho
      • Gehäuse:
      • Cooltek U3
      • RAM:
      • Corsair 8GB
      • Grafik:
      • Gigabyte 960 2X OC 4GB
      • Storage:
      • Samsung 830
      • Monitor:
      • Asus PB248Q LED IPS
      • Netzteil:
      • be quiet! SP E9 480W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Sonstiges:
      • PS4 PRO + LG LED55UHD
      • Handy:
      • Knochen 5.1

    Standard

    Zitat Zitat von Kommando Beitrag anzeigen
    Imho kein gutes Zeichen. Die Raffgier schlägt nun auch bei Amazon zu...
    muhahahaha; join the darkside and get a free cookie

  9. #8
    Gefreiter Avatar von Shotgunklaus
    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    55


    Standard

    Die Leute werden nur dazu verführt ihr "Geld" leichter auszugeben, da hat Don schon ganz Recht. Wer weiß, vielleicht kann man ja auch bald mit BitCoins bezahlen :)

  10. #9
    Gefreiter
    Registriert seit
    26.08.2011
    Beiträge
    49


    Standard

    Vielleicht will sich Amazon Geld "sicher". Habe ich Coins aufgeladen, sind Amazon die Einnahmen schonmal sicher, wenn ich die Coins nicht wieder umtauschen kann, auch wenn ich noch nicht alle Coins verbraucht habe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •