Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.327


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard IFA 2012: Archos präsentiert 7 Zoll Gaming-Tablet auf Android-Basis

    arcosMit OUYA erwartet uns im März des kommenden Jahres eine Gaming-Konsole auf Basis von Googles Android. Archos hat nun ein Tablet mit 7 Zoll Display vorgestellt, dass sich ebenfalls an Gamer wendet, die mit den klassischen mobilen Gaming-Plattformen wenig anzufangen wissen. Das GamePad richtet sich durch die direkt im Gehäuse verbauten Steuer- und Kontrollelemente an eben diese Zielgruppe. Als Softwarebasis dient Android 4.0, dass von einem Dual-Core-Prozessor mit 1,5 GHz und einer Quad-Core-GPU Mali 400 MP...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitänleutnant Avatar von bendor
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    1.917


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme 4 Gen 3
      • CPU:
      • i7 2700k
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 780T
      • RAM:
      • 16GB Mushkin Blackline
      • Grafik:
      • EVGA GTX1070 FTW
      • Storage:
      • 10TB HDD + 128GB SSD
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • [email protected] |AHP-967
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro11 1000W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • G610|Castor|MM300
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 7520SE
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300
      • Handy:
      • 1+One @LineageOS 14.1 bacon

    Standard

    Dua Core Cpu und Quad Core GPU für ein paar Handygames?? Dazu dann bestimmt noch ne Akkulaufzeit von 30Minuten xD

    Aber für 150€ scheint es kein schlechtes Angebot zu sein

  4. #3
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    30.327
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Eine ähnliche Kombination an CPU und GPU (zumindest was die Anzahl der Kerne betrifft) verwendet auch Apple beim neuen iPad. So schlecht kann die Wahl auch nicht sein, schließlich ist es nahezu ausschließlich für das Gaming vorgesehen.

  5. #4
    Flottillenadmiral Avatar von User6990
    Registriert seit
    31.12.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    4.379


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 LE
      • CPU:
      • i7 2600K 4,8 Ghz
      • Systemname:
      • Sandschlampe
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence One
      • RAM:
      • 16 GB DDR3
      • Grafik:
      • R9 290X Lightning
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint 5400rpm - Samsung 840 EVO 120 GB
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster P2450
      • Netzteil:
      • Seasonic X-660 Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional
      • Handy:
      • Cubot H1

    Standard

    Denke ich auch Mali ist ja auch im S3 und derzeit der beste Grafikchip für Smartphones, jedenfalls bis Adreno 320.

  6. #5
    Leutnant zur See Avatar von Shevchen
    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.064


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X79 Rampage IV Extreme BE
      • CPU:
      • I7 4930k @4.2 GHz
      • Kühlung:
      • Thermalright HR-02 Macho B
      • Gehäuse:
      • Corsair 800D
      • RAM:
      • 32 GB DDR3 2133
      • Grafik:
      • AMD Radeon RX Vega 64 Black
      • Storage:
      • 1 TB Crucial MX 200 SSD
      • Monitor:
      • Asus XV279Q
      • Netzwerk:
      • Intel 82579V // 50 MBit
      • Sound:
      • MOTU Traveler
      • Netzteil:
      • be-quie! Dark Power Pro 10 1kW
      • Betriebssystem:
      • Win 10 (64) // Arch Linux

    Standard

    Und in der nächsten Generation sind Handys dann leistungsfähiger als mein derzeitiger 7 Jahre alter Laptop. Yay! o/

    Na ja, ich warte mal GCN V2 ab und dann schlag ich mal zu.

  7. #6
    Oberbootsmann Avatar von G00fY
    Registriert seit
    13.10.2009
    Beiträge
    870


    Standard

    Zitat Zitat von bendor Beitrag anzeigen
    Dua Core Cpu und Quad Core GPU für ein paar Handygames?? Dazu dann bestimmt noch ne Akkulaufzeit von 30Minuten xD
    Die SoC verbrauchen doch kaum Energie. Am meisten Leistung zieht wie immer der Bildschirm. Dennoch wird die Laufzeit sicherlich nur bei 30min liegen. Wie kommst du auf sowas?

    Und was soll die Formulierung "ein paar Handygames"? Immerhin gibts doch schon längst Spiele wie GTA3 oder Modern Combat, die solche Leistung brauchen:
    sys|P G00fY
    AMD Ryzen 5 1600X | Sapphire Nitro+ RX 580 | OCZ RD400 | Phanteks P300 | 2x Eizo EV2450
    Toshiba Chromebook 2 @ Xubuntu 16.04 | 13.3 FHD IPS | 4GB | Intel Bay Trail-M N2840
    Google Pixel | Android 8.1 | SD821 | 32GB UFS 2.0 | 4GB LPDDR4

  8. #7
    Kapitänleutnant Avatar von bendor
    Registriert seit
    29.08.2011
    Beiträge
    1.917


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme 4 Gen 3
      • CPU:
      • i7 2700k
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 780T
      • RAM:
      • 16GB Mushkin Blackline
      • Grafik:
      • EVGA GTX1070 FTW
      • Storage:
      • 10TB HDD + 128GB SSD
      • Monitor:
      • ASUS PG279Q
      • Sound:
      • [email protected] |AHP-967
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro11 1000W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • G610|Castor|MM300
      • Notebook:
      • Dell Inspiron 7520SE
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300
      • Handy:
      • 1+One @LineageOS 14.1 bacon

    Standard

    Zitat Zitat von G00fY Beitrag anzeigen
    Die SoC verbrauchen doch kaum Energie. Am meisten Leistung zieht wie immer der Bildschirm. Dennoch wird die Laufzeit sicherlich nur bei 30min liegen. Wie kommst du auf sowas?
    Ganz ehrlich? hab nur etwas rumgetrollt^^
    Ich kenne mich mit der Smartphone/Tablet-technik nicht aus, aber wirklich sparsam klingt das alles nicht.


    Zitat Zitat von G00fY Beitrag anzeigen
    Und was soll die Formulierung "ein paar Handygames"? Immerhin gibts doch schon längst Spiele wie GTA3 oder Modern Combat, die solche Leistung brauchen:
    Weil da "Gameloft" auf dem Display steht^^ Ich denke mal die Apps sind zurzeit etwas begrenzt.



    ¯\_(ツ)_/¯
    SW-0006-2993-6320



  9. #8
    Flottillenadmiral Avatar von User6990
    Registriert seit
    31.12.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    4.379


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus p8p67 LE
      • CPU:
      • i7 2600K 4,8 Ghz
      • Systemname:
      • Sandschlampe
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Nanoxia Deep Silence One
      • RAM:
      • 16 GB DDR3
      • Grafik:
      • R9 290X Lightning
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint 5400rpm - Samsung 840 EVO 120 GB
      • Monitor:
      • Samsung Syncmaster P2450
      • Netzteil:
      • Seasonic X-660 Platinum
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Professional
      • Handy:
      • Cubot H1

    Standard

    Immer wieder toll wenn Leute reden die keine Ahnung haben :P.

    Gameloft hat schon viele "fakes" sind aber nicht übel die Spiele, halt einfach kopiert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •