Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 35
  1. #1
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    93


    Standard Android 2.3 für Desire wo dl?

    Hey Leute,

    Habe das HTC Desire momentan
    mit Android 2.2, möchte auf 2.3
    upgraden finde aber nirgends einen
    dl dazu.
    Googlen ergab dass es den wohl
    hier: Welcome to HTCdev
    gab, kann ihn aber nicht mehr dort
    finden.

    Jemand ne Lösung für mich?

    Alternativ wäre auch alles andere
    was neuer als 2.2 is ok, aber da kam
    ja nix mehr raus für das Desire, oder?

    LG,

    Matthias
    Geändert von MatthiasHe (12.10.12 um 02:20 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Quarkmonster
    LTdW 40k Master
    Avatar von TheNameless
    Registriert seit
    01.11.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.095


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67 Evo
      • CPU:
      • Intel i5 2500K
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define C
      • RAM:
      • 8GB Crucial PC3-12800U CL
      • Grafik:
      • EVGA GTX 460
      • Storage:
      • 256 GB Crucial MX100 + HDD
      • Netzteil:
      • Corsair VX550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Sony Z5 compact

    Standard

    Einstellungen, Software, nach Updates suchen?

    Wenns da nix gibt, dann gibt es nichts und du brauchst ein Custom Rom.

  4. #3
    Flottillenadmiral Avatar von MöCkY
    Registriert seit
    03.12.2007
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5.267


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASrock Z97 Extreme 4
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • LuKü
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Luxe
      • RAM:
      • 16GB GSkill Ares 2400MHz
      • Grafik:
      • Palit Super Jetstream 980Ti
      • Storage:
      • 250GB MX200, 500GB MX200
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Netzwerk:
      • Synology RT1900AC
      • Sound:
      • EDIFIER Studio 6 Plus 2.0, Sennheiser PC350SE
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1
      • Sonstiges:
      • Apple TV, Apple Watch S1
      • Notebook:
      • Macbook Pro 13 2015
      • Handy:
      • iPhone 6s

    Standard

    Das Desire hat nie offiziell 2.3 erhalten.
    Gab nur ein abgespecktes 2.3 für devs.

    Custom ROM ist die einzig sinnvolle Alternative.

    Macbook Pro 13 2015

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von EvoluT1oN
    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    1.917


    Standard

    Cyanogenmod 7 (2.3.7)
    es gibt zwar auch ICS für das Desire, würde es aber nicht zwingend empfehlen.
    Dafür ist es einfach zu schwach.

  6. #5
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    93
    Themenstarter


    Standard

    Flashen und Custom Rom ist für mich Smartphone-Laien
    wie risikoreich/anspruchsvoll von der Umsetzung her?
    Garantie ist weg, also groß zu verlieren gibbet nüscht

    Zitat Zitat von EvoluT1oN Beitrag anzeigen
    Cyanogenmod 7 (2.3.7)
    es gibt zwar auch ICS für das Desire, würde es aber nicht zwingend empfehlen.
    Dafür ist es einfach zu schwach.
    was du empfiehlst wäre der oberste dl hier?
    http://download.cyanogenmod.com/?typ...e&device=bravo
    Geändert von MatthiasHe (12.10.12 um 13:59 Uhr)

  7. #6
    Leutnant zur See Avatar von Muertel
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Österreich :-)
    Beiträge
    1.218


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231v3, 4x3.40GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400R
      • RAM:
      • 8192MB Corsair DDR3
      • Grafik:
      • Zotac GTX970
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 128GB, Samsung SataII 160Gb+250Gb
      • Monitor:
      • Asus VK278W 27" + Asus MW221 22" + Oculus Rift DK2
      • Sound:
      • Beyerdynamic Dt-770 [email protected] Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech GG710+, Logitech G500, Saitek X52 Pro, NaturalPoint TrackIR4
      • Notebook:
      • Surface 3
      • Handy:
      • Motorola X Play

    Standard

    Genau

    Das ist die ROM - die einfach mal runterladen und am PC lassen!

    Zuerst rooten und alternativen Bootloader installieren: alles wichtige dafür findest du hier: Revolutionary

    Einfach der Anleitung folgen, das Programm macht quasi alles von selbst... wenn du fertig bist, ladest du dir die ROM auf die SD Karte, wählst "neu starten" --> Recovery, dann startet sowas wie ein Bios... dort wählst du "install zip from sd", wählst aus, bestätigst und fertig


    Wenn es noch Fragen gibt, immer her damit - hab so oft am Desire rumgeflasht, das krieg ich im Schlaf hin


    Ich kann dir diese ROM hier empfehlen: http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1453287

    Baut auf Cyanogenmod 2.3.7 auf, wurde aber noch um viele schicke Dinge erweitert - läuft auch traumhaft flüssig, Akkulaufzeit ist super etc...
    Geändert von Muertel (12.10.12 um 15:06 Uhr)

  8. #7
    Flottillenadmiral Avatar von killuah
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.830


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z77A-G45
      • CPU:
      • Intel i5 3570k 4.2GHz
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems
      • Gehäuse:
      • Fractal R5 Titanium
      • RAM:
      • 32GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • AMD HD7850 1GHz
      • Storage:
      • Crucial M240 und Samsung 830 SSD, 10TB HDD Storage
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • Audio Technica M50, Magnat 603 und Yamaha RXV475
      • Netzteil:
      • BeQuiet! S7 600 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 x64
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13 Retina Mid 2014 (i5, 8GB, 256GB SSD)
      • Handy:
      • Nexus 5 und iPad Mini 2

    Standard

    Ich kann MildWild auch nur empfehlen, hatte ich auch über Monate auf meinem Desire.


  9. #8
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    93
    Themenstarter


    Standard

    Also CM 7 soll es werden, hab mal nach ner Anleitung gesucht,
    was deutschsprachiges hab ich nicht gefunden, das hier ist
    in englisch was aber eigentlich kein Problem für mich darstellt,
    denkt ihr die taugt, bzw habt ihr was gutes zur Hand?
    Installing CyanogenMod 7 on your HTC Desire | Mark Hatton

  10. #9
    Leutnant zur See Avatar von Muertel
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Österreich :-)
    Beiträge
    1.218


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231v3, 4x3.40GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400R
      • RAM:
      • 8192MB Corsair DDR3
      • Grafik:
      • Zotac GTX970
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 128GB, Samsung SataII 160Gb+250Gb
      • Monitor:
      • Asus VK278W 27" + Asus MW221 22" + Oculus Rift DK2
      • Sound:
      • Beyerdynamic Dt-770 [email protected] Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech GG710+, Logitech G500, Saitek X52 Pro, NaturalPoint TrackIR4
      • Notebook:
      • Surface 3
      • Handy:
      • Motorola X Play

    Standard

    Ja, kannst es ruhig nach der Anleitung machen, das passt schon...

    Ich würde statt der unrevoked Methode revolutionary machen (Link hab ich eh schon gepostet), der Rest bleibt. Und ich würde zum MildWild Rom greifen - da hast du auch Cyanogenmod 7, nur eben perfekt für das Desire angepasst. Ich hatte beide Roms drauf und MildWild läuft einfach noch ein Stück besser und kommt gleichzeitig auch mit einem schicken User Interface daher (Bilder gibt es ja auch im oben verlinkten Thread). Auch die Installation ist etwas simpler, da meines Wissens nach MildWild schon mit den Google Apps daherkommt, beim nackten CM7 musst du die noch nachflashen, ist ja aber euch kein großes Problem...


    Kommt eben drauf an, was du haben willst, wenn es dir nur darum geht Android 2.3.7 zu haben dann greif zu Cyanogenmod

  11. #10
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    93
    Themenstarter


    Standard

    Ok Ich greife zu CM, es scheint auch etwas schlanker zu sein!?
    Ich stehe in den Startlöchern :P grade SMS back up gemacht,
    sonst back up ich nix...
    Danke für eure Hilfe

    PS: hab grad nen Ordner auf meinem Handy gefunden, der heißt
    .bookmark_thumb1, darin befinden sich screenshots von besuchten
    seiten... wtf is das?

    ---------- Post added 13.10.12 at 00:38 ---------- Previous post was 12.10.12 at 22:38 ----------

    Sry für den Doppelpost, aber Ich brauch ma Hilfe!
    Bin an schritt 3) 10. dieser Anleitung: Installing CyanogenMod 7 on your HTC Desire | Mark Hatton
    Aber mein Smartphone bietet mir kein Reboot an,
    nur Fastboot, Recovery, Clear Storag, oder Simlock.

    Was tun?
    Geändert von MatthiasHe (12.10.12 um 22:45 Uhr)

  12. #11
    Kapitänleutnant Avatar von zwenkau
    Registriert seit
    13.06.2005
    Ort
    provi.rm.cl
    Beiträge
    1.760


    Standard

    du sollst das desire nur ausm hboot menu ins android rebooten.
    recovery, dann sollte eine reboot zur auswahl stehen.
    zur not zieh den akku.



  13. #12
    Leutnant zur See Avatar von Muertel
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Österreich :-)
    Beiträge
    1.218


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231v3, 4x3.40GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400R
      • RAM:
      • 8192MB Corsair DDR3
      • Grafik:
      • Zotac GTX970
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 128GB, Samsung SataII 160Gb+250Gb
      • Monitor:
      • Asus VK278W 27" + Asus MW221 22" + Oculus Rift DK2
      • Sound:
      • Beyerdynamic Dt-770 [email protected] Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech GG710+, Logitech G500, Saitek X52 Pro, NaturalPoint TrackIR4
      • Notebook:
      • Surface 3
      • Handy:
      • Motorola X Play

    Standard

    Hm, klingt als wärst du im Bootloader - schalt es einfach aus und wieder ein! Lang auf "ON/OFF" und dann sollte das klappen.... ich wüsste nämlich auch nicht, dass im Bootloader Reboot ausgewählt werden kann! Wohl ein Fehler in der Anleitung, aber nicht weiter schlimm! Wenn du es nicht schaffst neu zu starten (was ich aber nicht glaube), Akku raus, wieder rein und normal starten ^^

    Bis jetzt ist ja gar nichts passiert am Phone, also ganz locker


    Ich schieß jetzt mal ins Blaue und behaupte folgendes: Da der Ordner "bookmark_thumb1" heisst, deutet das darauf hin dass kleine Bildchen (Thumbnails) deiner Browser - Lesezeichen (Bookmarks) dort gespeichert sind ... damit du, wenn du die Lesezeichen aufrust, auch eine Minivorschau der Seite zur Verfügung hast und nicht nur eine weisse Fläche/nur Text - also gar nichts schlimmes dabei
    Geändert von Muertel (13.10.12 um 00:59 Uhr)

  14. #13
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    93
    Themenstarter


    Standard

    Ah ok, super! Dankeschön! dann mach ich ma weiter!

  15. #14
    Leutnant zur See Avatar von Muertel
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Österreich :-)
    Beiträge
    1.218


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231v3, 4x3.40GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400R
      • RAM:
      • 8192MB Corsair DDR3
      • Grafik:
      • Zotac GTX970
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 128GB, Samsung SataII 160Gb+250Gb
      • Monitor:
      • Asus VK278W 27" + Asus MW221 22" + Oculus Rift DK2
      • Sound:
      • Beyerdynamic Dt-770 [email protected] Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech GG710+, Logitech G500, Saitek X52 Pro, NaturalPoint TrackIR4
      • Notebook:
      • Surface 3
      • Handy:
      • Motorola X Play

    Standard

    Ich häng mal die nächste halbe Stunde hier im Thread rum (länger sollts nicht dauern ^^), wenns Probleme gibt einfach melden

  16. #15
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    93
    Themenstarter


    Standard

    Ich bin jetzt bei der Stelle 5) 4. "Copy both of the downloaded files in to the root directory of the SD card."
    Hab also die mod + die google apps aufm rechner, aber wo solln die hin? nen Ordner "root" gibt es nicht!?
    Oder was ist das gemeint?
    Vielen Dank noch ma für deine Hilfe Muertel, echt super =)

  17. #16
    Leutnant zur See Avatar von Muertel
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Österreich :-)
    Beiträge
    1.218


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231v3, 4x3.40GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400R
      • RAM:
      • 8192MB Corsair DDR3
      • Grafik:
      • Zotac GTX970
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 128GB, Samsung SataII 160Gb+250Gb
      • Monitor:
      • Asus VK278W 27" + Asus MW221 22" + Oculus Rift DK2
      • Sound:
      • Beyerdynamic Dt-770 [email protected] Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech GG710+, Logitech G500, Saitek X52 Pro, NaturalPoint TrackIR4
      • Notebook:
      • Surface 3
      • Handy:
      • Motorola X Play

    Standard

    Einfach auf die SD Karte kopieren - Root heisst in diesem Fall, nicht in einen Ordner rein


    Desire auch nicht ausschalten, sondern Neu starten "Recovery" (ist angenehmer ^^ ) (also im nächsten Punkt, kannst es aber auch ausschalten und direkt ins Recovery booten wie in der Anleitung beschrieben)


    ...Bevor du installierst, solltest du noch Wipen ... also Wipe/Factory reset, Wipe cache und dann unter adavanced -> wipe dalvik cache


    Damit machst du erstmals alles platt was aufn Phone installiert ist ... machst also quasi eine komplette Neuinstallation und installierst nicht einfach drüber...


    Das Wipen machst du natürlich ERST NACHDEM du ein Backup angelegt hast
    Geändert von Muertel (13.10.12 um 01:40 Uhr)

  18. #17
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    93
    Themenstarter


    Standard

    Ok, neues Problem: Schritt 5) 12.
    hab das file mit der cm ausgewählt etc.
    In der Beschreibung steht das ZIP-file...
    Ich hab das vorhin entpackt bevor ich es auf die SD
    gepackt hab =/ jetzt gibt es probleme, er
    zeigt mir jetzt den ordnerinhalt an, als app/; bin/;
    usw usw, wenn ich eines auswähle sagt er No files found.
    Wie komm ich aus der sache wieder raus, und kann
    die gezippten files auf die SD packen und das ganze mit
    denen noch mal machen? Das wird wohl nötig sein
    oder? Also zum Versätndnis, bin momentan im Clockwordmod menu...

  19. #18
    Leutnant zur See Avatar von Muertel
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Österreich :-)
    Beiträge
    1.218


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231v3, 4x3.40GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400R
      • RAM:
      • 8192MB Corsair DDR3
      • Grafik:
      • Zotac GTX970
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 128GB, Samsung SataII 160Gb+250Gb
      • Monitor:
      • Asus VK278W 27" + Asus MW221 22" + Oculus Rift DK2
      • Sound:
      • Beyerdynamic Dt-770 [email protected] Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech GG710+, Logitech G500, Saitek X52 Pro, NaturalPoint TrackIR4
      • Notebook:
      • Surface 3
      • Handy:
      • Motorola X Play

    Standard

    Hast du schon einen Wipe gemacht?

    Wenn nicht:

    Kein Problem, einfach Reboot, die entpackte Zip löschen und das gepackte Zip auf die SD kopieren, wieder ins Recovery booten und weitermachen...


    Wenn Wipe durchgeführt:

    Du hast einen Punkt "Mount and Storage" im Recovery - da gehst du rein und wählst "mount SD card" - die SD Karte sollte dann am PC als Wechseldatenträger erkannt werden und dann fröhliches kopieren... nach dem Kopieren SD Karte wieder "unmounten" (im selben Menü)
    Geändert von Muertel (13.10.12 um 02:03 Uhr)

  20. #19
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    93
    Themenstarter


    Standard

    ne... letzter schritt war ein backup der alten ROM
    innerhalb vom Clockwordmod menu
    Geändert von MatthiasHe (13.10.12 um 02:06 Uhr)

  21. #20
    Leutnant zur See Avatar von Muertel
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Österreich :-)
    Beiträge
    1.218


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231v3, 4x3.40GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400R
      • RAM:
      • 8192MB Corsair DDR3
      • Grafik:
      • Zotac GTX970
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 128GB, Samsung SataII 160Gb+250Gb
      • Monitor:
      • Asus VK278W 27" + Asus MW221 22" + Oculus Rift DK2
      • Sound:
      • Beyerdynamic Dt-770 [email protected] Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech GG710+, Logitech G500, Saitek X52 Pro, NaturalPoint TrackIR4
      • Notebook:
      • Surface 3
      • Handy:
      • Motorola X Play

    Standard

    Dann ist das überhaupt kein Problem - einfach immer zurück im CWM Recovery und Reboot auswählen (alternativ, Akku raus )

    Dann, wie schon geschrieben, löscht du die Dateien auf der SD Karte (damit du da nicht durcheinander kommst) und kopierst die .zip Dateien aufs Handy...und dann fahre mit der Anleitung fort!

  22. #21
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    93
    Themenstarter


    Standard

    bin auf reboot now gegangen und häng jetzt in ner reboot schleife

    Akku raus restart fürt zur selben reboot schleife
    Geändert von MatthiasHe (13.10.12 um 02:13 Uhr)

  23. #22
    Leutnant zur See Avatar von Muertel
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Österreich :-)
    Beiträge
    1.218


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231v3, 4x3.40GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400R
      • RAM:
      • 8192MB Corsair DDR3
      • Grafik:
      • Zotac GTX970
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 128GB, Samsung SataII 160Gb+250Gb
      • Monitor:
      • Asus VK278W 27" + Asus MW221 22" + Oculus Rift DK2
      • Sound:
      • Beyerdynamic Dt-770 [email protected] Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech GG710+, Logitech G500, Saitek X52 Pro, NaturalPoint TrackIR4
      • Notebook:
      • Surface 3
      • Handy:
      • Motorola X Play

    Standard

    Du hast ja noch gar nichts am Phone geändert, wie kannst du in einer Bootschleife hängen? Die Installation hat ja überhaupt nicht geklappt und wurde abgebrochen.... warte mal kurz, vielleicht dauert der Bootvorgang halt ein paar Minuten.


    Wenn nicht, wieder mal der gleiche Tipp: Bei Bootschleife, Akku raus und nochmals probieren - wenns nicht klappt: Ich habe schon oben beschrieben wie du OHNE REBOOT Sachen auf die SD kopieren kannst - einfach die SD Karte im Recovery mounten!

  24. #23
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    93
    Themenstarter


    Standard

    Ich komme ja nicht mehr ins Recovery. Auch Volume down + Power gedrückt halten führt
    zu der Reboot schleife. Shit!

  25. #24
    Leutnant zur See Avatar von Muertel
    Registriert seit
    25.11.2006
    Ort
    Österreich :-)
    Beiträge
    1.218


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H97-D3H
      • CPU:
      • Xeon E3-1231v3, 4x3.40GHz
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide 400R
      • RAM:
      • 8192MB Corsair DDR3
      • Grafik:
      • Zotac GTX970
      • Storage:
      • Samsung 830 SSD 128GB, Samsung SataII 160Gb+250Gb
      • Monitor:
      • Asus VK278W 27" + Asus MW221 22" + Oculus Rift DK2
      • Sound:
      • Beyerdynamic Dt-770 [email protected] Xtreme Music
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 400W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit
      • Sonstiges:
      • Logitech GG710+, Logitech G500, Saitek X52 Pro, NaturalPoint TrackIR4
      • Notebook:
      • Surface 3
      • Handy:
      • Motorola X Play

    Standard

    Ganz ruhig, das klappt schon - vielleicht bis du nur zu aufgeregt!

    Akku raus und wieder rein! Finger auf "volumen down" und dann, während vol-down gedrückt wird ON/OFF drücken und festhalten - das MUSS klappen!

  26. #25
    Obergefreiter
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    93
    Themenstarter


    Standard

    auch das hat zur schleife geführt. Aber jetzt beim 4. mal nicht mehr =) PUH!
    ok, aber wie komme ich wieder ins CWM um die zipp files auf die SD zu droppen?

    UPDATE: Bin wieder im CWM, habe mount und storage angewählt, habe mount SD Card
    angewählt, die SD karte wird mir aber aufm PC nicht angezeigt...
    Geändert von MatthiasHe (13.10.12 um 02:28 Uhr)

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •