Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.868


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Test: Pebble Smartwatch

    pebble-logoSucht man derzeit nach der Innovation in der Unterhaltungselektronik, so dürften sogenannte Smartwatches keine unerhebliche Rolle spielen. Doch eigentlich haben sie ihre Daseinsberechtigung noch gar nicht unter Beweis stellen dürfen - dennoch wird Apple, Google und Samsung die Entwicklung an eines solchen Armband-Rechners nachgesagt. Smartwatches sind allerdings keine neue Erfindung, ihnen kommt derzeit nur eine vermehrte Aufmerksamkeit zugute. Eines dieser Modelle ist Pebble Smartwatch, die eng mit der Kickstarter-Plattform verknüpft, auf der mehr oder weniger interessante Projekte eine Finanzierung erfahren können....

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberbootsmann Avatar von Monster101stx
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    962


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Maximus VIII Ranger
      • CPU:
      • i7 6700K 4.2Ghz
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Clear 600C inv
      • RAM:
      • 16GB Corsair Venge 3000Mhz
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1070 GAMING X
      • Storage:
      • 500GB 850 Evo, 128 GB 830, 2GB HDD
      • Monitor:
      • ASUS 27 Full HD
      • Sound:
      • Sennheiser 363D
      • Netzteil:
      • 600w be quiet! Straight 10CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • IPhone 6

    Standard

    ein Smartphone tuts doch auch oder?

  4. #3
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.868
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Die Pebble soll nichts ersetzen, sondern ergänzen.

  5. #4
    Modaretor
    Luxus Luxxer
    Hardware Hans-Peter
    Avatar von m@tti
    Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    26.449


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG STRIX X99 GAMING
      • CPU:
      • I7 [email protected]
      • Systemname:
      • Gertrude
      • Kühlung:
      • Silent Loop 240+2 SW3 (BL066)
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Meshify C
      • RAM:
      • 32 GB GSKill Trident Z
      • Grafik:
      • MSI GeForce GTX 1080 Gaming X
      • Storage:
      • 256GB 960 Evo; 500gb u.1 TB 850 EVO SSD
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Soundblaster X AE-5;Logitech Z623;DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • Dark Power Pro 11 550W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Handy:
      • Galaxy S7

    Standard

    kann man dann mit der Uhr auch sein Auto rufen und des kommt dann um die Ecke gedüst? :fresse:

  6. #5
    Korvettenkapitän Avatar von marvinator
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    2.113


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • P8Z68-V
      • CPU:
      • i7-2600 @ETS-T40-TB @4,4
      • Gehäuse:
      • CM Storm Enforcer
      • RAM:
      • 2x4GB CL9 DDR3-1333
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GLS GTX 1070
      • Storage:
      • SSD830 128GB + 256GB
      • Monitor:
      • ML248H
      • Sound:
      • DGX, FiiO, K 701
      • Netzteil:
      • GoldenGreenPro 450W 80+G
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • G502, P5, CM Storm TK Stealth
      • Handy:
      • 1+1

    Standard

    Ich weiß ja nicht. Inzwischen ist man als Smartphone-Besitzer doch trainiert genug, sein Smartphone so schnell aus der Hosentasche zu ziehen, wie man braucht um auf die Uhr zu schauen. Da sehe ich nur für Frauen den Vorteil, wenn sie nicht in der Handtasche kramen müssen.
    Ansonsten finde ich, dass eine Uhr ein Accessoire ist und als solches einen gewissen Wert und Stil vermitteln muss - das kann dieses Stück Plastik m.E. nicht.

  7. #6
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.868
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Leider lässt sich auf den Bildern wieder die "Qualität" des Plastiks, noch des Displays darstellen. Ich war selbst etwas skeptisch im Vorfeld, muss aber sagen, dass mich beides positiv überrascht hat.

    Ob ich nun überhaupt eine Armbanduhr trage oder nicht, beantwortet schon zum Großteil die Frage, ob eine Smartwatch von mir angenommen wird oder nicht. Ich trage Armbanduhren, daher ist sie für mich ein sinnvoller Ersatz für diese.

  8. #7
    Banned
    Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    2.617


    Standard

    Ändert aber nichts daran, dass sie eben ein Gadget ist und nicht wie eine richtige Armbanduhr ein Accessoire.

  9. #8
    Kapitänleutnant Avatar von SkyL1nE
    Registriert seit
    01.12.2012
    Ort
    Rheinhessische Schweiz
    Beiträge
    2.032


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z97-Pro Gamer
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1231 v3
      • Kühlung:
      • Prolimatech SuperMega
      • Gehäuse:
      • CM Storm Trooper
      • RAM:
      • 16 GB - Avexir + Crucial (CL9)
      • Grafik:
      • MSI RX 480 Gaming X 8 GB
      • Storage:
      • Crucial M500 120 GB, WD Green 500 GB, WD Blue 1 TB
      • Monitor:
      • 1. ASUS MG248Q, 2. BenQ RL2455H, 3. Dell P2414H
      • Netzwerk:
      • Fritz!Box 7490 + 7390
      • Sound:
      • ASUS Strix Pro + Logitech Z523 2.1
      • Netzteil:
      • Straight Power E9 - 680 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64-bit
      • Sonstiges:
      • Logitech G502 Proteus Spectrum @ Roccat Taito King-Size - Roccat Isku FX - Canon MG5550
      • Notebook:
      • Fujitsu Siemens Amilo M1420
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D, Fujifilm Finepix S
      • Handy:
      • OnePlus Two 64GB + spigen

    Standard

    Für den Preis kauft man sich einen iPod nano, der kann mehr ist genauso groß wie das Teil, aber kann mehr.

  10. #9
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.868
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Zitat Zitat von Darkwonder Beitrag anzeigen
    Ändert aber nichts daran, dass sie eben ein Gadget ist und nicht wie eine richtige Armbanduhr ein Accessoire.
    Was eine persönliche und keine allgemeingültige Aussage ist.

    Zitat Zitat von SkyL1nE Beitrag anzeigen
    Für den Preis kauft man sich einen iPod nano, der kann mehr ist genauso groß wie das Teil, aber kann mehr.
    Mit einem iPod nano kann ich keine Notifications empfangen oder Gespräche annehmen und eben das ist es, was die Pebble ausmacht. Die Verbindung zwischen Smartphone und Uhr.
    Geändert von Don (20.04.13 um 15:53 Uhr)

  11. #10
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    183


    Standard

    Tolle Sache, nur warte ich jetzt schon seit Dezember auf meine. Die sollen mal Gas geben!! :D Ende Mai ist im Moment gescheduled...

  12. #11
    Der Saft ist mit euch! Avatar von L0rd_Helmchen
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Exil
    Beiträge
    8.395


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage VI Apex
      • CPU:
      • Intel Core i9-7900X @5GHz
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 700D
      • RAM:
      • Corsair 32GB DDR4-3800 CL19
      • Grafik:
      • Asus GeForce GTX 1080 Ti @2GHz
      • Storage:
      • Samsung 950 Pro 256GB
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i Platinum

    Standard

    Naja aber das ist schon irgendwie ein "Nerd Gerät". Klar Smartphones irgendwo auch, aber das ist nochmal etwas anderes. Mit einem Smartphone kann fast jeder etwas anfangen und ob man nun ein Smartphone oder ein normales Handy in der Tasche hat, macht kaum einen Unterschied. Armbanduhren hingegen gelten in vielen Kreisen ja hauptsächlich als Schmuck und weniger als zweckdienliches Gerät zum Anzeigen der Uhrzeit. Dass die Leute im Mainstream ihre Designeruhren gegen Plastikkästen mit LCD austauschen, glaube ich erst wenn ich es sehe.

  13. #12
    Fregattenkapitän Avatar von 90er
    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    2.704


    • Systeminfo
      • Sound:
      • Shure SE215, Beyerdynamic DT990 + FiiO E10
      • Handy:
      • Galaxy S6

    Standard

    Zitat Zitat von Darkwonder Beitrag anzeigen
    Ändert aber nichts daran, dass sie eben ein Gadget ist und nicht wie eine richtige Armbanduhr ein Accessoire.
    Dann warte mal ab, bis Apple sein Pendant auf den Markt bringt. Dann wird aus dem Gadget schnell ein Accessoire . Das kann Apple einfach hervorragend.

    Außerdem werden Einige solch eine Uhr schon jetzt als Accessoire sehen. Es gibt sicherlich auch Menschen, die sich ein Smartphone mit einer Kette um den Hals binden und das als Accessoire verkaufen .

  14. #13
    Bootsmann Avatar von tivish
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    west coast
    Beiträge
    706


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS211 2x2TB WD red&green
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X Yosemite
      • Notebook:
      • MacBook Pro Retina 15inch mid2012, MacBook 13inch late2009
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 700D + Canon SX200IS
      • Handy:
      • Galaxy S7edge & HTC One m7

    Standard

    Meine habe ich mittlerweile etwa 2 Wochen und seit dem verpasse ich keine Nachrichten und Anrufe mehr. Vorher war das durchaus der Fall, da das Telefon immer auf lautlos geschaltet ist und der Vibrationsmotor bei meinem SonyEricsson etwas schwach ist.
    Das Display finde ich im Gegensatz zum Review ausreichend hoch aufgelöst, die Konkurrenz dagegen hat noch pixeligere Anzeigen. Die Akkulaufzeit ist in Ordnung, hält bei mir mehr als 5 Tage unter Android durch, mit vielem Vibrieren ist das in Ordnung. Nicht so überragend finde ich die Verarbeitung, die Spaltmaße sind etwas grob.
    Für eine erstes Projekt der Firma, welches dann in einem extrem populär wurde und sie wohl selbst nicht damit gerechnet haben, ist es aber in Ordnung, mir ist bewusst, dass es für 120$ eine lustige Spielerei ist, der keine ewige Lebenszeit zugedacht ist.
    Ersetzen wird Pebble bei mir aber keine herkömmliche Armbanduhr, bisher hatte ich nur zum Sport eine G-Shock oder Polar.

  15. #14
    Gelegenheitsposter Avatar von Muhlaulla
    Registriert seit
    11.08.2004
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    1.108


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Extreme4 Gen3
      • CPU:
      • Intel i7-2600k @ 4,2Ghz
      • Kühlung:
      • Corsair H80
      • RAM:
      • 4x 4GB CMZ4GX3M1A1600C9
      • Grafik:
      • EVGA GTX 780 SC
      • Storage:
      • Samsung SSD 840 256GB
      • Monitor:
      • HP ZR24W
      • Netzteil:
      • Seasonic X-Series Gold 660W
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Prof
      • Notebook:
      • MacBook Pro 13.3 late 2010
      • Handy:
      • HTC One

    Standard

    Es ist schade, dass ihr in den Artikel keine Aussage darüber macht, dass über die Pebble in Deutschland ein Importverbot verhängt worden ist, und das Pebble ziemlich genau bisher nichts getan hat dieser entgegenzuwirken.

    Wer mehr wissen mag hier:

    German Customs Issues (Help Us Solve Them) - Pebble Forums
    German-Pebblers.de • Thema anzeigen - Zoll verhindert Pebble Einfuhr nach Deutschland

    Meine liegt seit 3 Wochen beim Zoll /Post und es geht nichts weiter.
    Bei anderen seit 6 Wochen.
    Und einige (mittlerweile immer mehr) wurde die Uhr einbehalten.

    Das blöde ist: Es sind nur Kleinigkeiten und Pebble ist einfach zu doof (ignorant? bei Amis eher das ) diese umzusetzen um geltendes EU Recht zu haben.

    Zitat Zitat von roooot Beitrag anzeigen
    Tolle Sache, nur warte ich jetzt schon seit Dezember auf meine. Die sollen mal Gas geben!! Ende Mai ist im Moment gescheduled...

    Der Termin ist zwar noch so angegeben, aber aus offizieller Nachricht kann man selbst das nicht halten. Ende Juni / Juli wirds eher, wenn überhaupt. Aktuell hast du für D eh keine Chance mehr (Importban) eine zu bekommen.
    Geändert von Muhlaulla (21.04.13 um 11:20 Uhr)

  16. #15
    Bootsmann Avatar von sabrehawk2
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    669


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ALIENWARE 17 R3 Lieferdatum 28.12.2015
      • CPU:
      • SKYLAKE 6700HQ
      • Systemname:
      • Polytox
      • Kühlung:
      • Laptop Aircooled
      • Gehäuse:
      • ALIENWARE 17
      • RAM:
      • 2133 DDR4 16 GB
      • Grafik:
      • Nvidia 980 GTX M 8 GB
      • Storage:
      • 256GB PCIe SSD (Boot) + 1TB 7200RPM SATA 6Gb/s
      • Monitor:
      • ALIENWARE UHD 17" 4K
      • Netzwerk:
      • Killer 1535 802.11ac 2x2 WiFi
      • Sound:
      • Creative Core 3D EX
      • Betriebssystem:
      • W10 X64
      • Sonstiges:
      • USB 3.1
      • Notebook:
      • Alter Notebook bis 28.12.2015 , Medion Erazer 680 GTX M

    Standard

    Designtechnisch hat das Teil den Charme eines Bändchens für die Umkleidekabine einer öffentlichen BabyPippi Anstalt. :D

  17. #16
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.868
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Ab heute soll die Runkepper App für Android und iOS mit der Pebble zusammenarbeiten. Bei mir wollte das aber nicht so richtig funktionieren. Hat das schon jemand versucht?

  18. #17
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.868
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    PebbleOS 1.11 ist veröffentlicht worden: Announcing PebbleOS v1.11 Firmware [Release Notes] - Pebble Forums

    What's New

    Improved Notification UI
    Allows multiple notifications to be viewed if they arrive within a short time frame
    Improved Set Time UI
    Added the option of showing your current speed (as oppossed to your pace) in the RunKeeper application.
    Swapped next and previous track buttons in the music application.
    Added the Simplicity watchface.
    Removed the Fuzzy Time watchface (it is available through the watchapp library).

    Bug Fixes

    Fixed a few issues where the bluetooth module would consume too much power.
    Fixed an issue where rounded rects drawn with graphics_fill_rect did not handle being clipped properly.
    Sped up text rendering when some of the text layer is clipped off the screen.
    Fixed a bug where the vibrating motor would get stuck on.
    Fixed a crash when changing windows, most commonly seen in the set time and set alarm UIs.
    Fixed an issue where SMS messages on iOS would be incorrectly shown as an email with a very long subject line.

  19. #18
    Kapitän zur See Avatar von Daunti
    Registriert seit
    23.01.2012
    Ort
    Dromund Kaas
    Beiträge
    3.485


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V
      • CPU:
      • Intel i7 3770k @4GHz
      • Systemname:
      • Dieter
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Olymp
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DS6
      • RAM:
      • 16GB Ballistix Sport
      • Grafik:
      • GTX 1070 Asus Strix
      • Storage:
      • Sandisk Ultra II 960GB, Seagate Barracuda 1TB
      • Monitor:
      • Asus ROG Swift PG278Q
      • Sound:
      • DT 770 Pro 250 Ohm, Xonar Phoebus, Samson GoMic
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 480 Watt CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook X360
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 380
      • Handy:
      • Galaxy S8+

    Standard

    Ich will das Ding auch haben
    Es kann keinen Kompromiss geben. Gnade, Mitgefühl, Loyalität: All diese Dinge halten Euch nur davon ab, zu beanspruchen, was Euch rechtmäßig zusteht.

  20. #19
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    29.868
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •