Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.839


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard Test: Lenovo IdeaTab S2110A - Android-Tablet mit Tastatur-Dock

    lenovo 2110 teaser kleinDie Idee, ein Android-Tablet mit Tastatur-Dock auszustatten, ist nicht neu. Mit dem IdeaTab S2110A versucht sich nun auch Lenovo an der Umsetzung dieses Konzepts. Das schlanke 10,1-Zoll-Tablet kann um ein Tastatur-Dock erweitert werden, das nicht nur weitere Eingabemöglichkeiten, sondern auch einen zusätzlichen Akku und zusätzliche Anschlüsse bietet. Doch bewährt sich Lenovos Kombi-Gerät in der Praxis?


    Android-Tablets mit optionalem Tastatur-Dock waren bisher vor allem die Domäne der Transformer Pads von ASUS. Die von uns in diesem Jahr getesteten Transformer Pads, das
    ... weiterlesen

    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitänleutnant Avatar von Hadan_P
    Registriert seit
    04.08.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.615


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI 790FX-GD70
      • CPU:
      • AMD PII 955BE
      • Systemname:
      • Black Dragon
      • Kühlung:
      • alles unter Wasser
      • Gehäuse:
      • Silverstone TJ07 black
      • RAM:
      • 8GB DDR3-1333
      • Grafik:
      • Sapphire AMD 4890 1GB
      • Storage:
      • Corsair F120 120GB
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzteil:
      • Corsair 620HX full sleeved
      • Betriebssystem:
      • Win7 Professional 64bit
      • Handy:
      • Nexus S

    Standard

    Positiv: viele Anschlüsse am Dock
    Negativ: niedrige Auflösung. Hätte ich vor ein paar Monaten noch nicht gesagt, aber inzwischen hab ich die 1920x1200 meines TF700 wirklich zu schätzen gelernt

  4. #3
    Korvettenkapitän Avatar von ~DeD~
    Registriert seit
    26.01.2006
    Ort
    Das kleine Haus auf Karkand
    Beiträge
    2.361


    Standard

    selbst bei 1200x700 muß man näher als ~30cm seim um die pixel sehen zu können. inwiefern soll da eine höhere auflösung vorteilhafter sein?

  5. #4
    Oberleutnant zur See Avatar von SaKuLification
    Registriert seit
    20.11.2009
    Ort
    Mark Brandenburg
    Beiträge
    1.368


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-H55N-USB3
      • CPU:
      • Intel Core i5-760
      • Kühlung:
      • Prolima. Super Mega, EKL Peter
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Array R2 modded
      • RAM:
      • G.Skill Ares, 16GB
      • Grafik:
      • GTX 670 4GB
      • Storage:
      • Crucial m4 512GB, WD Caviar Green 1500GB
      • Monitor:
      • U2312HM Eyefinity
      • Netzteil:
      • Silverstone Strider SFX 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Home Premium x64
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 330 und 350, Canon D5 MarkII
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    Zitat Zitat von ~DeD~ Beitrag anzeigen
    selbst bei 1200x700 muß man näher als ~30cm seim um die pixel sehen zu können. inwiefern soll da eine höhere auflösung vorteilhafter sein?
    Platz!
    Zitat Zitat von scully1234 Beitrag anzeigen
    Colorful GeForce GTX 670 iGame Flame Ares X van de maiglöckches
    er war Jurist und auch sonst von mässigem Verstand

  6. #5
    Korvettenkapitän Avatar von ~DeD~
    Registriert seit
    26.01.2006
    Ort
    Das kleine Haus auf Karkand
    Beiträge
    2.361


    Standard

    da ich kein bestreben habe meinen desktop mit hunderten von links vollzustopfen ist es nicht wirklich ein argumment für mich.

    wenn ich platz brauche, dann mache ich meinen rechner an.

  7. #6
    Oberbootsmann Avatar von Novastar
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    787


    Standard

    Man merkt den Unterschied auch so, selbst wenn irgendwelche Leute der Meinung sind, man sehe die Pixel ja eh nicht mehr.

  8. #7
    Matrose
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    26


    Standard

    Schade, dass wieder einmal auf jegliche greifbare Displaymesswerte (Helligkeit, Kontrastwert, Farbraumabdeckung) verzichtet worden ist. Auf die Bildqualität wird nur floskelhaft eingegangen. Ein Vergleich mit anderen Geräten wird nicht ermöglicht.
    Geändert von Kausalat (21.12.12 um 14:26 Uhr)

  9. #8
    Korvettenkapitän Avatar von ~DeD~
    Registriert seit
    26.01.2006
    Ort
    Das kleine Haus auf Karkand
    Beiträge
    2.361


    Standard

    Zitat Zitat von Novastar Beitrag anzeigen
    Man merkt den Unterschied auch so, selbst wenn irgendwelche Leute der Meinung sind, man sehe die Pixel ja eh nicht mehr.
    was dein auge nicht sieht, ist nicht da!

  10. #9
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.839
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard

    @Kausalat: Das von uns regulär genutzt Display-Messgerät lässt sich leider nur für Geräte mit Windows einsetzen. Wir sind noch auf der Suche nach einer geeigneten und finanzierbaren Alternative.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •