Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.290


    Standard Telekom: MagentaMobil jetzt mit bis zu 10 MultiSIMs für Privatkunden

    deutsche telekom


    Der deutsche Mobilfunkanbieter Telekom hat jetzt Änderungen an seinen Tarifen für Privatkunden vorgenommen. Ab sofort ist es bei den Magenta-Tarifen des Anbieters möglich, bis zu zehn MultiSIM-Karten zusätzlich zu nutzen. Bereits im Februar dieses Jahres hatte die Telekom den Tarif “MultiSIM 3+” für Geschäftskunden bekannt gegeben. Mit dem erwähnten Tarif ist es möglich, mehr als drei SIM-Karten für einen Vertrag zu besitzen. Privatkunden gingen zunächst leer aus und waren bislang nur in der Lage zwei zusätzliche MultiSIM-Karte zu verwenden. Mit der neuen Aktualisierung können jetzt auch Privatpersonen bis zu zehn MultiSIM-Karten mit einem Vertrag...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Flottillenadmiral Avatar von dussel
    Registriert seit
    26.04.2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    4.149


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99 Xtreme4
      • CPU:
      • i7 5820K @ 4200
      • Kühlung:
      • Thermalright
      • Gehäuse:
      • Lancool K62
      • RAM:
      • 4x8GB Kingston Fury DDR4-2133
      • Grafik:
      • Inno3D GTX980Ti - OC
      • Storage:
      • Crucial-M2-256GB + Tosh 4TB + WD640GB 2,5
      • Monitor:
      • Dell U2515
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 6390
      • Sound:
      • X-Fi Ti
      • Netzteil:
      • Coolermaster Pro 600W Gold
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro
      • Notebook:
      • Schenker 303
      • Photoequipment:
      • Canon EOS100D
      • Handy:
      • Jiayu S3 - Z3c

    Standard

    "Tolles" Angebot, also doch Zusatzbeitrag, dann bleib ich bei o2 und es gibt eine Zusatzdatenkarte für das Dual-Sim-Handy vom Drittanbieter (T-Netz).

    Dachte Telekom wäre mal kundenfreundlich.


  4. #3
    Flottillenadmiral Avatar von PayDay
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    4.715


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 6700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080 GTX Wassergekühlt
      • Storage:
      • Samsung M.2 970 evo 1tb
      • Monitor:
      • lg 34gk950g
      • Netzwerk:
      • Telekom 100mbit
      • Sound:
      • Adam F5
      • Netzteil:
      • Be Quiet Power irgendwas 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Handy:
      • Iphone XS

    Standard

    für im grunde keinerlei mehrleistung (das volument, flat usw.. der hauptkarte wird nicht erwartert) jeweils 5€ dazu ist schon ziemlich frech. pro karte einmalig ne bearbeitngsgebühr für die arbeit ok, aber monatlich ?
    abgesehen davon sind die verträge noch immer drastisch zu teuer, selbst ohne "handy finanzierungsverschleierungs vertrag". da kosten 24monate bindung mehr als die gleiche leistung aus den gleichen hause als propaid ohne vertragsbindung. warum ? komischerweise bei allen großen anbietern. jeweils ohne handy!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •