Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.931


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard Rolle rückwärts - HP will wieder Consumer-Tablets anbieten

    hp neuAm 20.08.2011 startete HP einen groß angelegten Abverkauf des TouchPads, des damaligen webOS-Vorzeigetablets (wir berichteten). Ursache war der kurz vorher unter CEO Léo Apotheker beschlossene radikale Strategiewechsel, der vorsah, weite Teile der Consumersparte abzustoßen. Es hört sich an wie ein arg verspäteter Aprilscherz, aber am 20.08.2012 und damit genau ein Jahr nach Beginn des aufsehenserregenden Ausverkaufs kann The Verge mit einer Exklusiv-Meldung für Überraschung sorgen: HP gründet eine neue Mobil-Sparte mit...

    ... weiterlesen

    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von sniper79
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    3.216


    Standard

    Lol, die wissen auch nicht was sie wollen. Naja nachdem die Android Portierung auf ihrem HP Tablet via Cyanogenmod so halbwegs gut gelungen ist sieht man wohl doch noch Potential für Gewinnoptimierung ^^
    ...bei Super Mario liegt das Geld noch förmlich auf der Strasse.....

  4. #3
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    2.675


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z370 Gaming-ITX/ac
      • CPU:
      • Intel i5-8600K @ 5 Ghz
      • Kühlung:
      • WaKü (CPU+GPU @ MoRa3)
      • Gehäuse:
      • Ncase M1 v5
      • RAM:
      • 16 GB G.Skill DDR4-3200
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 @ 2/4,5
      • Storage:
      • 480 GB Crucial M500 SSD
      • Monitor:
      • LG 24MP68VQ-P
      • Netzteil:
      • Corsair SF450 450W SFX12V
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro
      • Sonstiges:
      • Kobo Glo eReader
      • Notebook:
      • Tablets: HP Omni 10 (Windows 8.1 und Odys Iron (Android 5.1.1)
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 + AF-P VR DX 18-55mm 3.5-5.6G
      • Handy:
      • Sony Xperia Z1 Compact

    Standard

    Jeder will halt ein Stück vom Kuchen abhaben
    ZFS Fileserver - OmniOS + napp-it: HP MicroServer N54L | 16 GB ECC RAM | 32 GB SLC SSD | 4x2 TB Seagate Constellation @ Striped Mirror (RAID 10) | 3 TB Seagate Constellation @ 5,25" Caddy | HP RAC | 150 W Passiv PSU

    Verkauf: Intel Core i7-3770 (geköpft), ASUS P8Z77-I Deluxe, Corsair 16 GB DDR3-1600, Noctua NH-C14, Geek Out V2+

  5. #4
    Korvettenkapitän Avatar von pescA
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.226


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VI Impact
      • CPU:
      • Intel Core i7-4770K
      • Kühlung:
      • Thermalright Macho Rev. B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define Mini
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentX
      • Grafik:
      • MSI Geforce GTX780 Lightning
      • Storage:
      • SanDisk Extreme PRO 480GB
      • Monitor:
      • Samsung UE55KU6079UXZG
      • Sound:
      • Event TR6
      • Netzteil:
      • Antec EarthWatts EA-450 Platin

    Standard

    Bei Alberto Torres musste ich etwas schmunzeln. Dann kann hp ja nach dem webOS Debakel direkt an die Erfolge von MeeGo anknüpfen -.-

  6. #5
    Obergefreiter
    Registriert seit
    29.10.2005
    Beiträge
    113


    Standard

    @pescA: Ich glaube nicht, dass das Debakel an Herrn Torres gelegen ist. MeeGo ist ja kein schlechtes Betriebssystem an sich. Es kam einfach zu spät, und wurde dann Von Nokia auch nicht unterstützt. Das N9 ist ja nicht mal in Deutschland zu kaufen.

    Ich begrüße den Schritt von HP. Warum soll man als PC Hersteller keine Tablets bauen, wenn der Markt jetzt langsam anfängt zu boomen - ausgenommen Apple. Bei denen boomt das Tablet Geschäft schon lange.
    Ich tippe stark, dass der Fokus auf Windows 8 Tablets gelegt wird. Ob ich das allerdings gut heiße, ist eine andere Sache. Vor allen Dingen die ARM Version bietet im Verlgeich zu Android keine Vorteile im Bezug auf Portierbarkeit von x86 Programmen. Im Gegenteil ist der App Store im Moment noch sehr mager. Ich hoffe, dass HP nicht so doof ist, wie IBM (Verkaufen ihre Notebooksparte an Chinesen. Komisch, dass diese nun Gewinne ohne Ende einfahren. Da muss wohl das Management ordentlich schief gewesen sein.). Finde eine Konzentration auf wenige Geschäftsbereiche bei Großkonzernen immer problematisch, falls es nämlich dann in den wenigen Bereichen mal nicht läuft, geht dann gleich die ganze Firma pleite.
    Was auch noch der Grund sein könnte, ist das Ausarbeiten neuer Mitarbeiterverträge - mit weniger Lohn!
    Geändert von hellsfoul (22.08.12 um 14:07 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •