Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    [online]-Redakteur
    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    1.114


    Standard Philips erweitert Hue um HomeKit (Update)

    philips hueMit Hue bietet Philips bereits seit drei Jahren steuerbare LED-Leuchten an und gilt als einer der Wegbereiter der smarten Beleuchtungsmöglichkeiten. Dennoch sind die Leuchten der Niederländer nicht nur hierzulande eher selten anzutreffen – auch, weil der Preis vergleichsweise hoch und die Kompatibilität eher überschaubar ausfällt. Letzteres soll sich jedoch ändern, nach der seit Jahresbeginn möglichen Kombination mit Nest folgt nun Apples HomeKit.


    Zwar hat das Unternehmen diesen Schritt noch nicht offiziell angekündigt,...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Banned
    Registriert seit
    30.08.2014
    Beiträge
    7.004


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H81I-Plus
      • CPU:
      • Intel i3 4330
      • Kühlung:
      • Rajintek Ereboss CE
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphit 230T Orange
      • RAM:
      • 8GB G.Skill Ares 2133 C10
      • Grafik:
      • igpu
      • Storage:
      • Samsung 840 256GB, 1TB SanDisk Pro
      • Monitor:
      • LG 34UM95
      • Sound:
      • SMSL SAD 25 USB DAC/KHV - gazza Skye - BD COS
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro
      • Sonstiges:
      • CM Storm Trigger Z
      • Photoequipment:
      • Oly OMD M1 + 15er + 45er
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Den ersten Absatz gelesen und habe fertig.

    Zusammenarbeit mit Apple und danke schon uninteressant.

    Keine Lust die Giganten noch weiter zu fördern.

  4. #3
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    19.10.2011
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    472


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage IV Black Edition
      • CPU:
      • Intel i7 3930K
      • Kühlung:
      • EK Full Motherboard
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo Primo
      • RAM:
      • Corsair Dom.Platinum 2133 32GB
      • Grafik:
      • 2x Evga GTX Titan Superclocked
      • Storage:
      • 500 GB Samsung SSD Evo
      • Monitor:
      • Asus PB287Q 4K
      • Sound:
      • Bose Companion 5 Multimedia Speaker
      • Netzteil:
      • Corsair AX 1200i
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 Pro 64Bit
      • Sonstiges:
      • MORA 3 + Cosair Link Commander
      • Photoequipment:
      • Canon 5D Mark II

    Standard

    Zitat Zitat von elchupacabre Beitrag anzeigen
    Den ersten Absatz gelesen und habe fertig.

    Zusammenarbeit mit Apple und danke schon uninteressant.

    Keine Lust die Giganten noch weiter zu fördern.

    Ich liebe ja solche Argumente

  5. #4
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    1.719


    Standard

    Zitat Zitat von elchupacabre Beitrag anzeigen
    Den ersten Absatz gelesen und habe fertig.

    Zusammenarbeit mit Apple und danke schon uninteressant.

    Keine Lust die Giganten noch weiter zu fördern.
    Für mich wird die Technik dadurch interessanter. Ersten Absatz gelesen und dann den Rest.

    Es ist ja nicht exklusiv für HomeKit sondern Philips erweitert es um einen weiteren Anbieter von Heimautomatisierung.

  6. #5
    Banned
    Registriert seit
    30.08.2014
    Beiträge
    7.004


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H81I-Plus
      • CPU:
      • Intel i3 4330
      • Kühlung:
      • Rajintek Ereboss CE
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphit 230T Orange
      • RAM:
      • 8GB G.Skill Ares 2133 C10
      • Grafik:
      • igpu
      • Storage:
      • Samsung 840 256GB, 1TB SanDisk Pro
      • Monitor:
      • LG 34UM95
      • Sound:
      • SMSL SAD 25 USB DAC/KHV - gazza Skye - BD COS
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 Pro
      • Sonstiges:
      • CM Storm Trigger Z
      • Photoequipment:
      • Oly OMD M1 + 15er + 45er
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Ist ja auch vollkommen in Ordnung. Jeder hat andere Vorstellungen und Ansprüche.

  7. #6
    Bootsmann
    Registriert seit
    12.01.2013
    Beiträge
    664


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z87-Plus LGA1150
      • CPU:
      • Core I5-4670K
      • Kühlung:
      • Therma Macho Rev.A
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor Big
      • RAM:
      • 8GB GeIL Black Dragon-Serie
      • Grafik:
      • HD7970
      • Monitor:
      • AOC G2778VQ 27 Zoll und ein Asus mw221 22 Zoll
      • Netzwerk:
      • 1GB
      • Sound:
      • On Bord
      • Netzteil:
      • Chieftec
      • Betriebssystem:
      • Win 7
      • Notebook:
      • Acer Aspire 7750G Mit SSD
      • Photoequipment:
      • Samsung A5 2017
      • Handy:
      • Samsung A5 2017

    Standard

    Ich klicke auf mein Lichtschalter und das Licht geht An.
    Klicke ich noch mal drauf geht es wider Aus.

    Was wurde jetzt neu erfunden das es eine Meldung wert ist?

  8. #7
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    3.082


    Standard

    Nun, neu erfunden wurde nichts. Aber einer der größten steuerbare LED Nachrüstbirnchen Hersteller unterstützt nun auch das Protokoll des größten IT Fritzen überhaupt.
    Eine Meldung ist das imho allemal wert.

    Ob man per Smartphone sein Licht steuern können muss und verschiedene Profile speichern muss, die man dann per Sprachbefehl aktiviert ist eine ganz andere Frage.
    Ich finde Lichtschalter und Dimmer betätigen auch nicht sooo wahnsinnig lästig, dass ich denke "toll, darauf habe ich schon lange gewartet".

  9. #8
    Flottillenadmiral Avatar von estros
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.938


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z270 Gaming K4
      • CPU:
      • Intel Pentium Gold G4560
      • Kühlung:
      • H70 @5V
      • Gehäuse:
      • H-Frame
      • RAM:
      • 16GB Crucial
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 680
      • Storage:
      • 830 Series 512GB
      • Monitor:
      • Dell 23 Zoll, Samsung UHD Premium 55 Zoll
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Sound:
      • Grundig Soundbar
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • MacBook, iPad Air Pro
      • Photoequipment:
      • GoPro Hero 7 Black
      • Handy:
      • iPhone 7

    Standard

    Zitat Zitat von T1000101 Beitrag anzeigen
    Ich klicke auf mein Lichtschalter und das Licht geht An.
    Klicke ich noch mal drauf geht es wider Aus.

    Was wurde jetzt neu erfunden das es eine Meldung wert ist?
    Dann Informiere dich über Heimautomatisierung und speziell HomeKit. So kompliziert ist das Thema auch nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •