Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 130
  1. #51
    Obergefreiter
    Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    111


    Standard

    Zitat Zitat von Seratio Beitrag anzeigen
    Manchmal versteh ich diese ganzen Argumente gegen iPhones nicht...vieles wirkt aus den Fingern gesaugt, nur um einen Grund dagegen zu finden.
    Gleiches könnte man aber auch über die Apple-Verfechter behaupten.
    Es gibt keinen mir ersichtlichen Grund Displayränder bewusst dick zu halten.
    Aktuell habe ich ein 2,5 Jahre altes Galaxy S8 mit dünneren Seitenrändern als das IP11 und es ist mir noch nie passiert dass ich beim umgreifen aus versehen etwas anderes angetippt habe.
    Sowas wird per Softwareerkennung super unterbunden.
    Zur Notch:
    Also ich hätte lieber ein kleines Bohrloch welches kaum auffällt als wenn mir 50% der Displaybreite weggesägt wird und ich nen richtig dicken Balken oben am Display habe.

    Ich kann ja verstehen dass FaceID Sensoren braucht und dass man die irgendwo unterbringen muss.
    Aber FaceID bringt mir noch für einen kurzen Moment beim entsperren einen Vorteil..wie oft entsperrt man am Tag?
    Ich denke 60x wäre schon extrem viel...60x Entsperren dauert am Tag insgesamt höchstens 60s.
    Dem gegenüber habe ich permanent diesen dicken Balken der mir im Weg ist wenn ich mehrere Stunden am Tag das Handy nutze.
    Da stellt sich halt die Frage ob FaceID jetzt so elementar wichtig ist dass man permanent Abstriche bei der Betrachtung des Displays in kauf nimmt.
    Da ist meiner Meinung nach ein Fingerprintreader im Display die schönere Lösung..oder man legt die Sensorik hinter ein semitransparentes Display..muss halt jeder für sich entscheiden.

    Ich will hier auch nicht zu doll gegen das iPhone schießen da ich wirklich für ein Systemwechsel offen war und es demnächst wohl auch sein werde (wenn sich was ändert).
    Mir geht es auch nicht um die Marke und ich muss auch nicht meine Käufe in der Vergangenheit rechtfertigen.
    Ich suche einfach das Smartphone das meinen Ansprüchen am ehesten gerecht wird und das schafft Apple mit seiner neuesten Kreation leider nicht.
    Dass das Design nicht ganz Zeitgemäß ist..könnte man ja eventuell noch als "Geschmackssache" kleinreden aber dass ein Gerät welches im Marketing "it´s for the Pros" deklariert wird nur 64GB Speicher hat und es keine Möglichkeit gibt eine Micro-SD zu nutzen geht gar nicht..das widerspricht sich doch irgendwie.
    Jedes andere Flagship hat mindestens 128GB.
    Was bringt mir denn die beste Kamera wenn ich mein 4K60p Material nicht wirklich gespeichert bekomme?
    Das Note 10+ hat mindestens 256GB intern + SD-Slot.
    Geändert von terraPole (12.09.19 um 16:17 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #52
    Obergefreiter
    Registriert seit
    03.04.2011
    Beiträge
    124


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Ranger
      • CPU:
      • I7 6700K @4,4Ghz
      • Kühlung:
      • Enermax Liqmax II 240
      • Gehäuse:
      • Bequiet Silent Base 600
      • RAM:
      • HyperX 2x 8Gb 2666Mhz
      • Grafik:
      • Evga GTX 980Ti FTW
      • Monitor:
      • Asus ROG PG278Q
      • Netzteil:
      • Bequiet Dark Power Pro 550W
      • Betriebssystem:
      • Win10
      • Handy:
      • Iphone X

    Standard

    Zitat Zitat von terraPole Beitrag anzeigen
    Aber FaceID bringt mir noch für einen kurzen Moment beim entsperren einen Vorteil..wie oft entsperrt man am Tag?
    Ich denke 60x wäre schon extrem viel...60x Entsperren dauert am Tag insgesamt höchstens 60s.
    Ich liege heute, seit 5 Uhr, bei 94x entsperrt.

    Auch dein Text ist viel Behauptung und wenig Fakt.

    Was die ständige Debatte angeht: "Leben und leben lassen"... Pisst euch nicht ständig gegenseitig ans Bein.

  4. #53
    Obergefreiter
    Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    111


    Standard

    Zitat Zitat von Ranz405 Beitrag anzeigen
    Ich liege heute, seit 5 Uhr, bei 94x entsperrt.

    Auch dein Text ist viel Behauptung und wenig Fakt.
    Welche stelle des Textes meinst du denn?

    94x entsperrt?? Auf solch einen Wert komme ich höchstens wenn ich Urlaub habe.
    Ansonsten bin ich 8-9 Stunden im Büro und weit davon entfernt weil ich nicht die Zeit habe so oft aufs Handy zu schauen..aber so unterschiedlich können Nutzerverhalten sein.
    Aber selbst wenn man bei 120x wäre dann wären das vlt. 2 Minuten welche dem eigentlichen Nutzen von ein paar Stunden gegenüberstehen.
    Geändert von terraPole (12.09.19 um 16:48 Uhr)

  5. #54
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    3.197


    Standard

    Man möge mich einen Banausen nennen, aber was kratzt mich ob der Rand nun 1mm oder 3mm dick ist? Mir fällt überhaupt nicht ein, wofür das eine Rolle spielen soll.
    Und Face ID ist ja schon mehr als nur entsperren, das ist echt clever. Nachricht kommt, Text auf dem Sperrbildschirm wird aber erst angezeigt wenn meine fresse erkannt wurde. Außerdem für 1Password usw. Mit der Notch kann ich leben. Wegen mir könnte der Balken auch durchgehend sein.
    Außerdem ist man dann beim einzigen Massenhersteller, für den Datenschutz wenigstens ein Thema ist. Wie gut oder schlecht sie das dann bearbeiten, sei mal dahin gestellt, immerhin verschwenden Sie mal einen Gedanken daran.
    Mir erschließt sich aber auch der praktische Mehrwert vom pro nicht. Mir reicht das XR, fetzige Farbe statt „pro grey“. Und 1200€ würde ich tatsächlich auch nicht dafür latzen.
    Geändert von Hilikus (12.09.19 um 17:23 Uhr)

  6. #55
    Obergefreiter
    Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    111


    Standard

    Zitat Zitat von Hilikus Beitrag anzeigen
    Man möge mich einen Banausen nennen, aber was kratzt mich ob der Rand nun 1mm oder 3mm dick ist? Mir fällt überhaupt nicht ein, wofür das eine Rolle spielen soll.
    Nö Banause nicht..im Prinzip ist es ja nicht schlimm.
    Aber Apple legt die Messlatte mit dem Marketing und dem Preis halt echt hoch und muss aufpassen dass sie nicht selbst an den Erwartungen scheitern.
    Mehr Rahmen = mehr Gewicht, mehr Größe bzw. "verschwendeter" Platz), weniger Ästhetik.
    Das auf der rechten Seite sieht mMn jedenfalls nicht nach dem neuesten/besten/teuersten Smartphone aus..aber das sehen andere vlt. anders.


    Zitat Zitat von Hilikus Beitrag anzeigen
    Und Face ID ist ja schon mehr als nur entsperren, das ist echt clever.
    Ich find den Ansatz auch sehr interessant und damit ist das iPhone den anderen Herstellern auch weit voraus..aber man erkauft sich das halt auf Kosten des Displays und der Ästhetik.
    Das Display nutzt man halt fast zu 100% wenn man das Gerät in der Hand hat..FaceID nur für sehr kurze Zeit zum unlocken/verifizieren.
    Vlt. hätte man eine Mechanik wie beim One+7Pro verbauen können um die Sensoren+Kamera im Gehäuse zu verstecken.
    Andere Hersteller arbeiten mit Hochdruck daran die Selfie-Kamera hinter dem Display zu verstecken..ähnlich wie beim Fingerprintsensor..wäre auch eine Möglichkeit (die wohl noch etwas Zeit braucht).

  7. #56
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    3.197


    Standard

    Mir ist das halt echt Hupe. Ich hab auch noch ein lifeproof case um mein XR. Das macht das ganze Gerät nochmal größer. Vermutlich XS Max Format. Der Rand ist auf jeden Fall jetzt 8mm dick. Aber du triffst schon was. Apple vermarktet und verkauft ja ein Premium oder pro Produkt und kein „basst scho“ Produkt.

  8. #57
    Vizeadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    7.202


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Apple vermarktet und verkauft ja ein Premium oder pro Produkt und kein „basst scho“ Produkt.
    Aber es stellt sich doch immer mehr raus, dass Apple nur Premium und Pro Preise verlangt für ein "basst scho" Produkt. Wenn die Hardware schon hinter der Konkurrenz her hink, die Akkulaufzeit solala ist, das Design altbacken und merkwürdig aussieht und die Bildqualität sich auch nicht abheben kann, ja dann kann man nur noch mit der Software punkten und das muss dann jeder selbst wissen, ob er einen richtig dicken Batzen Geld hinlegen will, für ein "bast scho" Produkt, um Apples Software weiter zu nutzen.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  9. #58
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.04.2005
    Beiträge
    3.197


    Standard

    Ja, die Frage stellt sich mir nicht. Seit Jahr und Tag nutze ich iOS und seine Spezialitäten und Verflechtung mit dem iPad mehrere Stunden pro Tag. Da spielt es für mich einfach keine Rolle, ob die Konkurrenz fürs gleiche Geld eine bessere Kamera oder ein höher auflösendes Display bringt oder 300€ weniger kostet. Ein Systemwechsel käme nur in einer Extremsituation in Frage, und auch dann wäre die Frage: Wechsel wohin eigentlich? Apple ist der einzige große Hersteller, der das Thema Datenschutz wenigstens auf dem Schirm hat und (mehr oder weniger gut) bearbeitet.

    Edit sagt: Selbstverständlich finde ich die Teile auch maßlos überteuert und es ärgert mich, dass die Preise seit dem iPhone 4 jährlich teurer geworden sind. Und ja, natürlich ist es albern, auf einer Präsentation eine dritte Kameralinse und eine "very pro space grey" Farbe als die Nummer schlechthin anzupreisen. Es ist halt eine Werbeveranstaltung. Wer das anschaut, muss schon einigermaßen masochistisch veranlagt sein.
    Geändert von Hilikus (13.09.19 um 06:30 Uhr)

  10. #59
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    20.450


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Ich nutze auch ein iPad, mit einem Galaxy S10, hab noch nie verstanden wo das Apple Ökosystem so toll und die Verflechtung super sein soll, mich engt IOS eher ein als das es gut wäre.
    Auch ist Android mittlerweile genauso flüssig und intuitiv, nur eben mit viel mehr Freiheiten als Sahnehäubchen..
    Die Monsternotch ist einfach so Out of Date, zusammen mit den Rändern für den Preis ? Da sag ich nur das ist n Witz. Galaxy S10 gibt's für um 500 mittlerweile, da bekomme ich auch 3 Jahre + Updates monatlich und neue Android Version, zusammen mit Fingerscanner Ultraschall im Display und ohne Monsternotch und kaum Ränder und und und..
    Für die restlichen 700 Euro kaufe ich mir dann noch ein IPad und Tanke 2 mal voll..
    Work & Play Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Palit GTX 1080 Ti GameRock 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 |Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB Liteon M.2 SSD
    Mobile ASUS ROG Zephyrus S GX502 | i7-9750H | 32GB DDR4-2666 SO-DIMM | RTX 2070 8GB | 15,6" IPS Screen 3ms 240 Hz G-Sync | 2x 512GB Intel 660p NVME SSDs Raid 0
    Backup Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB Fury DDR4-2666 | ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x 500GB SSD 850 EVO

  11. #60
    Admiral Avatar von Keybo@rd|Cowboy
    Registriert seit
    25.01.2004
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    8.876


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme4
      • CPU:
      • Intel Core i7 4790K 4GHz
      • Kühlung:
      • be quiet! Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • be quiet! Silent Base 800
      • RAM:
      • G.Skill RipJawsX, 16GB
      • Grafik:
      • EVGA GTX 980 Superclocked
      • Storage:
      • 500GB Samsung 850 Evo, WD Green 2TB
      • Monitor:
      • iiyama ProLite XB2783HSU
      • Netzwerk:
      • Onboard
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • be quiet! Straight 500 Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 950

    Standard

    Ich will mein Galaxy S7 in Rente schicken, weil ich Lust auf was neues habe. Zusätzlich würde ich gern direkt auch eine AW kaufen, bei nem guten Angebot die AW4 ansonsten wirds halt ne AW5. Ich bin mir nur noch nicht sicher ob es ein IPhone mit oder ohne Pro werden soll. Da ich noch die 200GB Cloud dazu nehme sollten die 64GB des Pro eigentlich reichen. Wenn ich das mal so überschlage gibt es "nur" vier Gründe für das Pro.

    + Akku
    + Oled Display
    + 6 statt 4GB Ram
    + drittes Objektiv

  12. #61
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    3.758


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • z170 extreme6
      • CPU:
      • 6700k@4.5
      • Kühlung:
      • cryorig h5 universal
      • Gehäuse:
      • define r5
      • RAM:
      • 16gb ddr4-2666
      • Grafik:
      • evga gtx 1080 sc2
      • Storage:
      • mp510 1tb
      • Monitor:
      • xb270hu
      • Netzwerk:
      • 150/20
      • Sound:
      • speaka dac + dt990 edition 250ohm
      • Netzteil:
      • straight power 10 600w-cm

    Standard iPhone 11 Pro : Apple zeigt sein neues Top-Smartphone

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    Galaxy S10 gibt's für um 500 mittlerweile, da bekomme ich auch 3 Jahre + Updates monatlich und neue Android Version
    Woher weißt du das? Alle bisherigen Galaxy-Smartphones haben nur 2 Jahre lang das neuste Android bekommen, dann hat Samsung den Kunden den Mittelfinger gezeigt, frei nach dem Motto: "Wenn ihr das neuste Android wollt, kauft unser neustes Smartphone."

    Beispiele?

    Galaxy S9 von Ende April 2017, ausgeliefert mit Android 7, bekommt dieses Jahr kein Android 10 mehr. Bei Android 9 war Schluss.

    Galaxy S8 von März 2016, ausgeliefert mit Android 6, hat nur noch Android 8 bekommen.

    Wo sind deine 3 Jahre?

    iPhone 6s von Oktober 2015 bekommt dieses Jahr noch iOS13 -> 4 Jahre.

    Wer so eine asoziale Updatepolitik wie bei Samsung unterstützt, indem er ihre Geräte kauft, der hat meiner Meinung nach den Schuss nicht gehört.
    Andere Hersteller mit Android Betriebssystem sind da nicht anders, ausgenommen Google/Nexus. Die geben wenigstens 3 Jahre.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von sonny2 (13.09.19 um 08:23 Uhr)
    "Dann warte einfach ein Jahr, bis Apple wieder verkündet, dass TouchID das einzig wahre ist, weil sie es dann endlich technisch hingekriegt haben." - Inso, 01. Nov. 2017
    "Und wegen Touch ID: Abwarten. Ich sage es wird wieder kommen. Definitiv." - junkb00ster, 01. Nov. 2017

  13. #62
    Flottillenadmiral Avatar von Fetzencommander
    Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    5.018


    Standard

    Zitat Zitat von terraPole Beitrag anzeigen
    Nö Banause nicht..im Prinzip ist es ja nicht schlimm.
    Aber Apple legt die Messlatte mit dem Marketing und dem Preis halt echt hoch und muss aufpassen dass sie nicht selbst an den Erwartungen scheitern.
    Mehr Rahmen = mehr Gewicht, mehr Größe bzw. "verschwendeter" Platz), weniger Ästhetik.
    Das auf der rechten Seite sieht mMn jedenfalls nicht nach dem neuesten/besten/teuersten Smartphone aus..aber das sehen andere vlt. anders.
    Spoiler: Anzeigen

    .
    Also ganz ehrlich, das iPhone sieht um einiges hochwertiger aus. Ich verstehe auch nicht warum dich dort der Notch so stört, immerhin macht das Gerät links den Eindruck als wäre da irgend eine Art von Schmutz am Bildschirm. Oder eine Öffnung für den Schlüsselanhänger, wie bei den Kaugummiautomaten von früher.
    Auch wird der zusätzliche Platz nicht genutzt? Desweiteren sieht man bei so gut wie jeder Werbung die eine App etc promoted ein iPhone. So schlecht kann die Ästhetik also auch nicht sein.

    Sobald die Entwicklung soweit ist, dass kein Notch mehr benötigt wird, wird Apple auch das Display verändern. Alles dazwischen sind da mehr Übergangslösungen.

    Meine Meinung.

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    Aber es stellt sich doch immer mehr raus, dass Apple nur Premium und Pro Preise verlangt für ein "basst scho" Produkt. Wenn die Hardware schon hinter der Konkurrenz her hink, die Akkulaufzeit solala ist, das Design altbacken und merkwürdig aussieht und die Bildqualität sich auch nicht abheben kann, ja dann kann man nur noch mit der Software punkten und das muss dann jeder selbst wissen, ob er einen richtig dicken Batzen Geld hinlegen will, für ein "bast scho" Produkt, um Apples Software weiter zu nutzen.
    Aber anscheinend funktioniert das Konzept. So wie iPhones hier dargestellt werden, würde die nie jemand kaufen, wäre ja das unwirtschaftlichste überhaupt. Trotzdem gehen die weg wie warme Semmeln?

    Zitat Zitat von Keybo@rd|Cowboy Beitrag anzeigen
    Ich will mein Galaxy S7 in Rente schicken, weil ich Lust auf was neues habe. Zusätzlich würde ich gern direkt auch eine AW kaufen, bei nem guten Angebot die AW4 ansonsten wirds halt ne AW5. Ich bin mir nur noch nicht sicher ob es ein IPhone mit oder ohne Pro werden soll. Da ich noch die 200GB Cloud dazu nehme sollten die 64GB des Pro eigentlich reichen. Wenn ich das mal so überschlage gibt es "nur" vier Gründe für das Pro.

    + Akku
    + Oled Display
    + 6 statt 4GB Ram
    + drittes Objektiv
    Falls du drauf aufpasst, dürfte auch der Wiederverkaufswert beim Pro besser sein.
    Geändert von Fetzencommander (13.09.19 um 08:38 Uhr)
    Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich Breit.

  14. #63
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    20.450


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Ist auch das unwirtschaflichste überhaupt, Apple hat das Riesenglück eine sektenartige Lemmingkundschaft zu haben..
    Habe selbst 2 IPhone gehabt und aktuell ein iPad

    Alleine die Argumentation, weil Apple für Produktplacement zahlt ist das Design gut ?
    Wenn Apple entscheidet die Notch muss weg macht es auch erst Sinn das sie weg muss ?

    DAs IPhone 11 sieht heftig nach early 2017 Design aus, dazu ist iOS nichtmehr schneller und auch das Ökosystem Argument zieht immer weniger..

    Zitat Zitat von sonny2 Beitrag anzeigen
    Woher weißt du das? Alle bisherigen Galaxy-Smartphones haben nur 2 Jahre lang das neuste Android bekommen, dann hat Samsung den Kunden den Mittelfinger gezeigt, frei nach dem Motto: "Wenn ihr das neuste Android wollt, kauft unser neustes Smartphone."

    Beispiele?

    Galaxy S9 von Ende April 2017, ausgeliefert mit Android 7, bekommt dieses Jahr kein Android 10 mehr. Bei Android 9 war Schluss.
    Ich hatte selbst 2 IPhone und aktuell ein IPad..

    Galaxy S8 von März 2016, ausgeliefert mit Android 6, hat nur noch Android 8 bekommen.

    Wo sind deine 3 Jahre?

    iPhone 6s von Oktober 2015 bekommt dieses Jahr noch iOS13 -> 4 Jahre.

    Wer so eine asoziale Updatepolitik wie bei Samsung unterstützt, indem er ihre Geräte kauft, der hat meiner Meinung nach den Schuss nicht gehört.
    Andere Hersteller mit Android Betriebssystem sind da nicht anders, ausgenommen Google/Nexus. Die geben wenigstens 3 Jahre.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Und wenns nur 2 Jahre sind auch ok, Sicherheitsptaches bekommt nämlich auch das 7 noch, 3,5 Jahre also min.
    längere Updates sind keine 7 Euro Mehrpreis Wert, da kann ich mir dann auch locker alle 2-3 Jahre nen neues Samsung holen und bin immernoch günstiger, während ich dann bei Apple jedes Update weniger Funktionen bekomme und es immer langsamer wird..

    Den Schuss hat also der apple Fanboy nicht gehört..
    Geändert von Thrawn. (13.09.19 um 08:53 Uhr)
    Work & Play Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Palit GTX 1080 Ti GameRock 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 |Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB Liteon M.2 SSD
    Mobile ASUS ROG Zephyrus S GX502 | i7-9750H | 32GB DDR4-2666 SO-DIMM | RTX 2070 8GB | 15,6" IPS Screen 3ms 240 Hz G-Sync | 2x 512GB Intel 660p NVME SSDs Raid 0
    Backup Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB Fury DDR4-2666 | ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x 500GB SSD 850 EVO

  15. #64
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    3.758


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • z170 extreme6
      • CPU:
      • 6700k@4.5
      • Kühlung:
      • cryorig h5 universal
      • Gehäuse:
      • define r5
      • RAM:
      • 16gb ddr4-2666
      • Grafik:
      • evga gtx 1080 sc2
      • Storage:
      • mp510 1tb
      • Monitor:
      • xb270hu
      • Netzwerk:
      • 150/20
      • Sound:
      • speaka dac + dt990 edition 250ohm
      • Netzteil:
      • straight power 10 600w-cm

    Standard iPhone 11 Pro : Apple zeigt sein neues Top-Smartphone

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    Ist auch das unwirtschaflichste überhaupt, Apple hat das Riesenglück eine sektenartige Lemmingkundschaft zu haben..
    Habe selbst 2 IPhone gehabt und aktuell ein iPad

    Alleine die Argumentation, weil Apple für Produktplacement zahlt ist das Design gut ?
    Wenn Apple entscheidet die Notch muss weg macht es auch erst Sinn das sie weg muss ?

    DAs IPhone 11 sieht heftig nach early 2017 Design aus, dazu ist iOS nichtmehr schneller und auch das Ökosystem Argument zieht immer weniger..



    Und wenns nur 2 Jahre sind auch ok, Sicherheitsptaches bekommt nämlich auch das 7 noch, 3,5 Jahre also min.
    längere Updates sind keine 7 Euro Mehrpreis Wert, da kann ich mir dann auch locker alle 2-3 Jahre nen neues Samsung holen und bin immernoch günstiger, während ich dann bei Apple jedes Update weniger Funktionen bekomme und es immer langsamer wird..

    Den Schuss hat also der apple Fanboy nicht gehört..
    Die UVP von Samsung bei Marktstart unterscheidet sich nicht um 500€ von der UVP von Apple bei Marktstart.
    Das günstigste 11er Pro kostet 1150€ bei Marktstart. Wie teuer war das günstigste S10 bei Marktstart? Laut deiner Aussage ja dann 650€. Falsch. Es waren 900€.
    Und wenn du jetzt sagst "dann kauf ich es 6 Monate später", zieht dein 2-Jahre-Updates-reichen-Argument auch nicht mehr, weil es dann nur noch 1,5 Jahre sind.

    Und bezüglich Performance: Das iPhone 6s wird mit iOS 13 so schnell wie nie.
    Und weniger Funktionen? Hä?
    Informierst du dich eigentlich oder postest du einfach nur durch deine Apple-Hater-Brille?

    Betrachte die ganze Updatepolitik doch einfach mal objektiv.
    Nach 2 Jahren ist bei 99% der Hersteller bei Android Schluss. Wenn man dann die neuste Android-Version haben will, muss man ein neues Handy kaufen. Das ist einfach eine Frechheit. Vor allem bei Smartphones, die, wie das Galaxy S10, bei Marktstart 900€ kosten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von sonny2 (13.09.19 um 09:16 Uhr)
    "Dann warte einfach ein Jahr, bis Apple wieder verkündet, dass TouchID das einzig wahre ist, weil sie es dann endlich technisch hingekriegt haben." - Inso, 01. Nov. 2017
    "Und wegen Touch ID: Abwarten. Ich sage es wird wieder kommen. Definitiv." - junkb00ster, 01. Nov. 2017

  16. #65
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    20.450


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Nein und nochmal nein.

    Bei Apple ist es fakt das alte Handys meistens nicht alle Funktionen des neuesten IOS mitbekommen, das ist Fakt und keine Haterbrille, habs selbst erlebt den ich hatte ein IPhone 4 und 6.

    Auch nach 6 Monaten stimmt meine Rechnung noch, da kostet das Samsung eben nurnoch 500 und das IPhone immernoch (fast) den Neupreis..
    DAs sind harte Fakten, die dir natürlich nicht gefallen.

    Nochmal, du zahlst 700 Euro mehr für 2 Jahre länger Updates, da komme ich billiger weg mit alle 2 Jahren nen Android Flagschiff, hab neuere Hardware UND noch 200 Euro gespart..
    Work & Play Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Palit GTX 1080 Ti GameRock 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 |Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB Liteon M.2 SSD
    Mobile ASUS ROG Zephyrus S GX502 | i7-9750H | 32GB DDR4-2666 SO-DIMM | RTX 2070 8GB | 15,6" IPS Screen 3ms 240 Hz G-Sync | 2x 512GB Intel 660p NVME SSDs Raid 0
    Backup Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB Fury DDR4-2666 | ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x 500GB SSD 850 EVO

  17. #66
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    3.758


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • z170 extreme6
      • CPU:
      • 6700k@4.5
      • Kühlung:
      • cryorig h5 universal
      • Gehäuse:
      • define r5
      • RAM:
      • 16gb ddr4-2666
      • Grafik:
      • evga gtx 1080 sc2
      • Storage:
      • mp510 1tb
      • Monitor:
      • xb270hu
      • Netzwerk:
      • 150/20
      • Sound:
      • speaka dac + dt990 edition 250ohm
      • Netzteil:
      • straight power 10 600w-cm

    Standard iPhone 11 Pro : Apple zeigt sein neues Top-Smartphone

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    Nein und nochmal nein.

    Bei Apple ist es fakt das alte Handys meistens nicht alle Funktionen des neuesten IOS mitbekommen, das ist Fakt und keine Haterbrille, habs selbst erlebt den ich hatte ein IPhone 4 und 6.

    Auch nach 6 Monaten stimmt meine Rechnung noch, da kostet das Samsung eben nurnoch 500 und das IPhone immernoch (fast) den Neupreis..
    DAs sind harte Fakten, die dir natürlich nicht gefallen.

    Nochmal, du zahlst 700 Euro mehr für 2 Jahre länger Updates, da komme ich billiger weg mit alle 2 Jahren nen Android Flagschiff, hab neuere Hardware UND noch 200 Euro gespart..
    Ich geb's auf. Du betrachtest das einfach nicht objektiv.

    Du rechtfertigst die nur 2 Jahre Updates mit dem Preisverfall.
    Du musst das aber objektiv betrachten und den Preis der Geräte bei Marktstart vergleichen.

    Klar, du kannst ein S10 auch 1 Jahr nach Marktstart für 50% des Preises kaufen.
    Dann hast DU aber keine 2 Jahre Updates, sondern nur 1 Jahr.
    Wie gesagt: Betrachte es OBJEKTIV.

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    Auch nach 6 Monaten stimmt meine Rechnung noch, da kostet das Samsung eben nurnoch 500 und das IPhone immernoch (fast) den Neupreis..
    Nein, du zählst hier keine "harten Fakten" auf, sondern einfach nur Traumzahlen.
    Das S10 kam vor genau 6 Monaten raus und hat in der kleinsten Konfiguration 900€ gekostet.
    Zeig mir wo du es jetzt für 500€ bekommst.
    Und jetzt bring nicht "Ebay Kleinanzeigen" als Argument, denn da bekommst du ein iPhone 6 Monate nach Marktstart auch deutlich günstiger UND hast zudem keine Probleme mit der Garantie bei einem Problemfall.
    Klar gibt Apple nur 1 Jahr Garantie, was eine Frechheit ist, aber dafür läuft das ganze erst ab Aktivierung des iPhones (erster Start+Login) und zudem über die Seriennummer.
    Man braucht also keine Rechnung wie bei Samsung wo man dann noch Probleme hat, weil man nicht der "Erstbesitzer" ist.

    Ich zähle lediglich Fakten auf (Marktstartpreise, 2 bzw. 4 Jahre Updates, Garantieansprüche), während du allein mit Preisverfall-Traumpreisen um dich wirfst und alles damit rechtfertigst.

    Das war mein letzter Post zu diesem Thema.
    Unterstütz du weiterhin Hersteller, die nach 2 Jahren den Kunden den Mittelfinger zeigen.

    Achja: Da du ja so gerne mit nichtkalkulierbaren Preisen um dich wirfst: Was ist mit dem Wiederverkaufswert des gebrauchten alten Smartphones, wenn du ein neues Gerät kaufst?
    Für das Samsung kriegst du nach 2 Jahren kaum noch was.

    Ach und noch was: Dein "neuere Hardware"-Argument ist auch mehr als schwach, denn es ist bekannt, wenn man sich denn darüber informiert, was du ja anscheinend nicht tust, dass Apple Hardware perfekt auf das Betriebssystem angepasst ist und es dementsprechend nicht so "starke" Hardware in Form von Kernen bzw. der CPU braucht um mit Snapdragons/Exynos' mitzuhalten.
    Das iPhone X (2017) ist in Benchmarks sowohl im Singlecore als auch im Multicore schneller als der Snapdragon 855/Exynos 9820 im Galaxy S10 (2019).
    Aber was bringen dir Benchmarks? Ist halt ein schwaches und zudem falsches Argument, da du ja sonst keine findest.

    Ich habe dich jetzt mit harten, 100% richtigen Fakten argumentativ niedergeschmettert.
    Was bringst du jetzt? Ein "du bist blöd" würde mich freuen und zu deiner bisherigen Art der Argumentation passen.

    Edit 155: Hier noch ein Fakt: Während man bei Pixel-Phones die neuste Android Version direkt(!) (weil halt google + Stock Android) per OTA erhält, muss man bei Drittherstellern warten bis diese ihre eigene Oberfläche auf das neuste Android angepasst haben. Erst dann wird das Update ausgerollt. Das kann gerne Wochen/Monate dauern. Bei Sicherheitsupdates spielt außerdem noch der Provider (wenn per Vertrag "gekauft") eine Rolle.
    Das hast du ja bereits selbst erkannt:

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    Isses normal das auch mal ein Uodate bei einem Telekom Gerät garnicht kommt ? Warte immernoch vergeblich auf den August patch..
    Geändert von sonny2 (13.09.19 um 11:26 Uhr)
    "Dann warte einfach ein Jahr, bis Apple wieder verkündet, dass TouchID das einzig wahre ist, weil sie es dann endlich technisch hingekriegt haben." - Inso, 01. Nov. 2017
    "Und wegen Touch ID: Abwarten. Ich sage es wird wieder kommen. Definitiv." - junkb00ster, 01. Nov. 2017

  18. #67
    Vizeadmiral Avatar von ExXoN
    Registriert seit
    18.04.2004
    Ort
    Rodgau bei Ffm
    Beiträge
    6.350


    Standard

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    während ich dann bei Apple jedes Update weniger Funktionen bekomme und es immer langsamer wird..
    Geil wenn Leute Jahre kein Apple Produkt mehr haben aber trotzdem so reden, als ob sie noch Ahnung haben ^^
    Spätestens seit iOS12 ist das mit dem „immer langsamer“ vorbei denn damit wurden alle unterstützen Geräte um einiges schneller.
    Und auch mit ios13 wird das nicht anders sein weil es u.a ein Key Feature ist - Apps werden mit iOS 13 zB um 50-60% kleiner und starten somit deutlich schneller

    In iOS 13, Apple says, apps should load twice as fast as before. App downloads will be 50-percent smaller with the new OS, while updates will be 60-percent smaller
    Geändert von ExXoN (13.09.19 um 11:36 Uhr)

  19. #68
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    20.450


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Einmal wurde es jetzt schneller und du machst vorhersagen für die nächsten Jahre ?
    Work & Play Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Palit GTX 1080 Ti GameRock 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 |Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB Liteon M.2 SSD
    Mobile ASUS ROG Zephyrus S GX502 | i7-9750H | 32GB DDR4-2666 SO-DIMM | RTX 2070 8GB | 15,6" IPS Screen 3ms 240 Hz G-Sync | 2x 512GB Intel 660p NVME SSDs Raid 0
    Backup Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB Fury DDR4-2666 | ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x 500GB SSD 850 EVO

  20. #69
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    3.758


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • z170 extreme6
      • CPU:
      • 6700k@4.5
      • Kühlung:
      • cryorig h5 universal
      • Gehäuse:
      • define r5
      • RAM:
      • 16gb ddr4-2666
      • Grafik:
      • evga gtx 1080 sc2
      • Storage:
      • mp510 1tb
      • Monitor:
      • xb270hu
      • Netzwerk:
      • 150/20
      • Sound:
      • speaka dac + dt990 edition 250ohm
      • Netzteil:
      • straight power 10 600w-cm

    Standard iPhone 11 Pro : Apple zeigt sein neues Top-Smartphone

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    Einmal wurde es jetzt schneller und du machst vorhersagen für die nächsten Jahre ?
    Nachdem ich dir jegliche Argumentationsgrundlage genommen habe, hängst du dich nun an so einer Aussage auf. Du greifst echt nach jedem Strohhalm.
    Wollen wir mal über den Performanceverlust bei Samsung Smartphones sprechen, wenn diese mal ein bisschen "vollgemüllt" sind, vor allem zu TouchWiz-Zeiten?
    Da gab es schon bei frisch aufgesetzten Geräten jede Menge Microruckler, weil Samsung es nicht schaffte ihre Software ordentlich zu optimieren.
    Deswegen knallen sie mittlerweile Ram im zweistelligen GB-Bereich in die Handys, statt einfach mal Hand an die Software zu legen. "Viel hilft viel".
    Geändert von sonny2 (13.09.19 um 11:40 Uhr)
    "Dann warte einfach ein Jahr, bis Apple wieder verkündet, dass TouchID das einzig wahre ist, weil sie es dann endlich technisch hingekriegt haben." - Inso, 01. Nov. 2017
    "Und wegen Touch ID: Abwarten. Ich sage es wird wieder kommen. Definitiv." - junkb00ster, 01. Nov. 2017

  21. #70
    Vizeadmiral Avatar von ExXoN
    Registriert seit
    18.04.2004
    Ort
    Rodgau bei Ffm
    Beiträge
    6.350


    Standard

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    Einmal wurde es jetzt schneller und du machst vorhersagen für die nächsten Jahre ?
    Um ehrlich zu sein habe ich mit meinem „alten“ iPhone 6S damals oder älteren iPad schon bei ios11 nicht wirklich was gemerkt und hatte davor auch nie wirklich Probleme. Bei iOS12 wurde es aber als eines der Hauptthemen aufgegriffen und Apple hat erkennt, das Geschwindigkeit eben auch ne wichtige Rolle spielt.

    Du hast geschrieben „mit jedem Update langsamer“ und eben darauf bin ich eingegangen weil es einfach nicht stimmt und durch Updates nun sogar schneller wird!

  22. #71
    Obergefreiter
    Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    111


    Standard

    Zitat Zitat von sonny2 Beitrag anzeigen
    Beispiele?

    Galaxy S9 von Ende April 2017, ausgeliefert mit Android 7, bekommt dieses Jahr kein Android 10 mehr. Bei Android 9 war Schluss.
    Das Galaxy S9 wird Android 10 bekommen..
    Samsung: Android 10 für Galaxy S9 und S10 sicher
    https://t3n.de/news/android-10-q-sma...-2019-1185300/
    Selbst wenn nicht..95% der Leute die auf ein Flagship-Phone aus sind kaufen sich nach 2 Jahren ein neues.
    Alternativ könnte man das Handy auch rooten und hätte auch dann immer die aktuellsten Android-Versionen via Custom-Rom.
    Kann wieder bei jedem anders sein aber länger als 2 - 2,5 Jahre hab ich ein Handy nie in der Tasche.

    Zitat Zitat von Fetzencommander Beitrag anzeigen
    Also ganz ehrlich, das iPhone sieht um einiges hochwertiger aus. Ich verstehe auch nicht warum dich dort der Notch so stört..
    ..
    Sobald die Entwicklung soweit ist, dass kein Notch mehr benötigt wird, wird Apple auch das Display verändern. Alles dazwischen sind da mehr Übergangslösungen.
    Interessant..dürfte für dich ja dann der Horror sein wenn das iPhone irgendwann ohne Notch kommt da du die Notch ja um einiges hochwertiger findest.
    Aber du hast es ja selbst geschrieben..anscheinend ist Apple mit der Entwicklung noch nicht so weit wie andere.
    Ich will aber nochmal betonen dass das iPhone ein Top-Smartphone ist!
    Apples Problem ist einfach dass sie nicht mehr Vorreiter sind es gibt viele Alternativen die nicht wirklich schlechter sind...dafür aber günstiger.
    Zitat Zitat von Fetzencommander Beitrag anzeigen
    Aber anscheinend funktioniert das Konzept. So wie iPhones hier dargestellt werden, würde die nie jemand kaufen, wäre ja das unwirtschaftlichste überhaupt. Trotzdem gehen die weg wie warme Semmeln?
    Homöopathische Mittel gehen auch weg wie warme Semmeln bzw ist das eine riesen Industrie obwohl deren Wirksamkeit noch nie nachgewiesen werden konnte.


    Zur Hardware:
    Gibt es irgendeine APP die die Hardware auch nur ansatzweise an ihre Grenzen bringt?
    Bei meinem S8 hat noch nie etwas geruckelt..aber ich hab auch kein stock Android drauf..vlt ist es da anders.
    Was bringt es mir wenn ich 12.000 oder 13.000 Punkte bei Geekbench habe wenn ich selbst mit 6.000 Punkten jede erdenkliche APP ruckelfrei nutzen kann?
    Was man aber merkt sind die 64GB beim iPhone..mit 4K60p-Videos bin ich da schnell am Ende und habe keine Möglichkeit einer SD-Card.
    bei 2-3 Wochen Urlaub kann es verdammt eng werden (je nachdem wie intensiv die Nutzung ist).
    Alle anderen Flagships haben mindestens 128GB das Note 10+ (was eigentlich der direkte Konkurrent ist) hat sogar mindestens 256GB verbaut.

  23. #72
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    3.758


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • z170 extreme6
      • CPU:
      • 6700k@4.5
      • Kühlung:
      • cryorig h5 universal
      • Gehäuse:
      • define r5
      • RAM:
      • 16gb ddr4-2666
      • Grafik:
      • evga gtx 1080 sc2
      • Storage:
      • mp510 1tb
      • Monitor:
      • xb270hu
      • Netzwerk:
      • 150/20
      • Sound:
      • speaka dac + dt990 edition 250ohm
      • Netzteil:
      • straight power 10 600w-cm

    Standard

    Zitat Zitat von terraPole Beitrag anzeigen
    Das Galaxy S9 wird Android 10 bekommen..

    Selbst wenn nicht..95% der Leute die auf ein Flagship-Phone aus sind kaufen sich nach 2 Jahren ein neues.
    Alternativ könnte man das Handy auch rooten und hätte auch dann immer die aktuellsten Android-Versionen via Custom-Rom.
    Okay, dann war meine Quelle nicht aktuell. Dann ist das S9 das erste Galaxy, welches mehr als 2 Jahre Updates bekommt, wenn es denn stimmt.
    Dass man neue Versionen nach dem letzten offiziellen Update auch weiterhin mit Custom-Roms bekommt, habe ich gar nicht angesprochen, denn 99% aller Smartphone-Nutzer wissen gar nicht, dass es sowas gibt und wollen ihre Handys einfach nur "out of the box" benutzen. Das weiß Samsung und kann ihre Kunden dementsprechend auch melken.

    Ich persönlich kaufe iPhones nicht wegen der Hardware (Kamera und Display), sondern wegen iOS bzw. der Updatepolitik und dem Ökosystem.
    Ich habe z.B. eine Apple Watch und Ii Android-Markt gibt es einfach keine Alternative.
    Dass es bessere Kameras (Fotos!) und bessere (hochauflösendere) Displays gibt, ist keine Frage. Da hängt Apple tatsächlich hinterher.
    Natürlich ist es auch eine Frechheit von Apple, dass sie in das iPhone XR vom letzten Jahr und in das iPhone 11 immer noch nur ein 326ppi-Display einbauen.
    Geht gar nicht bei 850€ (XR) bzw. 800€ (11).
    Ein Apple-Fan bin ich also ganz und gar nicht, ich kann auch kritisieren.
    Geändert von sonny2 (13.09.19 um 11:51 Uhr)
    "Dann warte einfach ein Jahr, bis Apple wieder verkündet, dass TouchID das einzig wahre ist, weil sie es dann endlich technisch hingekriegt haben." - Inso, 01. Nov. 2017
    "Und wegen Touch ID: Abwarten. Ich sage es wird wieder kommen. Definitiv." - junkb00ster, 01. Nov. 2017

  24. #73
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    20.450


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Zitat Zitat von sonny2 Beitrag anzeigen
    Ich geb's auf. Du betrachtest das einfach nicht objektiv.

    Du rechtfertigst die nur 2 Jahre Updates mit dem Preisverfall.
    Du musst das aber objektiv betrachten und den Preis der Geräte bei Marktstart vergleichen.

    Klar, du kannst ein S10 auch 1 Jahr nach Marktstart für 50% des Preises kaufen.
    Dann hast DU aber keine 2 Jahre Updates, sondern nur 1 Jahr.
    Wie gesagt: Betrachte es OBJEKTIV.



    Nein, du zählst hier keine "harten Fakten" auf, sondern einfach nur Traumzahlen.
    Das S10 kam vor genau 6 Monaten raus und hat in der kleinsten Konfiguration 900€ gekostet.
    Zeig mir wo du es jetzt für 500€ bekommst.
    Und jetzt bring nicht "Ebay Kleinanzeigen" als Argument, denn da bekommst du ein iPhone 6 Monate nach Marktstart auch deutlich günstiger UND hast zudem keine Probleme mit der Garantie bei einem Problemfall.
    Klar gibt Apple nur 1 Jahr Garantie, was eine Frechheit ist, aber dafür läuft das ganze erst ab Aktivierung des iPhones (erster Start+Login) und zudem über die Seriennummer.
    Man braucht also keine Rechnung wie bei Samsung wo man dann noch Probleme hat, weil man nicht der "Erstbesitzer" ist.

    Ich zähle lediglich Fakten auf (Marktstartpreise, 2 bzw. 4 Jahre Updates, Garantieansprüche), während du allein mit Preisverfall-Traumpreisen um dich wirfst und alles damit rechtfertigst.

    Das war mein letzter Post zu diesem Thema.
    Unterstütz du weiterhin Hersteller, die nach 2 Jahren den Kunden den Mittelfinger zeigen.

    Achja: Da du ja so gerne mit nichtkalkulierbaren Preisen um dich wirfst: Was ist mit dem Wiederverkaufswert des gebrauchten alten Smartphones, wenn du ein neues Gerät kaufst?
    Für das Samsung kriegst du nach 2 Jahren kaum noch was.

    Ach und noch was: Dein "neuere Hardware"-Argument ist auch mehr als schwach, denn es ist bekannt, wenn man sich denn darüber informiert, was du ja anscheinend nicht tust, dass Apple Hardware perfekt auf das Betriebssystem angepasst ist und es dementsprechend nicht so "starke" Hardware in Form von Kernen bzw. der CPU braucht um mit Snapdragons/Exynos' mitzuhalten.
    Das iPhone X (2017) ist in Benchmarks sowohl im Singlecore als auch im Multicore schneller als der Snapdragon 855/Exynos 9820 im Galaxy S10 (2019).
    Aber was bringen dir Benchmarks? Ist halt ein schwaches und zudem falsches Argument, da du ja sonst keine findest.

    Ich habe dich jetzt mit harten, 100% richtigen Fakten argumentativ niedergeschmettert.
    Was bringst du jetzt? Ein "du bist blöd" würde mich freuen und zu deiner bisherigen Art der Argumentation passen.

    Edit 155: Hier noch ein Fakt: Während man bei Pixel-Phones die neuste Android Version direkt(!) (weil halt google + Stock Android) per OTA erhält, muss man bei Drittherstellern warten bis diese ihre eigene Oberfläche auf das neuste Android angepasst haben. Erst dann wird das Update ausgerollt. Das kann gerne Wochen/Monate dauern. Bei Sicherheitsupdates spielt außerdem noch der Provider (wenn per Vertrag "gekauft") eine Rolle.
    Das hast du ja bereits selbst erkannt:
    Versteh mich nicht falsch, auch ich fände es Besser wenn Samsung bei den Updates besser wäre. Fakt ist aber nunmal das ich mir wenn ich nicht direkt nach Release kaufen muss bei Samsung für das Geld 2,5 mal ein neues S holen kann. Oder eben 2 mal wenn wir mit 600 Euro rechnen was realistischer ist.
    Nur das wichtigste sind Sicherheitupdates und die gibt's bei Samsung bei den Spitzemodellen mittlerweile auch 3,5 bis 4 Jahre, das S7 wird zb immernoch geupdatet. Ja Major Android Versionen gabs bisher nur 2 mal, aber für das Geld kaufe ich mir dann einfach nach 2 Updates nochmal ein neues S, habe den aktuellere Hardware, mehr Speicher, neuen Akku etc...
    Objektiver geht's eben nicht, aber mir scheint als Appleaner rechnet man sich das ganze irgendwie schön..
    Samsung braucht ca 2-3 Wochen um die Updates anzupassen, ich war dieses mal so blöd ein Telekom Branding Gerät zu kaufen, mein Fehler..

    Geschmettert hast du garnix, die Schönfärberei geht nicht auf. JA Apple ist viel besser bei Updates, aber dafür auch mehr als Doppelt so teuer, selbst bei den Releasepreisen sinds 800 Euro Vs 1200 Euro..

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von terraPole Beitrag anzeigen

    Interessant..dürfte für dich ja dann der Horror sein wenn das iPhone irgendwann ohne Notch kommt da du die Notch ja um einiges hochwertiger findest.

    NEEE Wenn apple sagt die Monsternotch brauchen wir nichtmehr ist das ja Gesetz und sinvoll, undzwar NUR dann..

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von sonny2 Beitrag anzeigen
    Nachdem ich dir jegliche Argumentationsgrundlage genommen habe, hängst du dich nun an so einer Aussage auf. Du greifst echt nach jedem Strohhalm.
    Wollen wir mal über den Performanceverlust bei Samsung Smartphones sprechen, wenn diese mal ein bisschen "vollgemüllt" sind, vor allem zu TouchWiz-Zeiten?
    Da gab es schon bei frisch aufgesetzten Geräten jede Menge Microruckler, weil Samsung es nicht schaffte ihre Software ordentlich zu optimieren.
    Deswegen knallen sie mittlerweile Ram im zweistelligen GB-Bereich in die Handys, statt einfach mal Hand an die Software zu legen. "Viel hilft viel".
    Apple haut doch jetzt auch immer mehr Ram rein und ist mit 6GB beim Androidlager angekommen, irgendwie Eigentor.
    Und mittlerweile ruckelts halt nichtmehr bei Android, weder bei Samsung noch sonstwo.
    Glaub der mit den Strohhalmen bist hier du wennde uralte Kamellen rauskramen musst um überhaupt noch Argumente zu haben.

    - - - Updated - - -

    Zitat Zitat von terraPole Beitrag anzeigen
    Apples Problem ist einfach dass sie nicht mehr Vorreiter sind es gibt viele Alternativen die nicht wirklich schlechter sind...dafür aber günstiger.
    Die Updates sindja das einzige noch verbliebene pro IPhone Argument, da ist dann natürlich den doppelten Preis wert..
    Work & Play Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Palit GTX 1080 Ti GameRock 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 |Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB Liteon M.2 SSD
    Mobile ASUS ROG Zephyrus S GX502 | i7-9750H | 32GB DDR4-2666 SO-DIMM | RTX 2070 8GB | 15,6" IPS Screen 3ms 240 Hz G-Sync | 2x 512GB Intel 660p NVME SSDs Raid 0
    Backup Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB Fury DDR4-2666 | ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x 500GB SSD 850 EVO

  25. #74
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    3.758


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • z170 extreme6
      • CPU:
      • 6700k@4.5
      • Kühlung:
      • cryorig h5 universal
      • Gehäuse:
      • define r5
      • RAM:
      • 16gb ddr4-2666
      • Grafik:
      • evga gtx 1080 sc2
      • Storage:
      • mp510 1tb
      • Monitor:
      • xb270hu
      • Netzwerk:
      • 150/20
      • Sound:
      • speaka dac + dt990 edition 250ohm
      • Netzteil:
      • straight power 10 600w-cm

    Standard

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    Geschmettert hast du garnix, die Schönfärberei geht nicht auf. JA Apple ist viel besser bei Updates, aber dafür auch mehr als Doppelt so teuer, selbst bei den Releasepreisen sinds 800 Euro Vs 1200 Euro...
    900€ vs. 1150€
    Habe ich schon mehrfach geschrieben und du kommst einfach wieder mit erfundenen Zahlen.
    Das sagt alles über dich aus.

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    Die Updates sindja das einzige noch verbliebene pro IPhone Argument, da ist dann natürlich den doppelten Preis wert..
    Schreibst vorher "800 Euro Vs. 1200 Euro", was 1. falsch ist und schreibst dann was über "dropelten Preis".
    Dir ist nicht mehr zu helfen.

    Zitat Zitat von Thrawn. Beitrag anzeigen
    aber mir scheint als Appleaner rechnet man sich das ganze irgendwie schön..
    So wie ich das sehe rechnest du dir alles schön?
    Geändert von sonny2 (13.09.19 um 11:55 Uhr)
    "Dann warte einfach ein Jahr, bis Apple wieder verkündet, dass TouchID das einzig wahre ist, weil sie es dann endlich technisch hingekriegt haben." - Inso, 01. Nov. 2017
    "Und wegen Touch ID: Abwarten. Ich sage es wird wieder kommen. Definitiv." - junkb00ster, 01. Nov. 2017

  26. #75
    Großadmiral Avatar von Thrawn.
    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    20.450


    • Systeminfo
      • Netzwerk:
      • Kabel 1000 Mbit, Orbi AC2200
      • Sound:
      • ASRock Purity Sound 4 @ Razer Mako 2.1
      • Sonstiges:
      • Logitech G403 Prodigy, G910 Orion Spectrum
      • Notebook:
      • Acer Aspire 5930G
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10 Prism White

    Standard

    Nö das Samsung hat den doppelten Speicher, deswegen ist der 1 zu 1 Vergleich schwierig beim Preis. 64GB 2019 bei einem PRO Phone.. dazu Monsternotch und 2017er Body Screen Ratio..

    Das sagt alles über dich aus ? Wirst du jetzt persönlich weil jemand deine Religion anzweifelt ?

    Apple nennt ja keine Verkaufszahlen mehr, wurde beschlossen nachdem die 2 mal rückläufig waren, das sagt denke ich alles über den sinkenden Stern, die Leute wachen auf und kaufen vernünftig.

    Was bekomme ich für 600 Euro ? ein aktuelles Android Flaggschiff oder ein 2-4 Jahre altes (neues) IPhone..
    Großes Kino.
    Geändert von Thrawn. (13.09.19 um 11:59 Uhr)
    Work & Play Phanteks Enthoo Elite | i9-9900K 5GHz AVX | ASRock Z390 Taichi Ultimate | Alphacool Eisbaer 420 | 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3333 | Palit GTX 1080 Ti GameRock 11GB | Straight Power 11 750W | AOC Q3279VWFD8 32" | SSD 960 Pro 1TB M.2
    Surf Phanteks Enthoo Elite | i3-6100 | ASRock H110TM-ITX R2.0 |Intel boxed Cooler| 8GB DDR4-2133 SO-DIMM | Intel HD Graphics 530 | 130W Laptop NT | AOC Q3279VWFD8 32" | 128GB Liteon M.2 SSD
    Mobile ASUS ROG Zephyrus S GX502 | i7-9750H | 32GB DDR4-2666 SO-DIMM | RTX 2070 8GB | 15,6" IPS Screen 3ms 240 Hz G-Sync | 2x 512GB Intel 660p NVME SSDs Raid 0
    Backup Dark Base 700 | i7-6700K | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | HR-02 Macho B | 16GB Fury DDR4-2666 | ROG Strix GTX 1070 Ti Advanced 8GB | Straight Power 10 600W | ASUS VS248HR 24" | 2x 500GB SSD 850 EVO

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •