Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.296


    Standard Ikea gibt neuen Verkaufsstart für die Trådfri-Rollos bekannt

    ikea

    Die HomeKit-kompatiblen smarten Jalousien von Ikea sollten ursprünglich bereits im Februar diesen Jahres in den deutschen Ikea-Möbelhäusern erhältlich sein. Jedoch wurde der Verkaufsstart der Trådfri-Rollos aufgrund von Firmware-Problemen von den Schweden auf unbekannte Zeit verschoben. Nun gibt Ikea auf seiner Website bekannt, dass die Jalousien ab August diesen Jahres verfügbar sein sollen.

    Der schwedischen Webseite von Ikea ist zu entnehmen, dass die intelligenten Jalousien Kadrilj und Fyrtur im August verfügbar sein...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kackbratze Avatar von Scrush
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    32.561


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • i9 9900K
      • Systemname:
      • Schrottkiste
      • Kühlung:
      • Corsair H150i Pro RGB
      • Gehäuse:
      • LianLi O11-Dynamic White
      • RAM:
      • 32Gb Corsair 3200Mhz RGB Pro
      • Grafik:
      • KFA² GTX 1080 HOF
      • Storage:
      • Samsung 960, 850, 840, WD Red
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG279Q & Dell u2414h
      • Netzwerk:
      • Speedport 724v Type B
      • Sound:
      • Beyerdynamic DT1990Pro @ AUNE T1SE
      • Netzteil:
      • Be-Quiet SP11-650W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S10

    Standard

    Akku?

    bei 10 stück darf ich dann einen auflademarathon machen

    150 euro fürn rollo?

    bei 10x fesnter sind das 1,5k

    wenn elektrisch dann bitte ohne akku

  4. #3
    Oberstabsgefreiter Avatar von GenFox
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    450


    Standard

    Das mit dem Akku ärgert mich auch. Es macht das System wohl idiotensicher, weil man nix verkabeln muss. Hoffentlich gibts ein Workaround um das Ding noch verwenden zu können, wenn die Akkus durch sind.
    Geändert von GenFox (13.06.19 um 10:14 Uhr)
    MSI GE60 (15,6"@1920x1080)
    i7 3630QM 4x 2,40Ghz
    16GB GeiL DDR3 [email protected]
    GeForce GTX 660M 2GB
    500GB Samsung 840 SSD

    HTPC
    G3258 4,[email protected],28V
    8GB Ballistics DDR3 [email protected]

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von Cool Hand
    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    2.037


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 OC Formula | Z87E-ITX
      • CPU:
      • i7-6700K | i7-4770S
      • Systemname:
      • Home PC | Car PC
      • Kühlung:
      • NH-D15 | NH-L9i
      • Gehäuse:
      • PC-8A | M350
      • RAM:
      • 16GB | 8GB
      • Grafik:
      • GTX 1070 | HD 4600
      • Storage:
      • 950 Pro 512GB | 840 Evo 500GB
      • Monitor:
      • U2312HM | 702GSH
      • Sound:
      • ALC1150 | ALC1150
      • Netzteil:
      • DP Pro 11 550W | DSATX 220W
      • Betriebssystem:
      • W10 | W8.1
      • Sonstiges:
      • Giga Ultra Hyper-Dämmung
      • Handy:
      • Honor 9

    Standard

    Ach Jungs, wenn ihr älter werdet, dann merkt ihr selbst, dass ihr lieber ein paar Ausreden findet um in Bewegung zu bleiben. Wieso nicht Rollos manuell auf und zu machen?



  6. #5
    Kapitän zur See Avatar von Elmario
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    3.719


    Standard

    Sowas könnte vielleicht interessant sein in Verbindung mit Sensoren, so dass z.B. die Rollos automatisch schließen sobald die Sonne drauf knallt o.ä. Ansonsten sähe ich da auch keinen Sinn drin. Der ganze Fernsteuerung-Über-Internet Hype ist natürlich völliger Blödsinn.
    Geändert von Elmario (13.06.19 um 10:21 Uhr)

  7. #6
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    1.723


    Standard

    Man kann für gewöhnlich an ein Akku auch n Kabel hängen. Ich weiß zwar nicht wie das hier genau gelöst ist, aber sicherlich kann man machen wie beim Handy, das hat auch n Akku und kann man für immer an ein Kabel hängen. Aber ja...

  8. #7
    Kapitän zur See Avatar von KurantRubys
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.552


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170A Gaming M5
      • CPU:
      • Intel i7 6700
      • Kühlung:
      • Cryorig R1 Ultimate
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-9FB
      • RAM:
      • 16GB Kingston HyperX
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 SC
      • Storage:
      • QNAP TS-251A 10TB RAID1
      • Monitor:
      • LG Flatron IPS224; Dell UltraSharp U2414
      • Netzwerk:
      • Zyxel USG20
      • Sound:
      • AKG K7XX
      • Netzteil:
      • Antec Edge 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro X64
      • Sonstiges:
      • CM Masterkeys Pro S; Corsair Vengeance K70; QPAD MK-50; Logitech MX Master; Razer Naga & Vespula
      • Notebook:
      • Toshiba Satellite P855-32U
      • Photoequipment:
      • Fuji X-T2; Fuji X-E2; Minolta X-700
      • Handy:
      • Galaxy S8; iPhone 7

    Standard

    Zitat Zitat von Elmario Beitrag anzeigen
    Sowas könnte vielleicht interessant sein in Verbindung mit Sensoren, so dass z.B. die Rollos automatisch schließen sobald die Sonne drauf knallt o.ä. Ansonsten sähe ich da auch keinen Sinn drin. Der ganze Fernsteuerung-Über-Internet Hype ist natürlich völliger Blödsinn.
    Gut das bei Tradfri überhaupt nix Internet hat Ohne Anbindung an andere Dienste wie Google Home etc läuft da ohne Verbindung zur Bridge (falls überhaupt vorhanden) gar nix. Nur mit Fernbedienung haben die auch überhaupt keine Möglichkeit auf Internetzugriff und die App funktioniert auch nur im LAN.

  9. #8
    Kapitän zur See Avatar von Elmario
    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    3.719


    Standard

    Ich sehe den gesamten Heimautomatisierungshzpe als ein Thema. Letztlich ist nahezu jedes Produkt online nutzbar, darauf bezog sich meine Kritik. Da man unterschiedliche Anwendungsfälle unterschiedlich gewichten kann, und sie meiner Meinung nach deutlich unterschiedliche Grade der Existenzbrechtigung haben, habe ich so eben ein paar Fälle kategorisiert.

  10. #9
    Admiral Avatar von Flatsch
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Berlin ist Vorort davon
    Beiträge
    13.228


    • Systeminfo
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Lenovo Y480
      • Photoequipment:
      • Sony DSC-H10

    Standard

    Ich find die Rollos geil , habe drauf gewartet.
    Über Google home zeitgesteuert hoch und runter, damit es immer kühl ist und so, das war meine Idee und fürs Schlafzimmer, automatisch hoch und runter.

    freundliche Grüße

  11. #10
    Hauptgefreiter Avatar von WutzDieSau
    Registriert seit
    03.04.2019
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    185


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Hauptplatine
      • CPU:
      • Prozessor
      • Systemname:
      • Knecht
      • Kühlung:
      • Luft
      • Gehäuse:
      • Eckig
      • RAM:
      • 2 Riegel
      • Grafik:
      • Bunt und schnell
      • Storage:
      • Viele TB
      • Monitor:
      • Groß genug
      • Netzwerk:
      • LAN und WLAN
      • Sound:
      • Kopfhörer
      • Netzteil:
      • knistert manchmal
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Thinkpad X390
      • Photoequipment:
      • Handykamera
      • Handy:
      • iPhone XR

    Standard

    Wenn das Rollo innen liegt, wird es nicht viel kühler im Raum als ohne. Das Rollo heizt sich trotzdem auf und wärmt den Innenraum auf...
    Wenn man ein Rollo gegen Wärme einsetzen will, müsste es meiner Meinung nach schon außen liegen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •