Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.320


    Standard Google soll an besonders hochauflösendem OLED-Panel für VR arbeiten

    googleGoogle soll schon seit Monaten an einem geheimen Projekt arbeiten. Inzwischen sind die ersten Details der bisher noch unbekannten Entwicklung durchgesickert. Demnach soll der Internetriese mit einem der führenden Display-Hersteller an einem besonders hochauflösenden OLED-Panel arbeiten. Das OLED-Panel soll aller bisher verfügbaren Displays in den Schatten stellen und in Sachen Bildqualität einen deutlichen Schritt nach vorne machen. 


    Das OLED-Panel ist anscheinend für den Einsatz in VR- und AR-Anwendungen gedacht und bietet damit nur eine geringe Diagonale. Mit dem neuen Display soll die Auflösung gegenüber aktuellen Modellen deutlich nach oben geschraubt werden. Heutige...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Frischluftfanatiker Avatar von Performer
    Registriert seit
    01.04.2002
    Beiträge
    16.369


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z270A Gayming Pro(fi)
      • CPU:
      • 7700k @ 5,00 Gigaschmerz
      • Systemname:
      • Höllenmaschine from Hell !!!
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Olymp(iade)
      • Gehäuse:
      • Airflow Master Silence Deluxe
      • RAM:
      • 16GB Corsair DDR4 @ 3600Mhz
      • Grafik:
      • Gainward GTX1080Ti @ 2k/6k
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo 466 GB
      • Monitor:
      • Lenovo Y27G 144Hz G-Sync VA
      • Netzwerk:
      • LAN WLAN ALAN WAKE ME UP
      • Sound:
      • Creative Inschbayer T3000 2.1
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 + 1 Mio Updates
      • Sonstiges:
      • MS Intelli Optical 1.1A black

    Standard

    Und mit welcher GPU befeuern wir 5650x3180 120Hz ?
    >>> Mein Rechner <<<
    ____________________

  4. #3
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    885


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z370 Extreme4
      • CPU:
      • 8700K 4,9
      • Kühlung:
      • Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R5
      • RAM:
      • 16GB G.Skill [email protected]
      • Grafik:
      • KFA2 GTX 1080
      • Storage:
      • Samsung EVO 960 500GB m2
      • Monitor:
      • Zowie XL2540 240 hz
      • Sound:
      • ASUS STX, Beyerdynamic MMX 300, KRK Rokit 2x6+s10
      • Netzteil:
      • Corsair HX450
      • Betriebssystem:
      • Windows 8.1 64bit
      • Notebook:
      • Macbook Air
      • Handy:
      • Iphone 6s Schwarz

    Standard

    *Nvidia arbeitet an neuer Grafikkartengeneration* :)

  5. #4
    Stabsgefreiter Avatar von Kodak
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    274


    Standard

    AMD auch :)

  6. #5
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.169


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive &lt;3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 &amp; Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Diese Entwicklung ist alles andere als erstaunlich sondern nur eine Frage der Zeit.

    Außerdem... FOVeated rendering wird es richten. So viele Pixel @120Hz packt auch die nächste und übernächste GPU Generation mit der größten Wahrscheinlichkeit nicht. Oder soll es wieder 1999 comic-grafik sein..


    Ich bekomme demnächst (hoffentlich demnächst) die Pimax 8K.
    Die Vive Pro will ich mir auch bestellen. Es sei denn die Pimax ist nicht mehr so lang hin dann brauche ich auch nicht unbedingt zwei mal Geld ausgeben.

    Mit der 8k hat man den Fliegengittereffekt praktisch entfernt. Außerdem bietet sie ein FOV von 200. Nur kein oled.

    Derzeit erscheinen tatsächlich so gut wie gar keine VR games die entfernt etwas taugen. Im Schnitt eher alle 2 - 4 Wochen ein gescheites release.
    Geändert von REDFROG (13.03.18 um 12:32 Uhr)

  7. #6
    Matrose
    Registriert seit
    26.11.2017
    Beiträge
    10


    Standard

    Und das ganze dann auch noch mal Zwei denn ein 4.3 Zoll Panel ist ja wohl zu klein für beide Augen..?

  8. #7
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.169


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Rift DK2 RIP, HTC Vive &lt;3
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 &amp; Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Die Pimax8 kommt mit 2x 3840x2160 (max)90hz daher. Rendert das Bild aber nur auf halber Größe.
    Das panel von google @ 120hz würde nicht mal durchs Kabel gehen. Ganz zu schweigen zwei mal. Also wird da schon was getrickst werden. Jedoch wollen wir das in Zukunft alles über Funk sehen. Wobei viele pixel für mehr Stromverbrauch stehen(?).
    In absehbarer Zeit also keine consumer hardware. Google hat nur zu viel Geld.
    Geändert von REDFROG (13.03.18 um 12:50 Uhr)

  9. #8
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Civitas Tautensium, Agri Decumates
    Beiträge
    1.065


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple 830-2337-A
      • CPU:
      • Intel Xeon W3690
      • Gehäuse:
      • Apple 620-4224
      • RAM:
      • 3x Kingston 8GB PC3-10600 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280X 3GB
      • Storage:
      • 4x SM951 512GB - Apple, gib mir mein RAID zurück!
      • Monitor:
      • NEC MultiSync LCD2690WUXI²
      • Netzwerk:
      • Broadcom BCM94360CD
      • Sound:
      • Harman Kardon Soundsticks III
      • Netzteil:
      • Delta Electronics 980W
      • Betriebssystem:
      • MacOS 10.13.6 High Sierra
      • Sonstiges:
      • FusionDrive: Samsung MZ-KPU1T0T/0A2 1TB + 2x Toshiba MQ01ABB200 2TB

    Standard

    Alphabet hat Expertise in Display-Entwicklung? Seit wann das denn - wen haben die übernommen?
    Ich wußte bisher nur, daß sich Samsung und Apple jeweils einen MicroLED-Entwickler einverleibt hatten...
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •