Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von VincentVinyl
    Registriert seit
    10.10.2015
    Beiträge
    128


    Standard Creative iRoar Go: Robuster Bluetooth-Lautsprecher für 199,99 Euro

    creativeCreative Labs veröffentlicht mit dem iRoar Go einen neuen Bluetooth-Lautsprecher. In dieser Kategorie haben die Kunden natürlich eine schier endlose Auswahl, so dass Creative sich unter anderem mit der Outdoor-Tauglichkeit von der Konkurrenz absetzen will. Zudem veröffentlicht Creative als Zubehör dann direkt auch das iRoar Go Carry-Bag. Im Handel sind beide Produkte laut Hersteller in Deutschland ab sofort zu haben und kosten jeweils 199,99 (iRoar Go) bzw. 49,99 Euro (Carry-Bag). Wie der Name schon sagt, orientiert sich der iRoar Go am Sound Blaster Roar. Die Box bietet fünf einzelne Lautsprecher inklusive eines Subwoofers. Konkret sind an Bord zwei 1,5-Zoll-Hochfrequenztreiber,...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Flottillenadmiral Avatar von estros
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.085


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z270 Gaming K4
      • CPU:
      • Intel Pentium Gold G4560
      • Kühlung:
      • H70 @5V
      • Gehäuse:
      • H-Frame
      • RAM:
      • 16GB Crucial
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 680
      • Storage:
      • 830 Series 512GB
      • Monitor:
      • Dell 23 Zoll, Samsung UHD Premium 55 Zoll
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Sound:
      • Grundig Soundbar
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • MacBook, iPad Air Pro
      • Photoequipment:
      • GoPro Hero 7 Black
      • Handy:
      • iPhone 7

    Standard

    Robust?
    Fällt die nur einmal hin, wars das mit dem schicken Rahmen. Das machen UEBoom und JBL besser.

  4. #3
    Oberbootsmann Avatar von Luckysh0t
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Im a tea pot
    Beiträge
    959


    Standard

    Ob dieser Brüll(würfel)quader auch gut klingt ?

    Der Subwoofer ist wohl ein Tief/Mitteltöner - oder woher sollen die Mitten kommen ?

  5. #4
    ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ Avatar von 3-De-Ef-Iks
    Registriert seit
    19.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.216


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Tyan Thunder K7 (S2462)
      • CPU:
      • 2x AMD [email protected] 1900+
      • Kühlung:
      • 2x Spire WhisperRock III
      • Gehäuse:
      • ATX Big Tower
      • RAM:
      • 4x 256MB Registered DDR266
      • Grafik:
      • PoV GeForce 6800 128MB AGP8x
      • Storage:
      • WD 40GB IDE, 2x IBM 10GB SCSI
      • Monitor:
      • Videoseven 17zoll TFT
      • Netzwerk:
      • 2x 3Com 10/100 onboard
      • Sound:
      • Creative Sound Blaster 16 PCI
      • Netzteil:
      • Enermax 365 Watt
      • Betriebssystem:
      • WindowsXP SP3
      • Sonstiges:
      • DVD-ROM LW
      • Notebook:
      • Dell XPS 13 (9350)
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 80D und EOS 1100Da
      • Handy:
      • ZUK Z2 Pro 128GB

    Standard

    Nicht ganz: die zwei Hochtöner sind in Wirklichkeit Breitbänder.
    Gut zu sehen auf der Produkt-Seite von Creative:

    Creative iRoar Go - Lautsprecher - Creative Labs (Deutschland)

    Den Text unter der Explosionszeichnung kann man allerdings vergessen.
    Marketing-Schwachsinn ohne technischen Verstand.
    Geändert von 3-De-Ef-Iks (14.10.16 um 15:14 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •