Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.321


    Standard Charles P. Thacker, Mitentwickler des Xerox Alto und Ethernets, verstorben.


    Computerpionier Charles P. Thacker ist diese Woche verstorben. Thacker, der mit Spitznamen Chuck genannt wurde, war einer der leitenden Entwickler des legendären Xerox Alto, dem ersten, ursprünglichen PC.


    Der Xerox Alto wurde im Forschungszentrum Xerox PARC entwickelt und 1973 vorgestellt. Er war der erste Rechner, der mit einer graphischen Benutzerobfläche bedient werden konnte. Bedient wurde der Xerox Alto mit einer weiteren Innovation: der Maus. Das Betriebssystem hatte Fenster, die in der Größe angepasst werden konnten. Thacker war auch maßgeblich an der Entwicklung der Ethernet-Technologie beteiligt, die auch erstmalig im Xerox Alto eingesetzt wurde.


    Apple Mitgründer...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von drakrochma
    Registriert seit
    21.07.2006
    Ort
    Mainz-KH
    Beiträge
    3.858


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus H97-Plus
      • CPU:
      • 4790K @ stock
      • Systemname:
      • Ruckelgurke
      • Kühlung:
      • 15€-LuKü
      • RAM:
      • 4x4GB [email protected]
      • Grafik:
      • E-VGA 1080 TI FE @ Stock
      • Storage:
      • 512GB Samsung Evo, WWD black 500GB 500GB + 4TB
      • Monitor:
      • Asus VK278Q
      • Netzwerk:
      • NAS:Dell T20,50mbit DSL,GB-LAN
      • Sound:
      • Onboard
      • Betriebssystem:
      • Win10 HP64
      • Notebook:
      • Acer Aspire Black Edition VN7-791G-779J
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 5100+SEL-P1650+70FB+SEL-55210
      • Handy:
      • Honor 5X / Lenovo Miix 2 11

    Standard

    Schade, es gibt viel zu wenig kreative Visionäre.
    Hätte es nicht stattdessen einen dieser überflüssigen Selbstdarsteller erwischen können...

  4. #3
    Leutnant zur See Avatar von Rangerkiller1
    Registriert seit
    30.12.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.188


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI 970A-G46
      • CPU:
      • AMD FX 6350 @4.2 Ghz
      • Systemname:
      • CMNeoHitzer
      • Kühlung:
      • Neochanger+acXPX+Nemesis280gts
      • Gehäuse:
      • CoolerMaster MasterCase Maker5
      • RAM:
      • Crucial Ballistix Sport 2x4GB
      • Grafik:
      • Powercolor R9 390 PCS+
      • Storage:
      • SSD Toshiba Q300 240GB | HDD Hitachi Deskstar 1TB
      • Monitor:
      • Acer K242HLAbid 24 Zoll FullHD 2ms
      • Netzwerk:
      • Speedport W 724
      • Sound:
      • Logitech Z623
      • Netzteil:
      • Be Quiet Pure Power L8 500Watt
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Home 64 bit
      • Sonstiges:
      • Keyboard: G.Skill KM780 MX-Browns, Maus: G.Skill MX780 Laser, Mauspad: G.Skill MP780 Medium
      • Notebook:
      • -
      • Photoequipment:
      • Nikon xxx
      • Handy:
      • LG G3

    Standard

    Und die wären? Jemanden den Tod zu wünschen ist schon Strafrechlich, nur zur Info..

  5. #4
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.451


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Wüsste auch gern wen er meint.

    Man braucht, um eine Inovation richtig vorran zu bringen, halt so gut wie immer beides - technische Genies wie den Herrn hier, und welche die daraus eine Marke machen und für Verbreitung und Akzeptanz sorgen können.
    Im Idealfall kann eine Person beides, wie Gates, Jobs, Musk usw. Diese Personen kann man allerdings auf der Welt an wenigen Händen abzählen.

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von Buffo
    Registriert seit
    24.06.2010
    Beiträge
    5.624


    Standard

    Man darf aber nicht vergessen, dass z.B. Jobs und Gates bei der technischen Seite angefangen haben.

    Heute gibt es halt viele junge Menschen, die sich sagen: "Ach Mathe ist so trocken, den Dreisatz kann ich auch nicht, aber ich studiere mal BWL/Marketing, mache 3 Trainee-Programme, dann werde ich automatisch Chef".

    So einfach gehts aber zum Glück auch nicht =)

  7. #6
    Admiral
    Altweintrinker
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    03.07.2001
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    25.446


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock P67 Extreme6 (B3)
      • CPU:
      • I7 3770k @4500Mhz
      • Systemname:
      • Fickschnitzel
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • HAF 932
      • RAM:
      • 4x 4GB 1600 9-9-9-24-1T @1,35V
      • Grafik:
      • MSI GTX680
      • Storage:
      • OCZ Vector 180 und nen Haufen HDDs
      • Monitor:
      • LG W2452TX
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Netzteil:
      • Infiniti 650W
      • Sonstiges:
      • [email protected] / Rest so verschlüsselt

    Standard

    Zitat Zitat von Rangerkiller1 Beitrag anzeigen
    Und die wären? Jemanden den Tod zu wünschen ist schon Strafrechlich, nur zur Info..
    Ist das daher nun als Fangfrage zu verstehen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •