Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.299


    Standard Bundesregierung erlaubt Nutzung von E-Scootern unter bestimmten Auflagen

    bundesnetzagenturIn Deutschland ist es aktuell noch nicht erlaubt, mit einem sogenannten E-Scooter, wie wir ihn erst kürzlich von IconBit ausprobiert haben, auf öffentlichen Straßen unterwegs zu sein. Doch dies soll sich noch im laufenden Jahr ändern. Die Bundesregierung möchte bis zum Frühsommer 2019 den Weg frei machen, damit die E-Scooter legal auf deutschen Straßen genutzt werden können. Allerdings wird die Erlaubnis gleichzeitig an bestimmte Bedingungen geknüpft sein.

    Demnach muss ein E-Scooter eine...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Admiral Avatar von Arikus83
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    10.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1800x
      • Systemname:
      • PC? Rechner? Kiste?
      • Kühlung:
      • 420er + 240er Radiator intern
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh Bigtower
      • RAM:
      • 2x 16GB GSKILL @3200MHz CL14
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FE @2050/6200
      • Storage:
      • SSD: 2x 480GB + 960GB HDD: 2x 1TB
      • Monitor:
      • Samsung C34F791 + Acer S275 + Pana PT AE4000
      • Netzwerk:
      • HTPC mit 3x 2TB und 1x 1TB
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Beyerdynamic MMX300
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Prof 64
      • Notebook:
      • MSI P55K - i7-5700HQ - GTX965M - 250GB SSD + 1TB HDD - 8GB RAM
      • Photoequipment:
      • EOS M6, Tamron 17-50 2.8 VC, Canon EF-M 22mm / 70-200mm F4 IS USM, Bilora C324 + 2258
      • Handy:
      • OnePlus 5T 128GB

    Standard

    Mal abgesehen von den ganzen anderen Schreibfehlern, finde ich diesen hier sehr interessant:
    Zudem ist eine Klingen Pflicht...
    Wo werden die Klingen denn angebracht, auf Höhe der Fersen?

  4. #3
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    16.06.2015
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    370


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z170-Deluxe
      • CPU:
      • Intel Core i7 7700K 5Ghz
      • Kühlung:
      • Noctuha NH-D15S
      • Gehäuse:
      • IN WIN 303 weiß
      • RAM:
      • 16GB TridentZ 4000MHz
      • Grafik:
      • MSI Armor OC 1080Ti
      • Storage:
      • 3x256GB Samsung 850 Evo, 14TB Storage
      • Monitor:
      • ASUS ROG Swift PG348Q
      • Sound:
      • Audio-Technica AD700X mit Modmic V4
      • Netzteil:
      • Leadex Platinum 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • Fujitsu T902
      • Handy:
      • iPhone X

    Standard

    Wie ich dieses Kleinkarierte in Deutschland hasse. Jeder Radler ist schneller unterwegs, aber irgend n kleiner Scooter, der dann unter realen Straßenverhältnissen vielleicht 15km/h schafft muss natürlich erst mal verboten werden. Wahrscheinlich muss dann auch noch n Kennzeichen ran.

  5. #4
    Kapitänleutnant Avatar von jrs77
    Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    1.550


    Standard

    Der Unterschied besteht darin, daß ein Fahhrad durch eigene Muskelkraft angetrieben wird. Einen Tretroller darfst Du jetzt schließlich auch fahren.

    Worum es bei diesen Regelungen geht sind Kraftfahrzeuge. Also Fahrzeuge, die mit Motorkraft angetrieben werden und sich alleine mit Motorkraft vorwärts bewegen. Fahrräder mit Hilfsmotor (Pedelec), welche ohne ein in die Pedale treten nicht fahren, fallen deswegen auch nicht unter diese Regelungen und benötigen kein Versicherungskennzeichen.

    Diese Regelungen sind absolut sinnvoll in dieser Art und Weise der Unterscheidung.
    Geändert von jrs77 (14.03.19 um 10:35 Uhr)
    Gigabyte H97N-WiFi | intel i7-5775C | Noctua NH-D9L | Crucial Ballistix 16GB DDR3L1600
    ASUS Phoenix GeForce RTX 2060 | Crucial MX200 250GB | Kingston UV500 960GB

  6. #5
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    12.06.2015
    Beiträge
    1.362


    Standard

    finde ich prinzipiell auch richtig.. aber 69 bis 90 Euro?? wtf.. geht das nicht schon Richtung kleine Motorräder von den kosten??

  7. #6
    Admiral Avatar von Arikus83
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    10.015


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Crosshair VI Hero
      • CPU:
      • AMD Ryzen 1800x
      • Systemname:
      • PC? Rechner? Kiste?
      • Kühlung:
      • 420er + 240er Radiator intern
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh Bigtower
      • RAM:
      • 2x 16GB GSKILL @3200MHz CL14
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1080 TI FE @2050/6200
      • Storage:
      • SSD: 2x 480GB + 960GB HDD: 2x 1TB
      • Monitor:
      • Samsung C34F791 + Acer S275 + Pana PT AE4000
      • Netzwerk:
      • HTPC mit 3x 2TB und 1x 1TB
      • Sound:
      • Sennheiser GSX 1000 + Beyerdynamic MMX300
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Prof 64
      • Notebook:
      • MSI P55K - i7-5700HQ - GTX965M - 250GB SSD + 1TB HDD - 8GB RAM
      • Photoequipment:
      • EOS M6, Tamron 17-50 2.8 VC, Canon EF-M 22mm / 70-200mm F4 IS USM, Bilora C324 + 2258
      • Handy:
      • OnePlus 5T 128GB

    Standard

    Zitat Zitat von majus Beitrag anzeigen
    finde ich prinzipiell auch richtig.. aber 69 bis 90 Euro?? wtf.. geht das nicht schon Richtung kleine Motorräder von den kosten??
    Nicht nur kleine, so viel kosten nichtmal viele große Motorräder in der Haftpflicht.

  8. #7
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    1.676


    Standard

    mMn bremst das alles erheblich die verkehrswende. warum gibt es keine Fahrräder mit Dach wie dieser BMW Roller?
    Weil sie nur 25 fahren dürfen ohne Versicherung bzw dann entstehenden hohen Kosten ist sicher ein Grund...

    wäre mMn DAS Verkehrsmittel für den Stadtverkehr der Zukunft. Auf hochstrassen in NS OW Richtung getrennt vom sonstigen Verkehr.

    Vlt gibts ja in USA bald ein Startup dass das macht und wir setzen dass dann 2040 um :)

  9. #8
    Tzk
    Tzk ist gerade online
    Admiral
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    10.743


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z170i
      • CPU:
      • 7700k
      • Kühlung:
      • Thermalright SI-128SE
      • Gehäuse:
      • NCase M1 V5 Black
      • RAM:
      • 2x8gb Ballistix Tactical 2666
      • Grafik:
      • Zotac 1060 6gb
      • Storage:
      • Crucial Mx100 512gb
      • Monitor:
      • 2x Dell S2740L
      • Netzteil:
      • Corsair SF450
      • Betriebssystem:
      • Win 8.1 x64
      • Notebook:
      • Dell XPS 15 L501x

    Standard

    Zitat Zitat von majus Beitrag anzeigen
    finde ich prinzipiell auch richtig.. aber 69 bis 90 Euro?? wtf.. geht das nicht schon Richtung kleine Motorräder von den kosten??
    Jop, das ist ziemlich unsinnig. Zumal man die Mofa Versicherungsschilder bereits für ~40€/Jahr bekommt. Warum man die motorisierten Kick/Tretroller nicht einfach da mit hinzusteckt? Das wäre wohl zu einfach

    Zitat Zitat von Chasaai Beitrag anzeigen
    wäre mMn DAS Verkehrsmittel für den Stadtverkehr der Zukunft.
    Nicht nur für die Zukunft. Ich sehe den Sinn solch kompakter Gefährte vorallem darin, das man die locker in Öffis mitnehmen kann. Fahrradmitnahme in Bus und Bahn ist ja mitunter problematisch, son Roller ist zusammengeklappt aber eher eine größere Aktentasche. Heisst ich kann hier locker die 4km zum Bahnhof fahren, mit dem Zug zum Zielbahnhof und dort nochmal die 3km zum eigentlichen Ziel. Zu Fuß wäre das zwar machbar, aber zeitraubend. Und Fahrrad geht zwar, bekomme ich aber nicht in den Zug
    Geändert von Tzk (14.03.19 um 13:08 Uhr)

  10. #9
    Kapitänleutnant Avatar von TheBigG
    Registriert seit
    24.05.2010
    Beiträge
    1.895


    Standard

    Was ein Bullshit, viel zu langsam! Fahr ich halt weiter mit meinem Diesel Smart durch die Fußgängerzone und "liefer" was.
    Vor allem musst du da für DE extra drosseln bauen, da sich der Rest der Welt auf 25 km/h geeinigt hat, sind wir neuerdings die USA?
    Würden die mit Braunkohle laufen dürfte man bestimmt schneller damit fahren....

  11. #10
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    17.09.2009
    Beiträge
    390


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS P8Z77-I Deluxe
      • CPU:
      • [email protected],[email protected],168V
      • Kühlung:
      • Noctua [email protected] PWM
      • Gehäuse:
      • Untertischeinbau
      • RAM:
      • 2x8GB DDR3 1600 CL9 1,35V
      • Grafik:
      • Nano @950MHz @1,118V -25%PL
      • Storage:
      • 525 GB Crucial MX300
      • Monitor:
      • HP Envy 32" B&O
      • Netzteil:
      • Silverstone 500W SFX12V-L
      • Betriebssystem:
      • W7 64

    Standard

    Eine Versicherung für ein Gefährt das langsamer ist als jedes Fahrrad und auch noch weniger Masse hat.
    Da war die Versicherungslobby aber sehr erfolgreich.

  12. #11
    Vizeadmiral Avatar von L4M4
    Registriert seit
    27.07.2008
    Ort
    Nahe München
    Beiträge
    6.941


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Z170-Pro
      • CPU:
      • Intel Core i7-6700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Phanteks Enthoo pro
      • RAM:
      • 4x 4Gb Crucial Ballistix Sport
      • Grafik:
      • Asus GTX970STRIX
      • Storage:
      • 120Gb SSD; 2*3TB WD RED; 1TB + 2TB ext.
      • Monitor:
      • 27 iiyama ProLite XB2783HSU
      • Sound:
      • Onboard via Toslink @ 2x Maxi-AL FR135EX
      • Netzteil:
      • Seasonic X-650 Gold
      • Betriebssystem:
      • Win7 64Bit Prof.
      • Sonstiges:
      • Steelseries Rival
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8540P mit 120GB SSD und 500Gb HDD
      • Photoequipment:
      • Samsung NX1000; 20-50mm 3.5-5.6; 50-200mm 4.0-5.6; 30mm 1:2.0; Slik Sprint Pro
      • Handy:
      • Le Eco Le Max 2 @ Cuoco92 ROM

    Standard

    Zitat Zitat von Chasaai Beitrag anzeigen
    wäre mMn DAS Verkehrsmittel für den Stadtverkehr der Zukunft. Auf hochstrassen in NS OW Richtung getrennt vom sonstigen Verkehr.
    Die Frage ist halt: Wo fahren die?
    Mit so einem Roller würde ich nicht auf der Straße fahren wollen und der Gehsteig ist mit einer Person auf so einem Ding schon voll - eine Armada an Leuten die um 8 in der früh damit zur Arbeit dingeln würde also auch alles verstopfen.

    Mehr Öffis + Mietstationen für solche E-Roller, da sähe das alles schon anders aus denke ich.


    Und die Versicherung... bis 90€ für so ein SPielzeug

    Mein 110PS 240km/h Motorrad kostet knapp über 100€ mit Ganzjahreskennzeichen, ein 125ccm Roller mit 15PS und 110km/h kostet 30€ rum
    “If you enter this world knowing you are loved and you leave this world knowing the same, then everything that happens in between can be dealt with.”
    Michael Jackson (*29.08.1958 - † 25.06.2009)
    Zitat Zitat von Henry Ford
    „Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.“

  13. #12
    Korvettenkapitän Avatar von AliManali
    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    2.075


    Standard

    Zitat Zitat von TheBigG Beitrag anzeigen
    Was ein Bullshit, viel zu langsam! Fahr ich halt weiter mit meinem Diesel Smart durch die Fußgängerzone und "liefer" was.
    Das macht meiner Meinung nach schon Sinn. Ich halte die Scooter um einiges gefährlicher als ein Pedelec, wo man anständig drauf sitzt. Ich will mit so einem Teil mit über 20km/h keine Vollbremsung machen müssen. Das wird mitunter auch der Grund sein, wieso die Versicherung so teuer angesetzt ist.

    Ich selbst habe keine Erfahrung mit so einem Scooter, fahre aber seit Jahren Pedelec. Von den Unterhaltskosten her sind die zusätzlichen EUR 60-90 für die Versicherung pro Jahr ein Klacks, so ein Gefährt verusacht ganz andere Kosten. Rein von den Reparaturkosten gerechnet wär ich bei gleicher Kilometerleistung wohl Deinen Smart gefahren. Kann sein, dass ich Pech hatte. Kann sein, dass so ein Scooter günstiger ist im Unterhalt, da das Ding weniger Teile dran hat. Aber günstig ist anders, hatte nicht mit den ganzen Kosten gerechnet. Generalüberholung und neuer Akku steht auch an btw.

    Aber egal, das grinsend rechts am Stau und den ÖV vorbeidüsen macht das mehr als wett. Die ÖV sind bei uns in der Schweiz auch nicht gerade günstig: 10km Weg, Luftlinie 5km, hin und zurück CHF 10.-...
    Geändert von AliManali (18.03.19 um 17:23 Uhr)
    Linux is like a wigwam: No windows. No gates. Apache inside.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •