Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    [online]-Redakteur
    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    1.114


    Standard AVM FRITZ!Fon C5 im Test

    avm c5 teaser kleinIm Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die Details.


    Kennern der FRITZ!Fon-Familie fielen schon bei der Präsentation des Modells die zahlreichen Parallelen gegenüber dem
    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von PayDay
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    3.958


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 4700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080 Wassergekühlt
      • Storage:
      • Crucial 250/500 gb ssd
      • Monitor:
      • Dell U2713HM
      • Netzwerk:
      • 1gb Lan / 100mbit Glasfaser
      • Sound:
      • Dell Monitorsound :) (ja wirklich)
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Sony
      • Handy:
      • Iphone 7

    Standard

    danke für den test. ich habs mir jetzt bestellt. wollte schon ewig nen avm telefon, da ich seit etlichen jahren ne fritz box nutze und das alte festnetzgerät einfach nur noch schrott ist. erstaunlich ist ja, das festnetztelefonie im grunde gestorben ist.

  4. #3
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    06.04.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.454


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8 H77-V LE
      • CPU:
      • Core i3 3220 ~ 3300 MHz
      • Systemname:
      • Mein ausgezeichnetes System
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P SE2
      • Gehäuse:
      • Chieftec SH-01
      • RAM:
      • 2x 4096 MB CorsairVengeance LP
      • Grafik:
      • ASUS GeForce GT 430 - 1024 MB
      • Storage:
      • Crucial M500 240GB,Seagate Barracuda 5900.3 2000GB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster 226BW
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 7362 SL
      • Netzteil:
      • bequiet! StraightPower E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 PRO
      • Sonstiges:
      • LG DVD-Brenner
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A495
      • Handy:
      • Moto G4 Play

    Standard

    Ich bevorzuge normale Telefone besonders die Gigaset,
    mein nächstes wird ein Gigaset GO da ist man nicht auf die Routermarke festgelegt.

    klein

  5. #4
    Stabsgefreiter Avatar von SamSerious
    Registriert seit
    14.02.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    278


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI 970 Krait
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Enermax LiqMax 140er DualFan
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite 600T
      • RAM:
      • 16GB DDR3L VengeanceLP
      • Grafik:
      • MSI GTX 1080 GamingX
      • Storage:
      • HyperX Savage 240 GB
      • Monitor:
      • Asus VG278HE 144Hz
      • Sound:
      • SoundBlaster ZxR, Denon PMA60, Quadral CS2
      • Netzteil:
      • XFX XTR 650w 80+ Gold
      • Betriebssystem:
      • Win10 LTSB
      • Notebook:
      • Asus Eee 1215b, Asus G2k
      • Photoequipment:
      • -
      • Handy:
      • LG V10

    Standard

    Vielen Dank für den ausführlichen Test. Es ist schön, endlich mal einen Vergleich zwischen MT-F und C4 (und nun natürlich C5) zu sehen.

    Vor allem aber gibt es kaum noch Infos zu Festnetztelefonen. Dabei kenne ich kaum jemanden, der zuhause ein Handy für Festnetzgespräche nutzen würde..

    Von meinem derzeitigen Gigaset SL400 bin ich zwar derzeit zufrieden, aber auch nur, weil ich es für 30€ bekommen habe. Den eigentlichen Kaufpreis wäre das Teil von der Verarbeitung her nicht wert (unterschiedliche Druckpunkte der Tasten..) Und von Gigaset hat man die letzte Zeit ja auch wenig Gutes gehört...

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von Robo
    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    4.883


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS CROSSHAIR VI HERO
      • CPU:
      • AMD Ryzen 7 2700X
      • Kühlung:
      • Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian LI PC-6089 X2
      • RAM:
      • Corsair Vengeance LED 2x8GB
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1070 SC
      • Storage:
      • 960 EVO / 850 EVO / ...
      • Monitor:
      • X + Samsung 2263 UW
      • Netzteil:
      • Corsair HX620W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64bit

    Standard

    Die "negativen Punkte" gibt es ausnahmslos bei jedem Hersteller bei abweichender Basisstation... GAP lässt grüßen.

    @SamSerious
    Na ja, das Gigaset SL400 ist mit den ~80€ inkl. Basisstation auch recht günstig und das merkt man auch irgendwann in der Qualität.

    Tröste dich aber, das FRITZ!Fon C5 ist ohne Basisstation und deren Funktionen ~10€ billiger, aber bei weitem nicht besser.

  7. #6
    Admiral
    Altweintrinker
    Avatar von Mr.Mito
    Registriert seit
    03.07.2001
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    25.448


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock P67 Extreme6 (B3)
      • CPU:
      • I7 3770k @4500Mhz
      • Systemname:
      • Fickschnitzel
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • HAF 932
      • RAM:
      • 4x 4GB 1600 9-9-9-24-1T @1,35V
      • Grafik:
      • MSI GTX680
      • Storage:
      • OCZ Vector 180 und nen Haufen HDDs
      • Monitor:
      • LG W2452TX
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Netzteil:
      • Infiniti 650W
      • Sonstiges:
      • [email protected] / Rest so verschlüsselt

    Standard

    Testet doch mal die Reichweite der Geräte und Basisstationen. Im Vergleich zu Gigaset Lösungen kann ich die AVM Lösungen ganz und gar nicht empfehlen.
    Habe ein C4, war zuerst an einer 7390, dann 7490. Die "Reichweite" ist ein Witz, da komme ich mit Dosentelefon weiter.

    Umstellen der Fritzbox, zig Firmwareversionen, Austausch des C4 und der Box - nichts, aber auch gar nichts half. Bereits nach 5 Metern und einer Wand dazwischen habe ich knacken, krachen bis hin zu Gesprächsabbrüchen wenn man auf dem Balkon um die Ecke geht.
    Mit einem Siemens kann ich hinterm Haus noch im Garten telefonieren, ohne auch nur ein "knack" zu hören. ECO DECT an/aus brachte keinerlei Vorteil bei AVM, Ironie ist aber, dass das Siemens mit aktiviertem ECO trotzdem noch hinterm Haus funktioniert.

    Gut daran ist das Display, die Laufzeit, die allgemeine Verarbeitung, der Support durch AVM und die ganzen Gimmicks. Aber was hilft mir das, wenn das Gerät nicht einmal bei den Basisfunktionen überzeugen kann?
    Was bringt mit ein tolles Telefon, mit dem ich nicht richtig telefonieren kann? Gar nichts...

    Für kleinere Wohnungen sicherlich ein empfehlenswertes Gerät in Verbindung mit einer Fritzbox, wer aber auf eine größere Reichweite angewiesen ist, sollte sich das zwei mal überlegen.

    PS:
    Ich vermute nicht, dass das Handgerät hier schuld ist, eher die Basis. Ein altes S67 an der Fritze ist von der Reichweite her nämlich auch grottig.


    EDIT:
    Schlusspoente 03/2018 - das C4 (HW Rev 3 btw) ist 2x ausgefallen, davon das zweite Mal mit dauerhaft weißem Display kurz nach der Garantiezeit. Ich vermute, dass das ein (weiterer ...) HW Defekt ist, der in späteren Revisionen behoben wurde. Es gibt ja erst 6 (!) davon. Selbst vom neuen C5 sind bereits 5 Revisionen am Markt.

    Das Gerät fiel nie runter und wurde immer pfleglich behandelt. Wenn ich bedenke, was die alten Gigaset früher einstecken mussten, ohne je Problem gemacht zu haben ...

    Fazit: CL660HX bestellt. Nie wieder Pfusch!Fon. Die Router sind ok, die Software reift beim Kunden und auch hier gibt es einige HW Revisionen, wobei da bisher nichts gravierendes dabei war. Aber die Telefone?

    C4 erste Revision: Unbenutzbar, rauschen, knacken, Echo... HW Fehler!
    C4 zweite Revision: Die Probleme wurden behoben, dafür brach nun die vordere Front wegen von Werk aus vorhandener Spannung bei vielen Kunden.
    C3 dritte Revision: Beides behoben
    vierte, fünfte und sechte Revision weiß ich nicht, was noch behoben wurde. Ich vermute der Displayfehler gehört dazu, immerhin findet sich dazu mit google einiges und selbst AVM hat es in der FAQ stehen. Rückruf/Austausch für die Geräte gab es btw nie.

    Beim C5 dann der gleiche Mist. Die ersten 2 Revisionen waren ebenfalls Kernschrott. Sagt im Endeffekt auch viel über den hiesigen Test aus, da das Gerät ja erst frisch am Markt war, aber die existierenden Fehler alle samt nicht erwähnt oder bemerkt wurden.
    Geändert von Mr.Mito (11.03.18 um 18:40 Uhr)

  8. #7
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    06.04.2003
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.454


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8 H77-V LE
      • CPU:
      • Core i3 3220 ~ 3300 MHz
      • Systemname:
      • Mein ausgezeichnetes System
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U12P SE2
      • Gehäuse:
      • Chieftec SH-01
      • RAM:
      • 2x 4096 MB CorsairVengeance LP
      • Grafik:
      • ASUS GeForce GT 430 - 1024 MB
      • Storage:
      • Crucial M500 240GB,Seagate Barracuda 5900.3 2000GB
      • Monitor:
      • Samsung SyncMaster 226BW
      • Netzwerk:
      • AVM FRITZ!Box 7362 SL
      • Netzteil:
      • bequiet! StraightPower E9 400W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 PRO
      • Sonstiges:
      • LG DVD-Brenner
      • Photoequipment:
      • Canon PowerShot A495
      • Handy:
      • Moto G4 Play

    Standard

    Dabei ist die Gigaset Go Serie ab etwa 70 Euro garnicht mal so teuer
    und es ist immer die sehr leistungsfähige und flexsible Gigaset GO-Box 100 analog / VoIP Hybrid Basisstation dabei das ist doch ein viel besseres Angebot.

    Ich mag die AVM FRITZ!Boxen und Produkte nutze ich erst etwa 18 Jahre aber die Telefone von AVM finde ich sehr bescheiden.

    klein
    Geändert von klein (11.05.16 um 11:22 Uhr)

  9. #8
    Fregattenkapitän Avatar von BeamWalker
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    2.737


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • MacMini :: Amalthea
      • Storage:
      • Synology DS216Play 4TB
      • Sound:
      • tc electronic Desktop Konnekt 6
      • Betriebssystem:
      • macOS
      • Notebook:
      • Macbook Pro :: Icarus
      • Photoequipment:
      • Nikon D600
      • Handy:
      • iPhone :: Ilias

    Standard

    Wir hatten am Anfang doch einiges an Problemen mit dem Telefon. Durch einen jetzt zum Glück durch Firmware beseitigten Fehler blieb das Mikrofon nach Rufannahme einige Sekunden stumm. Das machte das Telefon völlig unbrauchbar.
    All die Funktionen sind toll, aber AVM sollte dafür sorgen dass das Telefon auch anständig funktioniert und nicht die heute übrig gebliebenen Festnetztelefonierer zu Beta-Testern machen.
    Geändert von BeamWalker (11.05.16 um 12:28 Uhr)

  10. #9
    Stabsgefreiter Avatar von A.l.e.x
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    262


    Standard

    An alle mit C4 und C5 Problemen:

    https://www.youtube.com/watch?v=kAHZbm0GE5s

    der Typ erklärts recht gut.

  11. #10
    Kapitän zur See Avatar von PayDay
    Registriert seit
    17.05.2004
    Beiträge
    3.958


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 4700K
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li
      • RAM:
      • 16gb
      • Grafik:
      • EVGA 1080 Wassergekühlt
      • Storage:
      • Crucial 250/500 gb ssd
      • Monitor:
      • Dell U2713HM
      • Netzwerk:
      • 1gb Lan / 100mbit Glasfaser
      • Sound:
      • Dell Monitorsound :) (ja wirklich)
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Photoequipment:
      • Sony
      • Handy:
      • Iphone 7

    Standard

    gestern c5 eingerichtet. nach 10min war alles fertig inkl. anrufbeantworter usw. läuft wunderbar. ob irgendwas nun 10 euro billiger/teurer ist, ist doch nun wirklich egal in zeiten wo man fürn handy 700€ hinlegt...

  12. #11
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    2.563


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 7700HQ
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • 24GB DDR4
      • Grafik:
      • 1080 Max-Q
      • Monitor:
      • Dell U2717D
      • Betriebssystem:
      • Win 10, Manjaro Gnome
      • Notebook:
      • Asus Zephyrus

    Standard

    Hat jemand in Verbindung der Telekom (VoIP) und dem C4 zufällig auch manchmal starkes knacksen während Gesprächen?

  13. #12
    Stabsgefreiter Avatar von A.l.e.x
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    262


    Standard

    Zitat Zitat von teiger Beitrag anzeigen
    Hat jemand in Verbindung der Telekom (VoIP) und dem C4 zufällig auch manchmal starkes knacksen während Gesprächen?
    siehe meinen Videolink, da wird erklärt, dass erst die dritte Hardwarerevision vom C4 fehlerfrei ist

  14. #13
    Fregattenkapitän
    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    2.563


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 7700HQ
      • Kühlung:
      • Luft
      • RAM:
      • 24GB DDR4
      • Grafik:
      • 1080 Max-Q
      • Monitor:
      • Dell U2717D
      • Betriebssystem:
      • Win 10, Manjaro Gnome
      • Notebook:
      • Asus Zephyrus

    Standard

    Ich nehme mal an ein Upgradeprogramm zum C5 oder zur neuen C4 Revision gibts nicht?

  15. #14
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    12.01.2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.061


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8P67
      • CPU:
      • i7 2600k @ 4.5
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14 @ 9v
      • Gehäuse:
      • Antec P182
      • RAM:
      • 4x 4 GB Kingston 1600
      • Grafik:
      • R7 290 4GB
      • Storage:
      • Samsung 840 Pro 250 GB
      • Monitor:
      • ASUS MG279q 27" 144hz IPS
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7490 + 8 Port GBit SW
      • Sound:
      • FiiO e10k + DT 1990 Pro
      • Netzteil:
      • Enermax Modu82 (430w)
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Fast Ring
      • Photoequipment:
      • Epson Sylus Pro 8000 ;)
      • Handy:
      • Lumia 950 XL

    Standard

    Zitat Zitat von teiger Beitrag anzeigen
    Hat jemand in Verbindung der Telekom (VoIP) und dem C4 zufällig auch manchmal starkes knacksen während Gesprächen?
    hab hier keine Probleme, FritzBox 7490, Anschluss ist T-Online VDSL 50/10Mbit

    Telefone 1x C4 3x 15€ philipps (keine telefonbuch ohne deren basisstation etc...) und nen Gigaset A400

    Gebäude ist nen Neubau, 40cm Ziegelwände Decke ~70cm mit Erdwärme/Fußbodenheizung -> wasserrohre noch im Boden......
    Haben einfach im Erdgeschoss die Fritzbox an der hinteren Wand so Platziert das die Antennen in den Raum zeigen -> komplettes erdgeschoss geht ~200 qm² mit ein paar Wänden dazwischen. im Stockwerk drüber nen nen AVM Repeater -> dec eco geht dann nimmer leider, aber Empfang ist seitdem selbst auf dem Großen Balkon im 2ten Stock komplett Problemlos mit allen 5 Telefonen.

    Aktuelle Software auf der FritzBox und dem FritzFon

  16. #15
    Banned Avatar von Equinox
    Registriert seit
    10.07.2005
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.149


    Standard

    Mal ne andere Frage, ich hab seit einiger Zeit ein Gigaset S810 im Einsatz, allerdings löst sich mittlerweile an einigen Tasten die silberne Deckfolie ab. Gibts da Erfahrungswerte mit anderen Herstellern oder Nachfolgemodellen, ob die ähnlich anfällig sind?

  17. #16
    Bass! Avatar von Sushimaster
    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    1.505


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme
      • CPU:
      • i5-4790K @4.6Ghz
      • Gehäuse:
      • NZXT Phantom 820
      • RAM:
      • 32GB DDR3-2133
      • Grafik:
      • Asus R9 380
      • Monitor:
      • AOC 144Hz Freesync
      • Sound:
      • SPL Crimson
      • Netzteil:
      • Corsair 650
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64
      • Handy:
      • OPO

    Standard

    Zitat Zitat von teiger Beitrag anzeigen
    Hat jemand in Verbindung der Telekom (VoIP) und dem C4 zufällig auch manchmal starkes knacksen während Gesprächen?
    Kommt etwas spät die Antwort, aber: Nope.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •