archos hello


Schon häufiger präsentierte Archos eher ungewöhnliche Lösungen, um sich von der namhaften Konkurrenz abzuheben. Auf dem kommende Woche startenden MWC soll dies mit dem Archos Hello gelingen. Viele Details haben die Franzosen noch nicht verraten, grob umrissen kann die Neuheit aber doch werden: Google Home trifft auf Android, einen Akku und einen Amazon Echo Show.


Was genau Archos zur Entwicklung des Archos Hello veranlasst hat, ist nicht bekannt. Am Anfang könnte jedoch die Frage gestanden haben, wie man einem smarten Lautsprecher mehr Funktionen und vor allem ein gewisses Maß an Mobilität verleihen kann.

{razuna...

... weiterlesen