Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.306


    Standard Apples iPhone-Krise ist jetzt auch bei den Zulieferern angekommen

    apple-logo


    Wie die Apple-Lieferanten Lumentum und AMS bekannt gaben sinken Smartphone-Verkäufe weiterhin. Besonders in China scheint es nicht rund zu laufen für den kalifornischen Smartphone-Hersteller. Bei AMS sank der vierteljährliche Gewinn um 58 % im Vergleich zum Vorjahr. Ebenfalls wurde eine Dividendenzahlung an die Aktionäre ausgesetzt.


    Beide Zulieferer stellen Komponenten für das FaceID-System von Apple her, die nur für
    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See Avatar von REDFROG
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.294


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • X399 GAMING PRO CARBON AC
      • CPU:
      • Ryzen TR 1950X @ Water
      • Kühlung:
      • 560mm+420mm Radis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 64GB F4-3200C14Q-64GTZ
      • Grafik:
      • KFA2 1080ti EXOC @ watercool
      • Storage:
      • 960Evo250+850Pro250, VertexII60GB,1x4TB
      • Monitor:
      • Samsung U28D590D UHD
      • Netzwerk:
      • onboard @ 100Mbit T-com
      • Sound:
      • onboard @ Teufel Concept E200 und HD 681
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 850 93%
      • Betriebssystem:
      • 10
      • Sonstiges:
      • Pimax 5k+ & Vive
      • Photoequipment:
      • Nikon D3300 & Sony A7 iii (2018)
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Es ist nur eine Frage der Zeit wann dieses ganze Konstrukt in sich zusammen fällt.

    Die absurd überzogenen und vor allem zum großteil leeren Ladenflächen werden als erstes verschwinden.

    Es hängt jetzt alles davon ab ob es noch eine oder zwei große Innovationen geben wird, ansonsten ist die Konkurrenz einfach zu groß geworden und das war auch absehbar. Geht man heute mal im Media Markt oder Saturn an den Smartphones vorbei, erblickt man Massen an unterschiedlichen Modellen und Herstellern.

    Ich hatte aber das "Ende" früher prophezeit, haben sich noch relativ gut gehalten. Aber auch durch absurde Preise die jeder bereit ist zu zahlen. So halten die sich über Wasser.

  4. #3
    Oberleutnant zur See Avatar von ssj3rd
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    1.298


    Standard

    Das Ende?
    Diese Woche war das US-amerikanische Unternehmen wieder einmal das wertvollste der Welt.

    Wir haben wohl zwei extrem unterschiedliche Ansichten zum Wort Ende, ob es nun rhetorisch gemeint war oder nicht.

    Und relativ gut gehalten? Puh, wo soll man da ansetzen?
    Geändert von ssj3rd (06.02.19 um 12:39 Uhr)

  5. #4
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    08.05.2018
    Beiträge
    1.045


    Standard

    redfrog ist in seinem gedankengang schon 2 jahre weiter, du in der gegenwart.

  6. #5
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Civitas Tautensium, Agri Decumates
    Beiträge
    1.132


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple 830-2337-A
      • CPU:
      • Intel Xeon W3690
      • Gehäuse:
      • Apple 620-4224
      • RAM:
      • 3x Kingston 8GB PC3-10600 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280X 3GB
      • Storage:
      • 4x SM951 512GB - Apple, gib mir mein RAID zurück!
      • Monitor:
      • NEC MultiSync LCD2690WUXI²
      • Netzwerk:
      • Broadcom BCM94360CD
      • Sound:
      • Harman Kardon Soundsticks III
      • Netzteil:
      • Delta Electronics 980W
      • Betriebssystem:
      • MacOS 10.14.2 Mojave
      • Sonstiges:
      • FusionDrive: Samsung MZ-KPU1T0T/0A2 1TB + 2x Toshiba MQ01ABB200 2TB

    Standard

    @REDFROG
    Ich wollte, meine Firma würde sich auch nur einmal so über Wasser halten wie Apple – vor lauter Gewinnbeteiligung wüßte ich gar nicht mehr wohin mit dem ganzen Geld...

    Lumentum:
    Wieso interessiert noch Lumentum im Zusammengang mit Apple? Der direkte Konkurrent Finisar hat doch das Rennen gemacht und von Apple eine 390 Mio.$ Finanzierung bekommen.

    AMS:
    "AMS, a leading worldwide supplier of high performance sensor solutions, reports record revenues for full year 2018, up 34% year-on-year, and fourth quarter revenues and operating margin in-line with updated expectations. Full year 2018 revenues grew strongly to USD 1,627.4 million while fourth quarter revenues reached USD 491.4 million. This growth was particularly driven by ams’ consumer business including 3D sensing and advanced light sensing in the second half of 2018."

    Man hat ein Rekordjahr hingelegt. War wohl keine Erwähnung wert, weil es nicht so richtig zur iPhone-Geschichte gepaßt hätte.

    "This growth was particularly driven by ams’ consumer business including 3D sensing and advanced light sensing in the second half of 2018."

    "Reflecting a more unfavorable end market environment,subdued smartphone demand and characteristic first quarter consumer market seasonality, ams expects first quarter 2019 revenues of USD 350-390 million."

    Das paßte wohl auch nicht so ganz...
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  7. #6
    Leutnant zur See Avatar von samurro
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    1.229


    Standard

    Ich dachte vor etlichen Jahren auch das Amazon endlich über den Zenit ist...

    Das Marketing greift einfach immer noch in meinem näheren Umfeld kaufen sich Leute immer noch iPhones, wobei auch dort so langsam der Groschen gefallen ist, dass es bessere günstige Alternativen gibt. Aber die ganze Schickimikischicht wird wohl noch lange an dem Apfel festhalten.

  8. #7
    Obergefreiter
    Registriert seit
    26.07.2018
    Beiträge
    79


    Standard

    Zitat Zitat von samurro Beitrag anzeigen
    Aber die ganze Schickimikischicht wird wohl noch lange an dem Apfel festhalten.
    Sehe ich, leider, auch so.
    Wobei längerfristig natürlich schon evtl. mit einem (nahezu) Ende des Apfels zu rechnen sein könnte.
    Das Geschäftsmodell... ach was, die ganze Firma ist einfach nicht auf Nachhaltigkeit ausgelegt.

    Beispiel: Ich habe es sogar geschafft, meiner besseren Hälfte (ALSO EINER FRAU!!!11!elf) ein iphone auszureden.
    Es gibt also Hoffnung!

  9. #8
    Oberleutnant zur See Avatar von ssj3rd
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    1.298


    Standard

    Zitat Zitat von samurro Beitrag anzeigen
    Ich dachte vor etlichen Jahren auch das Amazon endlich über den Zenit ist...

    Das Marketing greift einfach immer noch in meinem näheren Umfeld kaufen sich Leute immer noch iPhones, wobei auch dort so langsam der Groschen gefallen ist, dass es bessere günstige Alternativen gibt. Aber die ganze Schickimikischicht wird wohl noch lange an dem Apfel festhalten.
    Das iPhone hat doch heutzutage Jeder, wirklich jeder, völlig egal welche Schicht. Und hier ist genau der Punkt, der Mensch ist ein Gewohnheitstier, er will sich aus Bequemlichkeit gar nicht an etwas anderes gewöhnen.

    Heute laufen, aufgrund des Preises vielleicht manche nicht mehr mit einem XS rum, dann ist eben ein iPhone 8, aber zum anderen Lager Wechseln? Viieeel zu faul.

    Immer dieser Quatsch mit den Schichten und Apple Jünger. Die meisten haben ein iPhone, aber dass war es auch schon aus der Apple Welt.
    Geändert von ssj3rd (06.02.19 um 15:19 Uhr)

  10. #9
    Kapitänleutnant Avatar von p4n0
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.043


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage IV Formula
      • CPU:
      • i7 3820
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DeepSilence 1
      • RAM:
      • Corsair Vengeance, 16GB/1600
      • Grafik:
      • Sapphire 280x
      • Storage:
      • Samsung 840Pro 256GB
      • Monitor:
      • Samsung 2450
      • Sound:
      • SB ZxR, Adam F5, KRK 10s, DT990Pro, ModMic4.0
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9-580W CM
      • Betriebssystem:
      • Win7 Prof x64
      • Notebook:
      • Dell Latitude5580
      • Handy:
      • Iphone7

    Standard

    Ich hatte mir frueher (bis zum iPhone7) auch regelmaeßig neue Telefone gekauft.
    Ist nun aber auch Geschichte, da ich mit diesen wahnsinnigen Preisen nichtmehr einverstanden bin.

    Doch nun die Frage: Wie werde ich denn von Apple monetarisiert? Die 800€ des Geraetes sind nun 3 Jahre her. Seitdem haben sie kein Geld mehr von mir bekommen.
    Und ich bin sicher dass es viele Menschen genauso tun wie ich.

    Sie bieten keine sinnvollen Services in ihrem Oekosystem an, wofuer die Menschen bereit sind Geld zu bezahlen. Und da der HW-Markt nun langsam uebersaettigt ist
    wird der Schuss auf lange Sicht nach hinten losgehen. Ich stehe da voll hinter Redfrog und seiner Meinung.
    Entweder kommen JETZT sinnvolle Innovationen oder der Startschuss zu Nokia2 hat beim Apfel ist gefallen.

  11. #10
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    3.581


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99 A SLI PLUS
      • CPU:
      • i7 5820K
      • Kühlung:
      • BeQuiet SilentLoop 280
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 32GB Kingston HyperX DDR4-2666
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • Intel X25-M 160GB | Crucial M4 512GB | Evo 840 1TB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU | BenQ XL2730Z
      • Netzwerk:
      • Ubiquiti EdgeRouter Lite
      • Sound:
      • Creative SB ZxR / BD MMX 300
      • Netzteil:
      • Corsair RMi 1000
      • Betriebssystem:
      • Win10 64
      • Sonstiges:
      • Logitech G610 / G900
      • Notebook:
      • Clevo P651RG
      • Handy:
      • Pixel 3 XL

    Standard

    Apple hat im vergangenen Quartal 84,3 Mrd $ umgesetzt.

    Schon niedlich was einige wieder in solche Artikel reininterpretieren. Hoffentlich gehen sie niemals pleite solange ich lebe. Es ist einfach zu schön wie andere sich immer an Apple hochziehen obwohl es einem total egal sein könnte.
    Geändert von Lixi123 (06.02.19 um 20:45 Uhr)

  12. #11
    Bootsmann Avatar von XTR³M³
    Registriert seit
    15.02.2008
    Ort
    Zürich/CH
    Beiträge
    613


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Fatility Gaming AB350 ITX
      • CPU:
      • 2700X @ 4375MHz @ 1.375V
      • Systemname:
      • SKYNET
      • Kühlung:
      • AMD Boxed
      • Gehäuse:
      • Cougar QBX
      • RAM:
      • 2x 8GB G.Skill Trident Z 4266
      • Grafik:
      • Aorus 1080Ti @ 2063/6318MHz
      • Storage:
      • 256GB Samsung NVMe 950 Pro + 256GB SATA 840 Pro
      • Netzteil:
      • Bitfenix Formula Gold 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • HP Elitebook 8570p + 8460p + 2570p
      • Handy:
      • Sony Xperia XZ1 Compact

    Standard

    MS ist 2 milliarden mehr wert an der börse als apple...
    HP 8570p - i7 3840QM - Radeon HD 7570M - 2x 8GB G.Skill Ripjaws DDR3L 1866 - 256GB Samsung 850 Pro - 750GB HGST Travelstar 7k750 - 15.6" FHD - Win 10 Pro
    Raijintek Metis - Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - AMD Ryzen 1500X @ PBO/XFR -0.1V offset - Sapphire Pulse RX580 8GB @ 1366/4600MHz @ 1.025V - 2x 8GB Patriot Viper DDR4 3400 @ 3333 C16 - 256GB SATA Samsung 840 Pro - 750GB HGST Travelstar 7k750 - 450W Kolink SFX - Win 10 Pro
    Cougar QBX - Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - AMD Ryzen 2700X @ 4.375GHz AC @ 1.375V - Eisbaer - Gigabyte GTX 1080 Ti Aorus Xtreme Edition @ 2063/6318MHz - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3600 C14 @ 57.6ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 750W Bitfenix Formula Gold - Win 10 Pro
    Sony Xperia XZ1 Comapct - Android 8.0

  13. #12
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Civitas Tautensium, Agri Decumates
    Beiträge
    1.132


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple 830-2337-A
      • CPU:
      • Intel Xeon W3690
      • Gehäuse:
      • Apple 620-4224
      • RAM:
      • 3x Kingston 8GB PC3-10600 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280X 3GB
      • Storage:
      • 4x SM951 512GB - Apple, gib mir mein RAID zurück!
      • Monitor:
      • NEC MultiSync LCD2690WUXI²
      • Netzwerk:
      • Broadcom BCM94360CD
      • Sound:
      • Harman Kardon Soundsticks III
      • Netzteil:
      • Delta Electronics 980W
      • Betriebssystem:
      • MacOS 10.14.2 Mojave
      • Sonstiges:
      • FusionDrive: Samsung MZ-KPU1T0T/0A2 1TB + 2x Toshiba MQ01ABB200 2TB

    Standard

    Zitat Zitat von p4n0 Beitrag anzeigen
    Sie bieten keine sinnvollen Services in ihrem Oekosystem an, wofuer die Menschen bereit sind Geld zu bezahlen.
    Apple hatte 2018 einen Services-Umsatz von 39,6 Mrd.$, ein Plus von 5,3 Mrd.$ oder 26,5%. Tendenz steigend.
    Irgendwie passen Deine Ansichten und die Wirklichkeit nicht so ganz zusammen...

    Zitat Zitat von ssj3rd Beitrag anzeigen
    Diese Woche war das US-amerikanische Unternehmen wieder einmal das wertvollste der Welt.
    Zitat Zitat von XTR³M³ Beitrag anzeigen
    MS ist 2 milliarden mehr wert an der börse als apple...
    Abgesehen davon, daß Apple zum Börsenschluß um ein paar Milliarden höher bewertet wurde als MS, ist es völlig irrelevant für die Frage, ob Apple ein wirtschaftlich erfolgreiche Zukunft hat.
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  14. #13
    Kapitänleutnant Avatar von p4n0
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.043


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage IV Formula
      • CPU:
      • i7 3820
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DeepSilence 1
      • RAM:
      • Corsair Vengeance, 16GB/1600
      • Grafik:
      • Sapphire 280x
      • Storage:
      • Samsung 840Pro 256GB
      • Monitor:
      • Samsung 2450
      • Sound:
      • SB ZxR, Adam F5, KRK 10s, DT990Pro, ModMic4.0
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9-580W CM
      • Betriebssystem:
      • Win7 Prof x64
      • Notebook:
      • Dell Latitude5580
      • Handy:
      • Iphone7

    Standard

    Zitat Zitat von smalM Beitrag anzeigen
    Apple hatte 2018 einen Services-Umsatz von 39,6 Mrd.$, ein Plus von 5,3 Mrd.$ oder 26,5%. Tendenz steigend.
    Irgendwie passen Deine Ansichten und die Wirklichkeit nicht so ganz zusammen...
    Das kommt doch zum Großteil aus dem Appstore, welcher von anderen Firmen gefuettert wird?
    Ein gesundes, zukunftstraechtiges Geschaeftsmodell sieht fuer mich irgendwie anders aus.
    Wo ist beispielsweise Apples AWS oder Azure?

  15. #14
    Admiral Avatar von MysteriousNap
    Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    9.853


    • Systeminfo
      • Sound:
      • JBL LSR 305
      • Notebook:
      • MacBook Air 2018
      • Handy:
      • Apple iPhone Xs Max & AW 4

    Standard

    Weil Apple ja in diesen Bereichen bis dato so aktiv war und auch entsprechende HW liefert, fehlt das natürlich vollkommen.

    Wie dumm von ihnen. Apropos: Apple Campus, Cupertino, CA 95014, USA. Ihr könnt euch ja mal bewerben, wenn ihr so viele tolle und innovativen Ideen habt.

  16. #15
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    3.581


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X99 A SLI PLUS
      • CPU:
      • i7 5820K
      • Kühlung:
      • BeQuiet SilentLoop 280
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 32GB Kingston HyperX DDR4-2666
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • Intel X25-M 160GB | Crucial M4 512GB | Evo 840 1TB
      • Monitor:
      • Acer XB270HU | BenQ XL2730Z
      • Netzwerk:
      • Ubiquiti EdgeRouter Lite
      • Sound:
      • Creative SB ZxR / BD MMX 300
      • Netzteil:
      • Corsair RMi 1000
      • Betriebssystem:
      • Win10 64
      • Sonstiges:
      • Logitech G610 / G900
      • Notebook:
      • Clevo P651RG
      • Handy:
      • Pixel 3 XL

    Standard

    Zitat Zitat von p4n0 Beitrag anzeigen
    Das kommt doch zum Großteil aus dem Appstore, welcher von anderen Firmen gefuettert wird?
    Ein gesundes, zukunftstraechtiges Geschaeftsmodell sieht fuer mich irgendwie anders aus.
    Wo ist beispielsweise Apples AWS oder Azure?
    Ja, und diese anderen Firmen füttern den sehr gerne weil sie ebenso einen riesen Haufen Geld damit verdienen.

    Du triffst interessante Aussagen dafür, dass wir hier über die Firma reden welche quasi Geld am drucken ist.

  17. #16
    Kapitänleutnant Avatar von p4n0
    Registriert seit
    07.08.2012
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    2.043


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage IV Formula
      • CPU:
      • i7 3820
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Nanoxia DeepSilence 1
      • RAM:
      • Corsair Vengeance, 16GB/1600
      • Grafik:
      • Sapphire 280x
      • Storage:
      • Samsung 840Pro 256GB
      • Monitor:
      • Samsung 2450
      • Sound:
      • SB ZxR, Adam F5, KRK 10s, DT990Pro, ModMic4.0
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9-580W CM
      • Betriebssystem:
      • Win7 Prof x64
      • Notebook:
      • Dell Latitude5580
      • Handy:
      • Iphone7

    Standard

    Der Laden kann aber nicht aus eigener Kraft und moeglichst UNABHAENGIG Geld durch Software/Services verdienen, weil sie quasi nix im Appstore haben wofuer die Menschen Geld ausgeben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •