Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 37
  1. #1
    [online]-Redakteur
    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    1.111


    Standard Apple Watch: Vermutlich weniger als 4 Millionen verkaufte Exemplare

    apple watch 2015Am Dienstag wird Apple finanzielle Details zum abgelaufenen zweiten Quartal verraten. Ob das Unternehmen sich dann auch erstmals konkret zur Apple Watch äußern wird, ist unklar – bislang beschränkte man sich auf wenig klare Kommentare, möglicherweise aufgrund schlechter Verkaufszahlen.


    Dem Analysten Ming-Chi Kuo zufolge sollen zwischen dem Verkaufsstart im April und Ende Juni nur 3,9 Millionen Exemplare den Besitzer gewechselt haben, was sich mit verschiedenen Berichten der vergangenen Wochen decken würde. Zwar gebe es bei einigen Varianten der Smartwatch noch immer Wartezeiten, diese sollen jedoch in noch immer anhaltenden...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Civitas Tautensium, Agri Decumates
    Beiträge
    1.081


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple 830-2337-A
      • CPU:
      • Intel Xeon W3690
      • Gehäuse:
      • Apple 620-4224
      • RAM:
      • 3x Kingston 8GB PC3-10600 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280X 3GB
      • Storage:
      • 4x SM951 512GB - Apple, gib mir mein RAID zurück!
      • Monitor:
      • NEC MultiSync LCD2690WUXI²
      • Netzwerk:
      • Broadcom BCM94360CD
      • Sound:
      • Harman Kardon Soundsticks III
      • Netzteil:
      • Delta Electronics 980W
      • Betriebssystem:
      • MacOS 10.14.2 Mojave
      • Sonstiges:
      • FusionDrive: Samsung MZ-KPU1T0T/0A2 1TB + 2x Toshiba MQ01ABB200 2TB

    Standard

    Philip Elmer-DeWitt auf Fortune.com sammelt jedes Quartal Analystenmeinungen ein, erstmals auch zur Apple-Watch.

    Da gehen die Ansichten gewaltig auseinander - von 2,85 Mio. bis 5,70 Mio. reicht die Bandbreite.
    Da ist für jeden was dabei, zumal es von Apple keine Zahlen zur Apple-Watch geben wird, das haben sie schon vor dem Verkaufsstart ganz klar angekündigt.
    Die Zahlen werden nicht in einer eigenen Kategorie geführt, sondern unter Sontiges landen, wo ja seit diesem Geschäftsjahr auch die iPods geführt werden.

    Natürlich werden wir tausendfach im Netz lesen können, daß Apple keine Zahlen veröffentlicht, weil sie so schlecht sind

    Edit:
    54 Mio. iPhones wäre ein Wachstum von deutlich über 50%. Das wäre wirklich erstaunlich.
    Geändert von smalM (19.07.15 um 16:51 Uhr)
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  4. #3
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    1.541


    Standard

    naja also ich würde sagen wenn die zahlen stimmen, die ja relativ gering sind, dann wäre mein glauben in die IT menschheit wieder hergestellt.
    und meine ansicht der apple jünger, die alles kaufen was ihnen vorgesetzt wird nur um bei anderen damit angeben zu könnnen, würde sich etwas bessern

  5. #4
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Civitas Tautensium, Agri Decumates
    Beiträge
    1.081


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple 830-2337-A
      • CPU:
      • Intel Xeon W3690
      • Gehäuse:
      • Apple 620-4224
      • RAM:
      • 3x Kingston 8GB PC3-10600 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280X 3GB
      • Storage:
      • 4x SM951 512GB - Apple, gib mir mein RAID zurück!
      • Monitor:
      • NEC MultiSync LCD2690WUXI²
      • Netzwerk:
      • Broadcom BCM94360CD
      • Sound:
      • Harman Kardon Soundsticks III
      • Netzteil:
      • Delta Electronics 980W
      • Betriebssystem:
      • MacOS 10.14.2 Mojave
      • Sonstiges:
      • FusionDrive: Samsung MZ-KPU1T0T/0A2 1TB + 2x Toshiba MQ01ABB200 2TB

    Standard

    Zitat Zitat von Chasaai Beitrag anzeigen
    naja also ich würde sagen wenn die zahlen stimmen, die ja relativ gering sind
    Selbst Ming-Chi Kuo erwartet den Verkauf von 15 Mio. Stück bis Ende des Jahres.
    Das machte dann aus dem Stand heraus einen Umsatz von über 8 Mrd.$ in 9 Monaten.

    Jau, so sieht ein Rohrkrepierer aus!
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  6. #5
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    16.06.2013
    Beiträge
    414


    Standard

    Es sind tolle Zahlen. Man muss einfach Bedenken, dass es ein Nieschen Produkt für einen sehr hohen Preis ist, das wird höher Voraussicht nie die hohen Zahlen eines Smartphones oder Tablets haben. Das liegt aber nicht an Apple. Die holen trotz hohen Preisen extrem viel raus. Aber um vom Nieschen Weg zu kommen, muss man niedrige Preise haben (das wird Apple nie machen) und auch ne lange Batterie bekommen. Bevor das nicht da ist, wird das wohl nicht viel mehr.

    Vorsichtige Prognose.

  7. #6
    Flottillenadmiral Avatar von RevoX81
    Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    5.300


    Standard

    Lieber Apple Jünger als so ein Vollpfosten wie Chasaai.

    Die Zahlen sind doch überhaupt nicht schlecht, wir reden hier von einer Smartwatch und diese haben sich bei weitem noch nicht so durchgesetzt wie Smartphones.
    Falls sie das denn überhaupt irgendwann mal tun werden, ich seh weiterhin nicht wirklich einen großen Gewinn in den Teilen.

  8. #7
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    09.01.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    898


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370-F Strix
      • CPU:
      • i7-8700k @ 5 Ghz
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance 3200Mhz
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • 256GB Samsung 950 Pro
      • Monitor:
      • Asus PG279Q + Dell U2515H
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7490, Devolo Dlan 650
      • Sound:
      • KEF Q300, Beyerdynamic MMX 300
      • Netzteil:
      • BeQuiet StraightPower E10 800W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • MacBook Pro 15" 2017
      • Handy:
      • OnePlus 6

    Standard

    Zitat Zitat von RevoX81 Beitrag anzeigen
    Lieber Apple Jünger als so ein Vollpfosten wie Chasaai.
    Word! Anstatt Apple als Grund für die Zahlen zu nennen würde ich mal bei der Produktgruppe anfangen. Smartwatches sind weiterhin Nischenprodukte und das wird sich in nächster Zeit mMn auch nicht ändern. Ich kenne niemanden in meinem Bekanntenkreis der auch nur etwas Interesse an den bisher vorgestellten Uhren zeigt, da sie quasi keinen Mehrwert bieten. Daran hat Apple auch nichts geändert, vom viel zu hohen Preis mal ganz abgesehen.
    Geändert von Slowzx (19.07.15 um 18:57 Uhr)

  9. #8
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Civitas Tautensium, Agri Decumates
    Beiträge
    1.081


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple 830-2337-A
      • CPU:
      • Intel Xeon W3690
      • Gehäuse:
      • Apple 620-4224
      • RAM:
      • 3x Kingston 8GB PC3-10600 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280X 3GB
      • Storage:
      • 4x SM951 512GB - Apple, gib mir mein RAID zurück!
      • Monitor:
      • NEC MultiSync LCD2690WUXI²
      • Netzwerk:
      • Broadcom BCM94360CD
      • Sound:
      • Harman Kardon Soundsticks III
      • Netzteil:
      • Delta Electronics 980W
      • Betriebssystem:
      • MacOS 10.14.2 Mojave
      • Sonstiges:
      • FusionDrive: Samsung MZ-KPU1T0T/0A2 1TB + 2x Toshiba MQ01ABB200 2TB

    Standard

    Zitat Zitat von Slowzx Beitrag anzeigen
    Ich kenne niemanden in meinem Bekanntenkreis
    Das ultimative Argument!
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  10. #9
    Hauptgefreiter Avatar von Decree
    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    140


    Standard

    Davon mal ab kenn ich viele, mich eingeschlossen die lieber nicht so ein nerviges Ding am Handgelenk tragen, für die Uhrzeit hat mans Cellphone. Und selbst wenn die Smartwatch Eier legen könnte priorisier ich mein angenehm uhrloses Handgelenk, ein Griff und man hat wie gesagt eh alle Funktionen.

  11. #10
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    09.01.2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    898


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z370-F Strix
      • CPU:
      • i7-8700k @ 5 Ghz
      • Kühlung:
      • Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define S
      • RAM:
      • 16GB Corsair Vengeance 3200Mhz
      • Grafik:
      • GTX 1070
      • Storage:
      • 256GB Samsung 950 Pro
      • Monitor:
      • Asus PG279Q + Dell U2515H
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7490, Devolo Dlan 650
      • Sound:
      • KEF Q300, Beyerdynamic MMX 300
      • Netzteil:
      • BeQuiet StraightPower E10 800W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Notebook:
      • MacBook Pro 15" 2017
      • Handy:
      • OnePlus 6

    Standard

    Zitat Zitat von smalM Beitrag anzeigen
    Das ultimative Argument!
    Wenn dieser aus größtenteils Technik interessierten Informatik Studenten besteht dann ist es das auch. Zumal sämtliche Meinungen eher dazu neigen, die Uhren nicht weiterzuempfehlen. Für mich bietet solch eine Uhr nur im Sportbereich einen Nutzen, was mit der Apple Watch allerdings dank fehlendem GPS auch nicht so gut funktioniert wie mit anderen Sportuhren.

  12. #11
    c137
    Guest

    Standard

    So ein Satz steht sicher im Wörterbuch als Beispiel zur Definition von "nicht repräsentativ"

    @topic: Ja mei, vielleicht für Apple schlechte Zahlen. Aber wie viele Moto 360 wurden denn verkauft, wie viele Samsung-Smartwatches, wie viele von Sony?

  13. #12
    Vizeadmiral Avatar von Hardy Hardcore
    Registriert seit
    19.04.2007
    Ort
    Hamburg Germany
    Beiträge
    6.146


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Extreme
      • CPU:
      • Intel 2600K
      • Systemname:
      • Donnerbalken
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Lian X1000
      • RAM:
      • 16GB Samsung Eco @ 2133 1.45V
      • Grafik:
      • POV TGT Ultra GTX 580 @ Aquaco
      • Storage:
      • 6 TB + OCZ Vertex 2 120GB + 256GB Samsung 830er
      • Monitor:
      • 28"
      • Netzwerk:
      • Intel Giga / RT GB LAN
      • Sound:
      • Auzen Bravura
      • Netzteil:
      • Antec TPQ 1200
      • Betriebssystem:
      • Win7 x64 Ultimate
      • Sonstiges:
      • Pearl 10" Tablet mit IPS Panel vom IPad 1 zur Bildkontrolle...
      • Notebook:
      • Schenker P702 / 7970M / 32GB Corsair Vegance / 750GB HDD + 256GB Samsung 830 SSD / Killernic WLAN
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 65 / Minolta AF 50mm 1.4 / Sigma 17-70 2.8 / Sigma 18-250 3.5-6.3 / Mafrotto 294 Kugel...
      • Handy:
      • HD2, Galaxy S2, Galaxy S3

    Standard

    Wann kommt eigentlich das iKlo, die intelligente Toilette? Hatte Apple da nicht was angekündigt hahaa

  14. #13
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Civitas Tautensium, Agri Decumates
    Beiträge
    1.081


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple 830-2337-A
      • CPU:
      • Intel Xeon W3690
      • Gehäuse:
      • Apple 620-4224
      • RAM:
      • 3x Kingston 8GB PC3-10600 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280X 3GB
      • Storage:
      • 4x SM951 512GB - Apple, gib mir mein RAID zurück!
      • Monitor:
      • NEC MultiSync LCD2690WUXI²
      • Netzwerk:
      • Broadcom BCM94360CD
      • Sound:
      • Harman Kardon Soundsticks III
      • Netzteil:
      • Delta Electronics 980W
      • Betriebssystem:
      • MacOS 10.14.2 Mojave
      • Sonstiges:
      • FusionDrive: Samsung MZ-KPU1T0T/0A2 1TB + 2x Toshiba MQ01ABB200 2TB

    Standard

    Zitat Zitat von Slowzx Beitrag anzeigen
    Wenn dieser aus größtenteils Technik interessierten Informatik Studenten besteht dann ist es das auch.
    Wenn dieser aus einem Bekanntenkreis aus lauter Habenichtsen besteht, dann ist es das eben nicht.
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  15. #14
    A glorious mess! Avatar von Brainorg
    Registriert seit
    24.03.2008
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    4.845


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock X99X Killer
      • CPU:
      • i7 [email protected] 4,2Ghz
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 900D
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaws DDR4-2400
      • Grafik:
      • 2x GTX 780Ti @1.300/3800Mhz
      • Storage:
      • 2x 256GB Samsung SSD 840 Pro 1x 500GB Samsung 840
      • Monitor:
      • ASUS ROG SWIFT PG27AQ
      • Netzwerk:
      • 200/20Mbit/s Fritz!Box 6490
      • Sound:
      • X-Fi Titanium Fatal1ty Pro Series / AKG 701
      • Netzteil:
      • Enermax Revolution 87+ 850W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 600D
      • Handy:
      • Galaxy 7 edge

    Standard

    Wer will dieses Teil schon?
    Ich kenne niemanden in meine Technikaffinen Bekanntenkreis der eine Smartwatch besitzt.

  16. #15
    Leutnant zur See Avatar von ssj3rd
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    1.247


    Standard

    Wollen wir jetzt alle unseren Bekanntenkreis hier bekannt geben und analysieren ob dort eine Smartwatch getragen wird ?

    Selbst wenn sich hier alle Forenuser inklusive deren Bekanntenkreis zusammentun würden, bezweifle ich stark, dass wir ein representatives Ergebnis bezogen auf den Gesamtmarkt bekommen würden...

    Also hört mir auf mit euren Bekanntenkreisen, interessiert niemanden und sagt nichts, aber auch gar nichts aus !

    Mfg
    ssj3rd
    Geändert von ssj3rd (19.07.15 um 21:24 Uhr)

  17. #16
    Admiral Avatar von DragonTear
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    Im sonnigen Süden
    Beiträge
    12.455


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z87M-G43
      • CPU:
      • Xeon e3-1230v3
      • Kühlung:
      • Big Shuriken 2
      • Gehäuse:
      • Sharkoon MA-w1000
      • RAM:
      • AVEXIR Core Series 16Gb 1866
      • Grafik:
      • HIS RX 480 8GB
      • Storage:
      • Intel 480 GB SSD + WD 1Tb HDD
      • Monitor:
      • Dell U2415
      • Netzteil:
      • Seasonic G550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro
      • Notebook:
      • MS Surface Pro 4 256Gb
      • Photoequipment:
      • Panasonic FZ 200
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 4

    Standard

    Zitat Zitat von Slowzx Beitrag anzeigen
    Wenn dieser aus größtenteils Technik interessierten Informatik Studenten besteht dann ist es das auch. Zumal sämtliche Meinungen eher dazu neigen, die Uhren nicht weiterzuempfehlen. Für mich bietet solch eine Uhr nur im Sportbereich einen Nutzen, was mit der Apple Watch allerdings dank fehlendem GPS auch nicht so gut funktioniert wie mit anderen Sportuhren.
    Also dann kennst du definitiv andere IT Studenten als ich..
    Unter meinen Komilitonen in einem 40köpfigen Kurs habe ich bereits 2 Uhren gesehen, ebenso hat ein Professor eine.

    Ende des Jahres hol ich mir eine Pebble

    EDIT: @ssj3rd Ja, hast recht.. sorry, hab deinen Beitrag zu spät gesehen.

  18. #17
    Der Saft ist mit euch! Avatar von L0rd_Helmchen
    Registriert seit
    01.01.2007
    Ort
    Exil
    Beiträge
    8.652


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage VI Apex
      • CPU:
      • Intel Core i9-7900X
      • Kühlung:
      • Watercool Heatkiller / MO-RA
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 700D
      • RAM:
      • Corsair 32GB DDR4-3800
      • Grafik:
      • Inno3D GeForce RTX 2080 Ti
      • Storage:
      • Intel Optane 900P 480GB
      • Sound:
      • Asus Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • Corsair AX1200i Platinum

    Standard

    Ich denke, es gibt viele Leute die an Smartwatches grundsätzlich interessiert sind, sich aber noch zurückhalten und erstmal schauen wohin die Reise geht. So ein first generation Gerät ist halt immer so eine Sache, da schlage selbst ich nicht zu. Wenn die Apple Watch nur noch halb so dick ist, reden wir weiter.

  19. #18
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    1.541


    Standard

    Zitat Zitat von RevoX81 Beitrag anzeigen
    Lieber Apple Jünger als so ein Vollpfosten wie Chasaai.

    Zitat Zitat von smalM Beitrag anzeigen
    Wenn dieser aus einem Bekanntenkreis aus lauter Habenichtsen besteht, dann ist es das eben nicht.

    Habenichtse sind also leute ohne Apple Watch? Mach dich nicht lächerlich.

    Lieber ein Vollpfosten mit einer IWC am Handgelenk.

  20. #19
    Flottillenadmiral Avatar von Neikie
    Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    4.852


    Standard

    Zitat Zitat von Chasaai Beitrag anzeigen
    naja also ich würde sagen wenn die zahlen stimmen, die ja relativ gering sind, dann wäre mein glauben in die IT menschheit wieder hergestellt.
    und meine ansicht der apple jünger, die alles kaufen was ihnen vorgesetzt wird nur um bei anderen damit angeben zu könnnen, würde sich etwas bessern
    relativ gering?
    swatch als größter uhrenhersteller der welt (vielleicht bald die nr. 2) verkauft ca. 10mio im jahr.
    und das bei unzähligen verschiedenen modellen und marken.

    man kann ohne übertreibung von der mit weitem abstand erfolgreichsten uhr aller zeiten sprechen.

  21. #20
    Kapitänleutnant Avatar von Cool Hand
    Registriert seit
    03.04.2010
    Beiträge
    1.774


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Z170 OC Formula | Z87E-ITX
      • CPU:
      • i7-6700K | i7-4770S
      • Systemname:
      • Home PC | Car PC
      • Kühlung:
      • NH-D15 | NH-L9i
      • Gehäuse:
      • PC-8A | M350
      • RAM:
      • 16GB | 8GB
      • Grafik:
      • GTX 1070 | HD 4600
      • Storage:
      • 950 Pro 512GB | 840 Evo 500GB
      • Monitor:
      • U2312HM | 702GSH
      • Sound:
      • ALC1150 | ALC1150
      • Netzteil:
      • DP Pro 11 550W | DSATX 220W
      • Betriebssystem:
      • W10 | W8.1
      • Sonstiges:
      • Giga Ultra Hyper-Dämmung
      • Handy:
      • Honor 9

    Standard

    Ich würde sowas auf jeden Fall kaufen. Aber ganz bestimmt nicht von Apple.
    Ich habe aufgehört Armbanduhren zu tragen weil sie einfach nerven, da es nur Klötze gibt. Selbst die kleinsten und dünnsten sind immer noch zu dick. Ich bin nunmal kein Proll der es toll findet solche Klunker am Handgelenk zu tragen. Die Smartwatches bis jetzt, selbst die Pebble, sind auch viel zu klobig für mich. Das muss erst mal richtig dünn werden (ja, hier wäre das ein gutes Ziel), und dann ist dann auch noch die Sache mit dem Akkuverbrauch. Täglich würde ich das nicht laden. Vielleicht wöchentlich.



  22. #21
    Oberbootsmann Avatar von NeeDankee
    Registriert seit
    21.02.2013
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    1.001


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 4790K (4,8Ghz)
      • Kühlung:
      • Cuplex Kryos
      • Betriebssystem:
      • Windows 10/Mac os
      • Photoequipment:
      • Canon 600D
      • Handy:
      • iPhone 6s

    Standard

    Also ich bin mit meiner iwatch ziemlich glücklich und der Akku meines iPhones 6 hält auch deutlich länger,da ich nicht ständig das Display an/aus machen muss von 1000 mal an/aus muss ich jetzt nur noch 30mal machen

    Bin auf watch os 2.0 riesig gespannt

  23. #22
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    1.541


    Standard

    was ja auch son witz an der watch is, man braucht sowieso n iphone in der tasche...

  24. #23
    Bootsmann Avatar von Famlay
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage Extreme V
      • CPU:
      • Intel I7 5820k
      • Kühlung:
      • Komplett Wakü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 800D
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaws 4 DDR4
      • Grafik:
      • Asus GTX 980 Ti + Wakü
      • Storage:
      • Kingston Hyperx Predator PCIE SSD 480GB
      • Monitor:
      • Asus PG279q
      • Netzteil:
      • Corsair TX750M
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64bit
      • Sonstiges:
      • 2x Samsung 840 Pro SSD 256GB
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6 Black

    Standard

    Nichts anderes erwartet und die Verkaufszahlen(berechneten) spiegeln es wieder. Nur gibt es dazu keine offiziellen Zahlen.
    Ob die auch zu jemals kommen werden? Weil von dem 5c wurden diese auch sehr gut vertuscht und immer nur vom Erfolg gesprochen.

    Kenne 2 Leute, die die Uhr hatten.
    Wenn du Sie nun frägst sind Sie mehr wie enttäuscht von der Uhr. Selbst wo Sie diese verkaufen wollten war es sehr schwer jemanden zu finden.

    Aber ich finde es gut, das diese Seifenblasen langsam aber sicher zum platzen kommen.
    Apple versucht schon seit Jahren mit Simulierten Verkaufszahlen, die verfügbaren Stückzahlen(in Länder) und Bezahlte Menschen eine Exklusivität wieder zu geben.

    Es gab ein Bericht über diese Apple Smartwatch, wo jemand über die Simuliten verkaufszahlen der Apple Smartwatch ausplauderte.
    Es wurde für Europa nur eine stark begrenzte Stückzahlt zum vorbestellen gegeben und darin sind auch alle Bestellungen der Apple Shops gelaufen/eingerechnet worden.
    Diese wurden genau zum Vorbestelltermin eingebunden und somit sind die meisten Uhren gleich vergriffen gewesen.
    Aber nun liegen die Uhren in jedem Shop und das zu genüge!

  25. #24
    Matrose
    Registriert seit
    13.07.2015
    Ort
    München
    Beiträge
    33


    Standard

    Das ist aber dann schon nörgeln auf hohem Niveau, finde ich. 4.000.000 Geräte finde ich schon eine ganze Menge. Und dann steht ja oben auch noch, dass die Konkurrenz weit zurück liegt.


  26. #25
    Bootsmann Avatar von Famlay
    Registriert seit
    03.02.2008
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    597


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage Extreme V
      • CPU:
      • Intel I7 5820k
      • Kühlung:
      • Komplett Wakü
      • Gehäuse:
      • Corsair Obsidian 800D
      • RAM:
      • 16GB G.Skill RipJaws 4 DDR4
      • Grafik:
      • Asus GTX 980 Ti + Wakü
      • Storage:
      • Kingston Hyperx Predator PCIE SSD 480GB
      • Monitor:
      • Asus PG279q
      • Netzteil:
      • Corsair TX750M
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 64bit
      • Sonstiges:
      • 2x Samsung 840 Pro SSD 256GB
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6 Black

    Standard

    @GuenterS
    Es sollte kein nörgeln etc. sein. Ja es liest sich falsche, aber so ist es halt.

    Das Thema mit dem Simulieren, Engagieren und reduzieren etc. ist schon länger bekannt.


    Natürlich sind 4 Mio eine sehr beachtliche Leistung.
    Aber verkauft an wenn?
    Nicht an den Endverbraucher. Soviel ist ja wohl klar.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •