apple-cardNachdem Goldman Sachs – die Partnerbank der ersten Apple-eigenen Kreditkarte – in dieser Woche bereits die Nutzungsbedingungen der Apple Card veröffentlicht hatte und darin Transaktionen mit Kryptowährungen und Glücksspielen, aber auch die Nutzung eines Jailbreaks ausgeschlossen hatte, ist die Karte nun in den USA erhältlich. Bislang jedoch nur auf Einladung für Kunden, die sich zuvor in den Newsletter eingetragen hatten. Damit will Apple
... weiterlesen