Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    [online]-Redakteur Avatar von Redphil
    Registriert seit
    02.12.2004
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    4.056


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Crosshair V Formula
      • CPU:
      • AMD FX-8350
      • Kühlung:
      • Scythe Ninja CU
      • Gehäuse:
      • SilverStone Fortress FT05
      • RAM:
      • 8 GB Corsair Vengeance
      • Grafik:
      • Gigabyte GeForce GTX 670
      • Storage:
      • Crucial M4
      • Monitor:
      • Benq XL2410
      • Sound:
      • Logitech Z-680
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Technical Preview
      • Notebook:
      • Sony Vaio Pro 13
      • Photoequipment:
      • Panasonic Lumix G6

    Standard Amazon auch mit neuem e-Reader - der Kindle Paperwhite

    amazonEtwas im Schatten der neuen Kindle Fire-Tablets hat Amazon gestern Abend auch einen neuen e-Reader vorgestellt. Der Kindle Paperwhite soll gegenüber den bisherigen Modellen einige wesentliche Verbesserungen bieten und wird von Amazon als der "fortschrittlichste e-Reader der Welt" beworben.


    Die Verbesserungen betreffen vor allem das Display. Es bietet nun 62 Prozent mehr Pixel (212 ppi) und einen um 25 Prozent besseren Kontrast. Das Gerät kann laut Amazon auch bei hellem Sonnenlicht...

    ... weiterlesen

    Make no mistake about it- the Raptor WD740GD is the drive for power users, period.
    www.storagereview.com 2004

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Stabsgefreiter Avatar von SoftIceMan
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    285


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V Deluxe
      • CPU:
      • i7 3770K
      • Systemname:
      • Kühlbowx
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 16GB
      • Grafik:
      • HD 7970
      • Storage:
      • SSD ADATA s511
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 580W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64 Bit

    Standard

    Hoffentlich gibts den bald auch bei uns! Und hoffentlich unterstützt der mehr Formate.
    Finde es sowieso noch recht doof mit dem ganzen Formatwirrwarr...

  4. #3
    Stabsgefreiter Avatar von Sandwich
    Registriert seit
    16.06.2012
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    361


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock H77 Pro4/MVP
      • CPU:
      • Xeon 1230v2
      • Systemname:
      • Heizung
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Utgard
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 12 gig @1600
      • Grafik:
      • Sapphire R9 290 Tri X
      • Storage:
      • Samsung Spinpoint F1, WD Blue, Samsung 840 SSD
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Sound:
      • Objective 2 + ODAC + DT 990 Pro
      • Netzteil:
      • Bequiet Straight Power CM
      • Betriebssystem:
      • Windoof 20 D:
      • Handy:
      • Nokia N8 & Xperia Z1

    Standard

    Sieht doch schon recht gut aus, ich persönlich könnte mir gut vorstellen mal einen eBook reader zu kaufen. Wäre auch wesentlich besser als Bücher auf dem relativ kleinen smartphone display zu lesen.
    Mit dem Paperwhite sollte ich definitiv gut bedient sein.

    Einzig zu hoffen bleibt, dass der Preis nicht 1:1 in Euro umgerechnet wird.

  5. #4
    Bootsmann
    Registriert seit
    01.12.2005
    Beiträge
    632


    Standard

    Naja Dollar Preis ist mit Mehrwert schon bei 132€. Dann kommt dazu, dass der Vertrieb etwas teurer ist in Europa und der Absatz an Ebooks in Deutschland sehr gering ist, weil dank Buchpreisbindung Ebooks unrentabel teuer sind. Keine Ahnung, warum es unterschiedliche Preise bei Taschenbüchern gibt aber nicht bei Ebooks. Da würde ich mir keine Illusionen machen, dass der Endverbraucherpreis nicht bei 140€ liegen wird.

  6. #5
    Stabsgefreiter Avatar von SoftIceMan
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    285


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V Deluxe
      • CPU:
      • i7 3770K
      • Systemname:
      • Kühlbowx
      • Kühlung:
      • WaKü
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc Midi
      • RAM:
      • Corsair Vengeance 16GB
      • Grafik:
      • HD 7970
      • Storage:
      • SSD ADATA s511
      • Netzteil:
      • BeQuiet E9 580W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64 Bit

    Standard

    Ich finde das mit den Bücherpreisen nicht so schlimm, wie mit den verschiedenen Formaten.
    Da würde ich mir viel mehr eine Vereinheitlichung wünschen. Oder wenigstens eine bessere Unterstützung seitens Amazon, für "fremde" Formate.

    Ist halt immer so ein hin und her, entweder Kindl oder einen von Sony etc...

  7. #6
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.442


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    Ich überlege mir den Paperwhite (ohne Special Offer) nach Deutschland importieren zu lassen.

  8. #7
    Vizeadmiral Avatar von Frozen Plasma
    Registriert seit
    25.02.2004
    Beiträge
    6.854


    Standard

    Zitat Zitat von Zero2Cool Beitrag anzeigen
    Ich überlege mir den Paperwhite (ohne Special Offer) nach Deutschland importieren zu lassen.
    ...und nun?
    Ich überlege, ob ich noch mal in mein Brötchen beiße...
    KAUFT KEINE PRODUKTE MIT PALMÖL!!!
    https://www.regenwald.org/themen/palmoel

    Bananenpudding - du hast wer ist eine von dem mit anderen zur übrigen daher auch wenn nicht es und so weiter kann aber sein und ihr ein für euch...

  9. #8
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.442


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    Zitat Zitat von Frozen Plasma Beitrag anzeigen
    ...und nun?
    Ich überlege, ob ich noch mal in mein Brötchen beiße...
    Gute Idee, werde ich vielleicht auch machen....

    Gibt ja mehrere Anbieter wo man sich eine US Adresse besorgen kann, allerdings variieren halt die Versandkosten. Bin halt grad dabei den günstigsten rauszusuchen.
    MacBookPro 15" Retina (Early 2013) | i7-3740QM 2,7 GHz | 16 GB RAM | 512GB SSD
    Gigabyte Z170X Gaming 7 | Intel i5-6600k 3.5GHz | Palit GTX 1070 Super Jetstream | 2x 8GB 2666MHz HyperX FURY | 2x 500GB SSD
    Synology DS415+ | mein Blog

  10. #9
    Bootsmann Avatar von schneiderinho
    Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    665


    Standard

    Zitat Zitat von Zero2Cool Beitrag anzeigen
    Gute Idee, werde ich vielleicht auch machen....

    Gibt ja mehrere Anbieter wo man sich eine US Adresse besorgen kann, allerdings variieren halt die Versandkosten. Bin halt grad dabei den günstigsten rauszusuchen.
    Falls du was findest könntest du mal kurz posten wieviel das kostet und wo du es bestellst? Finde den Paperwhite auch sehr reizvoll und da der Euro-Release ja noch nicht absehbar ist wäre der Import schon ne Idee.

  11. #10
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    09.08.2006
    Ort
    Irgendwo im wunderschönen Oberbayern
    Beiträge
    3.936


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-B150-HD3P
      • CPU:
      • Intel Core i3-6100
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Chieftec Mesh BigTower
      • RAM:
      • Crucial DIMM Kit 8GB
      • Grafik:
      • PowerColor HD5770
      • Storage:
      • Samsung SSD 750 Evo
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • FritzBox 7360
      • Sound:
      • ASUS Xonar / Teufel 5.1
      • Netzteil:
      • Enermax Liberty 500
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 64bit
      • Notebook:
      • HP ProBook 450 G4
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S5

    Standard

    Verstehe ohnehin nicht, warum alle anderen Geräte bereits auch in D vorbestellbar sind - nur der Kindle Paperwhite nicht, der auch für mich interessant wäre..?!
    Wird das wieder genau der gleiche Zirkus wie damals mit dem Touch?
    Kann in dieser Hinsicht amazon wirklich nicht verstehen...
    Geändert von Cyrus791 (07.09.12 um 15:32 Uhr)

  12. #11
    Flottillenadmiral Avatar von Zero2Cool
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Landkreis Mainz-Bingen
    Beiträge
    5.442


    • Systeminfo
      • Storage:
      • Synology DS415+ mit 4x3TB
      • Netzwerk:
      • Asus RT-AC87U
      • Photoequipment:
      • Sony Alpha 6000, 16-70/4, 35/1.8, 50/1.8,

    Standard

    Ich kapier es auch nicht, gerade weil der überarbeitete Kindle4 ja nun auch direkt in Deutschland raus kommt.

    Der Paperwhite hat für mich mehrere Vorteile gegenüber des Touch:
    - die integrierte Beleuchtung, ich lese sehr oft Abends im Bett
    - höhere Auflösung (1024x768?, anstatt 800x600)
    - die Kante zum Display ist nicht mehr so hoch, das Display ist also nicht mehr so tief eingelassen
    - er ist dünner als der Touch
    - schneller beim umblättern

    Das er jetzt nur noch 2GB wie der normale Kindle hat und anscheinend keinen Kopfhörer Ausgang ist zwar schade, für mich aber wirklich kein K.O. Kriterium.


    btw: was ist denn der Unterschied des schwarzen Kindle4 zu dem aktuellen? Ist der schwarze Kindle4 nur schneller beim umblättern?
    MacBookPro 15" Retina (Early 2013) | i7-3740QM 2,7 GHz | 16 GB RAM | 512GB SSD
    Gigabyte Z170X Gaming 7 | Intel i5-6600k 3.5GHz | Palit GTX 1070 Super Jetstream | 2x 8GB 2666MHz HyperX FURY | 2x 500GB SSD
    Synology DS415+ | mein Blog

  13. #12
    Vizeadmiral Avatar von Mutio
    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    7.821


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Extreme4
      • CPU:
      • Core I5 [email protected],1GHz
      • Systemname:
      • Twilight
      • Kühlung:
      • Prolimatech Armageddon, 3xSW3
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-8FIA
      • RAM:
      • G.Skill Ares 16GB 1866MHz
      • Grafik:
      • Sapphire RX Vega 64 L.E.
      • Storage:
      • Samsung 850 Evo 500GB, QNAP TS-251A 2x10TB
      • Monitor:
      • DELL U2515H
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 7590
      • Sound:
      • HyperX Cloud II @ Creative Sound Blaster X G1
      • Netzteil:
      • Seasonic Prime Titanium 750W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64Bit
      • Handy:
      • Apple iPhone 8

    Standard

    @Zero2Cool
    Das Display beim Kindle4 soll auch etwas verbessert sein, daher besserer Kontrast und etwas schärfer als beim alten in Silber.
    Verstehe Amazon beim Paperwhite auch nicht ganz, denke aber das liegt an den Produktionskapazitäten. Die USA sind was E-Book Reader angeht ein deutlich größerer Markt, also stellt man erstmal sicher, dass man für diesen genügend Stückzahlen anbieten kann. Wenn sich das ganze dann etwas beruhigt kommen die dann auch nach Europa. Wer nicht warten kann importiert sich halt einen, ist über Seiten wie z.B. Borderlinx nun wirklich kein Problem.

    Ich persönlich finde es schade, dass der Kindle Fire HD 8.9" nicht direkt hier erscheint. Andererseits kann man nicht alles haben und diesen ja auch sonst importieren.. Ich nutze erstmal meinen silbernen Kindle 4 weiter. Wenn der Paperwhite dann hier erscheint wird er dann gekauft. Ich lese auch gerne Abends im Bett und da meine Nachtbeleuchtung (da keine Steckdose am Bett nur ne Klemm LED Leuchte) auch nicht so toll ist wäre mir alleine die Beleuchtung die Anschaffung wert~

  14. #13
    Leutnant zur See Avatar von QUAD4
    Registriert seit
    09.12.2005
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    1.209


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-Z77X-UD4H
      • CPU:
      • Intel i7 3770K
      • Systemname:
      • QUAD4
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahalems Apache
      • Gehäuse:
      • Fractal Define R3
      • RAM:
      • Corsair CMY16GX3M2A2400C11R
      • Grafik:
      • Palit GTX 980Ti SuperJetstream
      • Storage:
      • Intel X25-M G2 Postville 80GB & Storage @Seagate'S
      • Monitor:
      • LG 34UC79G-B Curved Ultrawide
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490
      • Sound:
      • Sound Blaster Z + Sennheiser PC161
      • Netzteil:
      • Seasonic G-Serie 650 Watt
      • Betriebssystem:
      • Win7 64 Bit
      • Sonstiges:
      • Razer Diamondback Magma + Razer Mantis Speed & Qpad MK50 MX Red
      • Notebook:
      • Acer Aspire V3 772g
      • Handy:
      • Samsung Galaxy Note 3

    Standard

    naja, bücher deren inhalt man mit einem update komplett ändern kann ist nicht so mein fall aber sicherlich tor und tür geöfnet für manipulation und zensur seitens staat und konzern. abgesehen davon braucht man wieder strom dafür, der ständig teurer wird. da kauf ich lieber weiterhin echte bücher.
    diesem trend sollte man nicht hinterher laufen.
    Geändert von QUAD4 (13.09.12 um 01:46 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •