Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    News Avatar von HWL News Bot
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.297


    Standard Ältere iPhones und iPads sollen iOS 13 nicht mehr erhalten

    apple iphone 3gApple wird während der nächsten Entwicklerkonferenz WWDC im Juni höchstwahrscheinlich unter anderem iOS 13 ankündigen. Die neue Version des mobilen Betriebssystems wird sicherlich auch wieder zahlreiche Neuerungen mit sich bringen und hierfür werden die Geräte dann auch die entsprechende Ausstattung auf der Seite der Hardware benötigen. 

    Laut einem nicht näher benannten Mitarbeiter von Apple soll der Hersteller deshalb iOS 13 nicht mehr für alle...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Bootsmann Avatar von Landvogt4711
    Registriert seit
    07.12.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    744


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI Z97 Gaming 5
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • NOCTUA
      • Gehäuse:
      • DARK BASE PRO 900
      • RAM:
      • 16 GB Corsair
      • Grafik:
      • MSI GeForce 1080 Ti

    Standard

    Kein SE?
    Na dann... klingt das doch nach einem Startschüss für das iPhone XE *höhö* *Gerüchte*

  4. #3
    Oberleutnant zur See Avatar von MartinFritsch
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    90762 Fürth
    Beiträge
    1.527


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel i7 4771 @ 3.5GHz
      • Systemname:
      • Apple iMac 27'', Late 2013
      • Gehäuse:
      • iMac 27'' AiO
      • RAM:
      • Crucial 32GB 1600 MHz DDR3
      • Grafik:
      • Nvidia Geforce GTX780M 4GB
      • Storage:
      • 3TB Fusion Drive, 37TB Extern
      • Monitor:
      • Apple iMac 27'', 2 x Apple 27'' TB-Display
      • Netzwerk:
      • QNAP TS-453A 8GB, QNAP TS-431P
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X 10.14 Mojave
      • Sonstiges:
      • Apple Mac Mini, Late 2012
      • Photoequipment:
      • Nikon D5300
      • Handy:
      • iPhone Xs 256 GB, Lumia 930

    Standard

    Also, dass das SE rausfällt und das 6s nicht, halte ich für äußerst unwahrscheinlich, da die beiden Geräte dieselbe Hardware haben.

    Bei den anderen Geräten hingegen würde es mich nicht überraschen, da diese mittlerweile dann alle mindestens 5 Jahre auf dem Buckel haben. Beim SE wären es jedoch erst 3 1/2 und den Schuh zieht sich Apple nicht freiwillig an.

  5. #4
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.510


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel i5 3,1GHz
      • Systemname:
      • iMac 27"
      • RAM:
      • 4GB
      • Grafik:
      • HD6950M 1GB
      • Storage:
      • OCZ Vertex 2 / Seagate 2,5"
      • Sound:
      • H/K
      • Betriebssystem:
      • OS X 10.6.8 / Win 7
      • Sonstiges:
      • iPod Touch 4 32GB
      • Notebook:
      • MacBook Pro
      • Photoequipment:
      • Canon Powershot
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    5S war klar, aber SE und 6? Das ist doch lächerlich. Das SE ist praktisch ein 6S im kleinen Format und das 6 hat sogar das gleiche Format wie das iPhone 8. Scheint so als würde man den langen Supportstatus wie noch beim 5S angekündigt nicht mehr wollen damit sich mehr Leute neue Geräte kaufen...

  6. #5
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    292


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H87M
      • CPU:
      • Xeon 1231-V3
      • Systemname:
      • DeppBlue
      • Kühlung:
      • EKL Alpenföhn Brocken 2
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 2x 4GB TeamGroup Elite DDR3L
      • Grafik:
      • MSI Gaming GTX 970 4G
      • Storage:
      • Samsung 840 Evo 250GB; Crucial MX200 500GB
      • Monitor:
      • Dell U2414H
      • Netzwerk:
      • Onboard 1GB LAN
      • Sound:
      • Onboard
      • Netzteil:
      • be Quiet! SP 10 500W CM
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Sonstiges:
      • LiteOn iHOS 104 Bluray Laufwerk

    Standard

    Warum das SE rausfällt kann ich mir nur damit erklären, dass sie irgendwelche Sachen einführen wollen die mit dem kleinen Bildschirm nicht funktionieren würden.
    Wäre aber sehr schade, da ich super zufrieden mit meinem SE bin.

  7. #6
    Leutnant zur See Avatar von EveryDayISeeMyDream
    Registriert seit
    21.02.2013
    Beiträge
    1.266


    Standard

    Zitat Zitat von junkb00ster Beitrag anzeigen
    5S war klar, aber SE und 6? Das ist doch lächerlich. Das SE ist praktisch ein 6S im kleinen Format und das 6 hat sogar das gleiche Format wie das iPhone 8. Scheint so als würde man den langen Supportstatus wie noch beim 5S angekündigt nicht mehr wollen damit sich mehr Leute neue Geräte kaufen...
    Das iOhone 6 ist jetzt 5 Jahre alt, ist das nicht der normale Support? Ich finde 5 Jahre schon echt okay, wenn man bedenkt, dass die meisten Android Smartphones schon nach einem Jahr keine Updates mehr erhalten...

  8. #7
    Kapitän zur See Avatar von Champloo
    Registriert seit
    05.02.2011
    Beiträge
    3.099


    Standard

    Das mit iPhone SE ist wirklich schade.
    GeizLUXX

  9. #8
    Korvettenkapitän Avatar von The Professor
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    2.418


    Standard

    Abwarten bis Apple es bekannt gibt. Die Logik des SE erschließt sich mir allerdings auch nicht, gleich Hardware wie das 6s und sogar später schienen, ergibt kein Sinn. Füße still halten wir werden es erfahren.
    Desktop: CPU: i9 9900K @ 5000MHz @ 1.154V @ Luft | MB: ASUS Maximus XI Gene | RAM: 32GB DDR4 G.Skill TridentZ 4000MHz CL19 @ CL16 | GRAFIK: EVGA GTX1080 SC ACX3.0
    SOUND: Creative Sound Blaster ZxR | NT: BeQuiet P11 550W | SSD:Samsung 960 Pro 512GB + 970 Evo 500GB

  10. #9
    Leutnant zur See Avatar von DEFSKIDROW
    Registriert seit
    08.03.2014
    Ort
    Merzig
    Beiträge
    1.214


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte H170N WIFI
      • CPU:
      • i5 6600
      • Systemname:
      • Brunhilde
      • Kühlung:
      • Aplenföhn Matterhorn White
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Node 304
      • RAM:
      • 16GB G-Skill DDR4
      • Grafik:
      • Zotac GTX1070 AMP Extreme
      • Storage:
      • 960GB SSD
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7490 /AM1 NAS mit OMV
      • Netzteil:
      • BeQuiet Dark Power Pro 550W
      • Betriebssystem:
      • Win 10
      • Notebook:
      • Acer Aspire V5
      • Handy:
      • Galaxy S5 | Galaxy S2

    Standard

    Hardwareluxx schafft es auch nicht gegen diesen Spam anzukommen. Echt komisch...

  11. #10
    Flottillenadmiral Avatar von estros
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.073


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Fatal1ty Z270 Gaming K4
      • CPU:
      • Intel Pentium Gold G4560
      • Kühlung:
      • H70 @5V
      • Gehäuse:
      • H-Frame
      • RAM:
      • 16GB Crucial
      • Grafik:
      • EVGA Geforce GTX 680
      • Storage:
      • 830 Series 512GB
      • Monitor:
      • Dell 23 Zoll, Samsung UHD Premium 55 Zoll
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Sound:
      • Grundig Soundbar
      • Netzteil:
      • Be quiet! Straight Power E9
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Notebook:
      • MacBook, iPad Air Pro
      • Photoequipment:
      • GoPro Hero 7 Black
      • Handy:
      • iPhone 7

    Standard

    Die iPads nutzen seit iOS 12 die iPhone 6/7/8 kompatible Ansicht. Von daher kann es tatsächlich sein, dass sie das Displayformat aufgeben werden und somit das SE rausfällt.

  12. #11
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    351


    Standard

    Hab ein 6s und werde es auch weiterhin behalten, solange es funktioniert. ios13 hin oder her. Der einzige Grund jetzt zu wechseln wäre wenn Apple USB-C statt Lightning verwendet. Das wäre mal ein Fortschritt, aber das ist wohl Wunschdenken.

  13. #12
    Korvettenkapitän Avatar von The Professor
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    2.418


    Standard

    USB-C ist kein Fortschritt für mich. Der Lightning ist viel Robuster und weniger Dreck anfällig. Wieso schreien alle nach USB-C?
    Desktop: CPU: i9 9900K @ 5000MHz @ 1.154V @ Luft | MB: ASUS Maximus XI Gene | RAM: 32GB DDR4 G.Skill TridentZ 4000MHz CL19 @ CL16 | GRAFIK: EVGA GTX1080 SC ACX3.0
    SOUND: Creative Sound Blaster ZxR | NT: BeQuiet P11 550W | SSD:Samsung 960 Pro 512GB + 970 Evo 500GB

  14. #13
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    30.04.2008
    Ort
    Civitas Tautensium, Agri Decumates
    Beiträge
    1.172


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Apple 830-2337-A
      • CPU:
      • Intel Xeon W3690
      • Gehäuse:
      • Apple 620-4224
      • RAM:
      • 3x Kingston 8GB PC3-10600 ECC
      • Grafik:
      • Gigabyte R9 280X 3GB
      • Storage:
      • Samsung MZ-HPV5120HDGL
      • Monitor:
      • NEC MultiSync LCD2690WUXI²
      • Netzwerk:
      • Broadcom BCM94360CD
      • Sound:
      • AppleDesign Powered Speakers
      • Netzteil:
      • Delta Electronics 980W
      • Betriebssystem:
      • MacOS 10.14.4 Mojave
      • Sonstiges:
      • FusionDrive: Samsung MZ-HPU256HCGL + 2x Toshiba MQ01ABB200

    Standard

    Daß das 5S mit A7-SoC irgendwann demnächst rausfallen würde, war ja zu erwarten und die 6er mit dem A8-SoC sind ja nun auch nicht mehr taufrisch.
    Der Grund könnte beim Leistungssprung des A9 SoCs zu suchen sein (CPU + 50%, GPU +100%, RAM verdoppelt auf 2GB), oder daß Apple in Metal Dinge realisieren will, die auf PowerVR Series6 nicht lauffähig sind.
    Das SE hingegen wurde noch im Januar diese Jahres bei Aktionen ganz offiziell von Apple verkauft; ich halte es für so ziemlich ausgeschlossen, daß es das iOS 13 nicht bekommt.

    Zitat Zitat von The Professor Beitrag anzeigen
    Wieso schreien alle nach USB-C?
    Hätte man vorher Mini-USB oder Micro-USB gehabt, wäre es verständlich.
    Ich wüßte ansonsten auch keinen Grund, bei einem iPhone auf USB-C zu wechseln zu wollen und ich sehe auch keinen Vorteil, den die Nutzer der neuesten iPad Pro haben würden, peripheriefreundlicher sind die iPads damit auch nicht gerade geworden.
    Geändert von smalM (13.05.19 um 11:47 Uhr)
    Google:
    Every breath you take - Every move you make - Every bond you break - Every step you take
    I’ll be watching you

  15. #14
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.510


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel i5 3,1GHz
      • Systemname:
      • iMac 27"
      • RAM:
      • 4GB
      • Grafik:
      • HD6950M 1GB
      • Storage:
      • OCZ Vertex 2 / Seagate 2,5"
      • Sound:
      • H/K
      • Betriebssystem:
      • OS X 10.6.8 / Win 7
      • Sonstiges:
      • iPod Touch 4 32GB
      • Notebook:
      • MacBook Pro
      • Photoequipment:
      • Canon Powershot
      • Handy:
      • iPhone 4S

    Standard

    Zitat Zitat von EveryDayISeeMyDream Beitrag anzeigen
    Das iOhone 6 ist jetzt 5 Jahre alt, ist das nicht der normale Support? Ich finde 5 Jahre schon echt okay, wenn man bedenkt, dass die meisten Android Smartphones schon nach einem Jahr keine Updates mehr erhalten...
    5 Jahre sind ansich schon OK, 6 sind besser
    Das 6 kam ein Jahr nach dem 5S raus und der Support endet gleichzeitig? Das SE kam 2 Jahre nach dem 5S raus und der Support endet gleichzeitig?
    Android ist nun wirklich kein Maßstab für irgendwas.
    Apple hatte angekündigt länger zu supporten. Aber da sich der icrap nicht mehr verkauft muss man ja was machen...
    Silent- & Energiesparfan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •