Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Chefredakteur Avatar von Andi [HWLUXX]
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    9.247


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • DFI X58 Jr.
      • CPU:
      • Intel Core i7-920
      • Kühlung:
      • Prolimatech Megahelms
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-B70
      • RAM:
      • 6 GB Corsair Dominator GT
      • Grafik:
      • XFX GeForce 6600 - 2x DVI
      • Storage:
      • 128 GB SSD + 300 GB Velociraptor
      • Monitor:
      • 2x Dell 2407 WFP-HC
      • Sound:
      • Auzentech X-Fi Prelude
      • Netzteil:
      • Silverstone Nightjar 450W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate
      • Notebook:
      • Apple MacBook Unibody Late 08
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 5D + Objektive
      • Handy:
      • Apple iPhone 3Gs

    Standard Test: ASUS UX51VZ - IPS-Display trifft SSD-RAID

    asus ux51 teaser kleinASUS konnte mit seiner Zenbook-Reihe einen Volltreffer im Ultrabook-Bereich landen. Mit dem UX51VZ gibt es aber auch einen großen Bruder, der im großformatigen Premium-Segment mit einer Reihe von High-Features wie einem FullHD-IPS-Panel, einem SSD-RAID oder einem dedizierten Subwoofer für Aufsehen sorgen soll. Ob das UX51VZ wirklich ein so rundes Paket ist, wie es auf den ersten Blick aussieht, das werden wir versuchen zu klären.


    Ein schlankes, optisch auf das Wesentliche reduzierte 15-Zoll-Notebook – da denken viele Leser sicherlich zuerst an das Macbook 15“. Viele Geräte haben in den letzten...

    ... weiterlesen

    ]

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    in Pommän
    Beiträge
    144


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Transformer P67
      • CPU:
      • Intel Core i7-860 3,4Ghz
      • Systemname:
      • Kompressor
      • Kühlung:
      • Prolimatech Mega Shadow
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R3
      • RAM:
      • 4x2GB Excerleram EP3001A
      • Grafik:
      • MSI R7950 TF3
      • Storage:
      • Crucial M4 128GB, WD CaviarGreen 800GB & Blue 1TB
      • Monitor:
      • Dell Ultrasharp U2311H
      • Sound:
      • X-Fi Titanium
      • Netzteil:
      • FSP Aurum 500W
      • Betriebssystem:
      • Win7 64bit

    Standard

    Geiles Teil! Von vorn bis hinten gut durchdacht.

  4. #3
    Bootsmann
    Registriert seit
    27.11.2010
    Beiträge
    541


    Standard

    Also ham sie die Lüfter endlich in den Griff bekommen.

    Mich hätte eventuell noch intressiert wies mit Win7 aussieht, ich persöhnlich hab atm noch so meine Probleme mit Win 8 ^^

    wäre das Gerät zeitgleich mit den Prime 13 Zoll Modellen gekommen hätte ichs mir gekauft, so bin ich atm erstmal bedient! Aber ich denke mal das Asus die Serie weiterführt und beim nächsten Kauf wird es dann der Nachfolger ^^

  5. #4
    Matrose
    Registriert seit
    10.01.2012
    Beiträge
    2


    Standard

    feiner test habe mir das Gerät zu Weihnachten gegönnt. Leider habe ich eines mit sandisk ssd´s...weiß jemand ob man die ohne "extremen" Aufwand selber tauschen kann?

  6. #5
    Oberbootsmann
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    952


    Standard

    Geiles Gerät, grottenschlechter Kundenservice, wenn es zu einem Garantiefall kommt...

  7. #6
    Oberbootsmann Avatar von ossifan
    Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    784


    Standard

    An welchen Hersteller mich das Design wohl erinnert ...

  8. #7
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Nordwalde
    Beiträge
    160


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus II Formula
      • CPU:
      • Intel Core 2 Quad Q9550
      • Systemname:
      • ---
      • Kühlung:
      • Luft <.<
      • Gehäuse:
      • Chieftec CS 601
      • RAM:
      • A-DATA Vitesta Extreme
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD [email protected]
      • Storage:
      • 1TB Hitachi 1TB Samsung Spinpoint
      • Monitor:
      • 40" Samsung LED TV
      • Netzwerk:
      • 2x GLAN Onboard
      • Sound:
      • Marantz SR6005
      • Netzteil:
      • Enermax Modu 425 W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Home Premium 64 Bit
      • Notebook:
      • Toshiba U500-10e
      • Handy:
      • Motorola Defy

    Standard

    Was mich interessiert ... kann man bei dem externen Laufwerk das eigentliche Laufwerk auch gegen ein blue Ray Laufwerk tauschen ?

    Ansonsten ist es ein top Produkt und wird wohl mein u500-10e ersetzen ;)

    //edit sieht grad das Bild vom Laufwerk ... scheint denke ich wohl zu gehen mit dem Tausch .... wenn nicht im Gehäuse geklebt ist xD
    Geändert von Kibri (11.02.13 um 09:15 Uhr)

  9. #8
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    5.145


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99 Extreme 6/3.1
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • stk ruling supreme
      • Kühlung:
      • True Spirit 140
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5 white
      • RAM:
      • 64GB: 2xGSkill F4-3200C16D-32G
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD 5750 1GB
      • Storage:
      • Asus Strix 970
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Netzteil:
      • Corsair HX520
      • Betriebssystem:
      • Win10-64
      • Sonstiges:
      • 10GbE
      • Handy:
      • OnePlus 3T

    Standard

    vom Preis mal abgesehen absolut sensationell.

    Zwei Dinge hätten mich allerdings interessiert:

    1. gibt es auch eine Konfiguration mit nur 1x SSD und 1x HDD? Oder könnte man das bei dem Modell selber wechseln?

    2. wie sieht es mit der Win7 Kompatibilität aus? Laufen wird es sicherlich, aber auch richtig rund inkl aller mehr oder weniger sinnvollen Asus Gadgets?

  10. #9
    Hauptgefreiter Avatar von SydB
    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    245


    Standard

    Nein, es gibt nur diese eine Konfiguration mit 2 SSDs im Raid. Dazu noch in einem speziellen Formfakor. Windows 7, wie du sagst, laufen wird es mit Sicherheit, auch rund wenn man ein wenig Hand anlegt. Aber, wegen der fehlenden Aufrüstmöglichkeit bezüglich HDD ein No Go für mich, obwohl mir das Teil gut gefällt.

  11. #10
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.331


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Taichi Z370
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Vengeance [email protected]
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @[email protected],993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2515H + Dell 24"
      • Netzwerk:
      • Asus TRN66U - 1 GBit WLAN
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard

    Mich würde interessieren, ob man die SSDs im RAID laufen lassen muss... Mir wäre es lieber, beide einzeln zu nutzen als im RAID Verband - wer braucht schon so einen Durchsatz am Notebook??
    Geändert von Chemistry (12.02.13 um 20:09 Uhr)

  12. #11
    Hauptgefreiter Avatar von SydB
    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    245


    Standard

    Ja, Raid ist nicht ausschaltbar. Ich sage dir, ich hätte es hier liegen wenn diese blöden Handicaps nicht wären. Genau die Festplatten, auch Spezialteile die du nicht mit Standard Teilen ersetzen oder ergänzen kannst. RAM, ist auch nicht aufrüstbar.
    Schön ist das Teil, aber.......
    Geändert von SydB (14.02.13 um 10:36 Uhr)

  13. #12
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.331


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Taichi Z370
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Vengeance [email protected]
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @[email protected],993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2515H + Dell 24"
      • Netzwerk:
      • Asus TRN66U - 1 GBit WLAN
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard Re: Test: ASUS UX51VZ - IPS-Display trifft SSD-RAID

    Totaler Müll... Wozu macht man das? Wer bitte braucht diese durchsatzraten des raid? Mehr kapatität wäre viel sinnvoller. Zwar kein wunder, das apple die preise senkt angesichts starker konkurenz...aber leider gibts offensichtlich kein wirklich perfektes produkt mehr am markt.....

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App

  14. #13
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    5.145


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock X99 Extreme 6/3.1
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • stk ruling supreme
      • Kühlung:
      • True Spirit 140
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5 white
      • RAM:
      • 64GB: 2xGSkill F4-3200C16D-32G
      • Grafik:
      • Sapphire Radeon HD 5750 1GB
      • Storage:
      • Asus Strix 970
      • Monitor:
      • Dell U2412M
      • Netzwerk:
      • Fritzbox 7590
      • Netzteil:
      • Corsair HX520
      • Betriebssystem:
      • Win10-64
      • Sonstiges:
      • 10GbE
      • Handy:
      • OnePlus 3T

    Standard

    was ich gelesen habe, ist Raid im Bios deaktivierbar. Schön wäre natürlich, wenn man eine SSD mit wenigen Handgriffen gegen eine große HDD austauschen könnte.
    Desktop: [email protected], Extr.6/3.1, TrueSp.140, [email protected], Strix970, 830/256, MX100/512, TR150/960, 5TB, U2412M, W10p
    Fun-PC: [email protected], Z77A-G43, eXtreme 120 Ultra, 16GB-1600 RipJaws, Crucial MX200/500GB, VP930, Win 7-64
    HTPC: G4600, H270M, 8GB, Tri.150/960GB, BH16NS55, MS-Tech MC-1200, picoPSU 120W, Win10p
    NAS: Synology 1817/8GB, 4x IronWolf 12TB Raid6, 2x WD80EZAZ Raid1, 10GbE ftw :-)
    .:. - stk ruling supreme - .:.

  15. #14
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    4.331


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASROCK Taichi Z370
      • CPU:
      • [email protected]
      • Systemname:
      • Gaming PC
      • Kühlung:
      • Mora360+D5 Custom Wakü
      • Gehäuse:
      • Be Quiet Dark Base Pro 900
      • RAM:
      • Corsair Vengeance [email protected]
      • Grafik:
      • Asus GTX1080TI FE @[email protected],993V
      • Storage:
      • Samsung 840 250GB + 850 Evo 500GB + 1TB HDD
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U2515H + Dell 24"
      • Netzwerk:
      • Asus TRN66U - 1 GBit WLAN
      • Netzteil:
      • Be Quiet E9 CM 580W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit Pro

    Standard Re: Test: ASUS UX51VZ - IPS-Display trifft SSD-RAID

    Sicherlich - wobei 512GB an SSD dann für mich ausreichen würde. Den Rest kann man ja dann mit einer externen hdd abdecken.

    Wo hast du das gelesen? BZW. wäre es fein, wenn die HWLuxx Redaktion das mal am testmodell erroieren könnte....Ist ja kein zu vernachlässigendes Feature....

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App

  16. #15
    Matrose
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    1


    Standard

    Ein weiterer - gewaltiger - Minuspunkt: Das Gehäuse ist nicht nur verschraubt, sondern auch verklebt!

    Ich wollte kürzlich an die Festplatte ran (hatte versucht Windows 8.1 zu installieren. Das ging so sehr daneben, dass ich keinen Zugriff mehr auf den Rechner hatte und auch nicht neu installieren konnte (mit DOS ist ja seit UEFI nix mehr)). Hab mir extra einen Torx T5 Schraubenzieher gekauft.
    Alls ich dann aber die Bodenplatte abnehmen wollte, stellte ich fest, dass sie an der ganzen Längsseite (auf Seite des Bildschirms) angeklebt ist. Beim vergeblichen Versuch, sie zu lösen, habe ich mir die Bodenplatte leider etwas verbogen, so dass jetzt unten eine hässliche 3mm-Fuge klafft.
    Bin gerade sehr wütend auf Asus. Wie kann man soetwas verkleben?!?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •