Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.457


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard Test: 13" MacBook Pro mit Retina-Display

    mbpr-logoIm Juni dieses Jahres präsentierte Apple das 15" MacBook Pro mit Retina-Display (Hardwareluxx-Artikel) und machte damit den ersten Schritt für hochauflösende Displays auf dem Desktop. Ein teures Display lässt sich in einem High-End-Notebook nicht nur aus Gründen des Stromverbrauchs besser verbauen, sondern auch preislich besser aufstellen. Schon damals war klar, Apple wird solche hochauflösenden Displays nach und nach von oben herab in seinen Produkten einführen, der nächste Schritt war demnach das 13"...

    ... weiterlesen


  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberleutnant zur See Avatar von MartinFritsch
    Registriert seit
    18.05.2008
    Ort
    90762 Fürth
    Beiträge
    1.531


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Intel i7 4771 @ 3.5GHz
      • Systemname:
      • Apple iMac 27'', Late 2013
      • Gehäuse:
      • iMac 27'' AiO
      • RAM:
      • Crucial 32GB 1600 MHz DDR3
      • Grafik:
      • Nvidia Geforce GTX780M 4GB
      • Storage:
      • 3TB Fusion Drive, 37TB Extern
      • Monitor:
      • Apple iMac 27'', 2 x Apple 27'' TB-Display
      • Netzwerk:
      • QNAP TS-453A 8GB, QNAP TS-431P
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X 10.14 Mojave
      • Sonstiges:
      • Apple Mac Mini, Late 2012
      • Photoequipment:
      • Nikon D5300
      • Handy:
      • iPhone Xs 256 GB, Lumia 930

    Standard

    Im Test hat sich ein Fehler eingeschlichen. Es gibt auch gegen Geld und gute Worte keinen Quad im 13" MBPR.

    Auch beim genannten i7 handelt es sich "nur" um die Dual Core-Variante.

  4. #3
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.457
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    Vollkommen richtig. Habe ich korrigiert.

  5. #4
    0815-was-so-läuft-Radio-Pop-Rock Avatar von DeathMetal
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    14.231


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus x470 Strix I-Gaming
      • CPU:
      • AMD Ryzen 2700X
      • Systemname:
      • Kraftzwerg
      • Kühlung:
      • Noctua L9i
      • Gehäuse:
      • DAN-Cases A4-SFX (v3)
      • RAM:
      • 16 GB Vengeance LPX
      • Grafik:
      • EVGA 1080 Ti FE
      • Storage:
      • Samsung EVO 960 500 GB

    Standard

    Schöner Test und schönes Gerät.

    Die Schwachstellen sind ja schnell zusammengefasst. Retina frisst Grafikleistung und ist noch nicht weit verbreitet. Aber es ist die Zukunft (jedenfalls meine, hoffe ich ;) )

  6. #5
    Gefreiter
    Registriert seit
    01.12.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    35


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z68 Pro3-M
      • CPU:
      • Intel Core i5-2500k
      • Systemname:
      • Cataleya
      • Kühlung:
      • Scythe Big Shuriken
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Suppressor F31
      • RAM:
      • TeamGroup Elite DIMM Kit 16GB
      • Grafik:
      • Sapphire R9 390 Nitro 8GB
      • Storage:
      • Corsair Force 3 120GB; WD20EARX
      • Monitor:
      • LG Flatron E2351
      • Netzteil:
      • BeQuiet E10-CM-500W
      • Betriebssystem:
      • Windows 8 Prof. 64 Bit
      • Handy:
      • LG G2

    Standard

    kritisiert ihr bei den Nachteilen, dass das 13" MBP so eine hohe Aufkösung hat?...verrückt

  7. #6
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.843


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z77-V DELUXE
      • CPU:
      • Intel Core i7-3770K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-D14
      • Gehäuse:
      • Corsair Graphite Series 600T
      • RAM:
      • Corsair 16 GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • HD5870

    Standard

    @st1age es wird die Bildfäche kritisiert die nicht größer wird sondern lediglich die Pixelanzahl.

    Ich überlege jetzt schon eine Weile mir das Retina MacBook Pro 13" zu holen. Aber das es beim Scrollen ruckelt liest sich irgendwie extrem unschön. Habt ihr davon vielleicht ein Video?

    Bring ich das MacBook an seine Grenzen wenn ich zusätzlich einen Monitor (2560x1440) anschließe?

  8. #7
    Fregattenkapitän Avatar von Kommando
    Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    3.068


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Intel® Z97 Express Chipset
      • CPU:
      • Core i5 4690K 4,[email protected],3V
      • Gehäuse:
      • Laptop
      • RAM:
      • 16GB HyperX @ 2200-11-11-11-1T
      • Grafik:
      • nVidia Geforce GTX 970M 6GB
      • Storage:
      • Samsung SSD 850 Evo (2 TB)
      • Monitor:
      • Dell 2709W
      • Netzwerk:
      • Killer Wireless-AC 1525
      • Netzteil:
      • 230 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Sonstiges:
      • Razer Orochi
      • Notebook:
      • Clevo P751ZM
      • Handy:
      • iPhone 7+

    Standard

    Ein MacBook "Pro" mit HD Graphics und 2560x1600? Wer findet den Fehler? ^^

  9. #8
    Oberbootsmann Avatar von Tekkaro
    Registriert seit
    25.08.2011
    Beiträge
    861


    Standard

    Negative Aspekte des 13" MacBook Pro mit Retina-Display:
    ...
    1280x800 Pixel Bildfläche bei Retina-Auflösung
    steht nicht auf Seite 3, dass die Bildfläche verschiedengroß eingestellt werden kann?

    Hier hat der Nutzer die Wahl zwischen folgenden Einstellungen:

    - Darstellung wie 1024x640 Pixel
    - Darstellung wie 1280x800 Pixel
    - Darstellung wie 1440x900 Pixel
    - Darstellung wie 1680x1050 Pixel

    Je nachdem welche Darstellungsgröße der Nutzer wünscht, kann zwischen diesen vier Einstellungen gewählt werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •