Seite 19 von 28 ErsteErste ... 9 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 475 von 685
  1. #451
    Obergefreiter
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    65


    Standard

    @Forusim

    Danke für die Infos!

    Gruß
    Rally

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #452
    Matrose
    Registriert seit
    29.07.2010
    Ort
    Nähe Hannover
    Beiträge
    4


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Dell
      • CPU:
      • i7 620M
      • Systemname:
      • Studio 1749
      • RAM:
      • 4 GB
      • Grafik:
      • HD 5650, DDR3
      • Storage:
      • 500 GB, 7200 rpm
      • Betriebssystem:
      • Win7 64
      • Notebook:
      • Studio 1749

    Standard

    Zitat Zitat von Teki72 Beitrag anzeigen
    Hallo, herzlichen Glückwunsch zum Touch :-)

    die TouchZone Lobby bekommst Du wieder groß und rund wenn Du die Leiste drückst und den Inhalt dann ganz nach links verschiebst. Ganz am Ende wird dann ein Zahnrad sichtbar was Du antippst und dann bei Darstellung "Rund" auswählst -> fertig

    Neues BIOS A05

    Frage: es gibt ja nun das A05 Bios ... hat das schon jemand installiert, verbessert sich etwas, sind irgendwelche Änderungen bemerkt worden?

    Schönes WE
    DANKE !!

    Also manchmal...........

    Muss man erst einmal drauf kommen.Bei XP gab es sowas schickes nicht. Hatte das gedanklich schon als Folge des Updatemarathons verbucht ( und somit als Fehler ).

    Bleibt als Problem wohl nur Bios 5 in Vebindung mit R254084 Treiber für Digitizer.

    Hatte das Vergnügen beim Versuch das unkontrollierbare ( für mich bis jetzt ) springen des Mauszeigers 2 Wiederherstellungspunkte und eine "aufregende" Reanimierung des Digitizers zu erleben.

    Apropos, nach bios 5 ist anscheinend das Lüfterverhalten gleichmäßig geregelt.

    Wenn einer Treiberprobleme mit dem N-trig Duo Sense hat: einfach fragen. Vorab : Nicht leichtfertig den normalen dDownload von der Dell Seite nehmen. Nur den für das eigene System empfohlene. Hatte an allen Ecken Spass am Treiberkonflikt, incl Hardwareabsturz.

    Gruß Tena

  4. #453
    Obergefreiter
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    69


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i520M
      • Systemname:
      • Dell Studio 1749

    Standard

    Zitat Zitat von Tena Beitrag anzeigen

    Bleibt als Problem wohl nur Bios 5 in Vebindung mit R254084 Treiber für Digitizer.

    Hatte das Vergnügen beim Versuch das unkontrollierbare ( für mich bis jetzt ) springen des Mauszeigers 2 Wiederherstellungspunkte und eine "aufregende" Reanimierung des Digitizers zu erleben.
    Vielleicht hilft es einfach das ganze neu zu kalibrieren ... sorry ich hoffe der Spruch war jetzt nicht allzu klug ...

  5. #454
    Matrose
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    2


    Standard off topic

    Zitat Zitat von Philibilli Beitrag anzeigen
    Sehr gut!

    Jetzt ist es also schon verboten, ein Wort nicht zu nennen....
    ja, diese *#?}>§+ "political correctness" war es auch, die mich dazu trieb jackie ihre/seine blödheit mal ordentlich einzumassieren.

    Zitat Zitat von Philibilli Beitrag anzeigen
    ... Dem hast du's auf elegante Weise ordentlich gegeben.
    Gutes Englisch auch, wenn du mich fragst.
    thx!



    Zitat Zitat von WickedClown Beitrag anzeigen
    ymmd
    you're welcome

    Zitat Zitat von WickedClown Beitrag anzeigen
    afaik reagieren die meisten Shops angepisst wenn man ihre Produkte negativ bewertet...
    na ich hatte doch ein loblied auf meinen 1749 gesungen und nur dringend darauf hingewiesen, daß der "kosmetikspiegel" und die eingesparte hdd-led den guten eindruck zunichte machen.


    Zitat Zitat von WickedClown Beitrag anzeigen
    ...einen guten verkäufer kann man dann allenfalls noch daran erkennen, dass er gelassen und unpersönlich reagiert... so gesehen hat sich imho dieser "Jackie" gar nicht mal so verkehrt benommen...
    ich liebe es "professionellen" wieder ihre menschlichkeit bewusst zu machen!
    Dell Studio 1749
    • Intel® Core™ i5-520M Prozessor (2x 2.40 GHz)
    • 17.3" LED 1600x900 16:9 TrueLife Multitouch-TFT
    • 2 x 500 GB HDD
    • hintergrundbeleuchtete Tastatur

  6. #455
    Fregattenkapitän Avatar von DaBoss
    Registriert seit
    19.05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    2.866


    Standard

    So ich habe mein 1749 nun verkauft (brauche in nächster Zeit kein Notebook)

    und kann sagen: Es war so ziemlich das beste Notebook was ich bisher hatte !

    Ist ein echter Allrounder.
    Display, Sound, Akkulaufzeit (9zellen) sind einfach nur phänometastisch

    Wer ein Notebook für 700-1000€ braucht kann hier bedenkenlos zuschlagen.

    Tipps:

    Entspiegelungsfolie kann ohne Bedenken verwendet werden. Einige haben Angst dass das Display dann dunkler wird ABER: das macht nichts da die Maximalhelligkeit des Displays jenseits von gut und böse ist. Mit Folie wird man es trotzdem nie voll aufdrehen wollen.

    Notebook beim Öffnen nicht in der Mitte vom Display greifen, sondern beidhändig an den Seiten greifen. Sonst kann der Displayrahmen nach einiger Zeit ausleiern und aufgehen. (Bei meinem früheren 1745 musste der Rahmen deswegen ersetzt werden ist aber das selbe Gehäuse) also vorsicht !

    Die beleuchtete Tastatur ist eine lohnende Investition.

    Das Standard 90 Watt Netzteil wird ziemlich warm. Wer ein zweites Netzteil für kompfortablen unterwegs/zuhause Betrieb sucht sollte für zu Hause zum 130Watt Modell greifen, es ist zwar schwer und groß dafür aber um einiges kühler.

    Der Dell Vor-Ort Service ist einfach nur TOP ! Wer sein Notebook beruflich nutzt oder darauf angewiesen ist sollte nicht am falschen Ende sparen und sich 3-4 Jahre Vor-Ort Service gönnen.

    Das wars auch schon.
    Geändert von DaBoss (02.08.10 um 02:34 Uhr)

  7. #456
    Obergefreiter
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    65


    Standard

    Hi,

    ich wüsste nicht, wie ich es schaffen soll, mein Notebook beidhändig links und rechts zu öffnen, ohne, dass eine dritte Hand den unteren Teil festhalten würde.... denn der untere Teil würde bei mir dann mit abheben!

    Das mit dem Netzteil kann ich bestätigen.

    Das mit der Garantieerweiterung bin ich mich noch am fragen, ob ich die 130 EUR wirklich investieren soll. Es ist einfach eine Wette, ob in den ersten 3 Jahren das Teil einen Defekt aufweist oder nicht. Investiere ich das Geld nicht und geht es in den 3 Jahren nicht kaputt, habe ich die 130 EUR gewonnen. Geht es in der Zeit kaputt, habe ich alles was über die 130 EUR hinaus geht verloren. Aber es ist richtig, wenn man es beruflich nutzt, sollte man das investieren. Ich benutze es privat und hab noch mein altes, da weiß ich nicht, ob ich das investieren sollte.

    BTW: Bei meinem alten Notebook habe ich sowas gemacht, kostete aber auch nur 50 EUR und es ist in den 3 Jahren aber nichts passiert....

    Gruß
    Rally
    Geändert von rallyfirst (02.08.10 um 10:00 Uhr)

  8. #457
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.283


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-A
      • CPU:
      • Intel i7-5820K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Xilence Interceptor
      • RAM:
      • 32GB Crucial DDR4-2400
      • Grafik:
      • Palit 1070 GTX Gamerock
      • Storage:
      • Samsung SM951 512GB M.2 + 4TB NAS
      • Monitor:
      • Asus PGQ278
      • Netzwerk:
      • FB 7230v3 / TP-Link 16x SW
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus Solo
      • Netzteil:
      • Seasonic 660W Semi-Passiv
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64bit
      • Notebook:
      • Medion P7816 (99160)
      • Handy:
      • LG G5

    Standard

    Zitat Zitat von DaBoss Beitrag anzeigen
    So ich habe mein 1749 nun verkauft (brauche in nächster Zeit kein Notebook)
    Wieviel hast du erzielt und wo hast du es verkauft wenn man fragen darf?

  9. #458
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.858


    Standard

    Habe den neuen Radeon Treiber 10.7 (beta für AA SC2) installiert.
    SC2 läuft zig mal besser als mit dem 10.6er.
    Eine erhebliche verbesserung!

    Hatte SC2 sogar schon auf "Mittel" gestellt, um ohne Ruckler spiele zu können.
    Jetzt kann ich auf "Hoch" Zocken. Extrem Ruckelfrei
    Geändert von Dj3K (02.08.10 um 10:50 Uhr)

  10. #459
    Obergefreiter
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    65


    Standard

    Oh man! Ich musste erst mal Googln, was Du mit SC2 meinst..... aber danke für den Hinweis ;-)

    Gruß
    Rally
    Geändert von rallyfirst (02.08.10 um 13:07 Uhr)

  11. #460
    Fregattenkapitän Avatar von DaBoss
    Registriert seit
    19.05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    2.866


    Standard

    @ rallyfirst

    wenn du es nicht schaffst es beidhändig zu öffnen wirste wohl etwas grobmotorisch sein

    Einfach jeweils mit Zeige- und Mittelfinger den Boden festhalten und mit den Daumen das Display nach oben drücken an den ecken. Wenns 10cm absteht, kannst es dann auch in der Mitte anpacken da dann die größte Spannung von den Scharnierenw eg ist.


    @ dpante1s

    Das kann man nicht pauschal sagen das hängt von der Ausstattung ab. Und je nach Garantie und so. Aber ca. Neupreis (incl. Gutscheinen) - 150€

  12. #461
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.283


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-A
      • CPU:
      • Intel i7-5820K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Xilence Interceptor
      • RAM:
      • 32GB Crucial DDR4-2400
      • Grafik:
      • Palit 1070 GTX Gamerock
      • Storage:
      • Samsung SM951 512GB M.2 + 4TB NAS
      • Monitor:
      • Asus PGQ278
      • Netzwerk:
      • FB 7230v3 / TP-Link 16x SW
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus Solo
      • Netzteil:
      • Seasonic 660W Semi-Passiv
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64bit
      • Notebook:
      • Medion P7816 (99160)
      • Handy:
      • LG G5

    Standard

    Zitat Zitat von DaBoss Beitrag anzeigen


    @ dpante1s

    Das kann man nicht pauschal sagen das hängt von der Ausstattung ab. Und je nach Garantie und so. Aber ca. Neupreis (incl. Gutscheinen) - 150€
    Aber wieviel hast du gekriegt und wo hast du es verkauft (Ebay etc.)?

  13. #462
    Oberbootsmann Avatar von Faint
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Limbach-Oberfrohna / Chemnitz
    Beiträge
    936


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix Z370-I
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k UV
      • Systemname:
      • Coffeelake
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Black Ridge + A9x14
      • Gehäuse:
      • DAN Cases A4-SFX v2
      • RAM:
      • 2x8GB Kingston HyperX Savage
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1080 FTW2
      • Storage:
      • Samsung 970EVO 1TB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U3417W
      • Netzwerk:
      • FB 7490 @ 50k VDSL
      • Sound:
      • X-Fi Surround 5.1 Pro USB / Edifier S730
      • Netzteil:
      • Corsair SF-450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Fileserver KabyLake @ Streacom F1CB Evo WS
      • Notebook:
      • Dell XPS13 9350
      • Photoequipment:
      • Google Pixel 2
      • Handy:
      • Google Pixel 2

    Standard

    So, mein HDD Rahmen von Ebay ist heute gekommen und ich hab spaßenshalber schonmal die Festplatte "umgepflanzt".. 1A. Jetzt wartet das gute Stück nur noch auf seine SSD, nur muss da der Besitzer noch etwas sparen ^^

    Der Nette Herr Jando (glaub weniger, dass das ein deutscher Mitarbeiter ist, aber auch egal) hat mir heute ein Ersatz-Netzteil verschickt. Mal sehen ob er verstanden hat, dass ich ein 130W Netzteil will, ich glaube so ganz hat er es nicht gerafft aber ist auch egal, hauptsache es zischt nicht mehr.
    Geändert von Faint (02.08.10 um 17:48 Uhr)
    main-rig - Intel Core i7 8700k @ UV @ Black Ridge || Asus Strix Z370-I || 16GB HyperX || EVGA GTX1080FTW2 || Samsung 970 Evo 1TB || Corsair SF450 || DAN A4-SFX V2 ||| retro - AMD Phenom II X4 980 @ 4GHz @ NH-D14 || DFI LanParty 790FXB-M2RSH || 4GB Crucial Ballistix Tracer || Sapphire HD5850 CrossfireX || Intel SSD520 & WD Black || Corsair HX520 || Lian Li PC7

  14. #463
    Kapitänleutnant Avatar von Philibilli
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    1.749


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte EP45-UD3P/EP35-DS3
      • CPU:
      • Q9550@4 GHz/E8400@3,6 GHz
      • Systemname:
      • Quadcore / Dualcore
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen2@Noiseblocker XL2
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Midgard
      • RAM:
      • 2x2 OCZ Platin / 2x2 OCZ Gold
      • Grafik:
      • GTS 250 1 GB / HD 5750 1 GB
      • Storage:
      • HD103SJ 1 TB / HD502IJ 500 GB
      • Monitor:
      • siehe "Photoequipment"
      • Netzteil:
      • Cougar CM700W / Corsair TX750W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Pro / Vista Home Prem.
      • Sonstiges:
      • Razer Lycosa, Copperhead, Habu / Logitech G15 (Blue Backlight) / Roccat Kone / Logitech Chillstream
      • Notebook:
      • Acer Aspire 6935G (T6400, 4 GB DDR3, 9600M GT, Seagate 500 GB, Samsung 16"-LCD, Vista Home Prem.)
      • Photoequipment:
      • Iiyama ProLite E2208HDD 22" (1920x1080 @ 16:9) / Samsung SyncMaster 206BW 20" (1680x1050 @ 16:10)
      • Handy:
      • Samsung SSD 64 GB (PB22J)

    Standard

    Also wenn das mit dem 130 W-Netzteil hier Schule macht, muss ich das wohl auch mal probieren...

  15. #464
    Korvettenkapitän Avatar von peechaemsua
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.298


    Standard

    Habe ein Dell Studio 1749.
    Habe laut der Faq hier bei Dell Presto angerufen und wollte mir ein Festplattenrahmen für meine 2. Festplatte bestellen. Kam auch wunderbar durch mit meinem Service Tag.

    Als ich ihr die Artikelnummer durchgegeben habe, nannte sie mir einen Preis von 17€ anstelle von den hier angegebenen 1,73€. Habe ihr gesagt, dass ein Kollege meinte, dass es nur 1,73 kosten würde und sie hat nur etwas gestottert wollte irgendwas erklären, was ich nicht verstanden habe und dann konnte sie mir einen anderen Preis nennen, inklusive Versand.

    Anstelle von den 1,73€ für den Rahmen + 0,50€ die Schrauben + 11€ Versand
    Sollte ich anfangs 17€ Rahmen + 10€ Schrauben zahlen + 11€ Versand.

    Am Ende habe ich 25€ inkl. Versand gezahlt. Billiger als anderswo, aber trotzdem noch viel zu teuer für ein Stück Blech.

    Ist die Faq hier schon älter oder habe ich mich übern Tisch ziehen lassen?
    Ryzen 3700x @ 4,275MHz| XSPC RayStorm Pro | MSI x570 Gaming Pro Carbon | Radeon™ RX 5700 XT @2,100MHz | EKWB Verctor 5700 XT | | 16GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 Dual Kit | be quiet! Straight Power 11 550W | WD Black SN750 NVMe SSD 1TB M.2 2280 | 2 TB WD Black Desktop | LinLi O11

  16. #465
    Matrose
    Registriert seit
    26.07.2010
    Beiträge
    4


    Standard

    @ Dj3K:
    Hatte mit 10.6 alles auf High ziemlich ruckelfreies und geiles Spielerlebnis mit SC2, aber lade mir trotzdem die 10.7 Treiber runter

    @ peechaemsua:
    Ich habe die Leute dort haben den Braten längst gerochen und wollen etwas Trinkgeld mit den Teilen verdienen :P

    @ Faint:
    Wie teuer ist der HDD Rahmen bei Ebay? Haste nen Link da?

  17. #466
    Matrose Avatar von oecherjung
    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    16


    Standard Flimmern, Flackern ...

    Hallo Zusammen,

    ich hatte heute ein seltsames Phänomen. Mein Display hatte bei grauen Farbflächen ein Flimmern/Flackern. Laptop ausgeschaltet, wieder eingeschaltet und das Flimmern war weg. Hat jemand hier eine beruhigende Erklärung für dieses Phänomen? Kann sowas mal passieren oder deutet das auf einen Defekt hin, der vielleicht schlimmer wird?

    Viele Grüsse,
    oecherjung
    Studio 1749 : Intel i5-520M - 17,3Zoll High Definition+ (1600x900) LED mit TL - 4096MB (2x2048) 1333MHz DDR3 - 500GB Serial ATA (7200 1/min) - 9-Zellen 85Wh LI-ION - 1 GB ATI Mobility Radeon HD 5650 - 1 x No Accidental Damage Support

  18. #467
    Obergefreiter
    Registriert seit
    15.06.2010
    Beiträge
    65


    Standard

    Hi,

    also kann nur von mir sprechen: Ich habe bei mir derartiges nicht beobachten können.
    Aber übertaktet ist bei Dir nichts oder?

    Gruß
    Rally

  19. #468
    Matrose Avatar von oecherjung
    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    16


    Standard

    Hi rally,

    nö, übertaktet ist nix. Es tritt auch nicht mehr auf. Mich fuchsen nur immer solche Dinge, die auftreten und dann wieder verschwinden. Na ja, egal... Ansonsten läuft das Teil richtig gut.

    Viele Grüsse!
    Studio 1749 : Intel i5-520M - 17,3Zoll High Definition+ (1600x900) LED mit TL - 4096MB (2x2048) 1333MHz DDR3 - 500GB Serial ATA (7200 1/min) - 9-Zellen 85Wh LI-ION - 1 GB ATI Mobility Radeon HD 5650 - 1 x No Accidental Damage Support

  20. #469
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    1.858


    Standard

    Zitat Zitat von Forusim Beitrag anzeigen
    @ Dj3K:
    Hatte mit 10.6 alles auf High ziemlich ruckelfreies und geiles Spielerlebnis mit SC2, aber lade mir trotzdem die 10.7 Treiber runter
    Vielleicht ist das, was ich als ruckeln bezeichne, für dich "ziemlich" ruckelfrei

    Die Tag/Nachtmission war nervig!

    Schöne beim 10.7er beta ist halt auch AA in SC2.

  21. #470
    Oberbootsmann Avatar von Faint
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Limbach-Oberfrohna / Chemnitz
    Beiträge
    936


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix Z370-I
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k UV
      • Systemname:
      • Coffeelake
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Black Ridge + A9x14
      • Gehäuse:
      • DAN Cases A4-SFX v2
      • RAM:
      • 2x8GB Kingston HyperX Savage
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1080 FTW2
      • Storage:
      • Samsung 970EVO 1TB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U3417W
      • Netzwerk:
      • FB 7490 @ 50k VDSL
      • Sound:
      • X-Fi Surround 5.1 Pro USB / Edifier S730
      • Netzteil:
      • Corsair SF-450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Fileserver KabyLake @ Streacom F1CB Evo WS
      • Notebook:
      • Dell XPS13 9350
      • Photoequipment:
      • Google Pixel 2
      • Handy:
      • Google Pixel 2

    Standard

    Zitat Zitat von Forusim Beitrag anzeigen
    @ Faint:
    Wie teuer ist der HDD Rahmen bei Ebay? Haste nen Link da?
    War eine einmalige Auktion... hab 19,90€ inkl. Versand bezahlt, allerdings waren die drei Schrauben für den Rahmen nicht dabei. Hab aber selbst passende gefunden. Is viel für sonen Cent Artikel.. aber billiger kriegt mans nicht.
    main-rig - Intel Core i7 8700k @ UV @ Black Ridge || Asus Strix Z370-I || 16GB HyperX || EVGA GTX1080FTW2 || Samsung 970 Evo 1TB || Corsair SF450 || DAN A4-SFX V2 ||| retro - AMD Phenom II X4 980 @ 4GHz @ NH-D14 || DFI LanParty 790FXB-M2RSH || 4GB Crucial Ballistix Tracer || Sapphire HD5850 CrossfireX || Intel SSD520 & WD Black || Corsair HX520 || Lian Li PC7

  22. #471
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    11.04.2006
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.283


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus X99-A
      • CPU:
      • Intel i7-5820K
      • Kühlung:
      • Noctua NH-U14S
      • Gehäuse:
      • Xilence Interceptor
      • RAM:
      • 32GB Crucial DDR4-2400
      • Grafik:
      • Palit 1070 GTX Gamerock
      • Storage:
      • Samsung SM951 512GB M.2 + 4TB NAS
      • Monitor:
      • Asus PGQ278
      • Netzwerk:
      • FB 7230v3 / TP-Link 16x SW
      • Sound:
      • Asus Xonar Phoebus Solo
      • Netzteil:
      • Seasonic 660W Semi-Passiv
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64bit
      • Notebook:
      • Medion P7816 (99160)
      • Handy:
      • LG G5

    Standard

    Ist hier zufällig jemand mit einem Jura-Studium oder der Erfahrung, ob man bei so einem Fall wie dem hochfrequenten Fiepen vom Kauf zurücktreten kann wg. eines Sachmangels der trotz Nachbesserung nicht behoben werden kann?

    Oder ist dieses hochfrequente Fiepen eher ein subjektiv empfundener Mangel?

  23. #472
    Oberbootsmann Avatar von Faint
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Limbach-Oberfrohna / Chemnitz
    Beiträge
    936


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix Z370-I
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k UV
      • Systemname:
      • Coffeelake
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Black Ridge + A9x14
      • Gehäuse:
      • DAN Cases A4-SFX v2
      • RAM:
      • 2x8GB Kingston HyperX Savage
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1080 FTW2
      • Storage:
      • Samsung 970EVO 1TB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U3417W
      • Netzwerk:
      • FB 7490 @ 50k VDSL
      • Sound:
      • X-Fi Surround 5.1 Pro USB / Edifier S730
      • Netzteil:
      • Corsair SF-450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Fileserver KabyLake @ Streacom F1CB Evo WS
      • Notebook:
      • Dell XPS13 9350
      • Photoequipment:
      • Google Pixel 2
      • Handy:
      • Google Pixel 2

    Standard

    Puh das is schwierig... ich glaube nicht, dass das ein Rückgabegrund ist.. aber genau kann ichs auch nicht sagen.


    Heute hab ich nun mein Päckchen von Dell erhalten mit dem neuen Netzteil... natürlich haben sie mir wieder ein 90W Netzteil geschickt
    Allerdings hat dieses die Rev A01, das alte hatte noch A00... und bis jetzt kann ich kein Fiepen vernehmen mit dem neuen Mal sehen ob sich auch Temperaturtechnisch was tut, denk aber kaum.. aber das stört mich eh nicht wirklich.
    main-rig - Intel Core i7 8700k @ UV @ Black Ridge || Asus Strix Z370-I || 16GB HyperX || EVGA GTX1080FTW2 || Samsung 970 Evo 1TB || Corsair SF450 || DAN A4-SFX V2 ||| retro - AMD Phenom II X4 980 @ 4GHz @ NH-D14 || DFI LanParty 790FXB-M2RSH || 4GB Crucial Ballistix Tracer || Sapphire HD5850 CrossfireX || Intel SSD520 & WD Black || Corsair HX520 || Lian Li PC7

  24. #473
    Obergefreiter
    Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    69


    • Systeminfo
      • CPU:
      • i520M
      • Systemname:
      • Dell Studio 1749

    Standard

    Zitat Zitat von Faint Beitrag anzeigen

    Heute hab ich nun mein Päckchen von Dell erhalten mit dem neuen Netzteil... natürlich haben sie mir wieder ein 90W Netzteil geschickt
    Allerdings hat dieses die Rev A01, das alte hatte noch A00... und bis jetzt kann ich kein Fiepen vernehmen mit dem neuen
    ...also ich hab Ende Mai die Netzteilrevision A03 erhalten und nie ein Fiepen feststellen können.

    Vielleicht liegt es ja wirklich nur am Netzteil mit der Revision A01 ??? Könnte das mal einer, der ein fiepen hört was er für eine Netzteilrevision hat ?

    Sollte es wirklich an der A01 er liegen sollte es ja im Falle des Falles immer ein leichtes sein das Netzteil austauschen zu lassen und einen potentiellen Neukäufer des Studios 1749 die Angst zu nehmen ein Fiepmodell zu erhalten und auf dem sitzenzubleiben ...

  25. #474
    Kapitänleutnant Avatar von Philibilli
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    1.749


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte EP45-UD3P/EP35-DS3
      • CPU:
      • Q9550@4 GHz/E8400@3,6 GHz
      • Systemname:
      • Quadcore / Dualcore
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen2@Noiseblocker XL2
      • Gehäuse:
      • Xigmatek Midgard
      • RAM:
      • 2x2 OCZ Platin / 2x2 OCZ Gold
      • Grafik:
      • GTS 250 1 GB / HD 5750 1 GB
      • Storage:
      • HD103SJ 1 TB / HD502IJ 500 GB
      • Monitor:
      • siehe "Photoequipment"
      • Netzteil:
      • Cougar CM700W / Corsair TX750W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 Pro / Vista Home Prem.
      • Sonstiges:
      • Razer Lycosa, Copperhead, Habu / Logitech G15 (Blue Backlight) / Roccat Kone / Logitech Chillstream
      • Notebook:
      • Acer Aspire 6935G (T6400, 4 GB DDR3, 9600M GT, Seagate 500 GB, Samsung 16"-LCD, Vista Home Prem.)
      • Photoequipment:
      • Iiyama ProLite E2208HDD 22" (1920x1080 @ 16:9) / Samsung SyncMaster 206BW 20" (1680x1050 @ 16:10)
      • Handy:
      • Samsung SSD 64 GB (PB22J)

    Standard

    Also mein Netzteil A00 fiept nicht und wird auch nicht übermäßig heiß.
    Habe neulich mal eine ganze Weile getestet auf "Höchstleistung" mit Furmark und gleichzeitig LinX, also absolut maximale Belastung für Grafikkarte und Prozessor.

    Nach 30 Minuten war das Netzteil noch immer ganz normal handwarm. Man konnte es anfassen (auch Mädchen, habe nämlich extra meine Freundin auch mal fühlen lassen), ohne sich auch nur annähernd zu verbrennen. Sicher, es war sehr warm, aber in einem ganz normalen Rahmen.

    Also scheint es auch hier eine Streuung zu geben zwischen guten (geräuschlos und normal warm) und schlechten (Fiepen und zu heiß) Netzteilen.
    Genau so, wie es eine Streuung geben muss bei den Laptops selbst zwischen guten (kein Fiepen) und schlechten (nerviges Fiepen).

    Was die Frage einer Rückgabe angeht: Ich denke schon, dass es sich beim Fiepen des Laptops um einen Mangel handelt, der schwerwiegend genug ist, um das Gerät zurückzugeben - gegen den vollen Kaufpreis natürlich.
    Mit der erstmaligen Nachbesserung hast du Dell eine Chance eingeräumt. Ich glaube, du musst ihnen noch eine zweite Nachbesserung zugestehen, wenn die das Problem noch immer nicht beseitigt, kannst du das Geld zurückfordern.
    Du solltest die Bedingungen aber ganz deutlich machen, wenn du Dell jetzt ein weiteres Mal wegen des Fiepens kontaktierst:
    Der Laptop fiept, die erste "Ausbesserung" hat keine Veränderung gebracht, die zweite möge das nun ausbessern, andernfalls wirst du dein Geld zurückfordern.

    Mir persönlich schiene da allerdings die Androhung eines nachträglichen Preisnachlasses, wenn die zweite Ausbesserung auch nichts bringt, attraktiver.
    Das kommt aber darauf an, wie sehr dich das Fiepen stört oder vielleicht sogar bei der Arbeit hindert (man kann ja seinen Arbeitsalltag in einem stillen Büro schildern und dass man vllt. sogar seinen Mitarbeitern damit auf den Wecker fällt) und wie viel dir zurück zu erhaltendes Geld wert ist.

    Ich ganz persönlich würde mir wegen des Fiepens allein nicht diesen Stress antun, denn eines ist klar: Das mit der Rücknahme oder dem Preisnachlass wird nicht einfach.
    Denn entweder lavienert man sich ganz allein dadurch, liest sich in die verbraucherschutzrechtlichen Grundlagen ein, schreibt Mails, Einschreiben mit Rückschein, usw. Wartet gespannt auf Antwort, bekommt vielleicht keine oder eine, die so tut, als hätte sie einen nicht verstanden, schreibt also wieder Mails und Einschreiben usw. usf.
    Oder man hat das Glück, einen guten Anwalt zu haben (per Rechtschutzversicherung z. B.), der das alles für einen erledigt. Doch auch dann hat man immer noch einigen Stress.
    Geändert von Philibilli (11.08.10 um 19:06 Uhr)

  26. #475
    Oberbootsmann Avatar von Faint
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Limbach-Oberfrohna / Chemnitz
    Beiträge
    936


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Strix Z370-I
      • CPU:
      • Intel Core i7 8700k UV
      • Systemname:
      • Coffeelake
      • Kühlung:
      • Alpenföhn Black Ridge + A9x14
      • Gehäuse:
      • DAN Cases A4-SFX v2
      • RAM:
      • 2x8GB Kingston HyperX Savage
      • Grafik:
      • EVGA GeForce GTX 1080 FTW2
      • Storage:
      • Samsung 970EVO 1TB
      • Monitor:
      • Dell UltraSharp U3417W
      • Netzwerk:
      • FB 7490 @ 50k VDSL
      • Sound:
      • X-Fi Surround 5.1 Pro USB / Edifier S730
      • Netzteil:
      • Corsair SF-450
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro x64
      • Sonstiges:
      • Fileserver KabyLake @ Streacom F1CB Evo WS
      • Notebook:
      • Dell XPS13 9350
      • Photoequipment:
      • Google Pixel 2
      • Handy:
      • Google Pixel 2

    Standard

    Zitat Zitat von Teki72 Beitrag anzeigen
    ...also ich hab Ende Mai die Netzteilrevision A03 erhalten und nie ein Fiepen feststellen können.

    Vielleicht liegt es ja wirklich nur am Netzteil mit der Revision A01 ??? Könnte das mal einer, der ein fiepen hört was er für eine Netzteilrevision hat ?

    Sollte es wirklich an der A01 er liegen sollte es ja im Falle des Falles immer ein leichtes sein das Netzteil austauschen zu lassen und einen potentiellen Neukäufer des Studios 1749 die Angst zu nehmen ein Fiepmodell zu erhalten und auf dem sitzenzubleiben ...
    A03? Ich war jetzt davon ausgegangen, dass die 01 die aktuellste ist.. naja anscheinend nicht.

    Aber wie gesagt, mein A00 hat gefiept, das A01 nicht... aber scheint auch bei jedem anders zu sein
    main-rig - Intel Core i7 8700k @ UV @ Black Ridge || Asus Strix Z370-I || 16GB HyperX || EVGA GTX1080FTW2 || Samsung 970 Evo 1TB || Corsair SF450 || DAN A4-SFX V2 ||| retro - AMD Phenom II X4 980 @ 4GHz @ NH-D14 || DFI LanParty 790FXB-M2RSH || 4GB Crucial Ballistix Tracer || Sapphire HD5850 CrossfireX || Intel SSD520 & WD Black || Corsair HX520 || Lian Li PC7

Seite 19 von 28 ErsteErste ... 9 15 16 17 18 19 20 21 22 23 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •