Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Gefreiter
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    40


    Standard Pentium 4m oder nicht?

    Hallo zusammen,

    ich hab mir ein Notebook mit einem "Intel Pentium 4 2,80GHz" gekauft. (Zumindest stehts so auf der Rechnung ;-))
    Nachdem ich den Laptop aber genauer studiert habe, sehe ich ein großes Fragezeichen auf meiner Stirn wachsen:
    Unter Systemsteuerung --> System steht sowohl im Register Allgemein:
    "Mobile Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 2,80GHz", als auch die gleiche Angabe im Gerätemanager beim Prozessortyp...
    Ist das jetzt ein "Pentium 4 mobile" ? oder nur ein mobiler "Pentium 4 (Desktop)"??
    Achja, es ist übrigens der normale Intel P4 Aufkleber auf dem Notebook drauf (der gleiche wie bei den Desktop CPU´s ohne "m")

    Fragen über Fragen, ich hoffe es kann mir jemand helfen... Aufschrauben will ich den nagelneuen laptop nämlich noch nicht... *g*

    Vielen Dank im Voraus,

    Christian

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.837


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24" Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    was zeigt er denn beim boot vorgang bzw. im bios?

  4. #3
    Gefreiter
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    40
    Themenstarter


    Standard

    also beim bootvorgang selber kommt nur ein toller HP-Screen und das 'normale' Pentium 4 - Logo (ohne m)
    im bios steht dann unter
    Processor Type: Mobile Intel(R) Pentium(R)
    Processor Speed: 2800 MHz

    und unter Notebook Model: HP nx9010 DJ315A <-- in der beschreibung zu diesem Notebook steht, dass es sich um einen Standard-P4 handelt

    Was soll ich jetzt glauben? Normalerweise ist doch der CPU-Typ, den das Bios / Windows ausliest direkt auf der CPU gespeichert....?

  5. #4
    Don
    Don ist offline
    [printed]-Redakteur
    Tweety
    Avatar von Don
    Registriert seit
    15.11.2002
    Ort
    www.twitter.com/aschilling
    Beiträge
    31.837


    • Systeminfo
      • CPU:
      • 2x Xeon E5520 (2,26 GHz)
      • Systemname:
      • Mac Pro
      • RAM:
      • 16 GB DDR3 1066 MHz
      • Grafik:
      • ATI Radeon HD 4870
      • Storage:
      • 1x 160 GB SSD + 3x 1 TB HDD
      • Monitor:
      • Apple 24&quot; Cinema-Display
      • Netzwerk:
      • Gigabit
      • Betriebssystem:
      • Mac OS X - Lion
      • Notebook:
      • Apple MacBook Air
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D Mark II
      • Handy:
      • Apple iPhone

    Standard

    ja, daher würde ich auch sagen, du hast da einen mobile p4

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von Obedire
    Registriert seit
    15.12.2002
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    5.469


    Standard

    Sei doch froh das es ein P4 Mobile ist...der verbraucht weniger Strom und wird nicht so heiß...
    Gib mal nen Link zu der Beschreibung!!!
    "Aber Knight Rider war doch nicht böse!"
    "ABER DIE SCHEIBENWISCHER WAREN ES!"

    Futurama

  7. #6
    Gefreiter
    Registriert seit
    05.02.2003
    Beiträge
    40
    Themenstarter


    Standard

    natürlich würd ich mich freuen!!! aber ich will mich nicht schon vorher freuen um dann nachher zu erfahren, dass es doch "nur" ein normaler P4 ist.

    Noch was, das vielleicht weiterhilft:

    Unter System --> Allgemein stehen zwei Taktfrequenzen für die CPU (einmal mobile...pentium4 CPU 2.80GHz (siehe vorherige Postings))
    und drunter steht noch eine weitere Frequenzangabe:
    1,59GHz (im Leerlauf) und wenn ich leistungslastige anwendungen laufen hab, steht 2,79 da.
    Ich tippe mal auf dynamische Leistungs-regulierung. Kann das nur einer von beiden Modellen, oder beide, oder hab ich mich getäuscht?

    wär ja nur noch geil....ein p4m mit 2,8ghz für 899€

    hier das original datenblatt:
    Datenblatt HP nx9010

  8. #7
    Fregattenkapitän Avatar von Kamu
    Registriert seit
    26.10.2003
    Ort
    haljô
    Beiträge
    2.834


    Standard

    täusch ich mich oder hat dieser mobile nicht "nur" 133ter fsb?ist doch leicht zu erkennen. spiel cpu z drauf und guck


    http://www.geizhals.at/deutschland/a89029.html
    Geändert von Kamu (16.05.04 um 19:46 Uhr)
    "Y'know I came up with a new game show idea recently. It's called The Old Game. You got three old guys with loaded guns on stage. They look back at their lives, see who they were, what they've accomplished, how close they came to realizing their dreams. The winner is the one who doesn't blow his brains out.
    He gets a refrigirator." - from Confessions of a Dangerous Mind by Chuck Barris

  9. #8
    Banned
    Registriert seit
    12.01.2004
    Ort
    Rodgau bei Frankfurt am Main
    Beiträge
    18.950


    Standard

    Klar hat ein Mobiler nur 133FSB

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •