Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Kapitän zur See Avatar von blackbandt
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.291


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z68-V PRO
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500K @4,5g
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc
      • RAM:
      • 8GB G.Skill Ripjaws X 2133mhz
      • Grafik:
      • MSI RTX2080 Ventus OC
      • Storage:
      • 2x WD 1TB und 1x SSD Samsung 840
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 480w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G15 und Logitech G500
      • Handy:
      • Galaxy S10 Pro

    Standard Laptop oder so für Autosoftware und bissel daheim

    Hi

    Ich benötige nen Laptop oder Ultrabock wo ich keine Kfz Software installieren kann und später damit meine Autos auslesen kann und live loggen kann. Und für Heim bissel Facebook, Youtube usw. Gespielt wird nicht Drauf. Eventuell mal nen Film drauf geschaut. Wichtig ist mir das meine Kfz Software drauf läuft und ich nicht ewig warten muss. Ich würde mir nen Gebrauchten kaufen da ich max 400 ausgeben möchte. Eher weniger sogar wenn möglich. Nun sonst hab ich keine Anforderung an das Gerät. Was wäre da zu empfehlen. Da ich im Laptop Bereich mal 0 Ahnung habe brauch ich eure Hilfe
    Intel i5 2500K @4,5 ghz
    Asus P8Z68-V Pro
    Powercolor HD7970 OC
    8GB DDR3 TeamGroup
    Be Quiet Straight Power E8 480w CM

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.379


    Standard

    Wenn du jetzt noch sagst, was deine KFZ-Software so tut, worauf die ggf. warten muss, ob die irgendwelche komplexen Berechnungen anstellt, oder ob die Wartezeit ggf. sogar eher nur an der Internetanbindung liegt, worauf dein Laptop keinen Einfluss hat, DANN kann dir vielleicht jemand eine sinnvolle Antwort geben.

    Ein einzelnes Autosteuergerät habe ich selbst auf einem Atom N260 schon problemlos live gelogged.
    Geändert von Liesel Weppen (16.09.19 um 22:49 Uhr)

  4. #3
    Kapitän zur See Avatar von blackbandt
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.291
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z68-V PRO
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500K @4,5g
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc
      • RAM:
      • 8GB G.Skill Ripjaws X 2133mhz
      • Grafik:
      • MSI RTX2080 Ventus OC
      • Storage:
      • 2x WD 1TB und 1x SSD Samsung 840
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 480w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G15 und Logitech G500
      • Handy:
      • Galaxy S10 Pro

    Standard

    Oh Sorry vergessen.

    Nun die eine damit Suche ich nur meine Autoteile offline raus. Und bei der Anderen lese ich die Fehler quasi aus von den Steuergeräte aus und will damit live Daten beim Fahren loggen und Anzeigen. Die Software nennt sich EVOscan eventuell hilft das. Also alles ohne Internet.

  5. #4
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.379


    Standard

    Zitat Zitat von blackbandt Beitrag anzeigen
    Nun die eine damit Suche ich nur meine Autoteile offline raus. Und bei der Anderen lese ich die Fehler quasi aus von den Steuergeräte aus und will damit live Daten beim Fahren loggen und Anzeigen. Die Software nennt sich EVOscan eventuell hilft das. Also alles ohne Internet.
    Sofern du da keine allzu exotische Steuersoftware hast, ist das mit einem Raspberry-Pi möglich (da läuft nur kein Windows drauf).
    Sprich, deine Anforderungen sind so minimal, da kannst du auch einen beliebigen 150€ Laptop vom Medimarkt-Restposten nehmen.

    Auch zum Filmgucken reicht prinzipiell ein 0815-Laptop. Wenn es Netflix und Co in 4K sein soll, brauchst du allerdings eine C-/GPU, die das unterstützt. Für nur FullHD allerdings weitgehend irrelevant.
    Geändert von Liesel Weppen (16.09.19 um 22:56 Uhr)

  6. #5
    Kapitän zur See Avatar von blackbandt
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.291
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z68-V PRO
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500K @4,5g
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc
      • RAM:
      • 8GB G.Skill Ripjaws X 2133mhz
      • Grafik:
      • MSI RTX2080 Ventus OC
      • Storage:
      • 2x WD 1TB und 1x SSD Samsung 840
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 480w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G15 und Logitech G500
      • Handy:
      • Galaxy S10 Pro

    Standard

    Naja EVOscan hat auch viele Graphen usw die angezeigt werden. Da du mit der Software auch mappen kannst usw. Kumpel sein Laptop irgend nen HP mit 2 Kernen fängt da ab und an zu schwitzen. Mir wurde jetzt nen sony SVF153A1YM angeboten für 150 Euro

  7. #6
    Oberleutnant zur See
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.379


    Standard

    Zitat Zitat von blackbandt Beitrag anzeigen
    Kumpel sein Laptop irgend nen HP mit 2 Kernen fängt da ab und an zu schwitzen.
    Wenn dir hier nicht gerade zufällig jemand über den Weg läuft, der genau diese Software kennt, wirst du da keinen finden, der dir genaue Angaben dazu machen können wird.
    Was hat der denn für ein Gerät? Nur "2 Kerne" sagt jetzt auch nicht unbedingt viel. Und nur weil das ins Schwitzen kommt, muss nicht heissen, dass das an der CPU liegt. Vielleicht hat der zu wenig RAM oder nur ne lahme HDD?

  8. #7
    Kapitän zur See Avatar von blackbandt
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    3.291
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus P8Z68-V PRO
      • CPU:
      • Intel Core i5 2500K @4,5g
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Arc
      • RAM:
      • 8GB G.Skill Ripjaws X 2133mhz
      • Grafik:
      • MSI RTX2080 Ventus OC
      • Storage:
      • 2x WD 1TB und 1x SSD Samsung 840
      • Monitor:
      • Samsung 2433BW
      • Netzteil:
      • Be Quiet Straight Power 480w
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Sonstiges:
      • Logitech G15 und Logitech G500
      • Handy:
      • Galaxy S10 Pro

    Standard

    Das kann ich jetzt auf Anhieb nicht sagen da müsste ich schauen wenn ich in der Halle bin. Ich schau mich mal ein wenig um und hoffe auf noch Empfehlungen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •