Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Flottillenadmiral Avatar von Sepl
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    5.980


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte z370 Gaming 5
      • CPU:
      • 8700k
      • Kühlung:
      • Noctuah NH-d15
      • Gehäuse:
      • Bitfinex Shinobi XL
      • RAM:
      • 2x8GB GSkill
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW
      • Storage:
      • 850evo
      • Monitor:
      • DELL U2414H + 2x HP1740
      • Netzwerk:
      • 100Mbit
      • Sound:
      • JBL 230+LEPY_fiio e10k_senni HD598_Modmic 4
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 x64
      • Sonstiges:
      • Ducky ONE TKL+Ducky Pocket, Kone XTD
      • Notebook:
      • HP 6730b
      • Photoequipment:
      • Canon Powershot SX320HS
      • Handy:
      • Pixel 2 XL 128GB

    Standard "Erstie" braucht Hilfe beim ersten Notebook :)

    Tach zusammen,

    Aaaaalso, da ich ziemlich frisch gebackener Student der FH-Aachen (Fahrzeugintegration) bin, wollte ich mich mal nach einem passenden Notebook (ist mein allererstes ) umschauen.
    Habe mich auch schon durch diverse Studenten-Rabatt-Seiten von Herstellern gegklickt und musste feststelen, dass mir die Daten mal überhaupt gar nix sagen ....Demnach bräuchte ich jetzt mal euren fachkundigen rat

    Gesucht ist natürlich wieder die Eierlegende Wollmilchsau xD
    Was ich mir so vorgestellt hatte:

    (grau hinterlegtes wird mal gestrichen^^)
    - nicht teurer als 500€-600€
    - 14"-15"
    - brauche KEIN Laufwerk (wenns dabei ist, natürlich nicht schlimm ;-) )
    - KEIN! OS, (außer für absolut 0€ Aufpreis, da ich über die FH an win 7 kostenlos drankomme )
    - W-LAN n-Standard
    - Gigabit LAN
    - 4 GB RAM
    - Numpad
    - 3-4 USB Anschlüsse
    - HDMI out (muss halt nur irgendwie an meinen Monitor bzw FH-Beamer gestöpselt werden^^)
    - Leise+Leicht+"Kalt"^^
    - geringfügigst "spieletauglich" (ma ne Runde Alien Swarm über Steam oder so^^ Hat aber KEINE Priorität. Zum zocken hab ich ja noch meinen Tower)
    - und natürlich am liebsten von nem Händler, der Studentenrabatt gewährt

    Zu den Anforderungen kann ich noch nicht 100% was sagen. Klar genutzt wird schonmal Office, Internet, Präsentationen (wohl auf Beamer ausgegeben), Musik, Chat, ein/zwei Filme schauen und am besten alles gleichzeitig^^
    Ich weiß jetzt noch nicht, ob vom Studium her noch irgendwelche Software drauf laufen sollte, da werd ich mich mal noch erkundigen ;-)

    Tja, lange Liste xD ich hoffe Ihr könnt mir bei der Entscheidung ein wenig helfen

    Gruß
    Sepl
    Geändert von Sepl (31.08.10 um 20:08 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Moderator
    BIOS Bernhard
    Lutz
    Avatar von Reaver1988
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33.838


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z97M OC Formula
      • CPU:
      • Intel Core I5 4460
      • Kühlung:
      • TR Macho Zero
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Phenom M (Schwarz)
      • RAM:
      • 16gb DDR3 RipjawsX Blue
      • Grafik:
      • MSI Gaming RX580 8gb
      • Storage:
      • 1x Samsung 128gb| HP N54L incl 16TB WD RED
      • Monitor:
      • Dell U2515H
      • Sound:
      • Teufel Concept E Magnum 5.1
      • Netzteil:
      • Seasonic x650 KM3
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64bit
      • Sonstiges:
      • Teufel Concept E Magnum Silber, Wii U Prem (Zelda Edition)
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 450D incl SIGMA DC 18-200mm
      • Handy:
      • Huawei P10

    Standard

    Also ich rate dir erstmal abzuwarten bis du dein studium angefangen hast, damit du weißt ob du überhaupt ein notebook benötigst.
    Wenn das geklärt ist würde ich dir als Student (selber 3. semester wirtschaftsinformatik) zu einem 13" raten. Wieso? ideale größé zum arbeiten und nicht sperrig.
    Zum OS es kann sein, dass dein Studiengang ins MSDNAA Programm aufgenommen ist und du win7 prof "umsonst" bekommst.

  4. #3
    Flottillenadmiral Avatar von Sepl
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    5.980
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte z370 Gaming 5
      • CPU:
      • 8700k
      • Kühlung:
      • Noctuah NH-d15
      • Gehäuse:
      • Bitfinex Shinobi XL
      • RAM:
      • 2x8GB GSkill
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW
      • Storage:
      • 850evo
      • Monitor:
      • DELL U2414H + 2x HP1740
      • Netzwerk:
      • 100Mbit
      • Sound:
      • JBL 230+LEPY_fiio e10k_senni HD598_Modmic 4
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 x64
      • Sonstiges:
      • Ducky ONE TKL+Ducky Pocket, Kone XTD
      • Notebook:
      • HP 6730b
      • Photoequipment:
      • Canon Powershot SX320HS
      • Handy:
      • Pixel 2 XL 128GB

    Standard

    Danke schonmal für die Antwort

    Habe mich wohl etwas missverständlich ausgedrückt^^
    Notebook soll auf jedenfall angeschafft werden, auch wenn explizit für das Studium keins notwendig ist. Dann wirds halt "nur" zum arbeiten im Park bzw. wenn ich mal en Wochenende nach Hause fahre benutzt^^
    Über das MSDNAA Programm bekomme ich eine Lizens. Desshallb möchte ich bei einem Notebookkauf ja auch nix fürs OS dazubezahlen ;-)

    13" müsst ich mir dann mal anschauen(möchte allerdings keinen Atom Prozessor haben, bzw kein Netbook). Hatte mir bis jetzt nur mal im Saturn 14"er von Sony angeschaut und das als recht brauchbare Größe empfunden^^

  5. #4
    Admiral Avatar von Belgarion
    Registriert seit
    23.02.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.523


    Standard

    in 14 Zoll kriegst Du halt rel starke Geräte, die auch ein DVD-LW haben. 15,4er wären dann bei gleichem Preis nochmal stärker, und inzwischen auch kaum schwerer als (preiswertere) 14er. So um die 600€ wiegen 13er und 14er ca. 2kg, 15,4er 2.5kg.

    Bei 14 wird es natrülich mit nem NUmBlock nochmal schwerer, ist bei 15,4 schon problematisch.

    Kannst Du von Deinen Features welche streichen, oder die nennen, die besonders wichtig für Dich sind?


    Studirabatt gibt es aber quasi keine mehr, denn die Nachfrage und daher auch der Preiskampf bei Notebooks, insbesondere presiwertere von 400-1000€, ist so hoch, dass es kaum mehr geht, nochmal extra Studentenpreise zu machen. Schon vor 1-2 Jahren waren die Shops mit "Studentenpreisen" an sich nicht mehr billiger als größere "normale" Shops, bzw. die Studentennotebooks waren oft nur scheinbar billiger, hatten dann aber weniger RAM oder ne kleine HDD, so dass der Preis sich relativiert. Notebooksbilliger.de zB hat vor ein paar Monaten die Studentensektion eingestell.


    Und ohne windows gibt es um die 600€ an sich nix. So bei um die 400-450€, da gibt es Modelle, die ohne windows dann halt 10-20€ billiger sind.


    Notebook: Acer Aspire 5920G: Intel T7700 (2x2,4 GHz) /// 4 GB RAM /// 8600m GT (4020 3Dmark06) /// 240GB Hitachi /// Windows XP

  6. #5
    Flottillenadmiral Avatar von Sepl
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    5.980
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte z370 Gaming 5
      • CPU:
      • 8700k
      • Kühlung:
      • Noctuah NH-d15
      • Gehäuse:
      • Bitfinex Shinobi XL
      • RAM:
      • 2x8GB GSkill
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW
      • Storage:
      • 850evo
      • Monitor:
      • DELL U2414H + 2x HP1740
      • Netzwerk:
      • 100Mbit
      • Sound:
      • JBL 230+LEPY_fiio e10k_senni HD598_Modmic 4
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 x64
      • Sonstiges:
      • Ducky ONE TKL+Ducky Pocket, Kone XTD
      • Notebook:
      • HP 6730b
      • Photoequipment:
      • Canon Powershot SX320HS
      • Handy:
      • Pixel 2 XL 128GB

    Standard

    Danke für die Info ;-)
    das hört sich ja nicht sooo gut an ^^
    Features streichen ist natürlich schwer, aber ich versuchs mal xD
    also Laufwerk brauch ich eigentlich nicht. "Spieletauglich" und Gigabit LAN kann auch raus. Numpad hatte ich shon befürchtet, müsste ich dann eventuel über externes lösen.
    HDMI ist halt auch sone Sache. mir ist halt wichtig, dass ich den auch mal an meinen 24" Moni stöpseln kann. Wie das genau letztendlich verbunden ist, soll mir dann egal sein^^

    ...Das mit dem OS ist natürlich blöd -.- Ich sehs nämlich nicht wirkich ein, Geld für ein Betriebssystem rauszuwerfen, was ich auch umsonst bekommen kann.(wenn es wirklich nur um 10€ geht, kann man da nochmal drüber reden^^) Gibts da nicht irgendwelche Shops, wo man sich seinen Läppi selber konfigurieren kann und OS dann einfach weglässt?

    Vielleicht Könnte ja auch jemand einfach mal ein/zwei brauchbare Geräte in dem Preissegment (~600€) posten, die etwa in die Richtung gehen. Dann könnte ich ja mal schauen, ob ich mich damit anfreunden kann

    Edit:
    grade die aktuelle Saturn werbung gesehen^^
    http://www2.saturn.de/webapp/wcs/sto...30G_STARTSEITE
    würde das denn was taugen?
    ...oder gillt Notebook im "Fachhandel" kaufen genauso als Todsünde wie bei Desktopsystemen^^?
    Geändert von Sepl (31.08.10 um 20:15 Uhr)

  7. #6
    Admiral Avatar von Belgarion
    Registriert seit
    23.02.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.523


    Standard

    Es gibt shops wie zB mysn, wo windows nicht dabei ist, aber da kosten die Geräte idR dann in der Summe auch nicht weniger TROTZ fehlendem windows. Die sind im Grundmodell dann auch nur mit 2GB RAM, kleinerer HDD und ohne WLAN ausgestattet.

    Also, ich hab da mal 12 Stück rausgefiltert mit 4GB, 500GB HDD, maximal 2.5kg, HDMI, Draft-N: Notebooks/13.1" bis 16.4" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland Einige haben halt nur ne stromsparende CPU, auch das einzige mit 14 Zoll, das in das Raster passt. Klener is halt teurer bei gleicher Leistung.

    Die haben halt alle auch windows, aber die Windowslizenzen in der Masse anzubieten ist für die Hersteller einfach so preiswert, da ist es insgesamt einfach billiger, alle modelle inkl. Windows zu verkaufen als extra noch ein Sondermodell ohne windows anzubieten, das kaum einer kauft. Du darfst ja nicht vergessen: die Lizenz kannst Du auch nach dem Studium noch nutzen, oder idR auch für nen anderen PC oder so (mein PC läuft mit der Vista-Lizenz meines Notebooks, mein notebook mit einer alten XP-Lizenz)


    Ich find das Samsung da ganz gut: Samsung R530 Aura T4400 Nikuma (NP-R530-JS07DE/SEG) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland solide geaut, die Graka würd auch für ein älteres Spiel reichen, guter Akku für die Leistung. Hat auch ein separates (ein intergiertes haben ja eh alle) numpad.
    Geändert von Belgarion (31.08.10 um 20:24 Uhr)


    Notebook: Acer Aspire 5920G: Intel T7700 (2x2,4 GHz) /// 4 GB RAM /// 8600m GT (4020 3Dmark06) /// 240GB Hitachi /// Windows XP

  8. #7
    Flottillenadmiral Avatar von Sepl
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    5.980
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte z370 Gaming 5
      • CPU:
      • 8700k
      • Kühlung:
      • Noctuah NH-d15
      • Gehäuse:
      • Bitfinex Shinobi XL
      • RAM:
      • 2x8GB GSkill
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW
      • Storage:
      • 850evo
      • Monitor:
      • DELL U2414H + 2x HP1740
      • Netzwerk:
      • 100Mbit
      • Sound:
      • JBL 230+LEPY_fiio e10k_senni HD598_Modmic 4
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 x64
      • Sonstiges:
      • Ducky ONE TKL+Ducky Pocket, Kone XTD
      • Notebook:
      • HP 6730b
      • Photoequipment:
      • Canon Powershot SX320HS
      • Handy:
      • Pixel 2 XL 128GB

    Standard

    Hach ja, sehr schwierig alles

    Notebooks LENOVO Z360 *Core i5, 4GB RAM, 500GB PLATTE & NVIDIA*

    was haltet ihr von dem hier? ...Lenovo zu empfehlen?

  9. #8
    Admiral Avatar von Belgarion
    Registriert seit
    23.02.2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.523


    Standard

    Welches genau is denn das? Das für 699€ und dem i5? Das hat halt nur 13,3 Zoll, wäre aber ansonsten gut.


    Notebook: Acer Aspire 5920G: Intel T7700 (2x2,4 GHz) /// 4 GB RAM /// 8600m GT (4020 3Dmark06) /// 240GB Hitachi /// Windows XP

  10. #9
    Flottillenadmiral Avatar von Sepl
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    nähe Köln
    Beiträge
    5.980
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte z370 Gaming 5
      • CPU:
      • 8700k
      • Kühlung:
      • Noctuah NH-d15
      • Gehäuse:
      • Bitfinex Shinobi XL
      • RAM:
      • 2x8GB GSkill
      • Grafik:
      • EVGA 1070 FTW
      • Storage:
      • 850evo
      • Monitor:
      • DELL U2414H + 2x HP1740
      • Netzwerk:
      • 100Mbit
      • Sound:
      • JBL 230+LEPY_fiio e10k_senni HD598_Modmic 4
      • Netzteil:
      • BeQuiet Straight Power 10 500W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 x64
      • Sonstiges:
      • Ducky ONE TKL+Ducky Pocket, Kone XTD
      • Notebook:
      • HP 6730b
      • Photoequipment:
      • Canon Powershot SX320HS
      • Handy:
      • Pixel 2 XL 128GB

    Standard

    Jo genau der, hoffe das passt auch noch vom preis her^^ muss ich mal noch durchrechnen.
    13" werd ich mir mal noch im Geschäft anschauen müssen. Numpad hab ich dann zwar nicht, aber ansonsten scheint der meinen anforderungen soweit zu entschprechen^^
    Sind denn lenovos gut verarbeitet und leise und kühl^^?

    Edit:
    2 Fragen noch zu dem Lenovo:
    1. Monitor krieg ich da schon dran trotz 13"?
    2. " Ram: 2 GB sind bereits eingebaut, ein weiteres 2GB Modul für eigene Aufrüstung auf 4GB liegt bei" ...find ich interessant die aussage^^ Bin ich da direkt meine Garantie los weil ich das Gerät ja aufschrauben muss? Dann wär das ein wenig dreist ^^
    ...grade noch das hier gefunden in der beschreibung:

    max. Erweiterung auf: 4096 MB
    Verbaut: 2 von 2 Modulen
    Besonderheit: 2 GB sind bereits eingebaut, ein weiteres 2GB Modul für eigene Aufrüstung auf 4GB liegt bei

    was solln das bitte heißen Oo? ...Da sind 2 von 2 modulen verbaut(2GB eingebaut) und ich krieg noch 2GB mitgeliefert, die aber nicht mehr reinpassen oder wie Oo?
    Geändert von Sepl (01.09.10 um 14:53 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •