Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Hauptgefreiter Avatar von betterDaze
    Registriert seit
    29.07.2007
    Ort
    Linz (Österreich)
    Beiträge
    206


    Standard "besseres" 13"-14" Notebook gesucht

    Cheers!

    Ich bin nun schon ziemlich lang auf der Suche nach dem richtigen Notebook für mich.. was ich suche:

    - Was portables max. 14" (am liebsten 13,1" oder 13,3")
    - gut verarbeitet
    - i3 oder i5 Prozessor
    - halbwegs akzeptable grafikkarte (am liebsten GF GT330M oder was in der Klasse)
    - das Display sollte auch nicht da schlechteste sein, gern auch mit einer höheren Auflösung


    im moment is das einzige was halbwegs meinen anforderungen entspricht bei sony zu finden:

    S11:
    Gefällt mir sehr gut, leider bin ich mit der GF 310M nicht ganz glücklich...

    CW2:
    Hardwaremässig genau das was ich suche... verarbeitung überzeugt mich aber nicht und gefällt mir auch nicht wirklich :-/ , hätte auch lieber ein 13", wenns aber von der verarbeitung wie das S11 bzw. F11 wär würd ich zugreifen...

    Z11:
    eigentlich keine negativen Punkte wird aber durch die SSDs die ich nicht brauch und das UMTS-Modul fast unerschwinglich...



    So nun eigentlich meine Fragen:

    1. Weiß wer ob demnächst von anderen Herstellern was ähnliches kommt? (Dell vlt?) Lohnt es sich noch zu warten?

    2. Wer hat Erfahrungen mit Sony? Inwiefern kann man bei der Zusammenstellung vlt. was ändern was online so nicht konfigurierbar ist?

    3. Wäre es theoretisch (technisch) möglich eine 310M gegen eine 330M zu tauschen? (unabhängig vom finanziellen aufwand )


    Das ganze ist noch nicht soo dringend. Bis Sommer hätt ich halt gern mein Notebook . Budget ist eigentlich nicht begrenzt. Je günstiger desto besser natürlich. Das Z11 zB is schon arg an meiner Schmerzgrenze.. also um die €1000 wär schön... ab €1500 isses es dann wohl nicht mehr Wert... Momentan würd ich mich für das S11 entscheiden, die Grafikkarte macht mir halt leichte Bauchschmerzen (könnt ich aber noch damit leben)


    Bin für alle Tipps und Hinweise dankbar.
    Geändert von betterDaze (08.02.10 um 21:18 Uhr)

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Banned
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    11.532


    • Systeminfo
      • CPU:
      • Kaby Lake
      • Grafik:
      • GTX 950
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro

    Standard

    3. Wäre es theoretisch (technisch) möglich eine 310M gegen eine 330M zu tauschen? (unabhängig vom finanziellen aufwand )
    Ich würde da mal den Finanziellen Aufwand voranstellen. Bedenke, dass selbst eine relativ alte 7600er schon über 200€ kostet. Ne 330M wirste als seperates Bauteil wohl nicht unter 500€ kriegen.
    Wenn der Hersteller selbst kein baugleiches Gerät mit größerer Grafik anbietet ist nichtmal sichergestellt, dass eine andere Grafik überhaupt passt.

    Das ganze ist noch nicht soo dringend. Bis Sommer hätt ich halt gern mein Notebook
    Dann warte lieber noch bis zum Sommer. Jetzt zur CES, Cebit usw werden viele neue Geräte vorgestellt. Bis zum Sommer kann sich extrem viel bei den Konfigurationen und vor allem an den Preisen ändern.
    Wenn du es jetzt noch nicht brauchst, wär's nur rausgeschmissenes Geld.

  4. #3
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    391


    Standard

    Jeder große Hersteller hat Modelle mit Core i3/i5/i7 angekündigt oder schon am Markt. Im Moment scheint es aber vor allem Consumer-Geräte zu geben, dort sind die Gewichtungen wahrscheinlich ein bisschen anders als du dir das vorstellst.

    Ich würde in spätestens ein bis zwei Monaten von einer breiten Verfügbarkeit der neuen Plattform ausgehen.

    Backbone

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •