Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33
  1. #1
    Gefreiter Avatar von TheRealPainschkes
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Pro4
      • CPU:
      • i5 3570K
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi
      • RAM:
      • 8GB Kingston ValueRAM 1333 CL9
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • WD Blue 1TB / Crucial MX100 256GB
      • Monitor:
      • LG 29UM65W
      • Sound:
      • ASUS Xonar DG / DT990
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • LG G2 LTE

    Standard Neues Headset oder Mikrofon

    Hey!

    Ich bin auf der suche nach einem neuen Headset oder Mikrofon - hauptsächlich bzw. eigentlich nur für TS/Discord/Skype.

    Kenne mich selbst ein wenig aus bzw. hab den Überblick über empfehlenswerte aktuelle Headsets (Lioncast LX50, QPAD QH-85,HyperX Cloud I,II,Alpha und Co.) und Mikros (Auna Mic 900B,Rode NT-USB,usw.) - aber da verwirrt man sich dann doch schnell selbst. :'D

    Folgende Sachen hab ich hier:

    - ASUS Xonar DG
    - QPAD QH-85 (macht langsam nicht mehr mit)
    - Beyerdynamic DT990 Pro 250 Ohm
    - mechanische Tastatur mit blauen Switches

    Rein theoretisch wäre sowohl ein Mikro (inkl. Arm usw.) möglich oder auch ein neues Headset oder sowas wie ein Modmic - ich denke halt, dass ein Großmembraner einige Probleme mit der Tastatur haben wird, selbst wenn ich das Mikro zwischen mir und der Tastatur positioniere, auf der anderen Seite hab ich längere Zeit ein Zalman ZM-MIC1 mit meinem DT990 und der Xonar DG genutzt, wollte dann aber unbedingt weg davon, weil mich das mit den zwei Kabeln (der DT990 Pro hat ja auch noch das Spiralkabel) so genervt hat.

    Bin nun am überlegen ob einzelnes Mikro oder doch Headset/Modmic - möchte die Ausgabe so gering wie möglich halten, ich sag mal so um die 100€.

    Eventuell hat ja jemand eine Idee oder Empfehlung, die mir entgangen ist.

    Danke!

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    3.222


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • z170 extreme6
      • CPU:
      • 6700k @4.5
      • Kühlung:
      • cryorig h5 universal
      • Gehäuse:
      • define r5
      • RAM:
      • 16gb ddr4-2666
      • Grafik:
      • 1080 strix advanced
      • Storage:
      • 850 evo 250gb
      • Monitor:
      • s23a700d (120hz)
      • Netzteil:
      • straight power 10 600w-cm

    Standard

    Bleib beim DT990 und hol dir das Modmic.

    Alternativ (siehe anderer Thread hier im Forum):
    Mikrofonarm
    Mikro
    Popschutz
    Geändert von sonny2 (14.11.17 um 19:55 Uhr)
    "Dann warte einfach ein Jahr, bis Apple wieder verkündet, dass TouchID das einzig wahre ist, weil sie es dann endlich technisch hingekriegt haben." - Inso, 01. Nov. 2017
    "Und wegen Touch ID: Abwarten. Ich sage es wird wieder kommen. Definitiv." - junkb00ster, 01. Nov. 2017

  4. #3
    Admiral Avatar von Morpheus600
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    8.547


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock z170 Extreme4
      • CPU:
      • Intel I7 6700k @ 4,59Ghz
      • Kühlung:
      • Wasser CPU
      • RAM:
      • Ballistix Tactical 3000 16GB
      • Grafik:
      • 1080 Super Jetstream
      • Storage:
      • viel zu wenig
      • Monitor:
      • Acer Predator 27" GSync
      • Netzwerk:
      • Wlan Kabel
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • be quiet! System Power 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • HTC 10

    Standard

    Das Auna gibt es in Gold für 50 Euro bei Amazon. Ich hab es mir geholt.

    Auna MIC-900BG Kondensator-Mikrofon USB Mikrofon Studio (Niere , fr PC / MAC, inkl. Mikrofonspinne und Stativ Adapter) schwarz-gold: Amazon.de: Musikinstrumente


    Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk
    Geändert von Morpheus600 (14.11.17 um 20:48 Uhr)

  5. #4
    Gefreiter Avatar von TheRealPainschkes
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Pro4
      • CPU:
      • i5 3570K
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi
      • RAM:
      • 8GB Kingston ValueRAM 1333 CL9
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • WD Blue 1TB / Crucial MX100 256GB
      • Monitor:
      • LG 29UM65W
      • Sound:
      • ASUS Xonar DG / DT990
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • LG G2 LTE

    Standard

    Ist das denn klanglich auf dem selben Level wie das "normale" 900B?

    Habt ihr keine Probleme mit Geräuschen bei mechanischen Tastaturen?

    Auf jeden Fall danke bis hierhin!

  6. #5
    Admiral Avatar von Morpheus600
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    8.547


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock z170 Extreme4
      • CPU:
      • Intel I7 6700k @ 4,59Ghz
      • Kühlung:
      • Wasser CPU
      • RAM:
      • Ballistix Tactical 3000 16GB
      • Grafik:
      • 1080 Super Jetstream
      • Storage:
      • viel zu wenig
      • Monitor:
      • Acer Predator 27" GSync
      • Netzwerk:
      • Wlan Kabel
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • be quiet! System Power 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • HTC 10

    Standard

    Ja, natürlich. Ist das gleiche nur eine andere Farbe. BG= Black-Gold.
    Ich nutze nur Push to Talk. Daher ist es mir egal mit der Tastatur

    Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk
    Geändert von Morpheus600 (14.11.17 um 21:56 Uhr)

  7. #6
    Gefreiter Avatar von TheRealPainschkes
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Pro4
      • CPU:
      • i5 3570K
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi
      • RAM:
      • 8GB Kingston ValueRAM 1333 CL9
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • WD Blue 1TB / Crucial MX100 256GB
      • Monitor:
      • LG 29UM65W
      • Sound:
      • ASUS Xonar DG / DT990
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • LG G2 LTE

    Standard

    Nicht wirklich das, was ich machen wollte - aber danke für die Antwort!

    Ich warte mal auf weitere Antworten

  8. #7
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    3.222


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • z170 extreme6
      • CPU:
      • 6700k @4.5
      • Kühlung:
      • cryorig h5 universal
      • Gehäuse:
      • define r5
      • RAM:
      • 16gb ddr4-2666
      • Grafik:
      • 1080 strix advanced
      • Storage:
      • 850 evo 250gb
      • Monitor:
      • s23a700d (120hz)
      • Netzteil:
      • straight power 10 600w-cm

    Standard

    Du willst vermutlich hören, dass du dir ein Headset kaufen sollst.
    Das wird dir hier aber keiner empfehlen, da du bereits mit einem DT990-Kopfhörer klanglich besser aufgestellt bist als jedes Headset auf dem Markt.
    Erst recht mit einem Budget von 100€.
    "Dann warte einfach ein Jahr, bis Apple wieder verkündet, dass TouchID das einzig wahre ist, weil sie es dann endlich technisch hingekriegt haben." - Inso, 01. Nov. 2017
    "Und wegen Touch ID: Abwarten. Ich sage es wird wieder kommen. Definitiv." - junkb00ster, 01. Nov. 2017

  9. #8
    Gefreiter Avatar von TheRealPainschkes
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Pro4
      • CPU:
      • i5 3570K
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi
      • RAM:
      • 8GB Kingston ValueRAM 1333 CL9
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • WD Blue 1TB / Crucial MX100 256GB
      • Monitor:
      • LG 29UM65W
      • Sound:
      • ASUS Xonar DG / DT990
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • LG G2 LTE

    Standard

    Nein, keine Sorge - ich bin selbst darauf aus, meine DT990 zu nutzen, hab sie halt jetzt immer nur "rumliegen" gehabt, weil ich eben das Headset die ganze Zeit genutzt habe.

    Würde dem Auna auf jeden Fall eine Chance geben, aber hier und da mal ein paar andere Antworten kann man ja auf jeden Fall abwarten :>

  10. #9
    Obergefreiter
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    113


    Standard

    Schau dich mal nach dynamischen Mikrofonen um.
    Das Samson Q2U wäre perfekt, ist allerdings derzeit kaum erhältlich...

  11. #10
    Flottillenadmiral Avatar von Shariela
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    4.695


    Standard

    Auna MIC-900BG reicht allemal für TS, etc.
    Nutze es täglich. Äußerst zuverlässiges Mikro.

    Höherwertige Sprachaufnahmen gehen natürlich nicht. Dafür möchtest du es ja aber auch nicht nutzen.

    Der verlinkte Mikrofonarm hat nicht so eine gute Qualität. Was anderes ist bei einem Budget von 100€ aber leider nicht drin.
    Geändert von Shariela (15.11.17 um 01:29 Uhr)
    Asrock X370 Gaming X || Ryzen 1700X || 16GB G.Skill DDR4 3200 || EVGA GTX 1080 FTW || Dell S2417DG

  12. #11
    VDC
    VDC ist offline
    Admiral Avatar von VDC
    Registriert seit
    17.11.2004
    Ort
    Stadtlohn in NRW
    Beiträge
    25.963


    • Systeminfo
      • Systemname:
      • -.- | _°_
      • Kühlung:
      • Kühlen, nicht Lüften
      • Gehäuse:
      • Coolermaster Stacker STC x4
      • Sonstiges:
      • Wakü ist eine Sucht!

    Standard

    So schlimm kann der Arm gar nicht sein, habe den Neewer (der sieht 1:1 so aus) und das Teil ist schon ganz ordentlich und hält, wenn auch ein wenig "kurz".

    Silent ist der Wille, sich nicht an nervige Geräusche zu gewöhnen




  13. #12
    Admiral Avatar von Morpheus600
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    8.547


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock z170 Extreme4
      • CPU:
      • Intel I7 6700k @ 4,59Ghz
      • Kühlung:
      • Wasser CPU
      • RAM:
      • Ballistix Tactical 3000 16GB
      • Grafik:
      • 1080 Super Jetstream
      • Storage:
      • viel zu wenig
      • Monitor:
      • Acer Predator 27" GSync
      • Netzwerk:
      • Wlan Kabel
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • be quiet! System Power 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • HTC 10

    Standard

    Wenn man den Arm nicht möchte kann man auch auf ein Tischständer ausweichen. Nutze ich auch und geht genauso gut.

  14. #13
    Flottillenadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.873


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Zitat Zitat von formi Beitrag anzeigen
    Schau dich mal nach dynamischen Mikrofonen um.
    Das Samson Q2U wäre perfekt, ist allerdings derzeit kaum erhältlich...
    Genau meine Meinung.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  15. #14
    Gefreiter Avatar von TheRealPainschkes
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Pro4
      • CPU:
      • i5 3570K
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi
      • RAM:
      • 8GB Kingston ValueRAM 1333 CL9
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • WD Blue 1TB / Crucial MX100 256GB
      • Monitor:
      • LG 29UM65W
      • Sound:
      • ASUS Xonar DG / DT990
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • LG G2 LTE

    Standard

    Zitat Zitat von JackA$$ Beitrag anzeigen
    Genau meine Meinung.
    Gibt es auch noch eine (gute) Alternative? Bin wirklich drauf und dran zu einem Mikro zu greifen, hatte bis jetzt aber wie gesagt nur die "normalen" Großmembraner im Auge gehabt.

  16. #15
    Kapitänleutnant Avatar von VictimOfMyOwn
    Registriert seit
    27.03.2009
    Ort
    Harz
    Beiträge
    1.626


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • AsRock Z77 Extreme 4
      • CPU:
      • 3570k
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen 3 Rev. B
      • Gehäuse:
      • Fractal Design Define R5
      • RAM:
      • 16GB XMS 3
      • Grafik:
      • Asus GTX 980 Ti Strix OC
      • Storage:
      • 850 Evo 1TB
      • Monitor:
      • Dell 2515H
      • Sound:
      • In Denon rein, aus Nubert raus
      • Netzteil:
      • be quiet E10-CM 600
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional x64
      • Notebook:
      • Samsung n510
      • Photoequipment:
      • EOS + Glas + Zubehör
      • Handy:
      • OnePlus X

    Standard

    hi ho...

    also die geräusche von tastatur und maus wirst du (am computer sitzend) wahrscheinlich nie ganz weg bekommen. man kann aber schon etwas entgegen wirken. mikrofon, popp-filter davor und dann möglichst nah an den mund. wichtig ist, dass das mike nur 'vorne' aufnimmt (nieren charakteristik). durch den mund nah am mikrofon klingt die stimme meist voluminöser und man kann den pegel herunter regeln, was umgebungsgeräusche minimiert. man hat halt immer was vor der nase hängen.

    das hat z.b. mit dem Samson Go Mic immer sehr gut geklappt. aktuell nutze ich, einfach aus prakatischen gründen, das Zoom H2N ohne arm direkt auf dem schreibtisch...gleich neben maus und tastatur

    sich gegen ein headset zu entscheiden ist auf jeden fall richtig.

    mfg
    "Holt das Pferd Rein" (König von Troja) - Es ist immer gut zu wissen was einen erwartet




  17. #16
    Flottillenadmiral Avatar von Shariela
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    4.695


    Standard

    Zitat Zitat von VDC Beitrag anzeigen
    So schlimm kann der Arm gar nicht sein, habe den Neewer (der sieht 1:1 so aus) und das Teil ist schon ganz ordentlich und hält, wenn auch ein wenig "kurz".
    Seine Funktion erfüllt er mit Sicherheit. Wie du schon sagst war mir der Arm zu kurz und die Federn waren irgendwann auch nicht mehr so toll.
    Ich habe dann leider zweimal gekauft. Sicher auch eine Frage der Ansprüche und der Mikrofone die eingesetzt werden.
    Asrock X370 Gaming X || Ryzen 1700X || 16GB G.Skill DDR4 3200 || EVGA GTX 1080 FTW || Dell S2417DG

  18. #17
    Gefreiter Avatar von TheRealPainschkes
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Pro4
      • CPU:
      • i5 3570K
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi
      • RAM:
      • 8GB Kingston ValueRAM 1333 CL9
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • WD Blue 1TB / Crucial MX100 256GB
      • Monitor:
      • LG 29UM65W
      • Sound:
      • ASUS Xonar DG / DT990
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • LG G2 LTE

    Standard

    Also ich hab gestern unzählige Videos geschaut und werd wohl eher zum Modmic greifen, ich glaube das ist letzten Endes doch die bessere Lösung - meine Frage ist nun: Modmic v4 oder Modmic v5? Gibt es da einen klanglichen Unterschied? Bin bereit die 20€ mehr für das v5 zu zahlen, wenn "nötig".

    Danke auf jeden Fall!

  19. #18
    Flottillenadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.873


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Das Modmic ist ein 10 Euro Mikrofon mit Magnethalterung. Jeder der mehr wie 20€ dafür ausgibt, verarscht sich doch selbst. Aber wenn du es unbedingt haben willst, schlag zu. 20€ ist das V5 ggü. dem V4 defintiv nicht wert.
    Allein was ich für um Welten bessere Mikrofone für das Geld vom Modmic bekomme steht in keinem Verhältnis mehr.
    Da hättest mal anstatt dem DT 990 nen Fidelio X2 für 140€ genommen, wo du dann nen Boom Mikrofon verwenden kannst.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  20. #19
    Admiral Avatar von Morpheus600
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    8.547


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock z170 Extreme4
      • CPU:
      • Intel I7 6700k @ 4,59Ghz
      • Kühlung:
      • Wasser CPU
      • RAM:
      • Ballistix Tactical 3000 16GB
      • Grafik:
      • 1080 Super Jetstream
      • Storage:
      • viel zu wenig
      • Monitor:
      • Acer Predator 27" GSync
      • Netzwerk:
      • Wlan Kabel
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • be quiet! System Power 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • HTC 10

    Standard

    Ich würde auch keine 50 euro für das ModMic ausgeben. Für das Geld bekommt man viel besseres.

    Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk

  21. #20
    Gefreiter Avatar von TheRealPainschkes
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Pro4
      • CPU:
      • i5 3570K
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi
      • RAM:
      • 8GB Kingston ValueRAM 1333 CL9
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • WD Blue 1TB / Crucial MX100 256GB
      • Monitor:
      • LG 29UM65W
      • Sound:
      • ASUS Xonar DG / DT990
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • LG G2 LTE

    Standard

    Die DT990 hab ich schon eine ganze Weile, da wüsste ich das mit dem Mikro noch nicht.

    Ich dachte das Modmic ist gerade in Verbindung mit einer Soundkarte zufriedenstellend. Hm..jetzt bin ich wieder ein wenig unsicher :')

    Dann werd ich wohl mal weiter schauen..einen Mikrofonarm und ein Popschutz hätte ich schon da, würde nur ein Mikrofon fehlen.

  22. #21
    Admiral Avatar von Morpheus600
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    8.547


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock z170 Extreme4
      • CPU:
      • Intel I7 6700k @ 4,59Ghz
      • Kühlung:
      • Wasser CPU
      • RAM:
      • Ballistix Tactical 3000 16GB
      • Grafik:
      • 1080 Super Jetstream
      • Storage:
      • viel zu wenig
      • Monitor:
      • Acer Predator 27" GSync
      • Netzwerk:
      • Wlan Kabel
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • be quiet! System Power 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • HTC 10

    Standard

    Wie gesagt. Das Auna Mic 900 ist sehr gut und kostet 50€ in der Gold Version. Und gerade gesehen. Das schwarze kostet auch nur noch 60€ bei Amazon.

    Auna MIC-900BG Kondensator-Mikrofon USB Mikrofon Studio (Niere , fr PC / MAC, inkl. Mikrofonspinne und Stativ Adapter) schwarz-gold: Amazon.de: Musikinstrumente

  23. #22
    Gefreiter Avatar von TheRealPainschkes
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Pro4
      • CPU:
      • i5 3570K
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi
      • RAM:
      • 8GB Kingston ValueRAM 1333 CL9
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • WD Blue 1TB / Crucial MX100 256GB
      • Monitor:
      • LG 29UM65W
      • Sound:
      • ASUS Xonar DG / DT990
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • LG G2 LTE

    Standard

    Hab das schwarze Auna jetzt mal bei Prime Now bestellt und es kommt nachher, mal schauen ob es was ist, wenn nicht geht es wieder zurück

  24. #23
    Admiral Avatar von Morpheus600
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    8.547


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock z170 Extreme4
      • CPU:
      • Intel I7 6700k @ 4,59Ghz
      • Kühlung:
      • Wasser CPU
      • RAM:
      • Ballistix Tactical 3000 16GB
      • Grafik:
      • 1080 Super Jetstream
      • Storage:
      • viel zu wenig
      • Monitor:
      • Acer Predator 27" GSync
      • Netzwerk:
      • Wlan Kabel
      • Sound:
      • ASUS Xonar Essence STX
      • Netzteil:
      • be quiet! System Power 700W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1100D
      • Handy:
      • HTC 10

    Standard

    Prime Now hätte ich auch gerne

  25. #24
    Flottillenadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.873


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Was is Prime Now? Drohnenlieferung noch am selben Tag?
    Was ich heute noch entdeckt habe: Marantz Mikro
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  26. #25
    Gefreiter Avatar von TheRealPainschkes
    Registriert seit
    04.10.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    41
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z77 Pro4
      • CPU:
      • i5 3570K
      • Kühlung:
      • EKL Ben Nevis
      • Gehäuse:
      • Bitfenix Shinobi
      • RAM:
      • 8GB Kingston ValueRAM 1333 CL9
      • Grafik:
      • Onboard
      • Storage:
      • WD Blue 1TB / Crucial MX100 256GB
      • Monitor:
      • LG 29UM65W
      • Sound:
      • ASUS Xonar DG / DT990
      • Betriebssystem:
      • Windows 10
      • Handy:
      • LG G2 LTE

    Standard

    Hab das Marantz MPM1000U gerade da - klingt grausam, ich hoffe das Auna ist besser

    Prime Now wird in Berlin und ich glaube München angeboten - da kannst du innerhalb von Stunden bestimmte Artikel erhalten und das Auna war eins davon

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •