Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1
    Bootsmann Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    745


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VIII Hero (Z170)
      • CPU:
      • I7-6700K @ 4.8 Ghz
      • Kühlung:
      • Enermax ETS-T50 AXE
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF X 922
      • RAM:
      • Gskill 16GB F4-3600C16D
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GS 1080 TI
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard Beyerdynamics DT 990 Pro Kabelbruch

    Moin Leute,

    hat jemand schon mal das im Titel genannte Problem gehabt?

    Ich habe mir auf der HP von Beyerdynamics gestern ein Ersatzkabel bestellt.
    Gibt es dafür eventuell irgendwo eine Anleitung für das Öffnen der Ohrschale?
    Im Internet habe ich nur ein Video gefunden für das wohl alte Modell und ich gehe auch davon aus das es bei meinem Modell sehr ähnlich ist, aber wäre natürlich cool da eine Vorlage zu haben.

    Diesen habe ich
    Nicht professionell, aber es macht Spaß

    Leserreview zur ASUS ROG Spatha
    Leserreview zum Enermax ETS-T50 AXE
    Leserreview zum Netgear Nighthawk S8000 Gaming Switch


    Falls jemand einen Noob spielen sehen möchte
    [Twitch]

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2
    Kapitän zur See
    Registriert seit
    05.04.2010
    Beiträge
    3.444


    Standard

    Bei Ersatzteilen von beyerdynamic liegt in der Regel eine entsprechende Anleitung mit bei.

  4. #3
    Bootsmann Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    745
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VIII Hero (Z170)
      • CPU:
      • I7-6700K @ 4.8 Ghz
      • Kühlung:
      • Enermax ETS-T50 AXE
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF X 922
      • RAM:
      • Gskill 16GB F4-3600C16D
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GS 1080 TI
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Achso das wäre natürlich perfekt.
    Nicht professionell, aber es macht Spaß

    Leserreview zur ASUS ROG Spatha
    Leserreview zum Enermax ETS-T50 AXE
    Leserreview zum Netgear Nighthawk S8000 Gaming Switch


    Falls jemand einen Noob spielen sehen möchte
    [Twitch]

  5. #4
    Kapitän zur See Avatar von Guinnes
    Registriert seit
    14.09.2005
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    3.444


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Z170 Pro Gaming
      • CPU:
      • i7 6700K
      • Systemname:
      • Kastor-06
      • Kühlung:
      • Prolimatech Genesis
      • Gehäuse:
      • Phanteks Evolv ATX
      • RAM:
      • 2x8GB Corsair Vengeance 3000
      • Grafik:
      • Palit Superjetstream GTX980Ti
      • Storage:
      • Boot: Crucial BX100 500GB, 2TB WD green
      • Monitor:
      • Asus VG248QE
      • Sound:
      • XFi Titanium / FiiO E09K / DT-990pro
      • Netzteil:
      • 650W Seasonic X Series
      • Betriebssystem:
      • Win10 pro x64
      • Notebook:
      • Lenovo X230-2325
      • Photoequipment:
      • Canon Ixus 90
      • Handy:
      • Sony Z3 Compact

    Standard

    DasKlose: Würde mich auch intzeressieren, hab zwar (zum Glück) noch keinen Kabelbruch aber falls jemand ne schöne Anleitung findet: her damit......kannst ja mal kurz bescheid geben, wenn da wirklich ne Anleitung beiliegt. Welches hast du genau bestellt ???

    Das schon gesehen? Geht aber wohl allgemein um Beyerdyn. KH......

    Guinnes
    Geändert von Guinnes (14.09.17 um 09:37 Uhr)

  6. #5
    Bootsmann Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    745
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VIII Hero (Z170)
      • CPU:
      • I7-6700K @ 4.8 Ghz
      • Kühlung:
      • Enermax ETS-T50 AXE
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF X 922
      • RAM:
      • Gskill 16GB F4-3600C16D
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GS 1080 TI
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Wenn das Ersatzteil ankommt, dann melde ich mich ob eine Anleitung beiliegt oder nicht

    Ja den Beitrag hatte ich auch schon gesehen, aber ist eben nicht das 990 Pro das ich habe ^^
    Eigentlich sind ja alle KH gleich aufgebaut, aber habe trotzdem etwas bammel das ich da irgendeine Halterung abbreche oder so.
    Aber gut machen werde ichs auf jeden Fall, besser 15€ fürs Ersatzkabel als 140 für ein neues
    Nicht professionell, aber es macht Spaß

    Leserreview zur ASUS ROG Spatha
    Leserreview zum Enermax ETS-T50 AXE
    Leserreview zum Netgear Nighthawk S8000 Gaming Switch


    Falls jemand einen Noob spielen sehen möchte
    [Twitch]

  7. #6
    Obergefreiter Avatar von Tommy1911
    Registriert seit
    06.10.2014
    Beiträge
    114


    Standard

    Kabel wechseln ist ganz easy

    Polster ab, Ring raus hebeln, dann fällt auch schon der Lautsprecher raus.

    Vorher Foto machen, zur Sicherheit und dann ablöten. Knoten raus, Kabel raus, neues Kabel rein, wieder richtig dran löten und wieder zusammen bauen.

    Es hilft, wenn man die Muschel vom Bügel ab schraubt

    Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk

  8. #7
    Bootsmann Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    745
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VIII Hero (Z170)
      • CPU:
      • I7-6700K @ 4.8 Ghz
      • Kühlung:
      • Enermax ETS-T50 AXE
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF X 922
      • RAM:
      • Gskill 16GB F4-3600C16D
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GS 1080 TI
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Hört sich machbar an, ich habe ja schon ein paar Gerätschaften gelötet.
    Hauptsache die Lieferung geht schnell, nervt total wenn das rechte Ohr tot ist.
    Nicht professionell, aber es macht Spaß

    Leserreview zur ASUS ROG Spatha
    Leserreview zum Enermax ETS-T50 AXE
    Leserreview zum Netgear Nighthawk S8000 Gaming Switch


    Falls jemand einen Noob spielen sehen möchte
    [Twitch]

  9. #8
    Flottillenadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.677


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Hattest keine Garantie mehr?
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  10. #9
    Bootsmann Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    745
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VIII Hero (Z170)
      • CPU:
      • I7-6700K @ 4.8 Ghz
      • Kühlung:
      • Enermax ETS-T50 AXE
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF X 922
      • RAM:
      • Gskill 16GB F4-3600C16D
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GS 1080 TI
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Ne leider nicht, das Kaufdatum war Dez. 2014
    Nicht professionell, aber es macht Spaß

    Leserreview zur ASUS ROG Spatha
    Leserreview zum Enermax ETS-T50 AXE
    Leserreview zum Netgear Nighthawk S8000 Gaming Switch


    Falls jemand einen Noob spielen sehen möchte
    [Twitch]

  11. #10
    Flottillenadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.677


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Ach shit... ich wär trotzdem so frech und würde sie anschreiben.
    Sowas wie "blalbalba... extra deutsche Marke gekauft, damit ich was für mehrere Jahre habe... mein 40€ Chinabomber hat schon mehrere Jahre auf dem Buckel ohne einen Defekt... da so kurz nach Garantiezeit, geht da nichts auf Kulanz?..."
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  12. #11
    Bootsmann Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    745
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VIII Hero (Z170)
      • CPU:
      • I7-6700K @ 4.8 Ghz
      • Kühlung:
      • Enermax ETS-T50 AXE
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF X 922
      • RAM:
      • Gskill 16GB F4-3600C16D
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GS 1080 TI
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Mhh nee ich nerve mich da ungern mit sowas ab

    Habe jetzt das Kabel für 15 bestellt, dann nen halbes Stündchen hinsetzen und umlöten dann wird das schon in Ordnung sein.
    Das blöde kringelkabel hat mich sowieso genervt, daher passt das ganz gut
    Nicht professionell, aber es macht Spaß

    Leserreview zur ASUS ROG Spatha
    Leserreview zum Enermax ETS-T50 AXE
    Leserreview zum Netgear Nighthawk S8000 Gaming Switch


    Falls jemand einen Noob spielen sehen möchte
    [Twitch]

  13. #12
    Flottillenadmiral Avatar von JackA$$
    Registriert seit
    08.05.2006
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.677


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock B85M-Pro3
      • CPU:
      • Intel Xeon E3-1245 V3
      • Systemname:
      • Schnäuzelchen
      • Kühlung:
      • Wasser
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Core V21
      • RAM:
      • 16GB DDR3-1600
      • Grafik:
      • Nvidia GTX 1060 6GB
      • Storage:
      • 1x 240GB, 1x 480GB SSD
      • Monitor:
      • 27 Zoll Lenovo Y27G
      • Netzwerk:
      • D-Lan
      • Sound:
      • Avinity AHP-967, Omnitronic SHP-600
      • Netzteil:
      • Thermaltake Smart SE 530W
      • Betriebssystem:
      • Win10 64Bit
      • Notebook:
      • Medion Akoya E7420
      • Photoequipment:
      • Fujifilm X-A2
      • Handy:
      • Doogee Y6

    Standard

    Ach, ich wollte noch den Tipp geben, wenn du ihn sowieso schon offen hast, könntest du auch gleich ne 3,5mm Klinkenbuchse einbauen, damit das Kabel generell wechselbar ist und man ggf. auch daraus ein Headset mit BoomMic bauen kann.
    nen Shooter auf Konsole ist wie ne Herz OP in Boxhandschuhen !!!
    Diablo 3 Profil / GTA V - Nookbart
    Microsoft Sidewinder X4 LED Mod
    Keysonic KSK-6001 UELX LED Mod

  14. #13
    Bootsmann Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    745
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VIII Hero (Z170)
      • CPU:
      • I7-6700K @ 4.8 Ghz
      • Kühlung:
      • Enermax ETS-T50 AXE
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF X 922
      • RAM:
      • Gskill 16GB F4-3600C16D
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GS 1080 TI
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Wäre natürlich eine Idee, aber das mache ich dann beim nächsten mal :P ich ziehe Kabembrüche irgendwie Magisch an keine Ahnung wie das nach 2 1/2 Jahren kaputt sein kann, das wird nie transportiert und ich habe mir extra ne Halterung an den Schreibtisch gebaut.

    Ich habe schon das Modmic4 und bin damit ganz zufrieden.
    Nicht professionell, aber es macht Spaß

    Leserreview zur ASUS ROG Spatha
    Leserreview zum Enermax ETS-T50 AXE
    Leserreview zum Netgear Nighthawk S8000 Gaming Switch


    Falls jemand einen Noob spielen sehen möchte
    [Twitch]

  15. #14
    Bootsmann Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    745
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VIII Hero (Z170)
      • CPU:
      • I7-6700K @ 4.8 Ghz
      • Kühlung:
      • Enermax ETS-T50 AXE
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF X 922
      • RAM:
      • Gskill 16GB F4-3600C16D
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GS 1080 TI
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Schon repariert xD

    Da mir das gerade so auf den Keks ging habe ich den einfach mal auf gemacht, nen Stück von dem aktuellen Kabel abgeschnitten und neu verlötet.

    Läuft
    Nicht professionell, aber es macht Spaß

    Leserreview zur ASUS ROG Spatha
    Leserreview zum Enermax ETS-T50 AXE
    Leserreview zum Netgear Nighthawk S8000 Gaming Switch


    Falls jemand einen Noob spielen sehen möchte
    [Twitch]

  16. #15
    Obergefreiter Avatar von Tommy1911
    Registriert seit
    06.10.2014
    Beiträge
    114


    Standard

    Und war es schwer?

    Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk

  17. #16
    Admiral Avatar von Waermeleitpaste
    Registriert seit
    06.04.2005
    Ort
    0.0.0.0
    Beiträge
    14.752


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme4
      • CPU:
      • Core i5-4590S
      • Kühlung:
      • Scythe Mugen Max
      • Gehäuse:
      • NZXT Tempest 410
      • RAM:
      • 16GB Team-Elite DDR3-1333
      • Grafik:
      • PowerColor Radeon R9 290 PCS+
      • Storage:
      • SanDisk Extreme Pro 480GB
      • Monitor:
      • LG 27EA53
      • Netzwerk:
      • FRITZ!Box 6490
      • Sound:
      • ODAC+O2, DT880, Stax SR-2020
      • Netzteil:
      • Cooler Master V550SM
      • Betriebssystem:
      • Win7 Ultimate 64Bit
      • Notebook:
      • MSI GP70-2PE
      • Photoequipment:
      • Nikon D200
      • Handy:
      • Motorola Nexus 6

    Standard

    Ich habe dieses Kabel bei meinem DT-990 verwendet: AKG K-601 / K-701 Spare Cable
    Auch wenns von der Konkurrenz ist, finde ich es viel angenehmer und robuster.
    [User-Review] Beyerdynamic DT-440 Edition

    (\__/)
    (='.'=) This is Bunny. Copy and paste bunny into your
    (")_(") signature to help him gain world domination.

  18. #17
    Bootsmann Avatar von DasKlose
    Registriert seit
    25.02.2015
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    745
    Themenstarter


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VIII Hero (Z170)
      • CPU:
      • I7-6700K @ 4.8 Ghz
      • Kühlung:
      • Enermax ETS-T50 AXE
      • Gehäuse:
      • Coolermaster HAF X 922
      • RAM:
      • Gskill 16GB F4-3600C16D
      • Grafik:
      • Gainward Phoenix GS 1080 TI
      • Monitor:
      • Acer Predator XB271HU
      • Netzwerk:
      • Unitymedia 400MBit
      • Sound:
      • ASUS Essence STX + Beyerdynamic 990 Pro
      • Netzteil:
      • BeQuiet STRAIGHT POWER 700W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64Bit

    Standard

    Ne habe das nebenbei gemacht xD. Habe nebenbei mir ein paar Kumpels Pubg gezockt und als ich tot war dann weiter gelötet.

    Eine Anleitung liegt dem Kabel von Beyer auf jeden Fall nicht bei, das muss man sich selbst anschauen ist aber total easy.
    Nur wichtig nen Foto machen wie die Kabel angeschlossen sind.
    Nicht professionell, aber es macht Spaß

    Leserreview zur ASUS ROG Spatha
    Leserreview zum Enermax ETS-T50 AXE
    Leserreview zum Netgear Nighthawk S8000 Gaming Switch


    Falls jemand einen Noob spielen sehen möchte
    [Twitch]

  19. #18
    Leutnant zur See Avatar von GorgTech
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.221


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asrock Z270 Taichi
      • CPU:
      • Intel I7 7700K Kabylake
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Cooltek/Jonsbo W2 Black Window
      • RAM:
      • GOODRAM, 16 GB, 2400 Mhz CL15
      • Grafik:
      • Intel HD Graphics 530
      • Storage:
      • GOODRAM Iridium Pro 240GB
      • Sound:
      • Diverse selbstentwickelte DIY Röhrengeräte
      • Netzteil:
      • Coolermaster V550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10, Linux
      • Photoequipment:
      • Nikon Coolpix B500
      • Handy:
      • Google Nexus 6P

    Standard

    Ich habe selber einen Beyerdynamic DT990 600Ohm (die Version die in den 80er Jahren aufm Markt kam) und hab auch das Kabel getauscht. Allerdings hab ich mir ein eigenes gebastelt aus robuster, abgeschirmter Mikrofonleitung und einen guten 6,3mm Klinkenstecker von Neutrik eingesetzt.

    Die Schalen sind relativ einfach zu öffnen, wenn man einen flachen Schraubenzieher nutzt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •